Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Versuch einer Mittlerrolle – Das Emirat Katar in einem schwierigen Umfeld

Der Ball rollt, die Fußballweltmeisterschaft ist im Gange. Es wurde viel diskutiert über die Verhältnisse in Katar, dem Ausrichterland. Man sollte nie vergessen, dass Katar den Zuschlag für die Meisterschaft bekommen hat, weil eine ausreichende Anzahl von Delegierten aus unterschiedlichsten Ländern für das Emirat gestimmt hatte. Trotz massiver Missstände bei den Arbeitsbedingungen während des Stadionbaus […]

Kommentar – Ein Querschläger

War das knapp! Der Einschlag einer russischen Rakete in Polen hätte den Bündnisfall bedeuten können. Die Eskalationsstufen des NATO-Vertrages sehen davor noch die formellen Konsultationen gem. Art. 4 des NATO-Vertrages vor. Polen hätte diese Karte ziehen müssen. Denn: Auch die Ukraine ist kein NATO-Mitglied. Es war eine – wenn auch wahrscheinlich versehentliche – Verletzung der […]

Gast-Kommentar – Die USA nach den Zwischenwahlen und die Folgen für Europa

Der Wahlausgang macht die USA wieder spannend – innenpolitisch und für Europa. Die „rote Welle“ zu Gunsten der Republikaner, die viele Demoskopen erwartet hatten, blieb aus. Sie eroberten zwar eine – knappe – Mehrheit im Repräsentantenhaus. Aber im Senat verteidigten die Demokraten ihre hauchdünne Mehrheit. Eventuell gewinnen sie sogar einen Sitz hinzu, je nach Ausgang […]



Lettische Großübung Namejs 2022 mit NATO-Beteiligung

Im Zeitraum 5. September bis 9. Oktober 2022 fand in Lettland die Herbstphase des militärischen Ausbildungszyklus „Namejs 2022″ statt. Im Mittelpunkt stand in diesem Jahr die Sicherheit des Baltikums und Polens. Neben nationalen Kräften beteiligten sich Anteile der NATO enhanced Forward Presence (eFP) Battlegroups u. a. in der NATO-Übung Silver Arrow. Namejs ist eine gesamtstaatliche […]

Norwegen als strategischer Energiepartner für die EU und Deutschland

Angesichts des russischen Ukraine-Krieges und der Absicht der EU sowie Deutschlands, keine fossilen Energien mehr von Russland zu importieren, haben die EU und Norwegen ihre energiepolitische Kooperation am 23. Juni offiziell gestärkt und vertieft. In der gemeinsamen Erklärung wird die langfristige Zusammenarbeit für die Öl- und Gasversorgungssicherheit der EU explizit hervorgehoben. Noch im Oktober 2021 […]

Steht der Nahe und Mittlere Osten am Anfang einer nuklearen Proliferation?

Regionale Konflikte, aber auch Hegemoniestreben und Bedrohungsängste schaffen politische und psychologische Grundlagen für vereinzelte Atomwaffen-Bestrebungen in der Region – Saudi-Arabien erfordert besondere Aufmerksamkeit. Der Raum Naher und Mittlerer Osten (NMO) ist seit vielen Jahren ein Gebiet, das viele schlechte Nachrichten erzeugt. Der Israel-Palästina-Konflikt und der Konflikt um das Iran-Atom-Programm, dazu dessen sehr aggressive Nachbarschaftspolitik beschäftigen […]



„Ramstein Legacy 22“ – Die NATO-Integrated Air and Missile Defence Exercise

Wie die größte und erfolgreichste Übung der bodengebundenen Luftverteidigung in Europa, mit der NATO als neuem „Sponsor“, weiterhin Interoperabilität und Multinationalität fördert. Mit der alle zwei Jahre stattfindenden Übungsserie „Ramstein Legacy“ (RALY) führt die NATO die erfolgreiche Tradition der multinationalen Übungsserie „Tobruq Legacy“ (TOLY) im Bereich der bodengebundenen Luftverteidigung fort. Bereits im Jahr 2015 wurde […]

Die westlichen Wirtschaftssanktionen gegen Russland – Wie effektiv sind sie?

Seit der russischen Invasion in der Ukraine am 24. Februar hat der Westen drei verschiedene und bisher beispiellose Sanktionen in Kombination verabschiedet: Reiseverbote für Oligarchen und das Beschlagnahmen von  deren Jachten und Villen, finanzielle Sanktionen und ein umfassendes Embargo für Technologieexporte nach Russland. Bis zum August wurden mehr als 830 Einzelsanktionen gegen Russland verhängt. Nach […]

„Die Geografie ist zurück in der europäischen Sicherheitspolitik“

In einem Europa, das von Krieg und der daraus folgenden Energiekrise geprägt ist, wird die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den nordischen Ländern intensiviert. Erst Mitte August reiste Bundeskanzler Olaf Scholz in die norwegische Hauptstadt Oslo, um dort im Rahmen des Nordischen Rats die Regierungschefs der fünf nordischen Länder – Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden […]



China und Russland im strategischen Fokus der USA

Am 27. Oktober hat das US-Verteidigungsministerium erstmals die nicht-geheimen Versionen von drei strategischen Grundlagendokumenten zusammen veröffentlicht: die National Defense Strategy (NDS), die Nuclear Posture Review (NPR) und die Missile Defense Review (MDR) – alle auch vom Kongress mandatiert. Verteidigungsminister Lloyd J. Austin verwies dabei auf Präsident Joe Biden, der die zwanziger Jahre als eine „entscheidende […]

Blick nach Amerika

F-35-Produktion ausgesetzt: Die Firma Lockheed Martin meldete am 7. September, dass die Herstellung des F-35-Jägers vorläufig ausgesetzt wird. Diese Pause hat das US-Verteidigungsministerium bereits am 31. August angeordnet, nachdem festgestellt wurde, dass Rohstoffe aus der Volksrepublik China beim Bau eines wichtigen Flugzeugbestandteiles verwendet wurden. Es handelt sich um eine Kobalt-Samarium-Legierung, die in China hergestellt wird, […]

Erste AH-64E Apache an die Niederlande ausgeliefert

Die Koninklijke Luchtmacht der Niederlande hat den ersten umgerüsteten Kampfhubschrauber AH-64E Apache vom Hersteller Boeing erhalten. Wie Boeing berichtet, hatte das Unternehmen 2019 im Rahmen eines Foreign Military Sale vom US-Verteidigungsministerium den Auftrag erhalten, 28 AH-64 Apache des D-Modells auf die modernere Variante AH-64E Version 6 umzurüsten. Die Umrüstung vom D-Modell auf das E-Modell des […]



Wie steht es um die bodengebundene Luftverteidigung in Europa?

Am Rande des Treffens der NATO-Verteidigungsminister am 13. Oktober in Brüssel haben 15 europäische Staaten vor dem Hintergrund des russischen Überfalls auf die Ukraine einen „Letter of Intent“ (LoI) zur Gründung einer „European Sky Shield Initiative“ (ESSI) unterzeichnet. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine deutsche Initiative, welche die gemeinsame Beschaffung und den interoperablen […]

Israelische Technologie gefragt – Arrow als System der Raketenabwehr für Deutschland

Mit der möglicherweise drohenden Gefahr von Raketenangriffen aus Russland ist die Raketenabwehr zu einem noch dringenderen Thema in Europa und Deutschland geworden. Dabei stellt sich die Frage, welche Bedrohungen existieren und welche Verteidigungsmöglichkeiten vorhanden sind. Die europäischen Staaten befanden sich schon immer in Reichweite von ballistischen Mittelstreckenraketen (IRBM). Diese Bedrohung hat zwischen 1987 und 2018, […]

Patriot System: International im Einsatz

Das Patriot-Flug- und Raketenabwehrsystem wird seit rund drei Jahrzehnten an Verbündete und Sicherheitspartner der USA exportiert. Derzeit wird das Waffensystem durch die Streitkräfte von 18 Nationen (einschließlich der USA) eingesetzt. Weitere Staaten bekunden Interesse. Das von den Firmen Raytheon und Lockheed Martin hergestellte mobile Abfangraketensystem (Mobile Interceptor Missile) MIM-104 Patriot ist auf die Bekämpfung von […]



Luftverteidigung der Bundeswehr – Arrow, Patriot-Upgrade und NNbS gelten als Schlüsselprojekte

Dass Deutschland große Lücken in der Luftverteidigung hat, führte nun dazu, dass Bundeskanzler Olaf Scholz umfangreiche Investitionen in diesem Segment angekündigt hat. Wenige Tage später wurde auch klar, warum das von Scholz angekündigte neue Luftverteidigungssystem von Anfang an so ausgelegt werden kann, dass die Beteiligung europäischer Nachbarländer daran möglich ist: Die Bundeswehr will das Raketenabwehrsystem […]

Frankreich steigert Verteidigungsausgaben um 7,3 Prozent

Ende des vergangenen Monats hat das französische Verteidigungsministerium seinen Etatentwurf für 2023 vorgestellt. Demnach soll das Budget zum sechsten Mal in Folge ansteigen: von 32,3 Milliarden Euro im Jahr 2017 auf 43,9 Milliarden Euro für das kommende Jahr (ohne Ruhegehälter) – mit einer „historischen Steigerung“, so das Ministère des Armées, von drei Milliarden Euro im […]

Neubau K130 – Zeitplan ist nicht mehr zu halten

Der ursprüngliche Fahrplan für den Bau und die Übergabe des zweiten Loses der Korvetten-Klasse K130 dürfte bereits überholt sein. Denn die seit langer Zeit bekannten Probleme mit einer Schlüsselkomponente des Schiffes, dem Führungs- und Waffeneinsatzsystem (FüWES), sind weiter ungelöst und haben sich seit dem vergangenen Jahr sogar ausgeweitet. Das könnte laut dem aktuellen Rüstungsbericht zu […]



Fraunhofer – Mechanische Metamaterialien

Metamaterialien sind Werkstoffkompositionen mit außergewöhnlichen Eigenschaften, wie sie in der Natur üblicherweise nicht vorkommen. Bereits seit längerem im Gespräch sind elektromagnetische Metamaterialien, mit denen z. B. „Tarnkappen“ demonstriert werden konnten, die einen negativen Brechungsindex haben und Licht bestimmter Wellenlängen um ein zu versteckendes Objekt herum leiten können. In den letzten Jahren wurden jedoch auch vermehrt […]

Blick nach Amerika

US-Truppen üben entlang der chinesischen Grenze: US-Heerestruppen werden im Oktober gemeinsam mit indischen Truppen eine Gebirgsjägerübung im Himalaya durchführen. Nach Aussage des indischen Verteidigungsministeriums findet die Übung in mehr als 3.000 Metern Höhe, rund 95 Kilometer von der umstrittenen indisch-chinesischen Demarkationslinie statt. Ein Sprecher des US-Heeres bestätigte, dass das geplante Manöver im Rahmen der jährlichen […]

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Russlands neue Doktrin zur See

Am Tag der Seestreitkräfte, der dieses Jahr am 31. Juli begangen wurde, erließ Russlands Machthaber und Oberbefehlshaber der Streitkräfte Wladimir Putin, eine neue Maritime Doktrin. Sie beschreibt auf 55 Seiten Prioritäten und strategische Ausrichtungen der kommenden Jahre. Bemerkenswert ist, dass diese Strategie nicht nur für die eigenen Seestreitkräfte gelten soll, sondern die Gesamtheit maritimer Fähigkeiten […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: