Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


IT NEWS – Military Internet of Things für die taktische Aufklärung (MITA) – Mit Künstlicher Intelligenz zu schnellerer taktischer Aufklärung

Die jüngsten Entwicklungen an den NATO-Außengrenzen aufgrund des Ukraine-Kriegs rücken das Thema Landes- und Bündnisverteidigung immer mehr in den Fokus. Grundsätzlich gilt: Schnelle und präzise Aufklärung kann im Falle eines Angriffs entscheidend sein. Daher erproben die Bundeswehr, ihr primärer Digitalisierungspartner und das Software- und Künstliche Intelligenz (KI)-Unternehmen Helsing ein sensorgestütztes System, das mithilfe von KI […]

Gast-Kommentar – Exportkontrolle: Dabei geht es auch immer um europäische Kooperation

Vorweg zur Klarstellung, um nicht missverstanden zu werden: Entscheidungen über Rüstungsexport – vor allem in sogenannte Drittländer außerhalb von EU, NATO bzw. NATO-gleichgestellte Länder – sind und bleiben ausschließlich Sache der Bundesregierung. Nach den geltenden „Politischen Grundsätzen der Bundesregierung für den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern“ folgen solche Entscheidungen ausschließlich den außen- und sicherheitspolitischen […]

Blutersatzprodukte

Eine der häufigsten Todesursachen sowohl im militärischen als auch im zivilen Umfeld ist massiver Blutverlust infolge einer Verwundung. Viele Leben könnten hier durch eine schnelle präklinische Versorgung mit Blutprodukten gerettet werden. Allerdings wird die bedarfsgerechte Versorgung mit Blutprodukten, insbesondere auch im militärischen Kontext, vor allem durch die erforderlichen speziellen Lagerbedingungen wie die Einhaltung der Kühlkette, […]



Gefechts- und Ausbildungsmunition für Kampffahrzeuge und Gewehre

In der letzten Sitzung vor der Sommerpause am 5. Juli haben das Bundesverteidigungsministerium und das Finanzministerium sieben 25-Mio-Euro-Vorlagen zur Beschaffung von Munition dem Verteidigungsausschuss zur Beratung und dem Haushaltsausschuss zur Entscheidung vorgelegt. Den Vorhaben mit einem Finanzbedarf von zusammen 783,3 Millionen Euro bis 2026 hat der Haushaltsausschuss zugestimmt. Die Munition ist für die Panzerhaubitzen PzH […]

Langsamer Zuwachs bei Artilleriemunition

Erstmals seit Beginn des Ukraine-Krieges hat die Bundeswehr Großkalibermunition 155 mm für die Panzerhaubitze 2000 bestellt, nachdem die ohnehin schon unzureichend befüllten Vorräte durch Abgaben an die Ukraine weiter dezimiert worden sind. Die Festbestellungen aus den Rahmenverträgen mit Auftragswerten in Milliarden-Euro-Höhe sind aber nur gering, gemessen am Bedarf. Der Krieg in der Ukraine hat die […]

An „Zero Trust“ führt kein Weg vorbei

Beim Thema Digitalisierung denken die meisten an die positiven Effekte – die Flexibilität von Cloud-Services und die Vereinfachung komplizierter Verfahren. Die Möglichkeiten von IT sind gewaltig. Genau diese Möglichkeiten lassen sich aber auch missbrauchen, um unseren Staat und unsere Unternehmen digital anzugreifen. Die Cyber Security muss diesen Bedrohungen standhalten und weiterentwickelt werden: Ein wesentliches Konzept […]



Green Space Propulsion

Für Raumfahrtantriebe werden typischerweise hochreaktive Hydrazin-basierte Treibstoffe, oft einfach als Hydrazin bezeichnet, eingesetzt. Die aggressiven Abgase von Hydrazin sind extremst umweltschädigend und tragen deutlich zum Klimawandel bei. Außerdem ist Hydrazin hochgiftig und der Kontakt für Menschen ätzend sowie krebserregend. Daher hat die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) der EU Hydrazin auf die Liste besorgniserregender Stoffe aufgenommen. Zusätzlich […]

Fraunhofer – E-Fuels

Flüssige Kraftstoffe wie Benzin, Diesel oder Kerosin werden heutzutage in Verbrennungsmotoren oder Gasturbinen in allen Bereichen der Mobilität für Antriebszwecke genutzt. Allerdings werden diese Treibstoffe heute überwiegend aus fossilem Erdöl gewonnen, ein deutlich geringerer Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen. Damit tragen diese Antriebsformen durch die Emission von Kohlendioxid signifikant zum Klimawandel bei. Eine Möglichkeit, die für […]

Der Eurofighter auf dem Weg zur vollen Einsatzreife

Der Eurofighter Typhoon, der nun seit fast 20 Jahren im Einsatz steht, ist dabei, die volle Reife als Kampfflugzeug zu erreichen. Die meisten seiner Nutzer in Europa sind inzwischen dem „F-35-Club” beigetreten, doch der Typhoon wird noch viele Jahre lang als wirksame Ergänzung zur F-35 eingesetzt werden. Der Eurofighter Typhoon – in Deutschland wird er […]



Die F-35 in Europa: Eine neue Art zu fliegen – Beschaffung stellt für Luftstreitkräfte eine einschneidende Erfahrung dar

Die Lockheed Martin F-35 Lightning II hat sich in Europa zum dominierenden Kampfflugzeug der fünften Generation entwickelt – nicht nur bei den ehemaligen Nutzern der Lockheed Martin F-16, sondern auch bei denen des Panavia Tornado und der Boeing F/A-18 Hornet. Auf diese Weise hat das Flugzeug die Art und Weise verändert, wie die europäischen Luftstreitkräfte […]

Fraunhofer – Additiv gefertigte Batterien

Lithium-Ionen-Batterien (LIB) sind aufgrund ihrer hohen Energiespeicherdichte aus nahezu sämtlichen Bereichen des Lebens nicht mehr wegzudenken. Insbesondere für viele Arten tragbarer Geräte sowie im Bereich der Elektromobilität sind sie unentbehrlich. Zunehmend erobern sie aber auch weitere Anwendungsgebiete wie immer größere land-, luft- und seegestützte Plattformen. Allerdings weisen sie auch Nachteile auf: Ihre Energiedichte lässt sich […]

Entwicklung autonomer kampffähiger Bodensysteme

Unter dem Projektnamen „Combat Unmanned Ground Systems“ (CUGS) hat die European Defence Agency (EDA) ihr bisher größtes Forschungs- und Technologieprojekt gestartet. Ziel ist die Entwicklung hochgradig autonomer Kampfroboter durch ein europäisches Konsortium. 28 europäische Industriepartner aus acht EU-Mitgliedstaaten und Norwegen haben ihre Beteiligung zugesagt. Der beste Schutz für Soldaten ist es, wenn sie nicht an […]



Künstliche Intelligenz im Militär – Geplante Regulierung der EU könnte Entwicklung behindern

Um Nutzen, Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz (KI) im Militär zu diskutieren, ist es zunächst notwendig, die wichtigsten Begriffe rund um die Technologie zu verstehen und den historischen und aktuellen Kontext zu beleuchten. Künstliche Intelligenz ist als Begriff nicht einheitlich definiert. Vor allem, da sie sich schon seit der Begriffsbildung Ende der 1950er-Jahre als […]

Deutsch-israelische Rüstungsvorhaben – Neue Projekte sind in Sicht

Die Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel bei Rüstungsprojekten startete bereits wenige Jahre nach der Gründung beider Staaten. So können sich noch viele ehemals Wehrpflichtige an die Uzi-Maschinenpistole erinnern, mit der die Bundeswehr kurz nach ihrer Aufstellung ausgestattet wurde. Deutschland wiederum liefert seit den 1960er Jahren vor allem Marine-Technik in das Mittelmeer-Land. Die israelische […]

Massive Kürzungen bei Mitteln für Grundlagenforschung

Der Ukrainekrieg hat in Deutschland zu einem Umdenken in puncto Verteidigungsausgaben geführt. Kurz nach dem russischen Überfall wurde das 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen aufgelegt, und die Spitzenpolitiker der Ampelkoalition bekräftigen seitdem immer wieder ihren Willen zur Erfüllung der Zwei-Prozent-Vorgabe der NATO. Kurzfristig hat die Bundeswehr die Beschaffung von persönlicher Ausstattung für ihre Soldatinnen und Soldaten sowie von Kampfjets […]



22 Meter – Ein optimales Maß für taktische Brücken

Interview mit den beiden Geschäftsführern der General Dynamics European Land Systems (GDELS) Deutschland, Dr. Thomas Kauffmann und Dr. Christian Kauth Der Krieg in der Ukraine dauert nun mittlerweile ein Jahr. Insbesondere bei den Offensiven, aber auch bei den Verteidigungsbemühungen der Ukrainer im Sommer und Herbst 2022 wurde deutlich, dass der Kampf um Gewässer auch im […]

Fraunhofer – Natrium-Ionen-Batterien

Von entscheidender Bedeutung für den weiteren Erfolg der sog. Energiewende ist die praktikable und flächendeckende Nutzbarmachung regenerativ erzeugter elektrischer Energie. Eine herausragende Rolle spielen dabei geeignete Energiespeicher. Vor allem im Bereich mobiler Anwendungen finden hier Lithium-Ionen-Batterien (LIB) eine rasant zunehmende Verbreitung. Allerdings treten damit auch die mit deren Einsatz verbundenen Probleme z. B. hinsichtlich des […]

IT NEWS & TRENDS – Digitale Innovationen verändern den Arbeitsalltag der Bundeswehr

Die Arbeitswelt befindet sich im Umbruch – das spürt auch die Bundeswehr. Als ihr Digitalisierungspartner sichert die BWI den IT-Betrieb der Streitkräfte und vereinfacht regelmäßige Arbeitsprozesse. Welche Innovationen dabei eine tragende Rolle spielen, zeigen drei Experimente der BWI-Innovationseinheit innoX. Digitales Einkleiden mit der App BundesWEAR Viele Prozesse bei der Bundeswehr sind heute noch analog. Das […]



Fraunhofer – Was ist das Metaverse?

Als Metaverse wird eine virtuelle, dreidimensionale Umgebung (bzw. ein Universum) bezeichnet, welche den Nutzenden durch eine oder mehrere Schnittstellen eine Vielzahl an möglichst realitätsnahen Aktivitäten und Interaktionen miteinander und untereinander bereitstellt. Spätestens seit Mark Zuckerberg Ende 2021 den Namen seiner Firma von Facebook in Meta änderte, gilt das Metaverse als Paradigmenwechsel im Internet und ist […]

Schub für die Digitalisierung: Neue digitale Funkgeräte können beschafft werden

In der letzten Sitzung des vergangenen Jahres hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages Mittel für die Beschaffung von Führungsfunkgeräten mit einem Volumen von bis zu 2,9 Milliarden Euro aus dem Sondervermögen der Bundeswehr freigegeben. Führungsfunkgeräte Die Bundeswehr will im Rüstungsprogramm „Digitalisierung Landbasierte Operationen“ (D-LBO) rund 34.000 Führungsfunkgeräte verschiedener Bauformen beschaffen. Davon sollen 20.000 Stück für […]

Aspekte zum russischen Kampfpanzer T-14 Armata

Bei der alljährlichen Parade am 9. Mai 2015 aus Anlass der Beendigung des Zweiten Weltkrieges hat Russland u. a. den neuen Kampfpanzer (KPz) T-14 Armata der Öffentlichkeit präsentiert. Hierfür wurden im Zeitraum 2010 bis 2015 ca. zwanzig Prototypen gebaut. Auf der Ehrentribüne saßen damals einige ausländische Regierungschefs, da Russland hoffte, mit dem T-14 auch wichtige […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: