Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Der Ukrainekrieg 2022 – Erste Erkenntnisse aus operativ-taktischer Sicht

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine am 24. Februar dieses Jahres veränderte sich über Nacht die außen- und sicherheitspolitische Lage drastisch. Es ist Krieg in Europa. Bundeskanzler Scholz bezeichnete die Situation in seiner Regierungserklärung am 27. Februar 2022 als „Zeitenwende.“ Die damalige Ausgangslage in Russland und der Ukraine und die Erkenntnisse aus den ersten […]

Die westliche Politik hat noch keine Konsequenzen gezogen – NATO-Gipfel und G20-Treffen

Eigentlich ist die Verabschiedung eines neuen strategischen Konzepts der NATO ein gewichtiges, lange vorbereitetes Ereignis. So sollte es auch 2022 sein. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte eine Kommission eingesetzt, die sich Gedanken für eine Fortentwicklung des bestehenden Dokuments machen sollte. Der frühere Verteidigungs- und Innenminister Thomas de Maizière war einer der Chefs der Kommission, die vor […]

Kommentar – Hallo: Wach!

Es dürfen keine Durchhalteparolen werden. Aber Durchhalten müssen vor allem die Politiker. Dass eine deutliche Mehrheit der Deutschen nach Umfragen bereit ist, wegen des Krieges in der Ukraine Opfer zu bringen, zum Beispiel durch höhere Preise für viele Güter, stellt den Deutschen ein gutes Zeugnis aus. Die Politiker müssen bei der Stange bleiben. Es wäre […]



Gast-Kommentar – Kernkraft auf Zeit – ja, bitte!

Angesichts der Gaskrise hat die Diskussion über eine Laufzeitverlängerung der verbleibenden drei deutschen Kernkraftwerke in der Öffentlichkeit wie auch in der Ampelkoalition Fahrt aufgenommen. Zwar produzieren diese drei Kraftwerke nur fünf bis sechs Prozent des deutschen Strombedarfs – allerdings dies klimaschonend, für 24 Stunden, unabhängig vom Wetter. Sie erfordern keine kontinuierlichen Rohstofflieferungen. Viele der Einwände […]

Russlands HIMARS-Problem

Während des vergangenen Monats kursierten eine Reihe von Artikeln[1],[2] und Beiträgen in den sozialen Medien[3], in denen behauptet wurde, dass das russische Flugabwehrsystem S-400 dabei versagt, die vorgeschobenen Munitionsdepots und Gefechtsstände der russischen Streitkräfte vor dem an die Ukraine gelieferten Raketenartilleriesystem des Typs High Mobility Artillery Rocket System (HIMARS) zu schützen. Diese Behauptung[4] greift allerdings […]

Chinas Interesse an Afghanistans Rohstoffreichtum

Implikationen für die EU-Versorgungssicherheit bei kritischen Rohstoffen Die internationale Aufmerksamkeit, die Afghanistan noch erfährt, richtet sich auf die sicherheits- und innenpolitischen Auswirkungen der erneuten Taliban-Herrschaft. Zudem ist das Land mit einer immensen Nahrungsmittelkrise konfrontiert. Aber im Hintergrund vollziehen sich langfristig viel bedeutendere geoökonomische und geopolitische Entwicklungen. Diese haben mittelfristig auch Auswirkungen auf die künftige Wettbewerbsfähigkeit […]



Maritimes Tauziehen im Pazifik – USA und China ringen um Einfluss

Chinas maritime Expansionspolitik im Pazifik schreitet kontinuierlich voran. Im Windschatten des Ukrainekrieges hat China Ende März 2022 mit den Salomonen ein Sicherheitsabkommen geschlossen. Danach können die Salomonen zur Aufrechterhaltung der „öffentlichen Ordnung“ chinesische Sicherheitskräfte anfordern, und chinesische Kriegsschiffe dürfen die Inseln als Versorgungsbasis nutzen. Die Inselkette an der unteren Spitze des Dreiecks zwischen dem amerikanischen […]

Ansätze für internationale multidimensionale Operationen

In den letzten Jahren hat sich in Fachkreisen der Begriff Multi-Domain Operations (MDO) zu einem ähnlichen Buzzword wie Digitalisierung oder Vernetzte Operationsführung in früheren Jahren entwickelt. Bevor unterschiedliche internationale MDO-Ansätze beleuchtet werden, stellt sich jedoch die Frage, warum man sich überhaupt mit diesem Thema beschäftigen sollte. Für manch einen Betrachter mag es sich bei MDO […]

P-8A Poseidon – Der Seefernaufklärer wird dringend gebraucht

Seefernaufklärer (Maritime Patrol Aircrafts, MPA) leisten einen bedeutenden Beitrag zur Langstrecken-Aufklärung über See sowie zur weiträumigen U-Boot-Abwehr aus der Luft. Sie bleiben somit für die Deutsche Marine unverzichtbar. Daher unterzeichnete die Bundeswehr nach der parlamentarischen Zustimmung zu dem Projekt im Juni 2021 einen Vertrag über die Beschaffung von fünf Luftfahrzeugen des Typs P-8A Poseidon mit […]



Herausforderungen für das Heer – Der Weg zur Einsatzbereitschaft für die Landes- und Bündnisverteidigung

Wendepunkt unserer Sicherheits- und Verteidigungspolitik Der Krieg in der Ukraine wird Europa, er wird Deutschland, unsere Gesellschaft, unsere Bundeswehr und natürlich auch unser Heer enorm verändern. Mit Entsetzen blicken wir auf die Gräuel des Krieges, die unmenschlichen Verbrechen an der Bevölkerung und die maßlosen Zerstörungen. In der Rückschau erkennen wir nun um einiges deutlicher, was […]

Deutscher Generaldirektor des NATO-Militärstabs geht

Bis zuletzt arbeitete Hans-Werner Wiermann noch am strategischen Konzept mit. Seine Tagebücher liegen in einem respektablen Stapel auf seinem Schreibtisch im NATO-Hauptquartier in Brüssel. Aber seine Memoiren möchte Hans-Werner Wiermann, der Generaldirektor des Internationalen Militärstabs bei der NATO, auch dann nicht schreiben, wenn er im Juli in den Ruhestand tritt. Der deutsche Drei-Sterne-General war drei […]

Lehren aus den Balkankriegen für die Ukraine

Hätte Kroatien 1995 nicht mittels Waffengewalt seine volle Souveränität wiederhergestellt, wäre es heute weder Mitglied der NATO noch der Europäischen Union. Aller Voraussicht nach wird Kroatien zum 1. Januar 2023 neuestes Mitglied im europäischen Währungsgebiet. Die Einführung des Euro wird der vorläufige Höhepunkt einer Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Bereits 2009 war das Land an der […]



Die Ukraine als Dauerkonflikt? Lehren aus der Theorie der „Neuen Kriege“

Der Ukrainekrieg wird immer mehr zu einem Konflikt, der nicht nur regional- und globalpolitische Auswirkungen, sondern – vor allem aus russischer Sicht – tiefgreifende historische Ursachen hat. Die Ursachen für den Krieg sind sehr komplex, wie wir es auch schon bei anderen Konflikten des postsozialistischen Raums wie z. B. auf dem Balkan oder im Kaukasus […]

DIE BARTELS-KOLUMNE – Pearl Harbor, Kuba, Afghanistan: Geschichte wird wieder aktuell

Die Ukraine darf nicht verlieren, Russland darf nicht gewinnen, die NATO wird keine Kriegspartei, Atomwaffen sollten tabu sein, niemand will einen Dritten Weltkrieg. Wir wissen heute nicht, wie der Ukrainekrieg ausgeht. Wann diese Weltkrise vorbei ist. Und in welcher Welt wir dann leben werden. Über die neue historische Ära, die mit der „Zeitenwende“ vom 24. […]

Bundeswehr in Pabrade/Litauen – Der Auftrag heißt Abschreckung

Die ehemalige Bundeskanzlerin Angela Merkel war bei ihrem ersten öffentlichen Gespräch nach ihrer Kanzlerschaft in Berlin im Interview mit Spiegel-Redakteur Alexander Osang glasklar: Sie plädierte für eine Verstärkung der militärischen Abschreckung gegenüber Russland. „Das ist die einzige Sprache, die Putin versteht“, sagte sie. Genau das ist der Auftrag der NATO-Mission „enhanced Forward Presence“ (EFP): Sie […]



Deutsch-niederländisches Panzerbataillon 414 – Praxistest bei der NATO-Mission in Litauen bestanden

Mit der Indienststellung des Panzerbataillons 414 im Jahr 2016 wurde ein neuer Weg der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den Niederlanden beschritten. Es fand erstmals eine tiefe Integration von deutschen und niederländischen Streitkräften (Projekt „Taurus“) statt. Nun hat der Verband seine erste Bewährungsprobe hinter sich. Seit August 2021 war er sechs Monate lang zur Verstärkung […]

Vor 80 Jahren eroberte die 11. Armee die Krim

Johann Wolfgang von Goethe schuf 1796 nach der Vorlage des antiken Schriftstellers Euripides seine Iphigenie auf Tauris als dem Menschenbild Weimarer Klassik verpflichtetes Drama. Als für seine Leserschaft ebenso idyllischen wie exotischen Schauplatz wählte er hierzu bewusst die Krim als geschichtsträchtigen Ort verschiedenster kultureller Einflüsse. Tatsächlich ist die Krim mit ihren mehr als 26.000 Quadratkilometern […]

Sicherheitspolitische Zeitenwende in Schweden

Schon seit einem guten Jahrzehnt befindet sich Schwedens Sicherheitspolitik in einem Umbruch. Das vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges formulierte NATO-Beitrittsgesuch bildet dabei nur den jüngsten Baustein. Seit den Napoleonischen Kriegen (1803 bis 1815) hat Schweden eine konsequente Neutralitätspolitik verfolgt, die das Land vor zwei Weltkriegen verschont hat. Während des Kalten Krieges war Schweden ein geachteter […]



Geringe Einsatzbereitschaft der NH90-Flotte bleibt ein Problem

Der NH90 ist der taktische Transporthubschrauber der Heeresfliegertruppe. Er soll zudem künftig auch das Rückgrat der Hubschrauberflotte der Marineflieger bilden. Der Helikopter hat jedoch seit seiner Einführung in die Bundeswehr, gleich in welcher Variante, mit vielen Problemen und einer daraus resultierenden geringen Einsatzbereitschaft zu kämpfen. Zur Erhöhung der Verfügbarkeit wurden Maßnahmen etabliert, die Airbus Helicopters […]

Brüsseler Spitzen – Strategischer Weichensteller gesucht

Wie schwer es wird, rasche Fortschritte bei einer möglichen Verteidigungsunion zu erzielen, zeigte wieder einmal der Sondergipfel der Europäischen Union vom 30. und 31. Mai. Das Thema Verteidigung wurde an das Ende des Gipfels platziert. Es drängte sich der Eindruck auf, dass gerade so viel Zeit blieb, dass der Tagesordnungspunkt noch aufgerufen werden konnte – […]

BERLINER PRISMA – Neue Einsatzführung im Inland

In ihrem gemeinsamen Dokument „Eckpunkte für die Bundeswehr der Zukunft“ hatten die damalige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, im Mai 2021 weitreichende Vorschläge für eine Strukturreform der Streitkräfte unterbreitet, die u. a. ein völlig neues Territoriales Führungskommando der Bundeswehr vorsahen. Auf Kramp-Karrenbauer folgte an der Spitze des Verteidigungsministeriums […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: