Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


CARDOM 10 – Der neue Mörser für das dänische Heer

In der Auseinandersetzung mit einem ebenbürtigen oder nahezu ebenbürtigen Gegner besteht  immer eine unmittelbare Gefahr von feindlichem indirektem Feuer als Reaktion auf eigenen Mörser- oder Artillerieeinsatz. Radare und Drohnen in allen Varianten dienen dabei als effektive Hilfsmittel bei der Bereitstellung von Zielinformationen um solche Bekämpfungszyklen einzuleiten. Um der Bedrohung durch gegnerisches indirektes Feuer zu begegnen, […]

PESCO – Nun 47 Projekte

Der Rat der EU Verteidigungsminister beschloss am 12. November 2019 eine dritte Tranche von 13 Projekten im Rahmen der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (PESCO – Permanent Structured Cooperation), womit sich die Gesamtzahl von PESCO-Projekten auf nunmehr 47 beläuft. Die neuen Projekte zielen auf die Verbesserung der gemeinschaftlichen Fähigkeiten zur See, in der Luft und im Weltraum. […]

Seegestützte Abwehr ballistischer Raketen

Die Staats- und Regierungschefs der NATO haben auf dem NATO-Gipfel 2010 in Lissabon den Aufbau eines Raketenabwehrschirms über NATO-Europa beschlossen. Dazu zählt insbesondere die seegestützte Raketenabwehr (Ballistic Missile Defense, BMD), an der sich auch die Deutsche Marine beteiligt. Kernstück des Raketenabwehrschirms über Europa bildet das Konzept „European Adaptive Approach“ (EPAA), das in vier Aufbauphasen errichtet […]



Konzentration auf die Innere Sicherheit – Italien sucht nach Identität

Wer in Italien nach sicherheitspolitischen Positionen sucht, stellt schnell fest, dass dort nicht die EU und die NATO die erste Rolle spielen, sondern Probleme, die in Deutschland als Frage der Innenpolitik diskutiert werden. Die sicherheitspolitische Visitenkarte Italiens ist daher bunt. Im Vorfeld des Staatsbesuchs von Präsident Sergio Mattarella in Washington am 16. Oktober 2019 gab […]

Hybride Kriegführung unter verengtem Blickwinkel – Gedankliche Unschärfen in militärischen Konzepten

Hybride Kriege umfassen das gesamte Spektrum an Gewaltmitteln zur Durchsetzung strategischer Absichten. So gesehen greifen neueste Dokumente für die Modernisierung der Schweizer Armee und des österreichischen Bundesheeres teilweise zu kurz. Der Begriff „hybride Kriegführung“ hat gegenwärtig Konjunktur, in Fachzeitschriften und Massenmedien; und bereits hat er auch Eingang in neueste offizielle Konzeptpapiere der Schweizer Armee und […]

Strategischen Auswirkungen des Angriffs auf die saudischen Ölförderstätten

Die Luftangriffe auf die „Kronjuwelen“ der saudischen Ölinfrastruktur und „Achillesferse der Weltwirtschaft“ am 14. September 2019 waren die schwersten gezielten Militärangriffe der jüngeren Ölgeschichte gegen kritische Energieversorgungsinfrastrukturen. Damit sind sie in mehrfacher Hinsicht präzedenzlos. Sie haben strategische Auswirkungen. Der Angriff auf die Abqaip-Raffinerien (südwestlich des Hauptquartiers von Saudi Aramco in Dharan) und das gigantische Khurais-Ölfeld, […]



Erhalt der Nachtkampffähigkeit durch Bilddatenfusion

Für den Soldaten an der Front ist das geläufigste Nachtsehsystem die Nachtsichtbrille (Night Vision Goggles, NVG). Nach „Desert Storm“ 1991 wurden diese Systeme als wesentlich für den Erfolg der Koalition gegen den Irak eingestuft. Sie gaben den Soldaten die Möglichkeit, nachts zu kämpfen, und waren besonders effektiv, wenn der Gegner keine vergleichbare Ausstattung hatte. Aber […]

Münchener Konsens – Auch fünf Jahre danach steckt die Strategiefähigkeit Deutschlands immer noch in den Kinderschuhen

Der „Münchener Konsens“ aus dem Jahr 2014 mahnte ein „früheres, entschiedeneres und substantielleres“ Engagement Deutschlands an. In den Folgejahren entstanden zwei Rahmendokumente: Das „Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr“ 2016 hat erstmals Interessen auf Basis unserer liberal-demokratischen Werte definiert, während die „Leitlinien Krisen verhindern, Konflikte bewältigen, Frieden fördern“ 2017 das dafür notwendige vernetzte […]

40 Jahre nach der Besetzung der US-Botschaft in Teheran – Die US-amerikanische Außenpolitik gegenüber dem Iran

Mit dem Ausrufen der Theokratie und der Absetzung von Schah Mohammad Reza Pahlavi war das Ziel der Islamischen Revolution erreicht. Mit der Geiselnahme in der US-Botschaft am 4. November 1979 endete dann sehr abrupt die langjährige enge Beziehung der USA zum Iran. Unterstützung für das Schah-Regime Die Ursprünge des amerikanischen Interesses am Iran waren geopolitischer […]



Blick nach Amerika – November 2019

Neues Leben für alte Satelliten Bislang gibt es keine Möglichkeit, beschädigte Satelliten oder solche, deren Treibstoff aufgebraucht wurde, zu bergen oder wieder in Betrieb zu setzen. Mehrere Entwicklungsprogramme sind darauf ausgerichtet, diesen Zustand zu ändern. Am 9. Oktober startete der erste einschlägige Versuchssatellit ins All. Der als Mission Extension Vehicle 1 (MEV-1) bezeichnete Flugkörper wurde […]

100 Jahre Michail T. Kalaschnikow

Für das russische Rüstungsunternehmen Konzern Kalaschnikow ist 2019 ein Jubiläumsjahr. Vor 100 Jahren, am 10. November 1919, kam in dem Dorf Kurja in der russischen Region Altai Michail T. Kalaschnikow zur Welt. Michail Timofejewitsch Kalaschnikow gab der maßgeblich von ihm entwickelten und bis heute legendären Waffenfamilie seinen Namen. Mit über 100 Millionen Exemplaren in den […]

In Mekka fing alles an – Die Erstürmung der Großen Moschee 1979

Am frühen Morgen des 20. November 1979 hallten hektische Lautsprecherdurchsagen durch die Große Moschee in Mekka: „Los jetzt! Besetzt die Minarette! Die Scharfschützen auf Position! Verschließt die Eingänge! Stellt Wachen auf! Stellt Wachen auf! Bewacht die Eingänge!“ Der 20. November 1979 ist der erste Tag des 15. Islamischen Jahrhunderts. Hunderte schwer bewaffnete Männer hatten die […]



Kommentar – Es fehlt jede klare Position

Man kann es nicht mehr hören: Europa spielt keine Rolle im nordsyrischen Kurdengebiet, im Nahen Osten, bei den Konflikten in dieser Welt! Jeder beklagt es, keiner ändert etwas daran. Da ist der deutsche Außenminister Maas zufrieden mit einer einstimmig abgegebenen Verurteilung des türkischen Eingreifens in Syrien – das doch sei ein einstimmig gefasster Beschluss. Was […]

In der Klemme – BERLINER PRISMA November 2019

„Beide Staaten werden bei gemeinsamen Projekten einen gemeinsamen Ansatz für Rüstungsexporte entwickeln“, heißt es lakonisch in Artikel 4 des deutsch-französischen Vertrages, den Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron am 22. Januar 2019 in Aachen unterzeichneten. Danach gab es Berichte über ein Zusatzprotokoll, das bereits Grundsätze für eine konkrete Vereinbarung enthalten sollte. Diese sollen […]

Gast-Kommentar – Dolchstoß für die Kurden

Donald Trump klang düster wie selten zuvor: Die USA haben viel Geld „für … die Aufrechterhaltung von Ordnung im Nahen Osten“ ausgegeben, hierbei seien Tausende US-Soldaten umgekommen oder schwer verletzt worden und Millionen Menschen auf der Gegenseite ums Leben gekommen: „Der Einmarsch von US-Truppen im Nahen Osten war der schlimmste Beschluss in der Geschichte unseres […]



EU-Gipfel 17.-18. Oktober: Muss sich Europa neu erfinden?

Herrschte am Donnerstagabend noch eitel Sonnenschein über dem Schuman Platz, um den sich die EU-Rats- und die Kommissionsgebäude gruppieren, so trübte sich die Stimmung bis zum Freitagnachmittag ein. Der Blick zwischen die Zeilen offenbart Misstöne, die den vermeintlichen Erfolg des Gipfels in ein anderes Licht rücken. Ursächlich für dieses Urteil sind nicht nur die Abläufe […]

Griechenland – Französische „Belharra“ Fregatten und eine engere Zusammenarbeit mit den USA am Horizont?

Aktivitäten in Frankreich und Griechenland deuten auf eine Wiederaufnahme des seit 2008 glimmenden  Beschaffungsverfahrens von (zwei) Fregatten hin. Im Frühjahr 2018 keimten bereits erste Gerüchte zu einem Neuanlauf auf, nun erfolgte wohl im vergangenen Sommer eine offizielle Absichtserklärung (Letter of Intent) durch das griechische Beschaffungsamt (GDDIA – General Directorate for Defense Investments and Armements). Übereinstimmenden […]

40 Jahre in der Nutzung – Kampfpanzer Leopard 2

In der ursprünglichen Panzerplanung der Bundeswehr war der Kampfpanzer (KPz) Leopard 2 nicht vorgesehen. Hier sollte der M47 durch den Leopard 1 und der M48 durch den KPz 70 im Rahmen eines Halbgenerationswechsels abgelöst werden. Nach dem Scheitern des bilateralen KPz 70-Projektes im Jahr 1969 musste möglichst schnell eine Ersatzlösung für die Ablösung des KPz […]



Entwicklungen bei konventionellen U-Booten in Europa

Die europäischen U-Bootwerften und ihre Unterauftragnehmer sind bestrebt, den Anforderungen der aktuellen und sich entwickelnden Heimat- und Exportmärkte mit leiseren Einheiten gerecht zu werden, die sich durch längere Operationszeiten und Reichweiten unter Wasser dank außenluftunabhängiger Antriebe (Air-Independent Propulsion, AIP) und netzwerkfähiger Führungs- und Waffeneinsatzsysteme (FüWES) auszeichnen und in der Lage sind, ein breiteres Spektrum von […]

Luftraumüberwachung durch die Luftwaffe

Der Auftrag der Luftraumüberwachung durch die Luftwaffe heute: Luftverteidigung als NATO Committed Force und ressortübergreifende Sicherheit im Luftraum. Flugmelde- und Leitdienst, Radarführungsdienst nebst Tieffliegermelde- und Leitdienst, Einsatzführungsdienst, Flugführungsdienst – viele Namen hat die Luftraumüberwachung durch die Luftwaffe seit den frühen 1960er Jahren getragen. So vielfältig die Namen sind, so vielseitig ist die Entwicklung dieses Auftrages, […]

Sicherheit und Stabilität im Ostseeraum – Seemanöver „Northern Coasts 2019“

Der Ostseeraum, strategisches Kerngebiet der NATO-Nordflanke, hat angesichts der Wiederbelebung der Landes- und Bündnisverteidigung der NATO und der aggressiven Politik Russlands erneut an sicherheitspolitischer Bedeutung gewonnen. Das multinationale maritime Großmanöver „Northern Coasts 2019“ (6. bis 18. September) hat vor allem die Entschlossenheit und Fähigkeit der Ostseeanrainer zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Stabilität im Ostseeraum demonstriert. […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.