Archive: Reports & Technical Papers


Fraunhofer - Biomimetic UAVs

Unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles, UAVs), mittlerweile auch oft als Drohnen bezeichnet, lassen sich entweder per Fernsteuerung oder durch vorherige Programmierung steuern oder können autonom fliegen. Der Markt für UAVs ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, und wie in vielen anderen Bereichen geht auch dieser Trend mit einer zunehmenden Orientierung an aus der Natur […]

Army Aviation Troops currently structure, capabilities and further development

Mit der Aufstellung des „Kommando Hubschrauber“ (KdoHubschr) im Oktober 2020 in der Jägerkaserne im niedersächsischen Bückeburg setzten die Heeresflieger dazu an, ihre Führungsstrukturen zukunftsorientiert zu stärken. Ein neues Kommando unter den Schwertern des Deutschen Heeres Ab April 2021 werden dem KdoHubschr die Heeresfliegerregimenter (Transporthubschrauberregimenter 10 und 30 sowie das Kampfhubschrauberregiment 36), das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum sowie […]

Damper for the drone armament

Der Streit innerhalb der Koalition aus Union und SPD über die Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr dürfte bis zur Bundestagswahl im September dieses Jahres nicht mehr beigelegt werden, da der Koalitionspartner SPD weiteren Diskussionsbedarf sieht. Sollte der Deutsche Bundestag auch künftig gefährlichen Auslandseinsätzen der Bundeswehr zustimmen, wird der nächsten Bundesregierung allerdings eine rasche Entscheidung zur […]



Strategic planning in the Bundeswehr Changed framework conditions require holistic management

Strategische Planung sichert die langfristige Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Für staatliche Institutionen ist sie die direkte Fortsetzung der politischen Richtungssetzung. Sie dient damit öffentlichen Organisationen wie der Bundeswehr als Ansatz zur Auseinandersetzung mit einer unsicheren Zukunft und ist Teil der Vorbereitung zukünftiger Entscheidungen. Vor dem Hintergrund sich schnell ändernder sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen kommt der strategischen Planung somit […]

Project history marine drone

Die Planungen zum Einsatz eines unbemannten Luftfahrzeugs auf einer seegehenden Plattform reichen bis zur Konzeptphase der Korvetten der Klasse K130 in den 1990er Jahren zurück. Mit einem UAS soll die Fähigkeitslücke der Klassifizierung und Identifizierung von Seezielen mit elektrooptischen/Infrarot-Sensoren außerhalb der Aufklärungsreichweite der bordeigenen Sensoren der Trägerschiffe geschlossen werden. Im Januar 1998 wurde die taktisch-technische […]

April 12, 1961 - 60 years of manned spaceflight

Nach dem Start des ersten von Menschen gebauten Erdsatelliten Sputnik 1 am 4. Oktober 1957 ging durch die USA und Westeuropa eine Welle von Reaktionen, die man als „Sputnikschock“ kennzeichnete. Und die Sowjetunion sorgte für weitere Überraschungen: Am 3. November 1957 bringt Sputnik 2 die Hündin Laika in eine Umlaufbahn, am 13. September 1959 schlägt […]



Unmanned helpers: The importance of remote carriers in the Future Combat Air System

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wären die Remote Carrier nur die „Juniorpartner“ des New-Generation Fighter. Es könnte sich jedoch erweisen, dass sie gemeinsam mit der Combat Cloud zu den Elementen des Future Combat Air System gehören werden, von denen langfristig gesehen der größere Innovationsschub und die höhere Wirkung ausgehen werden. Bekanntlich […]

“Gute Planung benötigt Realismus und verlässlich steigende Finanzlinien”

Warum betreibt das Planungsamt der Bundeswehr einen „360-Grad-Ansatz“ bei der „strategischen Planung“? ES&T hatte die Möglichkeit, mit Generalleutnant Christian Badia, dem Abteilungsleiter Planung im Bundesministerium der Verteidigung, ein Interview zu führen.  ES&T: Herr General Badia, Planungsentscheidungen müssen oft in einem noch unsicheren Umfeld vorbereitet werden. Welches sind die größten Risiken für die Planung der Bundeswehr? Badia: […]

Study on the glass battlefield: Preparations for testing in the troops are in progress

Der jüngste Konflikt um Bergkarabach hat erneut die Bedeutung von Drohnen als Aufklärungsmittel und Waffenträger verdeutlicht. Die unbemannten Luftfahrtsysteme haben nach allgemeiner Einschätzung durch Einbindung in ein umfassendes Gefechtskonzept maßgeblich zum Sieg Aserbaidschans über Armenien beigetragen. Auch in der Bundeswehr wurde die Bedeutung der neuen Technologie erkannt und erste Schritte zur Nutzung unternommen. Um das […]



Machtwechsel in Washington – Neue Strategieansätze in Nahost? US-Präsident Joe Biden steht auch im Nahen Osten vor einer schweren Aufgabe.

Bidens Amtsvorgänger Donald Trump hinterließ im Nahen Osten einen massiven Imageschaden für die USA, der nur schwer zu korrigieren sein wird. Biden braucht dringend ein Konzept, um der US-Politik wieder Glaubwürdigkeit in der Region zu verleihen. Neue strategische Ausrichtung Wer geglaubt hatte, Joe Biden sei dem Lager der „Tauben“ zuzuordnen, sah sich bereits 32 Tage […]

The Bundeswehr does not need more, but better equipment

Haben im Zeitalter von Hyperschallwaffen Atombomben noch Abschreckungspotential? Im Interview mit ES&T fordert Dr. Tobias Lindner MdB, verteidigungspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, mehr strategischen Weitblick bei der Rüstungsbeschaffung. ES&T: Herr Lindner, im Jahr 2021 haben wir es mit einer neuen amerikanischen Regierung zu tun, die hier in Europa große Erwartungen hervorgerufen und auch Avancen […]

Guest Commentary - Lack of strategic agreement

Besteht Grund zur Beunruhigung? Beim deutsch-französischen „Jahrhundertprojekt“ FCAS, dem Kampfflugzeugsystem der 6. Generation für die 2040er Jahre und folgende, kann man das wohl sagen. Nicht weil es so komplex, technologisch herausfordernd, kostspielig und langfristig angelegt ist. Das werden die Ingenieure der Hi-Tech-Industrie in beiden Ländern schon hinbekommen. Was von Frankreichs Armeeministerin Florence Parly als „irreversibler […]



Blick nach Amerika

Neue Arbeitsgruppe für US-China-Strategie: US-Präsident Joe Biden gab am 10. Februar die Einrichtung einer Arbeitsgruppe bekannt, die eine neue, einheitliche US-Strategie gegenüber China entwerfen soll. Die Arbeitsgruppe soll ihre Vorschläge in vier Monaten vorlegen. Sowohl der Präsident wie auch Verteidigungsminister Lloyd Austin stufen Chinas expansionistische Politik als wesentlichste sicherheitspolitische Herausforderung der USA ein. Die neue […]

Light Support Helicopter Armed Forces - Skill Development from a Conceptual Perspective of the Army

Hubschrauber sind integraler Bestandteil von Landoperationen. Sie unterstützen im Rahmen gemischter Hubschraubereinsatzverbände auf Divisions- sowie Korpsebene. In allen Einsatz- und Operationsarten können dabei durch bewaffnete oder unbewaffnete fliegende Plattformen Fähigkeiten aus den Domänen Führung, Aufklärung, Wirkung und Unterstützung bereitgestellt werden. Die Fähigkeiten Die Hubschrauberflotte des Heeres hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. […]

2021 ff. – Impulse für ein Reformjahrzehnt

Die Zukunft zieht keine Wartemarke, sie will aktiv gestaltet werden. Unser Staat ist hier gefordert, um nicht in Sackgassen stecken zu bleiben. Reformen sind notwendig, damit wir unsere gewohnte Sicherheit und unseren erarbeiteten Wohlstand beibehalten können. Alle staatlichen Bereiche sind dabei betroffen, so auch die Verteidigung. ES&T gibt in den nächsten Ausgaben eine Reihe von […]



Vor 75 Jahren Erstflug des Ausgangsmusters der F-84F „Thunderstreak“

Am 28. Februar 1946 flog der erste von zwei Prototypen der Republic XP-84 „Thunderjet“ zum ersten Mal. Die Entwicklung dieses einsitzigen Tiefdeckers war im März 1945 in Auftrag gegeben worden. Die Realisierung des Flugzeugs war vor allem durch Probleme überschattet, die sich ergaben, als die Leistung des Triebwerks mit dem steigenden Strukturgewicht nicht Schritt halten […]

Drohnenabwehr mit Sky Warden

Für den Kern der Drohnenabwehr hat MBDA das Führungs- und Effektoreinsatzsystem Sky Warden vorgestellt. Das System ermöglicht das Zusammenwirken von Aufklärungs- und Überwachungselementen mit Effektoren aller Kategorien. Damit ist Sky Warden skalierbar und kann flexibel an verschiedene Einsatzumgebungen angepasst werden. Die Bedrohung durch unbemannte Flugsysteme (Unmanned Aerial System, UAS) nimmt an Qualität und Quantität stark […]

Weltraumüberwachung: Ein ressortgemeinsamer Beitrag zur verantwortungsvollen Nutzung des Weltraums

Satelliten sind heutzutage immer größeren Gefahren ausgesetzt. Insbesondere die Kollisionsgefahr mit Weltraumschrott oder anderen aktiven Satelliten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Heute umkreisen laut Studien ca. eine Million Objekte, die größer als ein Zentimeter sind, aus mittlerweile mehr als 60 Jahren Raumfahrtgeschichte die Erde. Wie kann man dieser wachsenden Gefahr begegnen? Mit Kollisionsgeschwindigkeiten […]



Weltraumoperationszentrum – Aufgaben in Uedem zusammengeführt

Die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, hat Ende September vergangenen Jahres in Uedem bei Kalkar am Niederrhein das Air and Space Operations Centre (Weltraumoperationszentrum) in Dienst gestellt. Moderne Gesellschaften funktionieren nur mit der Nutzung von Satelliten. Ob Kommunikation, Datentransfer, Navigation oder viele alltägliche Verrichtungen, ohne die Nutzung des Weltraums wäre unser modernes Leben undenkbar. Das […]

Microlauncher und Weltraumbahnhof – Neue Trends in der deutschen Weltraumstrategie

Pioniergeist durchweht die große Werkshalle im neuen Augsburger Technologiezentrum, in der das Start-up Rocket Factory Augsburg (RFA) gerade dabei ist, das erste Exemplar ihrer Trägerrakete RFA ONE zu bauen. Die RFA ONE ist ein Microlauncher, eine vergleichsweise kleine Rakete, mit der eines Tages bis zu 1,2 Tonnen Nutzlast in Form von Kleinsatelliten in Erdumlaufbahnen befördert […]

“Wir sind existentiell vom Weltraum abhängig”

Interview mit Generalleutnant Kai Rohrschneider, Abteilungsleiter Führung Streitkräfte im Bundesministerium der Verteidigung ES&T: Herr Rohrschneider, warum braucht die Bundeswehr den Weltraum? Rohrschneider: Auch wenn es den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern – und auch den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr – nicht so bewusst ist, so ist die Abhängigkeit der Bundeswehr von weltraumbasierten Systemen und Diensten schon […]




Search / filter

Search for words or phrases, headings, or a period:

Partners & ads

For information about online ad or options in issue expenses in our Media data.