Meldungen

Protector Waffenstation und Schussdetektor für MIV-Boxer

Die britische Armee rüstet einen Teil ihrer Boxer-Fahrzeuge, die als mechanisierte Infanteriefahrzeuge genutzt werden,...

Neuvorstellung des Aufklärungsspezialisten Scarabée mit neuen Technologien

Auf der Verteidigungsgütermesse IDEX in Abu Dhabi hat das französische Unternehmen Arquus den serienreifen...

Premium Inhalte

Fachbeiträge

Fähigkeitsprofil im Systemverbund Land Pionierunterstützung klassisch und...

Die NATO konzentriert sich wieder stärker auf die Fähigkeiten zur Landes- und Bündnisverteidigung. Gekennzeichnet...

“Wir müssen einfache Sachen einfach machen!”

Interview mit Generalmajor Wolfgang Gäbelein, Amtschef des Planungsamtes der Bundeswehr ES&T: Herr General, das Planungsamt...

Erscheinungstermin ES&T März 2021

Printausgabe der Europäischen Sicherheit und Technik 3/21 erscheint erst am 4. März 2021

Als die Münchner Sicherheitskonferenz noch Wehrkundetagung hieß, firmierte Zeitschrift ES&T als „Europäische Wehrkunde“. Das zeigt eine Partnerschaft. Die ES&T berichtet deswegen immer besonders intensiv von der Münchner „SiKo“, deren Teilnehmer mittlerweile aus der ganzen Welt kommen. Am 19. Februar 2021 wurde die diesjährige „besondere“ Sicherheitskonferenz zu einem politischen Highlight: US-Präsident Biden meldete sich erstmals in Europa zu Wort – Ehrensache, dass die Redaktion der ES&T darauf gewartet hat. Bericht und Analyse konnten erst fertig werden, als wir eigentlich schon im Druck hätten sein müssen. Deshalb bitten wir um Verständnis für die Verspätung.



Neuerscheinungen

Könnte Sie auch interessieren


Leserservice für Print-Abonnenten

Bei Fragen rund um Ihr Abonnement von “Europäische Sicherheit & Technik” steht unser Leserservice zu Ihrer Verfügung:

PressUp GmbH
Postfach 70 13 11, D-22013 Hamburg
Telefon (040) 38 66 66 -319 
Telefax (040) 38 66 66 -299
E-Mail mittler-report@pressup.de