Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Gast-Kommentar – Nationale Sicherheitsstrategie: Vieles ist ungeklärt und umstritten

Wenn es eines Beleges bedurfte, dass Deutschland eine Nationale Sicherheitsstrategie braucht, dann hat der russische Angriff auf die Ukraine ihn geliefert. Wenn es eines Beweises bedurfte, dass es der Ampelregierung nicht gelingt, das strategische Interesse Deutschlands kohärent in einem 60-Seiten-Dokument zusammenzufassen, dann ist er fast erbracht. Sicher, am Ende wird ein Koalitions-Formelkompromisspapier stehen, aber ob […]

Blick nach Amerika: B-21-Bomber vorgestellt

B-21-Bomber vorgestellt: Am Abend des 2. Dezember wurde der neue US-Fernbomber B-21 Raider erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Vor 600 geladenen Gästen – überwiegend aus Politik, Militär, Wirtschaft und der Fachpresse – wurde das erste fertiggestellte Versuchsflugzeug auf dem Northrop Grumman-Firmengelände in Palmdale, Kalifornien, aus dem Hangar gerollt. Allerdings sorgten die Firma und die U.S. Air […]

Fraunhofer – Programmierbare biologische Roboter

Die Nutzung gentechnischer Verfahren zur Erzeugung von gezielt veränderten Produktionsstämmen (Bakterien usw.) z. B. zur Herstellung von Arzneimitteln ist heute Stand der Technik. Jüngste Erfolgsmeldungen zur Realisierung sogenannter Xenobots haben nun auch dem lang-gehegten wissenschaftlichen Traum von der Entwicklung „lebender“ Roboter, also von künstlich erzeugten Organismen mit mechanischer Aktorik-Funktionalität, neue Nahrung gegeben. Die dafür benötigte […]



Produziert deutsche Airbus-Tochter in Zukunft Schlüsselkomponenten für die F-35?

Bislang schien es, als ob die deutsche Industrie an der Fertigung und der späteren Instandhaltung der für die Bundeswehr bestimmten F-35-Kampfflugzeuge nicht oder nur in geringem Maß beteiligt würde. So hatten noch im vergangenen Jahr deutsche Unternehmen der Luftfahrtbranche zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) an die Politik und das Verteidigungsministerium […]

Die EU–Verteidigungspolitik Kleinstaaterei oder sicherheitspolitische Rolle?

„Ein Haufen Hühner sieht aus wie eine Kampfgemeinschaft verglichen mit der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union“, sagte Jean-Claude Juncker, ehemaliger Präsident der EU-Kommission, als er im Jahr 2015 wieder einmal für die Idee einer europäischen Armee warb. Seit 2015 hat sich zwar einiges im Bereich der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) der Europäischen […]

Die deutsche Speerspitze ist scharf

Die NATO ist seit ihrer Gründung die wichtigste Säule und der Anker für die transatlantische Sicherheit. Das Bündnis, im Kalten Krieg geschmiedet, ist weit mehr als nur eine „Brücke“ zwischen Nordamerika und Europa. Die NATO, und das ist seit dem 24. Februar 2022 noch deutlicher geworden, ist Garantie und Lebensversicherung für die Menschen in ihren […]



NATO und EU definieren Aufgabenteilung und wollen Ukraine weiter unterstützen

Am Dienstag kam es zur dritten gemeinsamen Erklärung zwischen EU und NATO, mit der die Gebiete vorrangiger Zusammenarbeit zwischen beiden Organisationen beschrieben werden. Dazu hatten sich von der EU die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und der Ratspräsident Charles Michel eigens im NATO-Hauptquartier im nördlichen Brüsseler Stadtteil Evere eingefunden. Die im Anschluss an die Unterschrift […]

Deutsche NATO-Speerspitze während der Zeitenwende

Mit dem Jahreswechsel hat für Tausende Soldatinnen und Soldaten des Heeres ein neuer Auftrag begonnen. Ein Auftrag der sie zur Speerspitze der NATO macht. 8.000 Männer und Frauen bilden mit weiteren 3.500 Kameradinnen und Kameraden aus anderen Nationen die Very High Readiness Joint Task Force (Land) (VJTF (L)) 2023. Das ist der Teil der NATO […]

Ringtausch mit der Ukraine – BMVg will Panzerhaubitzen 2000 für das Heer nachbeschaffen

Durch die Abgabe von Waffen und Material an die Ukraine hat sich der Ausrüstungsstand des Deutschen Heeres in den vergangenen Monaten weiter verschlechtert. Insbesondere der Transfer von 14 deutschen Panzerhaubitzen 2000 an die ukrainischen Streitkräfte dürfte die eigenen Artilleriefähigkeiten deutlich geschwächt haben. Um die an die Ukraine übergebenen Haubitzen zu ersetzen, will das Bundesverteidigungsministerium nun […]



GSP – Die Zeichen stehen auf Konfrontation statt Kooperation

Das 7. Bremer Symposium zur Sicherheit, ausgerichtet von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP), widmete sich einer zukünftigen Friedens- und Stabilitätsordnung für Europa in Anbetracht des Ukrainekrieges. Sicherheitspolitische Europa- und Russlandexperten betrachteten aus verschiedenen Perspektiven die geopolitische Lage und zeichneten ein düsteres Bild für eine perspektivisch kooperative Sicherheitsordnung Europas mit Russland. Reiner […]

Blick nach Amerika

Nahbereich- und Mittelstreckenflugabwehr für die Ukraine: Washington ergänzt die Flugabwehrkapazität der Ukraine durch zwei neue, für Kurzstrecken- beziehungsweise Mitteleinsätze ausgerichtete Waffensysteme. Am 10. November kündigte das Pentagon die Übergabe von vorerst vier AN/TWQ-1 Avenger Flugabwehrsysteme aus Beständen der US Army an. Das auf einem Humvee Geländewagen montierte Waffensystem führt acht Stinger Flugabwehrraketen (Reichweite: fünf Km) […]

Die deutsch-chinesischen Beziehungen am Scheideweg – „Business-as-usual“ oder „Zeitenwende“?

Der China-Besuch von Bundeskanzler Olaf Scholz Anfang November war unter gleich mehreren Gesichtspunkten innen- und außenpolitisch umstritten und hat grundsätzliche Fragen der Neuausrichtung der China-Politik Deutschlands und der EU aufgeworfen. Das wichtigste Ergebnis war zweifellos die gemeinsame Erklärung mit Chinas Präsident Xi Jinping, dass die internationale Gemeinschaft „gemeinsam den Einsatz und die Drohung mit Atomwaffen […]



Bosnien und Kosovo: Destabilisierung vertagt? Die Serben können jetzt nicht auf Russland bauen

Eine unmittelbare Kriegsgefahr in Bosnien und Herzegowina scheint durch Wladimir Putins Niederlagen in der Ukraine erst einmal gebannt. Wohl aber verschärft sich die Lage im Kosovo, insbesondere in den nördlichen, an Serbien grenzenden und serbisch-dominierten Gemeinden. Russland ist Verbündeter und Schutzmacht der Serben auf dem Balkan. Trotz der Konzentration Russlands auf den Krieg gegen die […]

Niger – Der neue europäische Anker in der Sahelzone

Bis Anfang des Jahres war Mali das Land im Sahel, auf das sich der Großteil der militärischen Aktivitäten europäischer Staaten in der Region konzentrierte. Aufgrund der schlechten Beziehungen zur aktuellen malischen Regierung wurde das Nachbarland Niger zum neuen europäischen Ankerpunkt im Wüstenmeer der Sahelzone auserkoren. Dass diese Schwerpunktverlagerung möglichst schnell kommen soll, machte der Hohe […]

Zweifel am norwegischen Kampfpanzerprojekt

Norwegen befindet sich in der Endphase eines Projekts zur Beschaffung eines neuen Kampfpanzers (MBT) als Ersatz für den aktuellen Leopard 2A4, wie vom Mittler Report Verlag GmbH und anderen Medien berichtet. Das Land hat zwei Finalisten ausgewählt: den K2 Black Panther der Hyundai Rotem Company (HRC), der in Südkorea hergestellt und kürzlich von Polen gekauft […]



Drohneneinsatz im Ukrainekrieg – Ein breites Einsatzspektrum

Am 24.Februar 2022 überfiel die Russische Föderation die Ukraine mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen, die ukrainischen Streitkräfte zu zerschlagen und das Land zu annektieren. Im von russischer Seite als „Militärische Spezialoperation“ bezeichneten Krieg konnten die russischen Streitkräfte militärisch bisher ihre Ziele nicht erreichen. Die ukrainischen Streitkräfte verteidigten bisher erfolgreich und gingen Anfang September […]

Südkoreas Panzeroffensive in Europa

Die wehrtechnische Industrie Südkoreas drängt nach Europa. Sie bietet vor allem Panzer an – ein Rüstungsbereich, den dort bis jetzt Deutschland dominiert. Polen möchte 1.000 neue Kampfpanzer kaufen. Es schloss Ende Juli einen entsprechenden Vertrag. Es ist das üppigste Panzergeschäft seit Ende der Blockkonfrontation. Auf der Sicherheitskonferenz Warsaw Security Forum, die kürzlich stattgefunden hat, präsentierte […]

Versuch einer Mittlerrolle – Das Emirat Katar in einem schwierigen Umfeld

Der Ball rollt, die Fußballweltmeisterschaft ist im Gange. Es wurde viel diskutiert über die Verhältnisse in Katar, dem Ausrichterland. Man sollte nie vergessen, dass Katar den Zuschlag für die Meisterschaft bekommen hat, weil eine ausreichende Anzahl von Delegierten aus unterschiedlichsten Ländern für das Emirat gestimmt hatte. Trotz massiver Missstände bei den Arbeitsbedingungen während des Stadionbaus […]



Kommentar – Ein Querschläger

War das knapp! Der Einschlag einer russischen Rakete in Polen hätte den Bündnisfall bedeuten können. Die Eskalationsstufen des NATO-Vertrages sehen davor noch die formellen Konsultationen gem. Art. 4 des NATO-Vertrages vor. Polen hätte diese Karte ziehen müssen. Denn: Auch die Ukraine ist kein NATO-Mitglied. Es war eine – wenn auch wahrscheinlich versehentliche – Verletzung der […]

Gast-Kommentar – Die USA nach den Zwischenwahlen und die Folgen für Europa

Der Wahlausgang macht die USA wieder spannend – innenpolitisch und für Europa. Die „rote Welle“ zu Gunsten der Republikaner, die viele Demoskopen erwartet hatten, blieb aus. Sie eroberten zwar eine – knappe – Mehrheit im Repräsentantenhaus. Aber im Senat verteidigten die Demokraten ihre hauchdünne Mehrheit. Eventuell gewinnen sie sogar einen Sitz hinzu, je nach Ausgang […]

Lettische Großübung Namejs 2022 mit NATO-Beteiligung

Im Zeitraum 5. September bis 9. Oktober 2022 fand in Lettland die Herbstphase des militärischen Ausbildungszyklus „Namejs 2022″ statt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die Sicherheit des Baltikums und Polens. Neben nationalen Kräften beteiligten sich Anteile der NATO enhanced Forward Presence (eFP) Battlegroups u. a. in der NATO-Übung Silver Arrow. Namejs ist eine gesamtstaatliche […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: