Print Friendly, PDF & Email

Nicolas Chamussy wird zum 1. April 2021 Generaldirektor der Nexter-Gruppe. In dieser Funktion wird er gleichzeitig Mitglied des Executive Committee der KNDS-Holding. KNDS steht für KMW + Nexter Defense Systems. Er folgt Stephane Mayer, der sein Amt aufgegeben hat. Er folgt Stephane Mayer, der sein Amt aufgegeben hat.

Chamussy kommt von Airbus Defence and Space, wo er lange Jahre vor allem im Space-Bereich führend tätig war. 2012 bis 2016 war er Stabschef des CEO von Airbus. Vor seiner Tätigkeit bei Airbus war Chamussy bei der französischen Beschaffungsbehörde DGA sowie in der französischen Regierung im Verteidigungsministerium und im Wirtschafts- und Finanzministerium eingesetzt.

Mit der Ernennung von Chamussy wird die Führungsriege des Rüstungskonzerns KNDS komplett. Unter dem Vorsitz von Frank Haun ist das Executive Committee ausgewogen mit Führungskräften der beiden Tochtergesellschaften Nexter und Krauss-Maffei Wegmann besetzt. Ergänzt wird das Team durch einen Chief Integration Officer und einen Group Secretary aus den Niederlanden.

blank
blank
blank

Die erste Sitzung des Executive Committee von KNDS fand am 1. März 2021 statt. Am selben Tag übernahm Philippe Petitcolin, der neu ernannte Vorsitzende des KNDS-Verwaltungsrats, sein Amt.

Gerhard Heiming