Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Artilleristischer Schießbetrieb – Anforderungen an Truppenübungsplätze

Für den Ausbildungs- und Übungsschießbetrieb der Artillerieverbände auf deutschen Truppenübungsplätzen bestehen besondere Herausforderungen und Wechselwirkungen. Die Artillerietruppe trägt mit ihrer hohen Feuerkraft durch indirektes Feuer maßgeblich zum Feuerkampf der Landstreitkräfte bei. Durch die Kombination von Rohr- und Raketenartillerie sowie Flugkörpersystemen leistet sie einen wesentlichen Beitrag zur Streitkräftegemeinsamen Taktischen Feuerunterstützung (STF) im gesamten Aufgabenspektrum der Streitkräfte. […]

Das Heer benötigt überlebensfähige Gefechtsstände

Das Heer muss sich in Folge der Rückbesinnung auf die Landes- und Bündnisverteidigung der Herausforderung stellen, kriegstaugliche und aus sich heraus einsatzfähige Großverbände aufzustellen. Dazu bedarf es nicht nur einer personellen und materiellen Vollausstattung, sondern auch der Fähigkeit, diese Kräfte in einem Konflikt mit einem gleichwertigen Gegner zu führen. Dies geschieht aus den verlegbaren Gefechtsständen […]

Vereinigtes Königreich veröffentlich neue maritime Strategie

Der Krieg in der Ukraine wird zwar in erster Linie auf dem Land ausgetragen, trotzdem scheint die Zeit für neue Marine-Strategien reif zu sein. Nachdem der russische Staatspräsident Vladimir Putin am 31. Juli eine neue maritime Doktrin für die Russische Föderation erließ, veröffentlichte am 15. August das Vereinigte Königreich die nach 2014 zweite Version seiner […]



Gefechtsübungszentrum Heer – Live-Simulation reloaded

Das Gefechtsübungszentrum des Heeres ist die zentrale Ausbildungseinrichtung für die Einsatzausbildung der Bundeswehr. Es steht den Truppengattungen des Heeres ebenso zur Verfügung wie anderen militärischen Organisationsbereichen. Geübt werden dort landbasierte Operationen verbundener Kräfte. Der Kernauftrag ist die Unterstützung der Brigaden des Heeres in der Ausbildung ihrer Verbände in Einsatzgliederung durch Truppenübungen in der Führung von […]

Die militärische Evakuierungsoperation in Afghanistan

Am 14. August 2021 kündigte die damalige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer die Durchführung einer militärischen Evakuierungsoperation der Bundeswehr in Afghanistan an. Kurze Zeit später wurden erste deutsche Kräfte in den Marsch gesetzt. Neben weiteren Nationen beteiligte sich die Bundeswehr vom 16. bis zum 26. August an der Evakuierungsoperation in Kabul. In den elf Tagen des Einsatzes […]

Panzerphilosophie im Wandel der Zeit

Normalerweise wird zwischen dem Begriff der Philosophie und dem Erscheinungsbild eines Panzers kaum ein direkter Zusammenhang gesehen. Dennoch wird in entsprechenden Fachkreisen der Begriff der Panzerphilosophie sehr häufig für militärisch-technisch-wissenschaftliche Betrachtungen verwendet. Während es sich dabei um recht breitbandige Überlegungen handelt, soll in diesem Beitrag unter dem Begriff „Panzerphilosophie“ nur ein kleiner thematischer Ausschnitt behandelt […]



Erste Buchungen im Sondervermögen

Nachdem Bundestag und Bundesrat den entsprechenden Gesetzen zugestimmt hatten, war erstmals im Einzelplan 60 des Bundeshaushalts 2022 der Wirtschaftsplan für das Sondervermögen Bundeswehr mit sechs pauschalen Positionen aufgenommen worden. Der am 1. Juli verabschiedete Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2023 enthält bereits 30 Vorhaben. Das Sondervermögen Bundeswehr ergänze in den nächsten Jahren den Verteidigungsetat im Bundeshaushalt, rund […]

Zusätzliche Feuerkraft für die Infanterie – Das Leichte Wirkmittel indirektes Feuer

Die Infanterieverbände des Heeres sind als Teil des Wirkverbundes der Streitkräftegemeinsamen Taktischen Feuerunterstützung (STF) mit dem System Mörser 120 Millimeter ausgestattet. Er ist die Steilfeuerkomponente zur unmittelbaren Feuerunterstützung der Infanterieverbände gegen weiche bis halbharte Ziele als Waffe mit Flächenwirkung. Der Einsatz erfolgt beim schweren System auf dem MTW M113 meist plattformgebunden, beim System auf dem […]

Die heißen Tage von Tiflis – Die Drehscheibe des Afghanistan-Abzugs

Vor einem Jahr machte der Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan Schlagzeilen. Vor allem die Evakuierung deutscher Staatsbürger und afghanischer Ortskräfte, die für die Bundeswehr gearbeitet haben, war Gegenstand hitziger Diskussionen. Der Deutsche Bundestag hat vor der Sommerpause beschlossen, die damaligen Vorgänge durch einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu untersuchen. Im Zentrum der Abzugsbemühungen stand damals der Lufttransportstützpunkt […]



Bewährungsprobe Afghanistan-Abzug – Die Rolle der Feldjäger im Nationalen Risiko- und Krisenmanagement

Durch Nationales Risiko- und Krisenmanagement stellt Deutschland den Schutz und die Sicherheit deutscher Staatsangehöriger im Ausland sicher. Bei dieser ressortübergreifenden und streitkräftegemeinsamen Aufgabe unterstützen die Feldjäger mit ihrer militärpolizeilichen Expertise bei Evakuierungen. Es waren Bilder, die um die Welt gingen. Als im August 2021 der Vormarsch der Taliban die Stadtgrenzen der afghanischen Hauptstadt Kabul erreichte, […]

Strategische Verschiebung: Die Ostsee wird zur NATO-See

Mit der Aufnahme Finnlands und Schwedens in die NATO ist die Ostsee auf dem besten Weg, ein NATO-Binnenmeer zu werden. Davor hätte man sie mit gutem Gewissen als ein EU-Binnenmeer ansprechen können. Denn mit dem EU-Beitritt Finnlands, Schwedens sowie der baltischen Staaten übernahm die EU eine politische und wirtschaftlich wichtige Rolle im Ostseeraum. Nun findet […]

Der Ukrainekrieg 2022 – Erste Erkenntnisse aus operativ-taktischer Sicht

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine am 24. Februar dieses Jahres veränderte sich über Nacht die außen- und sicherheitspolitische Lage drastisch. Es ist Krieg in Europa. Bundeskanzler Scholz bezeichnete die Situation in seiner Regierungserklärung am 27. Februar 2022 als „Zeitenwende.“ Die damalige Ausgangslage in Russland und der Ukraine und die Erkenntnisse aus den ersten […]



Die deutsche Gaskrise – Die Auswirkungen der Reduzierung russischer Gaslieferungen oder eines vollständigen Gasexportstopps

Am 21. Juli stand die Gaspipeline Nord-Stream 1 im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Würde nach der Wartungsphase wieder Gas aus der Leitung nach Deutschland fließen? Tagelang waren die Szenarien an die Wand gemalt worden, die greifen würden, wenn das nicht geschehe. Es gab begrenzte Entspannung: Es floss Gas, aber deutlich weniger als vereinbart. Aber die […]

„Wir werden alles daransetzen, die Steuergelder gut und effizient einzusetzen“

Interview mit der Bundesministerin der Verteidigung, Christine Lambrecht ES&T: Ende Juni haben drei Gipfelkonferenzen die Sicherheitslage in Europa und der Welt nach dem Angriff Putins auf die Ukraine beraten. Ist der Westen nach diesen Gipfelkonferenzen ausreichend gut positioniert, um zu verhindern, dass die Ukraine den Krieg verliert? Lambrecht: Der Westen hat sich bei allen Gipfelkonferenzen […]

BERLINER PRISMA – Reformen auf Raten

Die Nicht-Reform der Bundeswehr unter Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) nimmt konkrete Gestalt an. Auf Einzelmaßnahmen wie die am 13. Juni 2022 angekündigte Aufstellung eines Territorialen Führungskommandos der Bundeswehr, die staatliche Übernahme der insolventen MV-Werften (nur am Standort Rostock) für das Marinearsenal am 7. Juli 2022 und im politischen Raum das neue Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz sowie ein neues […]



Gast-Kommentar – Kernkraft auf Zeit – ja, bitte!

Angesichts der Gaskrise hat die Diskussion über eine Laufzeitverlängerung der verbleibenden drei deutschen Kernkraftwerke in der Öffentlichkeit wie auch in der Ampelkoalition Fahrt aufgenommen. Zwar produzieren diese drei Kraftwerke nur fünf bis sechs Prozent des deutschen Strombedarfs – allerdings dies klimaschonend, für 24 Stunden, unabhängig vom Wetter. Sie erfordern keine kontinuierlichen Rohstofflieferungen. Viele der Einwände […]

IT NEWS & TRENDS – Cybersecurity: ein Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

In allen Bereichen der Gesellschaft, der Industrie und des Staates schreitet die Digitalisierung voran. Damit werden wir immer abhängiger von den zugrunde liegenden IT-Systemen. Nicht nur ihre Funktionsfähigkeit muss konstant gewährleistet sein, auch die verarbeiteten Daten müssen angemessen geschützt werden. Cybersecurity wird damit zum kritischen Erfolgsfaktor für die Digitalisierung in Deutschland. Risiken aus dem Cyberraum […]

Hospitalschiff für Deutschland?

Zwei Jahre dauerte die kurze „Dienstzeit“ des Seebäderschiffs „Helgoland“ in den 1960er Jahren. Die „Helgoland“ wurde 1963 für die Reederei HADAG bei der Werft Howaldtswerke Hamburg gebaut. Sie verkehrte auf der Linie Cuxhaven–Helgoland. Ihre Vorgängerin war die 1957 gebaute „Bunte Kuh“. In den 1960er-Jahren waren die USA im Vietnamkrieg engagiert. Sie baten – sehr eindringlich […]



Russlands HIMARS-Problem

Während des vergangenen Monats kursierten eine Reihe von Artikeln[1],[2] und Beiträgen in den sozialen Medien[3], in denen behauptet wurde, dass das russische Flugabwehrsystem S-400 dabei versagt, die vorgeschobenen Munitionsdepots und Gefechtsstände der russischen Streitkräfte vor dem an die Ukraine gelieferten Raketenartilleriesystem des Typs High Mobility Artillery Rocket System (HIMARS) zu schützen. Diese Behauptung[4] greift allerdings […]

Maritimes Tauziehen im Pazifik – USA und China ringen um Einfluss

Chinas maritime Expansionspolitik im Pazifik schreitet kontinuierlich voran. Im Windschatten des Ukrainekrieges hat China Ende März 2022 mit den Salomonen ein Sicherheitsabkommen geschlossen. Danach können die Salomonen zur Aufrechterhaltung der „öffentlichen Ordnung“ chinesische Sicherheitskräfte anfordern, und chinesische Kriegsschiffe dürfen die Inseln als Versorgungsbasis nutzen. Die Inselkette an der unteren Spitze des Dreiecks zwischen dem amerikanischen […]

Ansätze für internationale multidimensionale Operationen

In den letzten Jahren hat sich in Fachkreisen der Begriff Multi-Domain Operations (MDO) zu einem ähnlichen Buzzword wie Digitalisierung oder Vernetzte Operationsführung in früheren Jahren entwickelt. Bevor unterschiedliche internationale MDO-Ansätze beleuchtet werden, stellt sich jedoch die Frage, warum man sich überhaupt mit diesem Thema beschäftigen sollte. Für manch einen Betrachter mag es sich bei MDO […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: