Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


INF-Vertrag endet Anfang August

Am 3. August 2019 läuft absehbar der Washingtoner Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme (Intermediate Nuklear Forces (INF) Vertrag) aus. Die USA kündigten zumindest an, dass sie nach dem Ablaufen der Frist, innerhalb der Russland die vertraglichen Bedingungen wieder erfüllen sollte – also der Abschaffung der russischen Cruise Missile „9M729“ (NATO-Bezeichnung: SSC-8 Screwdriver) – aus dem Vertrag […]

Annegret Kramp-Karrenbauer hat nun zwei Fulltime-Jobs – Kommentar

Wer ein neues Amt antritt, muss die Chance bekommen, sich in diesem Amt bewähren zu können. Dies gilt auch für die neue Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer. So weit – so gut. Was um alles in der Welt hat Bundeskanzlerin Merkel bewogen, diese Personalie so zu entscheiden? Und was um alles in der Welt hat […]

Fraunhofer Elektrochrome Energiespeicher – Das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen berichtet über neue Technologien

Elektrochrome Bauteile wie zum Beispiel Fenster mit elektrisch einstellbarer Transparenz bzw. Abdunkelung sind wiederaufladbaren Batterien und elektrochemischen Kondensatoren (sogenannte Superkondensatoren) in Bezug auf Konstruktionsund Funktionsprinzip, Reaktionskinetik und Werkstoffeigenschaften der Bauteile sehr ähnlich. Diese prinzipiellen Ähnlichkeiten haben in den letzten Jahren zu Überlegungen geführt, ob und wie man elektrochrome Bauteile zusätzlich als Energiespeicher nutzen kann. Die […]



GSP Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik im Aufbruch

Die sicherheitspolitische Lage Deutschlands in der Mitte Europas verändert sich in bemerkenswertem Tempo. Noch ist das nicht immer und überall spürbar, aber die Sicherheitsarchitektur, die Machtbalance und die Institutionen, die das alles verwalten und organisieren sollen, sie alle befinden sich im Umbruch. Deutschland sollte sich und andere nicht überfordern oder überschätzen, aber es sollte ein […]

Wir müssen kämpfen – 11. Nationale Maritime Konferenz

Die etwa 800 Teilnehmer der 11. Nationalen Maritimen Konferenz, darunter Politiker, Repräsentanten von Unternehmen und der Verbände, Gewerkschafter, Marineangehörige, Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Verwaltung, bewiesen am 22. und 23. Mai in Friedrichshafen ihre Affinität zur maritimen Branche. Selbst Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zeigt sich von dem Wirtschaftszweig beeindruckt, und zwar nicht allein wegen der […]

Unbemannte Systeme für die Landstreitkräfte

Einsatzerfahrungen der Bundeswehr, neue konzeptionelle Überlegungen sowie fortschreitende Entwicklungen der Fähigkeiten haben einen vermehrten Bedarf an unbemannten Systemen/Unmanned Systems geweckt. Die Konzeption der Bundeswehr von Juli 2018 betont eine herausgehobene Bedeutung von unbemannten Systemen sowie die Notwendigkeit für Untersuchungen bei Forschung, Entwicklung und Nutzung. Diese Thematik wird auch im Rahmen einer organisationsübergreifenden Arbeitsgruppe zur Anpassung […]



Berliner Prisma – „Fürsorgepflicht für unsere Soldaten“

Deutlich klarer als Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich ihre mögliche Amtsnachfolgerin, die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, zur NATO-Vereinbarung bekannt, bis 2024 zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für die Verteidigung auszugeben. Auf der Deutsch-Amerikanischen Konferenz des American Council on Germany und der Atlantik-Brücke erklärte Kramp-Karrenbauer am 12. Juni in Berlin, das Zwei-Prozent-Ziel sei ihr auch deshalb […]

Ladeautomaten in Kampfpanzern – Möglichkeiten und Grenzen

Während eine automatische Munitionszufuhr auf Kriegsschiffen den Normalfall darstellt und seit vielen Jahrzehnten realisiert wird, wurden erst ab Mitte der 1940er Jahre mit sogenannten Schnell-Ladeeinrichtungen in Panzerfahrzeugen experimentiert. Erste serienmäßige Anwendungen ergaben sich erst im Nachkriegszeitraum, wie z. B. beim französischen Leichtpanzer AMX 13 (ab 1948). Die Gründe für den relativ späten Einsatz von Ladeautomaten […]

Bewegung bei der Feuerkraft – Rüststand und Projekte für die infanteristische Feuerkraft der Bundeswehr

Feuerkraft bedeutet, gegnerische Kräfte gleich welcher Art bedrohungsadäquat und mit hoher Präzision zu bezwingen und dabei Kollateralschäden zu vermeiden. Feuerkraft ist eine Kombination aus Mentalität, Taktik und Technik. Der deutsche infanteristische Werkzeugkasten durchläuft gegenwärtig einen Modernisierungsprozess. Den Soldaten der Infanterie und weiteren infanteristisch und abgesessen kämpfenden Kräften steht ein umfangreicher Werkzeugkasten zur Verfügung. Er beginnt […]



Die CH-53 als Löschflugzeug

Im Sommer 2018 wurden CH-53GA im Raum Treuenbrietzen zur Eindämmung von Waldbränden eingesetzt. Mit dem Außenlastbehälter Smokey können die Maschinen 5.000 Liter Wasser aufnehmen, was sie zu einem gesuchten Mittel für die Brandbekämpfung aus der Luft macht. Im Sommer 2018 trockneten durch das Ausbleiben von Niederschlägen sowie die Sommerhitze die Böden und Wälder in weiten […]

Atomares Säbelrasseln hat weitreichende Folgen für die ganze Welt!

Im Juli 2015 schien der Iran das 13-jährige Feilschen um sein Atomprogramm gewonnen zu haben. Stolz und erleichtert präsentierten besonders die europäischen Verhandlungsführer der 5+1-Gruppe (die vier ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates und Deutschland) den Kompromiss mit Teheran als Erfolg und Garantie für den Frieden in der Region. Die Welt hatte gemeinsam eine neue Atommacht verhindert […]

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr als Partner im zivilen Katastrophenmanagement

Jedermann in Deutschland hat die Möglichkeit, zu jeder Zeit kompetente Hilfe über die Rettungsleitstelle anzufordern. Die Organisationen der polizeilichen und nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr arbeiten dabei eng zusammen. Im Bewusstsein ist vielen zunächst die medizinische Nothilfe durch den Rettungs- und Notarztdienst. Doch gilt gleiches auch für technische Hilfe z.B. durch die Feuerwehren, die mit ihren vielfältigen Qualifikationen […]



Optimierung eines bewährten Waffensystems – Das neue Materialerhaltungskonzept des Marinebordhubschraubers

Das Waffensystem Sea Lynx Mk88A ist seit 1981 der Bordhubschrauber der Deutschen Marine und stellt seither das Rückgrat in den Fähigkeiten Über- und Unterwasserseekrieg dar. Mit unterschiedlichsten Rüstrollen und Missionsausstattungen versehen, dient die Sea Lynx mit ihrer Unterwasser-Aufklärungsanlage als Sensor zur Zielerfassung sowie mittels Torpedo-Bewaffnung als Effektor zum direkten Wirken. Darüber hinaus nimmt sie als […]

Wir müssen realistischer werden – Erste Ergebnisse der Übung „Brave Departure“

Während der Übung Trident Juncture im November vergangenen Jahres dachte Oberstleutnant Thorsten Hamann schon einmal darüber nach, welche Lehren er aus dem Übungsgeschehen in Norwegen für das Manöver der NATO-Speerspitze im Mai und Juni dieses Jahres ziehen soll. Gemeinsam mit seinem Kameraden, Oberstleutnant Thilo Utermark, zeichnete er auf einem Bierdeckel auf, wie er für die […]

Infanterist der Zukunft – Sachstand und Beschaffungsplanungen

Vor über 25 Jahren wurde in der NATO mit den ersten Überlegungen zu einem „Soldier Modernization Program“ begonnen. Das zukünftige Aufgabenspektrum und die steigende Fülle an neuen Bedrohungen auf der ganzen Welt, aber nicht zuletzt auch die rasante technische Entwicklung insbesondere auf dem Gebiet der Informationstechnologie, machten diesen Schritt unausweichlich. Die Entwicklung von Soldatensystemen von […]



Neue SAR-Hubschrauber – Produktion der Maschinen bereits angelaufen

Nach Jahren der Verzögerung hat sich Airbus Ende 2018 gegen den Wettbewerber Bell Helicopter durchgesetzt und die Ausschreibung für neue SAR-Hubschrauber der Bundeswehr für sich entschieden. Das Bundeswehrbeschaffungsamt bestellte daraufhin im Dezember vergangenen Jahres sieben Hubschrauber der Baureihe H145 beim Hersteller Airbus Helicopters, um die veralteten Such- und Rettungshubschrauber der Bundeswehr vom Typ Bell UH-1D […]

Anspruch und Wirklichkeit: Innere Führung ist mehr als Menschenführung

In 41 Workshops hat das 2017 von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ausgerufene Projekt „Innere Führung – heute“ ein „ehrliches Lagebild“ vom Zustand der Führung in der Truppe zutage gefördert. Die Lage ist ernst, Maßnahmen und Struktureingriffe sind zu erwarten. Werden sie ausreichen? Und: Was heißt heute Innere Führung, in einer Bundeswehr, die sich in […]

Besser als ihr Ruf – Die Flugbereitschaft des BMVg

Die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung hat in letzter Zeit mehrfach negative Schlagzeilen gemacht, wenn Politiker einmal mehr Opfer technischer Pannen wurden. Dabei beschränken sich die Aufgaben der Flugbereitschaft keineswegs nur auf die Beförderung von Personen des politischen und parlamentarischen Bereichs. Jenseits der Schlagzeilen hält sie vielmehr zuverlässig eine Reihe von Fähigkeiten vor, die für […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.