Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Sicherheit im Mittelmeerraum und Atlantik – Zur Rolle der 6. US-Flotte

Seit dem Ende des Kalten Krieges wird der Mittelmeerraum von Kriegen, Krisen und Spannungen heimgesucht, die vor allem Europa bzw. die Europäische Union (EU) und die NATO herausfordern. Eine entscheidende Rolle für die maritime Sicherheit im Mittelmeerraum und im östlichen Atlantik spielt die 6. US-Flotte. Der Mittelmeerraum umfasst das Mittelmeer, in dem die seewärtigen Grenzen […]

Das Fähigkeitsprofil der Bundeswehr – Treiber von Innovation und der Digitalisierung der Streitkräfte

Die Bedeutung des zu erreichenden Endzustandes wird auf jeder Ebene militärischer Anstrengungen als essenziell gesehen. Für eine erfolgreiche Operation ist es erforderlich, Kräfte und Mittel in Raum und Zeit auf diesen Zustand auszurichten und zu bündeln. Dieses grundlegende Prinzip besitzt jedoch nicht nur für das militärische Kerngeschäft seine Gültigkeit. Es lässt sich ohne Abstriche auch […]

Die „Strategie der Reserve“ auf der Zielgeraden

Das Bundesministerium der Verteidigung hat erste Informationen zur neuen „Strategie der Reserve“ bekanntgegeben. Zeitgleich mit der jährlichen Tagung der Reserve in Berlin will die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, die Strategie am 18. Oktober vorstellen. Vor allem sollen Neuerungen für die Beorderung von Reservisten und Reservistinnen, deren Ausbildung und Ausstattung erlassen werden. Reserve ist immer […]



Zur Auswahlentscheidung: Sea Tiger – Sea Lynx-Nachfolge

Die Marine wird voraussichtlich ab 2025 ihren neuen Bordhubschrauber als Ersatz für die seit 1981 in der Marine Dienst leistenden Sea Lynx Mk 88A erhalten. Dabei handelt es sich bei dem unter der marineamtlichen Bezeichnung fliegenden „Mehrrollenfähigen Fregattenhubschrauber“ (MRFH) um die deutsche Version des NH90 NATO Frigate Helicopter (NH90 NFH), die Sea Tiger, die in […]

Europäische Standards für die militärische Tauchausbildung

Gemeinsame Tauchgänge mit den Marinen der verschiedenen EU-Mitgliedstaaten sind nach wie vor nahezu unmöglich. Es gibt bisher keine gemeinsamen europäischen Tauchnormen, die eine solche Zusammenarbeit ermöglichen. Diese mangelnde Interoperabilität hat zu einem gravierenden Mangel an spezialisierten Schiffen und Rettungstauchern geführt, die bei jedem nationalen oder internationalen Marine-Einsatz unverzichtbar sind. Um die Zusammenarbeit und die Interoperabilität […]

Seemacht im 21. Jahrhundert – Maritime Perspektiven globaler Sicherheitspolitik

Den sicherheitspolitischen Herausforderungen der Welt kann seit vielen Jahrhunderten ohne Denken in maritimen Kategorien nicht begegnet werden. Dies gilt natürlich auch und vielleicht noch mehr als in der Vergangenheit im 21. Jahrhundert. Das gilt in einer Welt wachsender Überbevölkerung (heute: 7,67 Milliarden Menschen, 2050 ca. zehn Milliarden), des folgenschweren Klimawandels und weltweiter Migrationsströme gewaltigen Ausmaßes. […]



Lautlos, unsichtbar und unberechenbar – Die Marine muss die Minenabwehrfähigkeit erhalten

Die Deutsche Marine besaß traditionell moderne und leistungsfähige Minenabwehrsysteme und galt in der NATO als führend in der Minenabwehr. Seit über 50 Jahren beteiligt sich die Deutsche Marine an den beiden ständigen Minenabwehrverbänden der NATO; wegen der geringeren Anzahl an Einheiten kontinuierlich aber nur noch an der im Norden eingesetzten Standing NATO Mine Countermeasures Group […]

Deutsch-nordamerikanische Zusammenarbeit in der Verteidigungsindustrie

Trotz Spannungen auf politischer Ebene gedeiht die transatlantische Verteidigungszusammenarbeit auf operativer Ebene weiter. Dazu gehören die Zusammenarbeit der Rüstungsindustrie, Joint Ventures und die transatlantische Beschaffung. Als eine der führenden europäischen Nationen im Bereich der Verteidigungstechnik hält Deutschland auch weiter eine Führungsposition in der transatlantischen Zusammenarbeit, sowohl mit den Vereinigten Staaten als auch mit Kanada. Als […]

Herausforderungen der Cyber-Sicherheit in der Deutschen Marine – Digitalisierung, Automatisierung, Vernetzung

Dieses sind drei der Begriffe und Themen, die heute in nahezu allen Bereichen unser Leben bestimmen. Meistens werden Arbeit und Aufgaben damit deutlich einfacher, wenn nicht sogar erst möglich. Doch bei allem Positiven und allen Vorteilen der schönen neuen IT-Welt bringen diese Themen auch vielfältige Herausforderungen mit sich: Herausforderungen insbesondere bei den Themen Sicherheit, Schutz, […]



Die Pegasus-Story

Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und der Auflösung des Warschauer Paktes 1991 brachen Freude und Optimismus aus. Das Ende des Kalten Krieges war da. Schon bald begannen die westlichen Regierungen, die Friedensdividende an ihre Bürger auszuzahlen.  Abrüsten, Einsparen war die Devise. Bis dahin musste man ständig alle Möglichkeiten der Aufklärung nutzen. Dazu gehörten neben […]

Berliner Prisma – August 2019

Der Wechsel von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommission nach Brüssel erspart ihr wohl Antworten auf unbequeme Fragen: Was wusste sie im Einzelnen von der Vergabe diverser Beraterverträge im Verteidigungsministerium „nach Gutsherrenart“, wie sie besonders die Zeugenaussage von Generalleutnant Erhard Bühler, dem früheren Abteilungsleiter Planung, am 27. Juni vor dem zur „Berateraffäre“ eingesetzten Untersuchungsausschuss […]

Bewaffnung von Überwasserkampfschiffen

Das Auftreten neuer Bedrohungen und eine Veränderung der Rahmenbedingungen führt zu der Frage, ob die bisher für die Bewaffnung von Überwasserkampfschiffen zugrunde gelegten Konzepte und Waffensysteme zukünftig ausreichend sind. Die Leistung von Rohrwaffen, Flugkörpern und Torpedos wurde gesteigert und um weitere Fähigkeiten ergänzt, während das Konzept selbst unverändert geblieben ist. Komplexe Bedrohungen Unbemannte und (semi-)autonome […]



Blick nach Amerika – August 2019

USA bauen ukrainische Marinehäfen aus: Pioniere der US-Marine bauen die Hafenanlagen der ukrainischen Stützpunkte Otschakiw und Mykolajiw aus, um das Andocken durch US-Kriegsschiffe zu ermöglichen. Beide Einrichtungen liegen rund 150 Kilometer nordwestlich der russisch-besetzten Krim-Halbinsel. Die Baumaßnahmen umfassen die Verstärkung existierender Pieranlagen, den Bau eines neuen Schwimmdocks, die Einrichtung neuer Wartungsanlagen sowie den Bau von […]

Wir müssen kämpfen – 11. Nationale Maritime Konferenz

Die etwa 800 Teilnehmer der 11. Nationalen Maritimen Konferenz, darunter Politiker, Repräsentanten von Unternehmen und der Verbände, Gewerkschafter, Marineangehörige, Vertreter aus Wissenschaft, Forschung und Verwaltung, bewiesen am 22. und 23. Mai in Friedrichshafen ihre Affinität zur maritimen Branche. Selbst Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zeigt sich von dem Wirtschaftszweig beeindruckt, und zwar nicht allein wegen der […]

Optimierung eines bewährten Waffensystems – Das neue Materialerhaltungskonzept des Marinebordhubschraubers

Das Waffensystem Sea Lynx Mk88A ist seit 1981 der Bordhubschrauber der Deutschen Marine und stellt seither das Rückgrat in den Fähigkeiten Über- und Unterwasserseekrieg dar. Mit unterschiedlichsten Rüstrollen und Missionsausstattungen versehen, dient die Sea Lynx mit ihrer Unterwasser-Aufklärungsanlage als Sensor zur Zielerfassung sowie mittels Torpedo-Bewaffnung als Effektor zum direkten Wirken. Darüber hinaus nimmt sie als […]



Große Kampfschiffe – Aktuelle Vorhaben

Unter großen Kampfschiffen (Capital Ships) versteht man in der Regel Einheiten, die zumindest für eine bestimmte Zeit unabhängig voneinander operieren können. Die Niederlage eines Großkampfschiffes signalisiert die Niederlage dieser Marine. Was ist ein Capital Ship? Hat der Begriff im modernen Marinesprachgebrauch eine Bedeutung? Während der Begriff auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurückgeht, eine Rückkehr […]

Russlands neues U-Boot „Belgorod“ mit Atomtorpedos

Als im Jahr 2000 das Vorzeige-U-Boot „Kursk“ nach einem technischen Defekt sank, wurde die Zeit für die U-Boote Russlands noch schwieriger. Nicht nur der Defekt, der zum Unfall führte, war nicht schnell aufzuklären. Die Krise wurde verschärft durch die anfängliche Weigerung Moskaus, über den Unfall zu berichten und Hilfe anzunehmen. Mit den Projekten 955 („Borei“-Klasse) und 885 […]

“Wir brauchen verlässliche Partner” – Interview mit dem militärischen Vizepräsidenten des BAAINBw

Interview mit dem militärischen Vizepräsidenten des Bundesamtes für Informationstechnik, Nutzung und Ausrüstung der Bundeswehr, Generalmajor Dipl.-Ing. Gert Nultsch ES&T: Herr General, welche aktuellen Themenbereiche haben für Sie zurzeit besondere Priorität? Nultsch: Wenn ich dem Rational der Planung folge, und nur die Planung hat ein artikuliertes und gebilligtes Rational, wäre es, der Erreichung des Zwischenziels Nummer 1 des […]



High North bei der NCI Agency

Am 20. bis 22. Mai 2019 fand in Oslo, Norwegen, der Jahreskongress „NITEC“ der NATO Communications and Information Agency statt. Diese durch die NATO Agentur gemeinsam mit AFCEA Europe organisierte Veranstaltung bringt Vertreter der NATO mit Vertretern der Industrie zusammen, um die Industrie in Panels über aktuelle Beschaffungsvorhaben zu informieren sowie in Einzelgesprächen Möglichkeiten für […]

Vor der 11. Nationalen Maritimen Konferenz

Der Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann, umriss am Mittwoch, 15. Mai in einem eigens angesetzten Pressegespräch im Bundeswirtschaftsministerium seine Erwartungen an die 11. Nationale Maritime Konferenz, die in der kommenden Woche in Friedrichshafen (am Bodensee) stattfindet. Die 11. Nationale Maritime Konferenz wird am 22. und 23. Mai 2019 in Friedrichshafen am […]


Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.