Archive: Reports & Technical Papers


Israeli Navy: Launch of the second SA'AR 6 at Thyssenkrupp Marine Systems

Es gab keine große Feier. Die Taufe und die Übergabe der „Oz“ fand am 4. Mai 2021 im kleinen Rahmen statt. Nach der „Magen“ im November 2020 konnte Thyssenkrupp Marine Systems die zweite von vier Korvetten der Sa‘ar 6-Klasse übergeben. Zuvor taufte Frau Laura Kam Issacharoff, Gattin des israelischen Botschafters in Deutschland, das Schiff. Gemeinsam […]

Covid-19 trifft die „Gorch Fock“

Am Abend des 29. April gab die Fr. Lürssen Werft bekannt, dass sich die Übergabe der „Gorch Fock“ an die Marine verzögert. „Beginnend mit der zweiten Corona-Welle Anfang des Jahres und aktuell verstärkt durch die dritte Welle haben wir an zahlreichen und entscheidenden Schnittstellen einen erheblichen Personalmangel zu beklagen, den wir zur Erreichung des geplanten […]

Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt supports the design of the F126

Die frühe Schiffsentwurfsphase der Fregatte F126 (früher Mehrzweckkampfschiff MKS 180Blohm+Voss) unterstützt die Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt (HSVA) mit umfangreichen Modelversuchsreihen vor allem zur hydrodynamischen Optimierung des Schiffs. Der Generalunternehmer für die F126, die Damen Shipyards Group, hat sich mit einem Dienstleistungsvertrag den Zugriff auf deutsches Know-how eröffnet. In diesem Prozess werden die Eigenschaften des geplanten Schiffes unter […]



Submarine construction: Spain’s first class S-80 Plus submarine

Spaniens erstes U-Boot der Klasse S-80 Plus wurde am 22. April 2021 von Prinzessin Leonor von Asturien in der Navantia-Werft in Cartagena getauft. Von „Isaac Peral“ (S-81) und ihren drei Schwesterbooten verspricht sich die spanische Marine und mit ihr die Marineindustrie einen technologischen Sprung in die Neuzeit. Bisher verfügt die Armada Española noch über zwei […]

Reconnaissance drones for the Corvette K130

Für die Aufklärung und Identifizierung im maritimen Einsatz (AImEG) erhält die Marine drei weitere Drohnensysteme mit dem unbemannten Fluggerät Skeldar, das die Bundeswehr „Sea Falcon“ nennt. Nach dem Plazet der Bundestagsausschüsse durch eine 25-Mio-Euro-Vorlage am 14. April 2021 kann das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) den Entwicklungs- und Beschaffungsvertrag mit dem […]

Arabian Peninsula: Mysterious Incidents off the coast

Pro-iranische Medien und ein israelischer Fernsehsender berichteten am 13. April 2021, dass ein Handelsschiff vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate angegriffen worden sei. Bei soll es sich um die „Hyperion Ray“, einen 2015 gebauten Fahrzeugtransporter, der 200 Meter lang und 36 Meter breit ist, handeln. Die „Hyperion Ray“ fährt unter der Flagge der Bahamas […]



Between fine words and reasons of state: a German frigate in the Indo-Pacific

Deutschland weicht im Indopazifik einem klaren politischen Signal aus. Die Fregatte Bayern, die in den Indopazifik entsandt werden soll, wird der Straße von Taiwan nicht präsent sein. Dort aber wird die freie Seefahrt von China am meisten gefährdet. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer plädierte in einem Interview mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (3. April 2021) explizit für die […]

Better surveillance of European waters

Die Europäische Agentur für maritime Sicherheit (EMSA) baut die Überwachung von Schiffsemissionen und die allgemeine Meeresüberwachung mit unbemannten Flugsystemen (Remotely Piloted Aircraft System, RPAS) weiter aus. Im Auftrag der EU-Mitgliedstaaten unterhält die EMSA Überwachungsdienste, die ununterbrochen prüfen, ob der Schiffsverkehr in den europäischen Gewässern nach den Regeln abläuft. Die EMSA hat einen 16,5 Millionen Euro-Rahmenvertrag […]

Hensoldt baut sein südafrikanisches Standbein weiter aus

Hensoldt Südafrika und der südafrikanische Council for Scientific and Industrial Research (CSIR) wollen bei der Entwicklung von modernen Radargeräten zusammenarbeiten. Ein entsprechende Forschungs- und Entwicklungsvereinbarung wurde jetzt in Pretoria geschlossen. Im Mittelpunkt stehen 3D-Radarsysteme der neuen Generation für den Einsatz zur See und an Land, die für das deutsche Sensorhaus nach eigenen Angaben eine der […]



South Africa: Launch of the first patrol vehicle of the Biro project

Das erste der drei neuen Multi Mission Inshore Patrol Vessels (MMIPV) der südafrikanischen Marine (SAN) ist vom Stapel gelaufen. Dazu wurde das mehr als 600 Tonnen schwere Schiff jetzt vom Gelände der Bauwerft Damen Shipyards Kapstadt (DSCT) mit einem 48-Achsen-Transporter zum Synchrolift der Transnet National Ports Authority im Victoria & Alfred Waterfront Basin, einer eher […]

The submarine planned with Norway is coming!

Die Zeichen der vergangenen Monate standen auf Scheitern. Nun aber kommt das deutsch-norwegische U-Bootprojekt U212CD doch auf die Zielgerade. Das norwegische Verteidigungsministerium teilte am heutigen 23. März mit, dass die Beschaffungsorganisationen des norwegischen und des deutschen Verteidigungsministeriums mit Thyssenkrupp Marine Systems eine Vereinbarung zum Bau des U212CD getroffen hätten. Darüber hinaus bestünde Einvernehmen über den […]

Dr. Michael Stehr on unmanned systems and cyber operations

Seit 2015 erforscht Dr. Michael Stehr das Thema „Unbemannte Systeme“. Welche Bedeutung haben Drohnen in aktuellen und zukünftigen militärischen Auseinandersetzungen? Ist der Einsatz dieser Technologie mit dem humanitären Völkerrecht vereinbar? Unter welchen Bedingungen ist der Einsatz ethisch zu verantworten? In diesem Video erläutert Michael Stehr den Einsatz von „unbemannten Systemen“ im Krieg in Bergkarabach. Es […]



Vergabeverfahren für den Schweren Transporthubschrauber muss nicht fortgesetzt werden

Die 1. Vergabekammer des Bundeskartellamts hat entschieden, dass die Aufhebung des Vergabeverfahrens zur Beschaffung eines Schweren Transporthubschraubers wirksam ist. Es muss also mit den beiden Anbietern Lockheed Martin und Boeing nicht fortgeführt werden. Die Entscheidung fiel so,  obwohl die Entscheidung, das Verfahren aufzuheben, rechtswidrig ist. Die Rechtswidrigkeit begründete die Vergabekammer damit, dass die Schätzung der […]

Gorch Fock: Seefahrt tut not!

Nach einem mehr als fünfjährigen Boxenstopp kommt das Segelschulschiff Gorch Fock zurück in sein Element. Probleme mit der Sanierung, ein massiver Anstieg der Kosten während der Werftliegezeit, eine gerichtliche Auseinandersetzung zwischen der betroffenen Werft und dem Bundesverteidigungsministerium und ein Inspekteur, der sich angesichts von Presseschelte vor seine Mannschaft stellt – das Segelschulschiff der Deutschen Marine […]

Australia: Atlas Elektronik receives order to develop a component for the Attack class submarines

Die zu thyssenkrupp Marine Systems gehörende Atlas Elektronik, Entwickler und Hersteller von Sonarsystemen für U-Boote, Minenjagd-Boote und Kampfschiffe sowie von Torpedos und autonomen Systemen, wurde von Lockheed Martin Australia (LMA) mit dem Entwurf der Bug-Sonar-Basis für die zukünftigen U-Boote der Attack-Klasse beauftragt. Lockheed Martin Australia ist der 2018 von der australischen Regierung beauftragte Generalunternehmer für die Entwicklung, Konstruktion und […]



Fincantieri and TKMS continue cooperation: two more submarines for the Marina Militare

Italien erhält zwei neue weitere U-Boote des Typs 212A. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt zwischen der Organisation für gemeinsame Rüstungszusammenarbeit OCCAR und der italienischen Werft Fincatieri geschlossen. Bereits am 23. Dezember 2020 traf Thyssenkrupp Marine Systems mit dem in Triest ansässigen Unternehmen Ficantieri eine Übereinkunft für den Lizenz-Bau zweier U-Boote der Klasse U212A für die […]

Überwachungsradar Scanter 6000 für belgisch/niederländische Minenabwehrschiffe

Die zwölf von Belgien und den Niederlanden gemeinsam in Auftrag gegebenen Minenabwehrschiffe werden mit dem Überwachungsradar Scanter 6000 des dänischen Herstellers Terma ausgestattet. Sie werden  ab 2022 innerhalb von acht Jahren geliefert. “Die hochauflösenden Scanter 6000-Radare werden die belgischen und niederländischen Minenabwehrschiffe in die Lage versetzen, kleine Ziele – vom Horizont bis zum Schiff selbst […]

Frankreich: Startschuss für die strategischen U-Boote neuer Generation

Die französische Verteidigungsministerin Florence Parly gab jetzt den Startschuss zur Entwicklung und zum Bau der strategischen U-Boote der neuen Generation (SNLE 3G). Ab 2035 soll die neue maritime Komponente der französischen nuklearen Abschreckung die bisherigen U-Boote der Klasse Le Triomphant ersetzen. Die vier vorgesehenen Einheiten sollen in einem Rhythmus von fünf Jahren zulaufen. Ihre Betriebsperiode […]



Ein Jahr EMASOH – Europäische Mission in der Strasse von Hormuz

Die europäische Mission zur Förderung maritimer Sicherheit (‚maritime awareness‘) in der Straße von Hormuz, EMASOH, feiert ihr erstes Jubiläum: Sie ist vor einem Jahr gestartet worden. Die von Frankreich etablierte und geleitete maritime Überwachungs- und Sicherheitsmission soll im Seegebiet um die Straße von Hormus die Freiheit der Schifffahrt gewährleisten. „Sie ist seit einem Jahr aktiv, […]

Operation Clemenceau 21 – Frankreich unterstreicht erneut seine weltweiten Interessen

Fast fünf Monate lang ist eine französische Task Force um den Flugzeugträger Charles De Gaulle seit dem 21. Februar in den Weltmeeren unterwegs. Damit unterstreicht Frankreich seine globalen Interessen. Clemenceau 21 knüpft an die Operation gleichen Namens von 2019 an und verfolgt ähnliche Ziele. Frankreich will Flagge zeigen. Es ist so in internationalen Seegebieten präsent […]

South Africa: Launch of the first unit from the Biro project

Am 12. Februar wurde das erste der drei neuen Multi Mission Inshore Patrol Vessels (MMIPV) der südafrikanischen Marine (SAN) getauft. Nach informationen der Bauwerft, Damen Shipyards Kapstadt (DSCT), ist das 62 x 11 Meter große Schiff das erste ‚Sea Axe‘-Schiff, das in Südafrika operiert. Sea Axe ist ein von Damen patentiertes Design, das sich durch […]




Search / filter

Search for words or phrases, headings, or a period:

Partners & ads

For information about online ad or options in issue expenses in our Media data.