Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Deutschland beteiligt sich mit der „Bonn“ an Operation IRINI

Um 14.00 Uhr am heutigen Mittwoch hieß es „Leinen los!“ für den Einsatzgruppenversorger Bonn der Deutschen Marine. Er verlässt seinen Heimatstützpunkt Wilhelmshaven, um sich der Operation IRINI im Rahmen der European Union Naval Forces Mediterranean (EUNAFVOR MED) anzuschließen. Zu den 220 Soldaten an Bord gehören Feldjäger sowie ein 11-köpfiges Boarding Team des Seebataillons in Eckernförde. […]

Norwegisch-deutsche Kooperation: Feierliche Zeremonie zum U-Boot-Großauftrag

Norwegische und deutsche Industrie- und Regierungsvertreter haben am Montag in einer offiziellen Zeremonie die Beschaffung von sechs identischen U-Booten für die Marinen beider Länder am Werftstandort Kiel gefeiert. Die Kieler Werft thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) war bereits vor einigen Monaten offiziell mit dem Bau von sechs U-Booten der Klasse 212CD von den Beschaffungsorganisationen Norwegens und […]

Schweden: Weiterer A26-Entwicklungsauftrag für Saab – spätere Auslieferung

Der Rüstungskonzern Saab hat nach eigenen Angaben von der zuständigen schwedischen Behörde für Verteidigungsmaterial (FMV) einen weiteren Auftrag für die Entwicklung und Produktion der beiden bereits bestellten U-Boote der A26- oder Blekinge-Klasse erhalten.  Wie Saab weiter mitteilt, beinhaltet der Auftrag im Volumen von rund 510 Millionen Euro (5,2 Milliarden SEK) auch eine bisher nicht vorgesehene […]



Russland will zwei neue Atom-U-Boote bauen

Russlands Präsident Wladimir Putin hat die weitere Modernisierung der russischen Marine angekündigt. Russland werde zwei neue Atom-U-Boote, zwei neue dieselangetriebene U-Boote und zwei Korvetten bauen, sagte Putin in einer Rede zur Eröffnung der Rüstungsmesse ARMY 2021 am vergangenen Montag.  Die Kriegsschiffe sollen auf den Werften von St. Petersburg, Severodwinsk und Komsomolsk-am-Amur gebaut werden, wie es […]

IT der Bundeswehr: BWI will „Partner-Ökosystem“ aufbauen

Das bundeseigene IT-Dienstleistungsunternehmen BWI GmbH will in den kommenden Jahren die Digitalisierung der Bundeswehr vorantreiben und sich dabei gleichzeitig auf seine Kernkompetenzen konzentrieren. Aus diesem Grund werde man verstärkt auf die Expertise von anderen Unternehmen setzen, kündigte BWI-CEO Martin Kaloudis heute bei der Eröffnung der BWI Industry Days in Bonn an. Seinen Ausführungen zufolge plant […]

Abschiedstour der Transall

Am 17. August wird die C-160 Transall mit der Kennung 50+40 ihre Abschiedstour fortsetzen und als letzte Maschine ihrer Art unter anderem über Nordrhein-Westfalen zu sehen sein. Der Flug führt nach Angaben der Luftwaffe vom Fliegerhorst Hohn in Schleswig-Holstein mit Zwischenlandung in Münster (ehemaliger Standort des Lufttransportkommandos), über Kalkar (Standort des Zentrums für Luftoperationen), Geilenkirchen […]



US-Kriegsschiff auf Piratenjagd im Golf von Guinea

In der vergangenen Woche haben Offiziere der USS Hershel “Woody” Williams an einer Planungstagung mit Vertretern der nigerianischen Marine in Lagos teilgenommen, wie die US-Botschaft in Nigeria mitteilt. Das Schiff sei das erste der US-Navy, das von nun an permanent im Golf von Guinea patrouillieren werde. Die amerikanische Regierung will damit einen Beitrag zur Bekämpfung […]

Das Unternehmen Indo-Pazifik hat für die Marine begonnen

Untermalt von den Klängen des Marinemusikkorps Ostsee ist die Fregatte „Bayern“ am frühen Nachmittag des 2. August von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer zu ihrer Reise in das, wie sie es bei anderem Anlass ausdrückte, „politische und ökonomische Gravitationszentrum der Welt“ verabschiedet worden. Während der siebenmonatigen Reise werden im indo-pazifischen Einzugsgebiet zwölf Länder und Hafenstädte (s. Karte) […]

Reiseroute der Fregatte „Bayern“ durch den Indo-Pazifik

Heute wird die Fregatte „Bayern“ zu ihrer Reise in den Indo-Pazifik aufbrechen, wo Deutschland gemeinsam mit seinen Verbündeten mehr Präsenz zeigen will. Nach Angaben der Marine soll die „Bayern“ etwa ein halbes Jahr im Seegebiet zwischen dem Horn von Afrika, Australien und Japan unterwegs sein. Soeben wurde die geplante Reiseroute der Bayern bekanntgegeben. Nach der […]



Saab erhält Auftrag zur Modernisierung der Fregattenklasse F123

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat am 30. Juli die ersten Verträge zur Modernisierung der taktischen Radar- und Feuerleitanlagen der Fregatten der Brandenburg-Klasse (F123) der Deutschen Marine mit dem schwedischen Auftragnehmer Saab AB unterzeichnet. Durch diese Maßnahmen soll die Einsatzbereitschaft der Schiffe bis ins Jahr 2035 sichergestellt werden. Der Vertrag […]

Fregatte „Bayern“ bricht in den Indo-Pazifik auf

Am kommenden Montag, den 2. August, wird die Fregatte „Bayern“ zu ihrer Reise in den Indo-Pazifik aufbrechen, wo Deutschland gemeinsam mit seinen Verbündeten mehr Präsenz zeigen will. Nach Angaben der Marine soll die „Bayern“ etwa ein halbes Jahr im Seegebiet zwischen dem Horn von Afrika, Australien und Japan unterwegs sein. Zum Auslaufen wird auch Verteidigungsministerin […]

Ägyptische Marine erhält viertes U-Boot von Thyssenkrupp Marine Systems

Ägypten hat jetzt alle vier in Deutschland bestellten U-Boote der Klasse 209/1400mod erhalten. Das vierte und letzte – die “S 44” wurde in diesen Tagen von Thyssenkrupp Marine Systems an die ägyptische Marine übergeben. Es hat mittlerweile die Bauwerft verlassen und seine Verlegungsfahrt nach Ägypten angetreten. Zunächst ging es durch den Nord-Ostsee-Kanal in die Nordsee, wo […]



Baubeginn der K130-Korvette Augsburg

Auf der Peene-Werft der Lürssen Gruppe in Wolgast ist die vierte Korvette des 2. Loses K130 auf Kiel gelegt worden. Die Korvette ist das neunte Schiff der Braunschweig-Klasse und soll die Kennung F268 und den Namen Augsburg erhalten. Bisher trug den Namen Augsburg eine F122-Fregatte der Bremen-Klasse, die 2019 außer Dienst gestellt worden ist. Der […]

Schwarzmeerwerft in Mykolajiw: 126 Jahre alte ukrainische Werft aufgelöst

Die Schwarzmeerwerft in Mykolajiw wurde 126 Jahre nach ihrer Gründung liquidiert. Nach ukrainischen Medienberichten wurde der Liquidationsbericht der PJSC Chernomorsky Shipyard vom Handelsgericht der Region Mykolajiw genehmigt und das Eigentum der Anlage für 151 Mio. Griwna verkauft. Mit dem Geld wurden die Schulden getilgt. Gegründet wurde die Tschernomorskij-Werft bereits im zaristischen Russland. Sie führte Aufträge […]

Neues Führungs- und Waffeneinsatzsystem für Minenjagdboote der Frankenthal-Klasse

Fünf der zehn Minenjagdboote der Frankenthal-Klasse (MJ332) werden zwischen 2022 und 2025 mit der modernsten Version des Führungs- und Waffeneinsatzsystem IMCMS (Integrated Mine Countermeasures System) ausgerüstet. Die anderen fünf Boote sind bereits mit dem IMCMS ausgestattet. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat nach parlamentarischer Freigabe der Haushaltsmittel am 9. Juli […]



Europas Chance: Strategische Weltraumtechnologie

Verschläft Deutschland die Chance, in der Weltraumtechnologie neue Maßstäbe zu setzen? Ein deutsches Startup findet in den USA Unterstützung, in Deutschland bewegt sich nichts. Dabei wäre das ein Feld der Kooperation zwischen beiden Ländern. Das könnte ein Punkt auf dem Sprechzettel von Bundeskanzlerin Angela Merkel in dieser Woche bei US-Präsident Joe Biden sein. Seit vier […]

Deutsch/norwegische Gemeinschaftsbeschaffung NSM Seeziel-Lenkflugkörper

Nicht nur beim Bau des neuen U-Boots U212CD, sondern auch bei der Beschaffung neuer Seezielflugkörper arbeiten Deutschland und Norwegen eng zusammen. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr und die norwegische Beschaffungsagentur Forsvarsmateriell haben am 8. Juli 2021 diese Kooperation zur gemeinsamen Beschaffung neuer Seezielflugkörpersysteme von Typ Naval Strike Missile (NSM) Block 1A […]

Nächster Schritt auf dem Weg zum deutsch-norwegischen U-Boot U212CD

Nachdem der Deutsche Bundestag die Mittel für das deutsch-norwegische U-boot U212CD freigegeben hat, haben nun am 08. Juli 2021 die Beschaffungsorganisationen der Verteidigungsministerien Norwegens und Deutschlands die entsprechenden Verträge unterschrieben. Damit kann nun mit der Herstellung der Boote begonnen werden. Die beauftragte Werft Thyssenkrupp Marine Systems beziffert das Auftragsvolumen mit rund 5,5 Milliarden Euro. Im […]



Russlands neueste Marinewaffen: IMDS in St. Petersburg

Die 10. International Maritime Defense Show (IMDS) fand dank eines strengen Hygienekonzepts planmäßig vom 23. bis 27. Juni in St. Petersburg statt. Zu den COVID-19-Maßnahmen zählte u.a., dass das Publikum nur aus den Ausstellern selbst sowie offiziellen Delegationen bestand. Sowohl Einladungen als auch öffentliche Eintrittskarten gab es dieses Jahr nicht. Zusätzlich wurde die Location gewechselt. […]

Neue Betriebsstoffversorger unter Vertrag

Die Marine erhält neue Betriebsstoffversorger. Die künftigen „schwimmenden Tankstellen“ der Marine heben sich sowohl optisch als auch im Leistungsvermögen deutlich von ihren Vorgängern „Rhön“ und „Spessart“ (Klasse 704) ab. Sie entsprechen den jetzt geltenden Richtlinien (IMO, EU), nach denen Tankschiffe über eine Doppelhülle verfügen müssen. Sie erfüllen zudem die NATO-Vorgaben, dass sie gegen ABC-Kampfstoffe geschützt […]

Ägypten eröffnet neuen Marinestützpunkt nahe der Grenze zu Libyen

Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi hat einen neuen Marinestützpunkt an der Nordwestküste des Landes in der Nähe zu Libyen eingeweiht. Der Marinestützpunkt trägt den Namen “3.Juli” und erinnert damit daran, dass am 3. Juli 2013 Sisi den Präsidenten der Muslimbruderschaft, Mohamed Mursi, stürzte. Der Stützpunkt erstreckt sich über mehr als zehn Quadratkilometer und verfügt […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: