Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Night Vision Imaging Systems im Tornado

Das Luftfahrtamt der Bundeswehr (LufABw) hat im Mai 2017 die auf Nachtsichtfähigkeit modifizierten Cockpit Instrumente zugelassen. Mit der Unterschrift unter die Declarations of Design and Performance konnte durch das Instandsetzungszentrum 13 (InstZ 13) nach langjähriger Entwicklung ein großer Meilenstein im Projekt „Nachtsichtfähigkeit Tornado“ erzielt werden. Bis 1999 und den Einsätzen im Kosovo war für die […]

Blick nach Amerika – Januar 2019

Verwirrung um Verteidigungshaushalt: US-Präsident Donald Trump sorgte Mitte Dezember erneut für Verwirrung hinsichtlich des künftigen US-Verteidigungsetats. Im November hatte der Präsident – der während des Wahlkampfs und im Verlauf seiner ersten beiden Amtsjahre massive Anhebungen des Wehrbudgets forderte – eine Reduzierung der geplanten Verteidigungsetats der nächsten Jahre auf 700 Milliarden Dollar jährlich angekündigt. Anfang Dezember […]

Luft-Boden Bewaffnung für das Heer – Forderungen an zukünftige Effektoren des Kampfhubschraubers Tiger

Der mehrrollenfähige Kampfhubschrauber Tiger(KH Tiger) ist eine hochmobile, dynamisch einsetzbare und durchsetzungsfähige fliegende Plattform des Heeres. Er ist vorgesehen, luftgestützte Operationen im gesamten Intensitäts- und Aufgabenspektrum der Streitkräfte im Rahmen der Landes- und Bündnisverteidigung, des internationalen Krisenmanagements, des nationalen Risiko- und Krisenmanagements sowie Operationen von Spezialkräften durchzuführen und zu unterstützen. Aus der Kernaufgabe des KH […]



New-Generation Fighter Engine

Das von Frankreich und Deutschland geplante neue Kampfflugzeug soll auch ein neues, seinem Leistungsprofil angemessenes Triebwerk erhalten. Nach Ansicht der Industrie ist es dringend erforderlich, die ersten Schritte zur Entwicklung des neuen Triebwerks so bald wie möglich einzuleiten. Konkretere Vorstellungen – Neue Bezeichnungen Am 19. November 2018 haben die französische und deutsche Verteidigungsministerin weitere Schritte […]

Luftverteidigung – TLVS-Programm nähert sich der Zielgeraden

Der in den vergangenen Jahren immer wieder von Verzögerungen gekennzeichnete  Beschaffungsprozess  für ein Taktisches Luftverteidigungssystem (TLVS) der Bundeswehr  scheint  in die finale Phase zu steuern. Noch im  ersten Quartal 2019 will die als Generalauftragnehmer fungierende TLVS-GmbH  ein Joint Venture von MBDA und Lockheed Martin ein abschließendes Angebot für das Gesamtsystem an das Bundeswehr-Beschaffungsamt BAAINBw übermitteln. […]

Unternehmen bündeln Fähigkeiten – Rüstungskooperationen für Großprojekte liegen im Trend

Rüstungsvorhaben gelten als komplex und benötigen für ihre Umsetzung in der Regel viel Zeit. Gleichzeitig setzt das Verteidigungsministerium stärker auf die Beschaffung von militärischen Gesamtsystemen statt einzeln entwickelte Panzer oder Flugzeuge zu kaufen. Wenn es um solche Systeme geht, müssen sich oftmals mehrere industrielle Anbieter zusammentun, um überhaupt das verlangte Angebotspaket schnüren zu können. Als […]



Deutsche Luftpolizei im Baltikum – „…andere als russische Kontakte? Nein…!“

Seit Anfang September 2018 stellt die deutsche Luftwaffe wieder einen Teil am seit 2014 eingerichteten sogenannten Verstärkung Airpolicing im Baltikum (VAPB), diesmal mit Eurofightern der Jagdgeschwader 74 bzw. 71. Ende November hatte ES&T die Gelegenheit, das Kontingent im estnischen Ämari zu besuchen. Fazit: Es läuft bislang reibungslos. Und man ist – bezogen auf die Primärrolle […]

Letzter Schliff für die Speerspitze – Die Bundeswehr im NATO-Manöver „Trident Juncture 2018“

Am 23. November 2018 endete in Norwegen das vierwöchige NATO-Manöver „Trident Juncture“, die größte NATO-Übung dieser Art seit dem Ende des Kalten Krieges. Als zweitgrößter Truppensteller nach Norwegen war Deutschland daran mit insgesamt rund 10.000 Soldatinnen und Soldaten beteiligt. Während der Stand-up-Phase vor der Übernahme der Very High Readiness Joint Task Force VJTF (Land) 2019, […]

Programmorganisation (PMO)

In der Programmorganisation ist das Projektmanagement für die bedeutsamen Rüstungsprojekte Mehrzweckkampfschiff 180 (MKS 180), das Taktische Luftverteidigungssystem (TLVS) und die Eurodrohne (European MALE RPAS) in einer auf die spezifischen Aufgaben optimierten Struktur zusammengefasst. Spezialistinnen und Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche mit ihrer technischen, kaufmännischen und juristischen Expertise sind direkt dem jeweiligen Projekt zugeordnet und fokussieren sich durch […]



Abteilung Kampf (K)

In der Abteilung Kampf (K) bündeln drei Projektgruppen mit jeweils fünf Referaten die Fachexpertise des BAAINBw für Landgestützte Luftverteidigung, Lenkflugkörper für Schiffe und Luftfahrzeuge, Abwurfmunition, Panzerabwehr (K4), Gepanzerte Kampf- und Transportsysteme, Brücken und Übersetzmittel (K5) sowie Artillerie-, Infanterie- und Pioniersysteme (K6). Unterstützt werden die drei Projektgruppen bei der Aufgabenwahrnehmung im Projekt- und Nutzungsmanagement sowie der […]

Abteilung Luft (L)

In der Abteilung Luft des BAAINBw ist das Management militärischer Luftfahrtprojekte konzentriert. Hier werden in den Projektgruppen L3, L4, L5, L6, L7 und L8 die Projekte nach dem Verfahren des Customer Product Management (CPM) realisiert und das Nutzungsmanagement der eingeführten Produkte bis zu ihrer Aussonderung verantwortet. Zudem wird in der Abteilung L die Fachaufsicht über […]

Eurofighter Typhoon – Wer ist der nächste?

Während die Kampagnen in Belgien, Malaysia, Polen und Kolumbien laufen und nachdem Katar (2017) und Kuwait (2016) sich dem größten europäischen Verteidigungsprogramm angeschlossen haben, kann Eurofighter zusätzliche Kunden oder neue Beschaffungsprogramme in Deutschland, Spanien und/oder Saudi-Arabien erwarten. Nach einem zuversichtlichen Jahr 2017 mit der Bekanntgabe eines neuen Vertrags mit Katar und der Lieferung eines ersten […]



Multinationale Verteidigungsplanung und Fähigkeitskooperation

„Das Fähigkeitsprofil der Bundeswehr orientiert sich wesentlich an der koordinierten (inter-)nationalen Fähigkeitsentwicklung in NATO und EU. Eigene Fähigkeiten werden in Bezug gesetzt mit dem künftigen Fähigkeitsbedarf von NATO und EU und ggf. mit dem Fähigkeitsprofil einzelner Partner, um Qualität und Quantität und rechtzeitiges Bereitstellen von Fähigkeiten zu gewährleisten.“ (Konzeption der Bundeswehr) Multinationalität und Integration gehören […]

Strategischer Lufttransport – Sachstand und Perspektiven

Schlagzeilen wie „Bundeswehr und NATO vor massiven Transportproblemen“ oder „NATO bekommt keine Antonow 124 mehr“ waren in der ersten Hälfte des Jahres 2018 häufig in der Presse zu lesen. Darüber hinaus wird im Zusammenhang mit dem Airbus A400M Atlas immer wieder vom sogenannten „Problemflugzeug der Bundeswehr“ berichtet. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass es beim […]

Ein neuer Blick auf ein altbekanntes Problem – Gesamtbetrachtung Hubschrauber

Ein ziviles Luftfahrtunternehmen verdient nur dann Geld, wenn seine eingesetzten Luftfahrzeuge möglichst zuverlässig und wirtschaftlich fliegen können. Zeiten planbarer Instandhaltung müssen kurz sein, Fehlerraten minimiert werden und nebenbei soll das Ganze auch noch wenig kosten. Darauf optimierte Flugzeuge, die in großen Stückzahlen, identischen Teilen in verschiedenen, skalierbaren Luftfahrzeugmustern, optimierter Wartung und geringstmöglicher Fehlerrate produziert werden, […]



Blick nach Amerika – November 2018

Einsatzbereitschaft der Jagdflotte ungenügend: Am 9. Oktober veröffentlichte das U.S. Naval Institute ein am 17. September verfasstes Memorandum von US-Verteidigungsminister James Mattis. Die Anordnung des Ministers schreibt vor, dass die Jagdflugzeuge der U.S. Air Force und Navy bis Ende September 2019 eine Einsatzbereitschaft von 80 Prozent aufweisen müssen. Experten weisen darauf hin, dass dieses Ziel […]

Nachfolger für Sea Lynx gesucht – Drei Anbieter positionieren sich für den Wettbewerb

Die Marine will in der nächsten Dekade ihre in die Jahre gekommenen Marinehubschrauber des Typs Mk 88 A Sea Lynx durch ein moderneres Muster ersetzen. Dafür wurde offenbar bereits Ende des vergangenen Jahres ein sogenanntes Phasendokument mit dem Titel „Fähigkeitslücke Funktionale Forderung“ gezeichnet. Das Projekt, das sich mit dem Fähigkeitserhalt der Bordhubschrauberkomponente befasst, befindet sich […]

Bundeswehr erhält Airbus A321

Die Lufthansa Technik hat am 21. September 2018 in Hamburg in Anwesenheit von Vizeadmiral Carsten Stawitzki, Abteilungsleiter Ausrüstung im BMVg, und Gabriele Korb, Präsidentin des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Neben militärischen Missionen wird das Flugzeug vor allem für Reisen des politisch-parlamentarischen Bereiches […]



Die Kombination aus Mobilität und Schutz stellt eine besondere Herausforderung dar – Interview mit Jens Schlüter

  Interview mit Jens Schlüter, Leiter Vertrieb und Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der DREHTAINER GmbH ES&T: Welche Arten von Produkten und Dienstleistungen bietet DREHTAINER seinen zivilen und militärischen Kunden? Schlüter: Als Hersteller von Spezialcontainern hat sich DREHTAINER besonders auf den Aspekt des Schutzes spezialisiert. Dieser kann auf verschiedene Arten verstanden werden: zum einen im Sinne der […]

Blick nach Amerika – November 2018

Einsatzbereitschaft der Jagdflotte ungenügend: Am 9. Oktober veröffentlichte das U.S. Naval Institute ein am 17. September verfasstes Memorandum von US-Verteidigungsminister James Mattis. Die Anordnung des Ministers schreibt vor, dass die Jagdflugzeuge der U.S. Air Force und Navy bis Ende September 2019 eine Einsatzbereitschaft von 80 Prozent aufweisen müssen. Experten weisen darauf hin, dass dieses Ziel angesichts […]

Refokussierung auf die Landes- und Bündnisverteidigung – Konsequenzen für die Bereitstellung von IT-Services

Die sicherheitspolitischen Entwicklungen in Europa und in anderen Teilen der Welt, beispielsweise in der Ukraine zeigen, dass die Errungenschaften der europäischen Nachkriegsordnung nicht selbstverständlich sind. Das Weißbuch 2016 beschreibt treffend, dass „die konventionelle Landes- und Bündnisverteidigung ihren Charakter im Vergleich zur Zeit des Kalten Krieges deutlich verändert hat. Sie muss sich heute vielfach bei kurzen […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.