Archive: Reports & Technical Papers


50 years of the Marder infantry fighting vehicle 1971-2021

Am 7. Mai 1971 wurden die ersten Serienfahrzeuge des Schützenpanzer Marder zeitgleich in Kassel (Rheinstahl AG -Sonderfertigung) und Kiel (Krupp MaK) an die Truppe übergeben. Bei der Konzeption ging man damals davon aus, dass der Schützenpanzer Marder im Verbund mit dem Kampfpanzer Leopard 1 im Heer bis etwa zum Jahr 2000 einen entscheidenden Beitrag zur […]

Wunschzettel im Wahljahr Die aktuellen Rüstungsvorhaben des BMVg

Während die materielle Einsatzbereitschaft der Bundeswehr weiter zu wünschen übrig lässt und die Truppe auf modernes Gerät wartet, werfen die Kosten der Corona-Krise und die Regierungsneubildung nach der Bundestagswahl im September ihre finanziellen Schatten voraus. Bis dahin möchte das Verteidigungsministerium noch eine Vielzahl von Projekten vom Haushaltsausschuss billigen lassen. Die zu Jahresbeginn vom BMVg vorgelegte […]

Good bye Afghanistan!

„Wir gehen gemeinsam rein, wir gehen gemeinsam raus“, wiederholte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am 15. April im ARD-Morgenmagazin das altbekannte Mantra, noch bevor der NATO-Rat am gleichen Tag förmlich beschloss, am 1. Mai mit dem Truppenabzug aus Afghanistan zu beginnen. Zuvor hatte US-Präsident Joe Biden das Ende des militärischen US-Engagements am Hindukusch zum symbolträchtigen 11. […]



Wenig souveräne EU – NATO wieder mit Amerika

Die EU muss sich auf die neuen Gegebenheiten einstellen, was ihr offensichtlich nicht gerade leicht fällt. In den Augen der Bürger gerät sie schon wegen der verkorksten Impfstrategie in die Schusslinie. Aber die politische Riege am Brüsseler Schuman-Platz, dem Sitz der EU-Kommission, lässt außenpolitisch kein Fettnäpfchen aus. Das Angebot des amerikanischen Präsidenten Joe Biden, dass […]

Technological necessity in official radio

Die aktuelle Pandemielage führt uns einmal mehr vor Augen, wie wichtig eine einheitliche, behördenübergreifende Funkkommunikation bei Großschadensereignissen und Katastrophen ist. Dies trifft insbesondere für mehrere am Ereignis beteiligte Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) zu, für die der digitale Funk in einem deutschlandweiten gemeinsamen Funknetz aufgebaut wurde und weiter in die Netzhärtung investiert wird. Der […]

Light tanks with large-caliber cannons

Leichte Panzerfahrzeuge mit einer großkalibrigen Hauptwaffe waren bereits seit den 1950er Jahren in der Ausstattung der Landstreitkräfte vieler Nationen vorhanden. Das Missionsspektrum für diese Fahrzeuge hat sich jedoch innerhalb der Nachkriegsepoche deutlich gewandelt. Der vorliegende Beitrag befasst sich mit der Änderung der Einsatzphilosophie wie auch mit Auslegungsfragen und der technischen Entwicklung dieser Fahrzeugkategorie. Wandel der […]



Army Aviation Troops currently structure, capabilities and further development

Mit der Aufstellung des „Kommando Hubschrauber“ (KdoHubschr) im Oktober 2020 in der Jägerkaserne im niedersächsischen Bückeburg setzten die Heeresflieger dazu an, ihre Führungsstrukturen zukunftsorientiert zu stärken. Ein neues Kommando unter den Schwertern des Deutschen Heeres Ab April 2021 werden dem KdoHubschr die Heeresfliegerregimenter (Transporthubschrauberregimenter 10 und 30 sowie das Kampfhubschrauberregiment 36), das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum sowie […]

The means of action of the army

Das Heer als Hauptträger der Landoperationen der Bundeswehr wird im kommenden Jahrzehnt seine Zukunftsfähigkeit durch voll und modern ausgestattete Großverbände mit durchsetzungsstarken und durch eine umfassende Digitalisierung mit gut vernetzten Kräften ausbauen. Dieses soll bis 2032 mit dem „Plan Heer 4.0“ erreicht werden. Die Fähigkeitsdomäne Wirkung stellt im engen Zusammenwirken aller Domänen (Führung, Aufklärung, Wirkung, […]

Damper for the drone armament

Der Streit innerhalb der Koalition aus Union und SPD über die Bewaffnung von Drohnen der Bundeswehr dürfte bis zur Bundestagswahl im September dieses Jahres nicht mehr beigelegt werden, da der Koalitionspartner SPD weiteren Diskussionsbedarf sieht. Sollte der Deutsche Bundestag auch künftig gefährlichen Auslandseinsätzen der Bundeswehr zustimmen, wird der nächsten Bundesregierung allerdings eine rasche Entscheidung zur […]



Automated / autonomous vehicles: regulatory challenges

In der Konzeption der Bundeswehr wird die herausgehobene Bedeutung unbemannter Systeme für Einsatzperspektiven und für die Fähigkeitsentwicklung festgestellt. Sowohl das Heer als auch die Streitkräftebasis planen automatisierte Landsysteme für die unterschiedlichsten Fähigkeiten. Das Potenzial ist vielfältig. Wenn ursprünglich ein möglicher geringerer Personaleinsatz für bestimmte Aufgaben im Fokus stand, lässt die Nutzung solcher Systeme dem Stand […]

Conflict over Nagorno-Karabakh (New) Lessons for Own Land Forces?

In der Analyse des jüngst zwischen Armenien und Aserbaidschan ausgetragenen bewaffneten Konflikts um die umstrittene Region Bergkarabach überschlagen sich nach kurzer Zeit die Superlative. Vordergründig ist das Bild eines, durch den Einsatz scheinbar unbesiegbarer „Drohnen“, in kürzester Zeit gewonnenen „Drohnenkrieges“. Der Konflikt um Berg-Karabach ist jedoch keinesfalls der erste zwischenstaatliche Konflikt, bei dem sogenannte Unmanned […]

“Gute Planung benötigt Realismus und verlässlich steigende Finanzlinien”

Warum betreibt das Planungsamt der Bundeswehr einen „360-Grad-Ansatz“ bei der „strategischen Planung“? ES&T hatte die Möglichkeit, mit Generalleutnant Christian Badia, dem Abteilungsleiter Planung im Bundesministerium der Verteidigung, ein Interview zu führen.  ES&T: Herr General Badia, Planungsentscheidungen müssen oft in einem noch unsicheren Umfeld vorbereitet werden. Welches sind die größten Risiken für die Planung der Bundeswehr? Badia: […]



Study on the glass battlefield: Preparations for testing in the troops are in progress

Der jüngste Konflikt um Bergkarabach hat erneut die Bedeutung von Drohnen als Aufklärungsmittel und Waffenträger verdeutlicht. Die unbemannten Luftfahrtsysteme haben nach allgemeiner Einschätzung durch Einbindung in ein umfassendes Gefechtskonzept maßgeblich zum Sieg Aserbaidschans über Armenien beigetragen. Auch in der Bundeswehr wurde die Bedeutung der neuen Technologie erkannt und erste Schritte zur Nutzung unternommen. Um das […]

Machtwechsel in Washington – Neue Strategieansätze in Nahost? US-Präsident Joe Biden steht auch im Nahen Osten vor einer schweren Aufgabe.

Bidens Amtsvorgänger Donald Trump hinterließ im Nahen Osten einen massiven Imageschaden für die USA, der nur schwer zu korrigieren sein wird. Biden braucht dringend ein Konzept, um der US-Politik wieder Glaubwürdigkeit in der Region zu verleihen. Neue strategische Ausrichtung Wer geglaubt hatte, Joe Biden sei dem Lager der „Tauben“ zuzuordnen, sah sich bereits 32 Tage […]

Impetus for a decade of reform: strategy

Die Zukunft kann man nur gewinnen, wenn man klare strategische Ziele setzt – Ziele, die evidenzbasiert und messbar sind sowie die beabsichtigte Wirkung fest im Blick haben. Sie müssen zudem querschnittlich konzipiert, getragen und verfolgt werden, um die notwendigen Kräfte und Perspektiven zu bündeln, damit sie erreicht werden können. Nur so werden wir den zunehmend […]



The Bundeswehr does not need more, but better equipment

Haben im Zeitalter von Hyperschallwaffen Atombomben noch Abschreckungspotential? Im Interview mit ES&T fordert Dr. Tobias Lindner MdB, verteidigungspolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, mehr strategischen Weitblick bei der Rüstungsbeschaffung. ES&T: Herr Lindner, im Jahr 2021 haben wir es mit einer neuen amerikanischen Regierung zu tun, die hier in Europa große Erwartungen hervorgerufen und auch Avancen […]

Brussels tips - ... but the EU cannot defend Europe

Bekam das Erscheinen des NATO-Generalsekretärs Jens Stoltenberg im Berlaymont, dem Sitz der EU Kommission, im Dezember 2020 noch das Attribut „historisch“, so werden derartige persönliche Zusammentreffen zwischen dem Sprecher der Allianz und den EU-Institutionen mittlerweile zur Routine. Am 26. Februar traf sich Stoltenberg mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, und dem […]

Blick nach Amerika

Neue Arbeitsgruppe für US-China-Strategie: US-Präsident Joe Biden gab am 10. Februar die Einrichtung einer Arbeitsgruppe bekannt, die eine neue, einheitliche US-Strategie gegenüber China entwerfen soll. Die Arbeitsgruppe soll ihre Vorschläge in vier Monaten vorlegen. Sowohl der Präsident wie auch Verteidigungsminister Lloyd Austin stufen Chinas expansionistische Politik als wesentlichste sicherheitspolitische Herausforderung der USA ein. Die neue […]



BERLIN PRISMA - KSK and no end

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr sorgt einmal mehr für Schlagzeilen. Der „Zwischenbericht zur Umsetzung des Maßnahmenkatalogs der Arbeitsgruppe Kommando Spezialkräfte“ (AG KSK), den Generalinspekteur Eberhard Zorn am 30. Oktober 2020 vorlegte, hatte keine klare Antwort auf die Frage gegeben, weshalb der zuvor festgestellte Überbestand von 37.000 Munitionsartikeln im KSK bis zur Veröffentlichung des Zwischenberichtes […]

Security Policy 2021 - Adjusting to a New Balance of Power

Zu Jahresbeginn 2020 hatte kaum jemand vorhersehen können, was uns in diesem Jahr an fundamentalen Umwälzungen erwarten würde. Zwar hatte das Auftreten von gehäuften Corona-Fällen in der chinesischen Provinz Wuhan schon damals Besorgnis ausgelöst, doch überwog die Hoffnung, die Epidemie ließe sich regional begrenzen. Zwölf Monate später ist die Welt eine andere geworden. Social Distancing […]

France and terror

In den fünf Jahre nach dem Attentat auf Charlie Hebdo, auf den jüdischen Supermarkt an der Porte de Vincennes und auf den Bataclan-Club ist Frankreich nicht zur Ruhe gekommen. Der islamistisch motivierte Terror fordert jedes Jahr weitere Tote. Polizei und Militär sind in den Straßen omnipräsent. In den sozialen Netzwerken wird über das für und wider […]




Search / filter

Search for words or phrases, headings, or a period:

Partners & ads

For information about online ad or options in issue expenses in our Media data.