Print Friendly, PDF & Email

Das tschechische Verteidigungsministerium hat für rund 258 Millionen Euro 62 geschützte Mehrzweckfahrzeuge Titus (Tactical Infantry Transport & Utility System) bestellt, die von Nexter in Zusammenarbeit mit der tschechischen Firma Eldis Pardubice hergestellt werden.

Die Bestellung umfasst 42 Fahrzeuge für Führungs- und Verbindungsaufgaben sowie 20 Fahrzeuge für die Feuerleitung artilleristischen Feuers einschließlich technischer Unterstützung für fünf Jahre.

Titus ist von Nexter für Unterstützungs- und Transportaufgaben ausgelegt und bietet ein hohes Maß an Schutz, Beweglichkeit und Flexibilität. Die geschützte Kabine mit Platz für bis zu 13 Personen wurde von Nexter auf einem Chassis von Tatra aufgebaut. Ein 370 kW Cummins-Dieselmotor beschleunigt den Titus auf bis zu 110 km/h.

Nachdem Tatra aus Sicherheitsgründen als Koproduzent in Tschechien nicht infrage kam, wird Eldis Pardubice an der Produktion der Fahrzeuge beteiligt und übernimmt die Auslieferung. Geplant ist, dass die Fahrzeuge im Zeitraum 2020 bis 2025 an die Truppe ausgeliefert werden.

Gerhard Heiming

Teilen