Archive: Reports & Technical Papers


Guest comment - troop withdrawal from Germany does not come like this

Schon seit einigen Wochen wird die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, die in Europa stationierten US-Truppen neu zu ordnen, in Deutschland und Europa heftig diskutiert. In Deutschland vor allem hoffen viele, dass die Pläne durch einen möglichen US-Präsidenten Jo Biden wieder verändert werden. Das aber ist noch Zukunftsmusik. Die Entscheidung des amerikanischen Präsidenten Donald Trump, […]

Armored work machine for the pioneers

Die Pioniere unterstützen die Kampftruppe weit vorn, indem sie deren taktische Beweglichkeit aufrechterhalten oder verbessern, zu ihrem Schutz beitragen und Bewegungen eines militärischen Gegners hemmen und kanalisieren. Um die Bewegung eigener Truppen zu fördern räumen die Pioniere Kampfmittel und beseitigen Hindernisse und Trümmer. Wege und Straßen werden bei Bedarf zu Marschstraßen verstärkt und wiederhergestellt. Gegnerische […]

Clear focus: improving material readiness for action

Interview mit Vizeadmiral Carsten Stawitzki, Abteilungsleiter Ausrüstung im BMVg ES&T: Herr Admiral Stawitzki, was sind für Sie zurzeit die wichtigsten Prioritäten? Stawitzki: Das Topthema, das mich als Abteilungsleiter Ausrüstung in diesen Tagen bewegt, ist die Aufstellung des Haushaltes für das Jahr 2021 und die Folgejahre. Wenn im November der Haushalt verabschiedet ist, wissen wir, ob […]



Shooting training on land operations

Das Ausbildungskommando hat im Zuge der Neuordnung der Führungsnachwuchsausbildung ein modulares Schießausbildungssystem entwickelt, die Schießausbildung Landoperationen. Neuer Ansatz Lag in der Vergangenheit der Fokus noch auf der Einzelschützenausbildung und der Implementierung des Schießens im Nah- und Nächstbereich, wird nun ein neuer methodischer Ansatz gewählt. Das frühzeitige Verbinden der in der Schießausbildung vermittelten Inhalte mit dem […]

Active agent 90 mm and light active agent 1800+

Die Bundeswehr hat mit dem Wirkmittel 90 mm ein leistungsfähige Mehrzweckwaffensystem eingeführt und plant darüberhinaus ein sogenanntes Wirkmittel 1800+ einzuführen. Wirkmittel 90 mm Das Wirkmittel 90 mm ist eine schultergestützte Einmannwaffe, die bis zu einer Kampfentfernung von 1.200 m im Luftsprengpunkt und bis 600 m im Direktschuss eingesetzt werden kann. Das Waffensystem besteht aus einem […]

Living sensors

In den letzten Jahren haben zwei Programme der US-amerikanischen Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) für Aufsehen gesorgt, in denen technische Sensorsysteme durch natürliche ergänzt oder ersetzt werden sollen. Ganz allgemein zielt das diesen Überlegungen zugrunde liegende Konzept der Living Sensors darauf ab, die natürlichen Sinnesleistungen von Tieren bzw. die natürlichen Reiz-Reaktions-Mechanismen von Pflanzen und […]



The digital transformation of the Bundeswehr - bringing innovation to the soldier

Innovationen schneller in die Hand des Soldaten zu bringen: Diesen Auftrag hat der Cyber Innovation Hub der Bundeswehr (CIHBw) als erste militärische Digital Innovation Unit (DIU) in Deutschland im Jahr 2017 übernommen. Seither arbeitet der CIHBw eng mit der Start-up-Welt zusammen. Jüngster Beitrag zur digitalen Transformation der Bundeswehr ist die Bw-eToken App im Rahmen des […]

Kommentar: Dienstpflicht light?

Immer wieder taucht in der sicherheitspolitischen Diskussion in Deutschland die Wehrpflicht auf: Brauchen wir wieder die Rückkehr zum Grundwehrdienst alter Prägung? Alle waren damals 2011 sehr schnell dabei, diese Pflicht aufzuheben. Sie ist aber nur ausgesetzt. Dennoch ist es nicht nur ein einfacher Federstrich, den Grundwehrdienst als Pflichtdienst wieder einzuführen. Das neue Konzept, das Verteidigungsministerin […]

Das System ABC-Abwehr revitalisieren

Interview mit Oberst Klaus Werner Schiff, Kommandeur des ABC-Abwehrkommandos der Bundeswehr ES&T: Herr Oberst Schiff, wir erleben zurzeit eine Phase, in der wir durch einen Virus, also eine „Erscheinung“ aus der Biologie, massiv beeinträchtigt werden. Was hat diese Phase für die Arbeit der ABC-Abwehrtruppe bedeutet? Schiff: Grundsätzlich gehört der Einsatz im Rahmen einer Pandemie nicht […]



Combat Training Center Heer - State of the art system technology and new range of services

Das Gefechtsübungszentrum des Heeres unterliegt einer ständigen Fortentwicklung. Das Zentrum auf dem Truppenübungsplatz Altmark in der Colbitz-Letzlinger Heide ist die zentrale Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr, in der Soldaten auf die Einsatzwirklichkeit hin ausgebildet werden. Dem dort verfügbaren Fähigkeitspotenzial zur realistischen Abbildung der Bedingungen heutiger Einsätze kommt für das Herstellen der vollen Einsatzbereitschaft der Verbände bis hin […]

The elixir of life, water - the Bundeswehr master well builders

Bei den Einsätzen der Bundeswehr ist die Wasseraufbereitung eine der wichtigsten Aufgaben im unterstützenden Bereich. Da war es sinnvoll, diese Aufgabe der Streitkräftebasis zuzuordnen. Dies ist vor gut 18 Monaten, zum 1. Januar 2019 geschehen. Der Wasseraufbereitungszug wurde damit aus dem bayerischen Bogen ins nordfriesische Husum verlegt. Jetzt ist der Zug für die Truppe wieder […]

Eyes and ears of the army - renaissance and modernization of reconnaissance, tele-spying and technical reconnaissance

Mit ihrem umfassenden Kräfte- und Sensorenmix fungiert die Heeresaufklärungstruppe als Augen und Ohren des Truppenführers. Die Rückbesinnung auf Landes- und Bündnisverteidigung erfordert einige strukturelle und materielle Anpassungen und Modernisierungen. So lassen sich Informationsüberlegenheit erreichen und Aufklärungsergebnisse für die Operationsplanung nutzbar machen. Mit dem Anspruch „Aufklärung aus einer Hand“ entstand ab 2005 die Heeresaufklärungstruppe. 2008 endgültig […]



Robotics and automated systems in the Bundeswehr

Unbemannte Systeme haben in der Luft seit Langem ihren festen Platz in militärischen Einsätzen gefunden – auch bei der Bundeswehr. Verstärkt werden jetzt auch landbasierte unbemannte Systeme gefordert, sei es für die unbemannte Aufklärung, die Unterstützung der infanteristischen Truppen beim Materialtransport oder für den teilweise unbemannten Konvoi auf der Straße. Zivile Unternehmen wie Tesla, Daimler […]

Future submarine hunt

Ausgehend von der klassischen Anti-U-Boot-Kriegführung des Kalten Krieges entwickelt sich die U-Jagd nicht nur aufgrund des technologischen Fortschritts der Plattformen, also des U-Bootes selbst, seiner Waffen- und Sensorsysteme und der Möglichkeiten der Datenverarbeitung und -aufbereitung weiter. Im 21. Jahrhundert sind die U-Boote energieeffiziente und autarke Waffensysteme mit der Möglichkeit, mehrere Monate unter Wasser zu operieren. […]

Protection of Army operations against air threats

In den aktuellen Bedrohungsszenarien muss damit gerechnet werden, dass Heeresverbände im Einsatz verstärkt aus der Luft angegriffen werden könnten. Das war bei Einsätzen im Rahmen internationaler Friedensmissionen keine so konkrete Gefahr. Jetzt, da die Landes- und Bündnisverteidigung wieder strukturbestimmend ist, müssen diese Bedrohungen ausgeschaltet oder zumindest minimiert werden. Diese Bedrohungen sind komplexer geworden und entwickeln […]



New night vision goggles for the special forces

Die Befähigung zur Durchführung von militärischen Operationen zu allen Tageszeiten und unter allen erdenklichen Sichtbedingungen ist eine Kernforderung an moderne und schlagkräftige Streitkräfte. Die Realität ist jedoch eine andere. Wie auch dem aktuellen Rüstungsbericht zu entnehmen ist, ist die Bundeswehr nicht mit einer ausreichenden Anzahl an Nachtsichtbrillen ausgestattet. Allerdings sind in den Jahren 2019 und […]

The German Navy's submarine hunt - Vision 2035+

Die U-Jagd zeichnete sich schon immer als ein höchst anspruchsvolles Teilgebiet der mehrdimensionalen Seekriegführung der Deutschen Marine aus und hat an ihrer Komplexität nicht abgenommen. Ganz im Gegenteil sieht sich die U-Jagd heute U-Booten mit modernster Technologie konfrontiert und oftmals in eine reaktive Rolle gedrängt, da die Initiative und der Überraschungseffekt auf Seite der U-Boote […]

Logistic support for the boxer

Die einzigartige Struktur der Unterstützungspartnerschaften (Support Partnership, SP) im NSPA bietet einen bewährten rechtlichen Rahmen, der es zwei oder mehr Nationen ermöglicht, gemeinsame logistische Unterstützungsziele im nationalen Fähigkeitsspektrum zu verfolgen. Die Nationen übernehmen die direkte Führung und Anleitung, während die NSPA die von den Nationen angeforderte Unterstützung gewährleistet. Die Niederlande, Deutschland, Litauen und das Vereinigte […]



Telemedizin bei der Bundeswehr

Im Laufe der letzten Jahre wird im medizinischen Bereich zunehmend auf neue Medien gesetzt. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat hierbei nicht nur bei der Vernetzung von Medizingeräten eine wichtige Rolle gespielt, sondern auch beim Arzt-Patienten-Kontakt oder bei der Verbindung eines Experten zu einem unerfahreneren Nutzer. Es ergibt sich ggf. die Möglichkeit für Patienten, einen Arztbesuch […]

Implementation of the capability requirements of the Puma infantry fighting vehicle in the Panzergrenadier system

Am 24. Juni 2015 fand die Schlüsselübergabe für den Schützenpanzer (SPz) Puma an den Inspekteur des Heeres statt. Mit diesem Startschuss war die Einführung noch lange nicht abgeschlossen. Die Herstellung der vollumfänglichen Einsatzreife des Waffensystems dauert bis heute an. Dies ist ein Prozess, in den Ergebnisse aus Einsatzprüfungen, Erfahrungen aus der Truppe sowie technische Weiterentwicklungen […]

Accommodation in action

Ein Feldlager als eine Art der stationären Unterbringung im Einsatz wird durch Spezialpioniere geplant, aufgebaut, betrieben und zurückgebaut. Da es bis zu 18 Monate an einem Ort verbleibt und der Truppe somit über längere Zeit als Basis für ihre Auftragserfüllung dient, muss es sorgfältig geplant, zweckmäßig platziert und professionell aufgebaut, betrieben und gewartet werden. Damit […]




Search / filter

Search for words or phrases, headings, or a period:

Partners & ads

For information about online ad or options in issue expenses in our Media data.