Print Friendly, PDF & Email

Der deutsche Helmhersteller Busch PROtective und der Händler für taktischen Polizei- sowie Militärbedarf TACWRK haben Mitte Oktober eine strategische Kooperation auf dem deutschen und österreichischen Markt begonnen. Mit der strategischen Allianz gewinnt Busch PROtective nach eigenen Angaben einen renommierten Vertriebspartner im deutschsprachigen Raum. Im Rahmen der Kooperation erweitere TACWRK sein eigenes Produktportfolio um eine Reihe von bewährten Kopfschutzsystemen für Polizei und Sondereinheiten.

Mit dem offiziellen Start der Partnerschaft übernehme TACWRK ebenfalls den Online-Vertrieb der ballistischen, nicht-ballistischen und Trainingshelme der Firma Busch PROtective, als auch der passenden Visiere und des Zubehörs. Die Unternehmen treten bei Ausschreibungen in Deutschland und Österreich zukünftig als Team auf.

blank
blank

Redaktion / gwh