Print Friendly, PDF & Email

Die U.S. Army hat die intelligente Geräteschiene T-Worx zertifiziert. Über Geräteschienen – wie die bekannte Picatinny Schiene – wird Zubehör wie Optiken und Optroniken mechanisch und optisch sicher und schnell an der Handwaffe befestigt.

Die T-Worx-Schiene bietet zusätzlich Energieversorgung für das Zubehör und Datenverbindungen an. Dies ermöglicht einfache Einbindung in Führungssysteme. Zentrale Energieversorgung trägt zur Gewichtseinsparung bei.

Die T-Worx-Schiene soll in das Zukunftsprogramm „Next Generation Squad Weapons“ einfließen.

Gerhard Heiming

Neuigkeiten verwandter Themen