Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Der Melder kommt zurück – Kradmelder bei der Bundeswehr

Eine verlässliche Kommunikation ist eines der wichtigsten Elemente auf dem Gefechtsfeld, um Aufklärungsergebnisse abzurufen, Effektoren ins Ziel zu lenken oder sich mit Verbündeten zu koordinieren. Bei internationalen Übungen liegen deutsche Einheiten oft neben NATO-Verbündeten, können z.B. die US Kompanie sehen, aber nicht mit ihr sprechen. Oft liegt das einfach an einer Ausrüstung, die nicht interoperabel […]

Lynx KF41 – Vom Reißbrett in den Wettbewerb

Nach der Erstvorstellung des Lynx KF41 auf der Eurosatory 2018 in Paris nimmt Rheinmetall mit dem Kampffahrzeug mittlerweile an drei Wettbewerben teil: in Tschechien, Australien und den USA. Der vom Entwurf als Familienfahrzeug angelegte Panzer kann durch den modularen Aufbau flexibel an die Anforderungen der militärischen Kunden angepasst werden. 17 unterschiedliche Versionen stehen in den […]

IT News + Trends – Quantum Computing könnte IT-Welt auf den Kopf stellen

Schein oder Sein, Nutzen oder nicht, überbewertet oder unterschätzt: Zu den Aufgaben eines Innovation Managements gehört die Marktbeobachtung sowie Beurteilung von Technologien und Trends. Das ist in einem traditionell von kurzen Zyklen und häufigen Hypes geprägten Umfeld wie der Informationstechnologie nicht immer einfach, wie das Beispiel Quantum Computing zeigt. „Quantum“ und „Quantum Computing“ sind Begriffe, […]



Highspeed PVD-Schichtsysteme – Das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen berichtet über neue Technologien

PVD-Verfahren (Physical Vapour Deposition) sind Dünnschichttechnologien, bei denen das Beschichtungsmaterial mittels physikalischer Verfahren (z.B. durch Beschuss mit Elektronen) in die Gasphase überführt und anschließend auf einem Substrat kondensiert wird. PVD-Schichten haben sich auf unterschiedlichsten Bauteilen z.B. in der Architektur, der Lebensmittelindustrie, der Mikroelektronik und auf Werkzeugen in der spanenden Bearbeitung bereits etabliert. Sie dienen insbesondere […]

Rechtsticker – Mangelhafte Leistungen und ihre Folgen für künftige Auftragsvergaben

Mit dem Zuschlag endet das Vergabeverfahren und es beginnt die Ausführungsphase. Dann gilt nicht mehr das Vergaberecht, sondern Zivilrecht. Mängel in der Leistungsphase können allerdings Rückwirkungen auf künftige Ausschreibungen haben. Denn nach neuem Recht darf der öffentliche Auftraggeber einen Bieter von der Vergabe ausschließen, wenn er in der Vergangenheit schlecht geleistet hat. Mit der Vergaberechtsreform […]

Von der pferdelosen Kutsche zum multifunktionalen IT-System

Zwei Komponenten bestimmen die Fahrzeug-IT der Zukunft: Vernetzung und NATO Generic Vehicle Architecture (NGVA). Besonders das letztgenannte ist aktuell zwar mehr en vogue, aber dennoch nur die eine Hälfte der Betrachtung. Schließlich soll das Fahrzeug nicht nur mit sich selbst kommunizieren, sondern auch als Kommunikationsknoten, also Enabler der Kommunikation, dienen. Die NATO Generic Vehicle Architecture […]



GSP – Vor 70 Jahren: Geburtsstunde des Grundgesetzes

Am 8. Mai 1949 verabschiedet der Parlamentarische Rat das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Mit Unterzeichnung der „Geburtsurkunde“ am 23. Mai gingen schwierige Gespräche mit den Ländervertretern und den Alliierten zu Ende. Die vier Siegermächte erklärten schon Anfang Juni 1945 die Übernahme der Regierungsgewalt. Auf der Potsdamer Konferenz (17. Juli bis 2. August 1945) wurden […]

Neues Weitbereichsradar F124 – Forderungen, zeitliche Planung und Perspektiven

Die Deutsche Marine betreibt mit den drei Fregatten der Klasse 124 speziell für die Verbandsflugabwehr und streitkräftegemeinsame Luftverteidigung konzipierte Schiffe. Der Hauptsensor zum Aufbau eines weiträumigen Luftlagebildes ist dabei das Luftraumüberwachungsradar SMART-L (Passive Electronically Scanned Array Radar, PESA, des Herstellers Thales NL), welches aber von erheblichen Obsoleszenzen betroffen ist. Wesentliches Ziel des Projektes „Obsoleszenzbeseitigung des […]

Marine auf Wachstumskurs – Korvettenbau ist angelaufen

Die Deutsche Marine wächst auf, denn sie erhält fünf neue Korvetten der Klasse K130. Mit dieser Ergänzungsbeschaffung erhöht sich der Korvettenbestand der Marine auf zehn Einheiten. Mit dem traditionellen Brennbeginn am 7. Februar 2019 am Bremer Lürssen-Standort hat die Arbeitsgemeinschaft K130 (ARGE K130), bestehend aus der Fr. Lürssen Werft (Federführung), thyssenkrupp Marine Systems und German […]



Joint Fires in Südafrika

Die Leistungsfähigkeit der Munition aus ihrem Produktionsspektrum haben Rheinmetall und ihre südafrikanische Tochter Rheinmetall Denel Munition (RDM) Ende März 2019 vor rund 800 Kunden und Interessenten aus 53 Nationen auf der Denel Overberg Test Range in der südafrikanischen Provinz Westkap demonstriert. Zum dritten Mal hat RDM die Leistungsschau für Munition (Ammunition Capability Demonstration, ACD) veranstaltet. Eine Ausstellung […]

Gast-Kommentar: „Größter Sieg“ als Bestätigung seiner Politik

Der Wähler habe „König Bibi“ eindeutig das Vertrauen ausgesprochen – so jubelten die Anhänger von Likud-Führer Benjamin (Bibi) Netanjahu schon in der Wahlnacht und dieser feierte seinen „größten Sieg“ als Bestätigung einer Politik, die er nun erst recht fortsetzen werde – im Namen aller Bürger des Staates Israel. Es wäre verfehlt, solche Sprüche verharmlosend als […]

Marinewaffensysteme – Marktübersicht Europa

Der Markt für Marinewaffensysteme umfasst ein breites Angebot von Flugkörpern, Rohrwaffen und Torpedos. Die enormen Entwicklungskosten, die für die komplexen Systeme aufgewendet werden, haben, je nach Sparte, in Europa zu einer Konzentration auf einen bzw. zwei große Konzerne geführt, die sich im Wettbewerb einem großen US-Anbieter stellen müssen. Der Wunsch, die heimische Produktion zu unterstützen, bleibt jedoch aufgrund […]



Das Wissen vor dem Handeln – Die Nachrichtendienste in der europäischen Außen- und Sicherheitspolitik

Eine erfolgreiche EU-gemeinsame Sicherheitspolitik benötigt nicht nur funktionierende Kräfte ziviler und militärischer Krisenreaktion, sondern auch umfassende Lagebilder als Entscheidungsgrundlage. Die Nachrichtendienste der Mitgliedstaaten verfügen über ein den Streitkräften vergleichbares, hohes Kooperationspotenzial. Das Jahr 2019 ist für die EU ein Jahr der Weichenstellungen. Nicht nur die Geschehnisse rund um den Brexit, sondern auch die Europawahl und die ihr folgenden […]

Konventionelle U-Boote – vielseitige Seekriegsmittel: Weltweite Nachfrage nach U-Booten

Seit 1960 hat sich die Anzahl der Marinen mit U-Booten weltweit von 20 auf heute über 42 mehr als verdoppelt. Dabei haben sich U-Boote mit außenluftunabhängigem Antrieb, wie die deutschen U-Boote der Klasse 212A, zu einem vielfältig einsetzbaren Seekriegsmittel mit einem breiten Fähigkeitsspektrum entwickelt. Weltweit nimmt die Nachfrage nach konventionellen U-Booten zu. Gegenüber Atom-U-Booten sind […]

Wie weiter am Hindukusch? Der Wandel der US-amerikanischen Afghanistan-Politik und dessen Folgen für die Mission „Resolute Support“ der NATO

Der Deutsche Bundestag hat am 21. März dieses Jahres mit der Mehrheit der Stimmen der Regierungsfraktionen und Stimmen der FDP sowie der Grünen die „Fortsetzung der Beteiligung bewaffneter deutscher Streitkräfte am NATO-geführten Einsatz Resolute Support“ mit bis zu 1.300 Soldaten für ein weiteres Jahr bis Ende März 2020 beschlossen. Das Mandat sieht vor, die afghanischen Verteidigungs- und […]



Neue Struktur von Collins Aerospace

Collins Aerospace, das Ende vergangenen Jahres aus Rockwell Collins und United Technologies Aerospace Systems entstandene Unternehmen, präsentierte jüngst seinen neuen Footprint in Deutschland. Claude Alber, Vice President von Collins Aerospace Europe, machte dabei deutlich, welchen Stellenwert das deutsche Know-how im weltweit agierenden Unternehmen besitzt. Zudem stellte Alber die neue Struktur von Collins Aerospace vor.  Collins […]

EU-Battlegroups – Stand und Zukunft der Krisenreaktionsfähigkeit der EU

Europa muss in Krisen schnell handeln können – darüber sind sich Politik und Militär einig. Über das Wie wird weiterhin viel zu diskutieren sein. Abseits der Debatten um eine zukünftige europäische Armee geht es kurz- bis mittelfristig eher um die Optimierung der europäischen Handlungsfähigkeit auf der Basis bestehender Vereinbarungen. Konkreter: Es geht um die Glaubwürdigkeit […]

Die NATO-Speerspitze zeigt ihre Schlagkraft – Bei der Übung „Noble Jump“ wird die Reaktionsfähigkeit der NATO getestet

In diesem Jahr stellt die Bundeswehr die Führung der NATO-Speerspitze. Diese Aufgabe hat die Panzerlehrbrigade 9 in Munster übernommen. Innerhalb von höchstens sieben Tagen muss der Verband im Einsatzgebiet sein. Der hohe Bereitschaftsgrad, den die Brigade in diesem Jahr halten muss, wird gelegentlich in Übungen getestet. Im Januar gab es eine reine Alarmübung (ES&T berichtete). […]



Clausewitz-Gesellschaft: EU hat weltpolitisch nur eine Chance, wenn sie enger zusammenrückt – Bericht über das Berliner Colloquium 2019

Der Befund des Berliner Colloquiums 2019 war eher ernüchternd: Die Europäische Union sei in einer „existenziellen Krise“, nicht nur wegen zunehmender Uneinigkeit im Innern, sondern vor allem als Folge einer sich rasant verändernden Welt. Auch in seiner Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik sei Europa derzeit eher „nur bedingt handlungsfähig“, und die Anstrengungen zu größerer militärischer Zusammenarbeit […]

Hubschrauberdrohnen für die Marine – Erste Flugtests für Herbst vorgesehen

Die deutsche Marine will mit dem Einsatz von Hubschrauberdrohnen an Bord ihrer Korvetten und langfristig auch auf den neuen Schiffen des Typs MKS 180 ihre Fähigkeiten erweitern.  Zunächst sind jedoch noch umfangreiche Erprobungen auf seegehenden Einheiten erforderlich, bevor es zu einer umfassenden Beschaffung kommen kann. Für den Herbst dieses Jahres hat die Marine die ersten […]

Europa muss seine Verantwortung für die Sicherheit und den Schutz seiner Bürger wahrnehmen

Interview mit Christoffer Jonker, Director International Affairs and Operations im Verteidigungsministerium der Niederlande ES&T: Was erwarten die Niederlande von den jüngsten europäischen GSVP-Initiativen PESCO (Permanent Structured Cooperation), CARD (Coordinated Annual Review on Defence) und EDF (European Defence Fund)? Was sind die (ersten) Erfahrungen 15 Monate nach dem Kick-off? Jonker: Die Niederlande sind fest entschlossen, die europäische Verteidigungszusammenarbeit […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.