Print Friendly, PDF & Email

Die finnischen Streitkräfte haben alle bestellten geschützten Fahrzeuge des Typs GTP 4×4 erhalten. Im Juni 2020 waren die Fahrzeuge beim Hersteller Sisu Auto bestellt worden.

Geliefert wurden die Fahrzeuge als fünfsitzige gepanzerte Mehrzweckfahrzeuge bzw. zehnsitzige gepanzerte Mannschaftstransportwagen. Auf das für beide Versionen gleiche Fahrzeugchassis werden Missionsmodule montiert, mit denen die Fahrzeuge an eine große Zahl unterschiedlicher Rollen angepasst werden kann. Durch die Verwendung von LKW-Komponenten aus der Großserie bleibt der logistische Aufwand – und damit die Lebenswegkosten – gering.

Die 14 Tonnen schweren Fahrzeuge (Gefechtsgewicht) können fünf Tonnen Nutzlast tragen und werden von einem 230 kW Mercedes-Benz-Dieselmotor angetrieben. Die Höchstgeschwindigkeit erreicht 100 km/h, die Reichweite bis 700 km. Ohne Vorbereitung können Gewässer bis 85 cm Tiefe durchwatet werden. Der Schutz gegen Minen, Ansprengungen und Beschuss ist nach STANAG 4569 zertifiziert. Optional kann Schutz gegen Panzerabwehrhandwaffen und ABC-Kampfmittel integriert werden.

Geschützte Mehrzweck- und Transportfahrzeug GTP 4x4 in Finnland ausgeliefert

Gerhard Heiming