Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Die Rolle Deutschlands im Europäischen Verteidigungsfonds – Vom wohlwollenden Desinteresse zum Führungsland?

Das deutsche Selbstbild ist geprägt von einer vermeintlichen Vorreiterrolle in europäischen Integrationsprojekten. Allerdings stimmt dieses Selbstbild oftmals nicht mit den Eindrücken im EU-Ausland überein, wo der Mangel an substanziellem deutschem Engagement und Verpflichtungen beispielsweise in der Fiskalpolitik kritisiert wird. Eine europäische Verteidigungspolitik ist ein weiterer Fall, in dem deutsche Rhetorik und Entscheidungen oftmals auseinanderfallen. Eine […]

Das nukleare Abschreckungsdefizit der NATO

Die Russische Föderation hat zu Beginn des Ukrainekrieges den Einsatz ihrer Nuklearwaffen angedroht, damit einen Schirm gegen das direkte Eingreifen der NATO gespannt – und so auch gleich die Grenzen der nuklearen Abschreckung der NATO offengelegt. Vor allem im Bereich der taktischen Atomwaffen reicht das Fähigkeitsprofil der NATO nicht an das der Russischen Föderation heran. […]

Südkorea – Sicherheits- und Wertepartner des Westens

Im Oktober dieses Jahres besuchten zwei südkoreanische Kriegsschiffe auf ihrer Weltreise – aus dem kanadischen Halifax kommend – für zwei Tage die Hansestadt Hamburg. Dabei handelte es sich um das Hubschrauber-Schulschiff ROKS „Hansando“ (ATH-81) und den Einsatzgruppenversorger ROKS „Hwacheon“ (AOE-59). Neben der Möglichkeit, die Schiffe aus Fernost zu besichtigen, galt als weiterer Höhepunkt dieser Visite […]



Brüsseler Spitzen – Gemeinsame Europäische Außen- und Sicherheitspolitik?

Einiger anerkennenswerter Errungenschaften, die die öffentliche Wahrnehmungsschwelle nicht wirklich überwinden zum Trotz: In Krisenzeiten zeigt Europa sein bekanntes Gesicht. Da helfen all die gut gemeinten Initiativen und auch die Erfolge nichts – die EU bleibt sich in ihrer Gespaltenheit und in der Verfolgung individueller, nationaler Interessen treu. Brüssel benötigte nach den Hamas-Übergriffen mehr als eine […]

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr – kurz genannt BAAINBw – ist eine Bundesoberbehörde im Ressort des Verteidigungsministeriums. Der Dienstsitz des Amtes ist Koblenz. Das BAAINBw hatte im Jahr 2022 sein zehnjähriges Jubiläum. Am 1. Oktober 2012 wurde das BAAINBw gegründet. Es ist aus dem ehemaligen Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung (BWB) […]

Ein Jahr Sondervermögen Bundeswehr

Im Juli 2022 ist das Sondervermögen Bundeswehr per Gesetz errichtet worden. In einem ersten Wirtschaftsplan wurden in fünf Dimensionen insgesamt 38 Vorhaben aufgeführt, mit denen das Finanzvolumen von 100 Milliarden Euro abgedeckt wurde. Im Dezember 2022 wurde ein neuer – nach Kritik stark überarbeiteter – Wirtschaftsplan erstmals im Zusammenhang mit dem Gesetz über die Feststellung […]



„Mit der Division 2025 wird sich zeigen, ob wir auf dem richtigen Weg sind“

Interview mit dem Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais ES&T: Herr General, die deutschen Streitkräfte werden laut NATO-Planungen in Zukunft im Wesentlichen im Gebiet des Baltikums zur Verteidigung des Bündnisgebietes eingesetzt. Welche Herausforderungen bringt das mit sich und wie gehen Sie damit um? Mais: Die Verteidigungsplanung der NATO ist heute wieder die bestimmende Größe für […]

Neue Verteidigungspolitische Richtlinien – Bundeswehr soll umfassend kriegstüchtig werden

Die Bundeswehr als das deutsche Kerninstrument gegen militärische Bedrohungen muss „in allen Bereichen kriegstüchtig sein“. Das geht aus den neuen Verteidigungspolitischen Richtlinien hervor, die Verteidigungsminister Boris Pistorius Anfang November anlässlich der Bundeswehrtagung vorgestellt hat. Die Richtlinien sollen das Fundament für die künftigen militärischen Fähigkeiten der Bundeswehr bilden und als Leitplanken für Strukturen, Führungskultur, Personalgewinnung, Ausrüstung […]

Waffen aus der Sowjetzeit im Ukraine-Krieg

Der russische Einmarsch in der Ukraine hat bereits zu einem Wandel im Verteidigungskonzept der NATO und zu einer Neubewertung der Grundsätze moderner Kriegsführung geführt. Diese Neubewertung trägt der besonderen Situation der Ukraine Rechnung, die es mit einem Gegner zu tun hat, der bei Mannstärke und Ausrüstung wesentlich überlegenen. Die militärische Strategie der NATO hat sich […]



Zwischenruf aus Berlin – Pistorius‘ Kampfkurve

Ganz am Ende der diesjährigen Bundeswehrtagung, in der Abschlussrede des Verteidigungsministers kam auf Seite 30 (von 32 Seiten Vortragstext) noch ein wirklich wesentlicher big point. Boris Pistorius kündigte am 10. November vor der versammelten Bundeswehrführung nun doch das an, was er bis dahin eher hatte vermeiden wollen: die große Strukturreform der Streitkräfte. Er habe Generalinspekteur […]

Stabilitätsanker in Südostasien – Singapur gilt als sicherheitspolitischer Schlüsselstaat

In der Straße von Singapur, eine der weltweit am meisten befahrenen internationalen Handelsschifffahrtsrouten, fand vom 14. bis 25. August die diesjährige multinationale Übung „Southeast Asia Cooperation and Training“ (SEACAT) zur maritimen Sicherheit statt. Schwerpunkt von SEACAT 2023 war die Förderung des internationalen Informationsaustausches. Insgesamt waren Delegationen aus 20 Staaten – darunter aus Deutschland –, 14 […]

Deutscher Marineschiffbau – Verselbständigung von tkMS könnte Konsolidierung einleiten

Während in den großen europäischen Staaten einzelne Werftkonzerne den jeweiligen nationalen Marineschiffbau dominieren, sind in Deutschland zahlreiche Akteure am Markt. Diese sind überdies privatwirtschaftlich organisiert und müssen deshalb anders als etwa Naval Group in Frankreich oder Fincantieri in Italien ohne die schützende Hand und die finanzielle Unterstützung des Staates auskommen. Allerdings dürfte eine bedeutende Veränderung […]



Nicht durchhaltefähig – Kann die Bundeswehr die an sie gestellten Aufgaben mit der jetzigen Reserve erfüllen?

Während die Strategie der Reserve 2019 eine „angemessene und glaubwürdige“ Reserve ins Auge fasste, sind fast eine halbe Dekade später und im Jahr zwei der russischen Vollinvasion in der Ukraine nur marginale Fortschritte beim wesentlichen Verstärkungselement der Bundeswehr zu vermelden. Nicht nur bleibt die Bundeswehrreserve hinter den eigenen Ansprüchen zurück, auch ist die Eignung der […]

Schweizer Armee will ihre Verteidigungsfähigkeit stärken

Seit dem 24. Februar 2022 ist der Blick der eidgenössischen Bevölkerung auf die eigene Sicherheitspolitik geschärft worden. Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat auch der Alpenrepublik gezeigt, dass der ewige Frieden noch nicht angebrochen ist. Die Schweiz gehört keinem militärischen Bündnis an und wäre im Falle eines Angriffs ausländischer Truppen auf sich gestellt. Seit […]

Entwurfsphase des Neubauprojektes Flottendienstboote Klasse 424

Die Bundeswehr betreibt derzeit drei Flottendienstboote der Klasse 423. Diese wurden Ende der 1980er-Jahre in Dienst gestellt. Sie nutzen die Freiheit der Hohen See, um bereits im Frieden, in der Krise und im Krieg Informationen über Interessensgebiete und Konflikte zu sammeln. In diesem Zusammenhang leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag, um die politisch verantwortlichen Entscheidungsträger der […]



Die „neue“ Division Schnelle Kräfte

Mit hoher Geschwindigkeit entwickelt sich die Division Schnelle Kräfte (DSK) fort und passt sich an die aktuellen Herausforderungen an: Mit dem Unterstellungswechsel der Gebirgsjägerbrigade 23 (GebJgBrig 23) wurde eine wichtige Wegmarke zu den schnellen und leichten Kräften des Heeres erreicht. Die Vorbereitung auf neue Aufträge im Rahmen von NATO und EU schreitet voran. Gleichzeitig konnte […]

Probleme bei Funkgeräteintegration – BAAINBw richtet D-LBO-Koordinierungsstelle ein

Die Verzögerungen bei der Fahrzeug-Einrüstung von digitalen Funkgeräten im Rahmen der Digitalisierung landbasierter Operationen (D-LBO) basic hat Ende September für einige Irritationen gesorgt und ein heftiges Medienecho hervorgerufen. Wie Verteidigungsminister Boris Pistorius nach einer Sitzung des Verteidigungsausschusses im Oktober einräumte, hatten „alle Beteiligten“, angefangen von der Industrie über das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung […]

Hintergründe zu den schwelenden Konflikten auf dem Westbalkan

Die barbarischen vom ISIS-inspirierten Terror-Akte der Hamas gegen Israel haben einen schwelenden Konflikt aus den Schlagzeilen verdrängt. Doch nach den serbischen paramilitärischen Angriffen Ende September in Kosovo wird immer deutlicher, dass die Gefahr eines neuen Krieges, ja sogar eines Flächenbrandes auf dem Westbalkan äußerst real ist. In der September-Ausgabe der ES&T wurde die US-Außenpolitik gegenüber […]



Die Augen weit geschlossen

Interview mit Ex-BND-Mitarbeiter Gerhard Conrad über den Angriff der Hamas auf Israel Die israelischen Geheimdienste haben offenbar versagt, meint Gerhard Conrad. Im Interview mit ES&T ordnet der ehemalige Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) und promovierte Islamwissenschaftler den Angriff der Hamas auf Israel ein. Conrad selbst hatte während seiner nachrichtendienstlichen Karriere lange Aufenthalte im Nahen Osten, insbesondere […]

Bergkarabach – Vorläufiges Ende oder Beginn der Gewalt im Südkaukasus?

Die Einnahme der Region Bergkarabach durch die aserbaidschanischen Streitkräfte hat keine zwei Tage gedauert. Mit der Militäroperation vom 19. September hat Aserbaidschan Fakten geschaffen und die völkerrechtlich zu seinem Territorium gehörende Region Bergkarabach wieder unter die eigene Kontrolle gebracht. Wie groß das Risiko weiterer Gewalt im Südkaukasus ist, wird unter Experten höchst unterschiedlich bewertet. ES&T […]

Kommentar – Die Zeit wird knapp

Die Ermordung von mehr als 1.200 israelischen Zivilisten durch die Terrororganisation Hamas am 7. Oktober und die Geiselnahme von mehreren Hundert unschuldigen Menschen stellt einen Tiefpunkt in der 75-jährigen Geschichte des Staates Israel dar. Es zeigt erneut die fragile Lage, in der sich das Land im Nahen Osten befindet. Israel kann nicht hinnehmen, dass an […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: