Print Friendly, PDF & Email

Das Bundeswehr-Beschaffungsamt BAAINBw hat einen Auftrag zur Lieferung von 7.620 ungelenkten Raketen mit HE-Sprengkopf im Kaliber 70mm an das Unternehmen Rheinmetall Waffe Munition vergeben. Wie aus einer Mitteilung auf der europäischen Ausschreibungs-Datenbank TED weiter hervorgeht, sollen mit dem Kauf im Wert von 19,92 Millionen Euro aufgebrauchte Bestände der in den Jahren 2005 bis 2007 beschafften ungelenkten 70mm-Raketen aufgefüllt werden. Die Waffe wird vom Kampfhubschrauber Tiger eingesetzt.

In order to comply with the operational obligations and in accordance with the stockpiling concept for the case of defense, the troops must be equipped with HE FZ209 MOD.2 explosive missiles, the statement said. According to the information, the 70mm Spreng HE rockets are procured with the FZ71 warhead and the FZ90 MOD4 rocket motor.

As Rheinmetall announced on request, the company is cooperating with the French Thales Group in the development, qualification and manufacture of 70mm (2.75 ”) missile systems for the German market. To this end, the two companies concluded a corresponding agreement at the beginning of 2020.

Editor / lah