Print Friendly, PDF & Email

(Foto: Diehl Defence)

Saab hat von seinem deutschen Partner Diehl Defence einen Auftrag für das RBS15 Mk3 Raketenabwehrsystem erhalten. Die Lieferungen erfolgen im Zeitraum 2019 bis 2024. Der Auftrag beinhaltet die notwendige Infrastruktur, um die Schiffe mit den RBS15-Raketen auszurüsten.

Kürzlich hat die Deutsche Marine beschlossen, weitere Korvetten der K130-Klasse zu kaufen. Auftragnehmer ist ein deutsches Konsortium von drei Werften mit dem Namen ARGE K-130.

RBS15 wird gemeinsam von Saab und Diehl Defence GmbH & Co produziert und wird von den Streitkräften aus Schweden, Finnland, Deutschland, Polen, Kroatien, Thailand und einem weiteren nicht benannten Land eingesetzt.

Dorothee Frank / Gerhard Heiming

Neuigkeiten verwandter Themen