Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Belgisch-niederländisches Minensucherprogramm: Entscheidung für Belgium Naval & Robotics

Per Communiqué gab das belgische Verteidigungsministerium am Freitag, 15. März bekannt, dass die Arbeitsgemeinschaft BNR (BELGIUM NAVAL & ROBOTICS) bestehend aus der französischen NAVAL GROUP und der ebenfalls französischen ECA Robotics den Zuschlag für Bau und Instandhaltung von zwölf Minenjägern für Belgien und die Niederlande erhielt. Zulauf des ersten (von sechs) belgischen Systems im Laufe […]

General Tod D. Wolters auf dem Weg zum SACEUR

General (US Air Forces) Tod D. Wolters ist zum Oberbefehlshaber Europa vorgeschlagen. Der 59-Jährige ist der bisherige kommandierende General der United States Air Forces Europe,  United States Air Forces Africa, des NATO Allied Air Command, Ramstein sowie Direktor des Joint Air Power Competence Centre, Kalkar. Neben Führungs- und Stabspositionen (u.a. im Büro des ‚Secretary of […]

US-Flugzeugträgerflotte schrumpft

Das Pentagon hat enschieden, die Flugzeugträgerflotte von elf Schiffen auf künftig zehn Schiffe zu reduzieren. Daher soll der Flugzeugträger USS “Harry S Truman” (CVN 75) der “Nimitz”-Klasse, der 1998 in Dienst gestellt wurde, nicht mehr die für 2024 geplante Midlife-Grundüberholung (u.a. Auffüllen der Reaktoren) absolvieren. Die Grundüberholung würde ca. 6,5 Milliarden Dollar kosten. Das eingesparte […]



Französische Marine – Sachstand bei den FREMM Fregatten

Mit der “Bretagne” wurde am 20. Februar die fünfte von acht der neuen Multi-Missions-Fregatten (“FREMM”) der französischen Marine in Dienst gestellt. Ihre Übergabe an die Marine erfolgte am 18. Juli 2018. Im französischen (Zertifizierungs-) Verfahren ist nach der Seeerprobung und vor der Indienstellung ein langfristiger Einsatz (meist sechs Monate) vorgesehen, oft mit einer Manöverteilnahme. So […]

Neue Komponenten aus der Welt autonomer MCM-System

Das französische Robotik-Haus ECA hat auf der IDEX/NAVDEX sein neuestes USV (Unmanned Surface Vehicle) vorgestellt. Auf der Basis eines für die S.N.S.M. (französische Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) entwickelten und bereits im Dienst (20 Einheiten) befindlichen Rettungsbootes ‚V2 NG‘ entwarf das Ingenieurbüro MAURIC, eine Tochter von ECA, den ‚Inspector 125‘. Technische Daten: Abmessungen 12,3 x 4,2 […]

Zweiter ‚Asahi‘-Zerstörer der JMSDF in Dienst gestellt

Die JMSDF (Japan Maritime Self Defence Force) stellte am 27. Februar in der Werft Nagasaki der Mitsubishi Heavy Industries mit der JS ‚Shiranui‘ (Pennant No. 120) den zweiten (und wohl letzten) Zerstörer der ‚Asahi‘-Klasse bzw. Typ 25DD in Dienst. Die ‚Asahi‘ sind eine Weiterentwicklung der ‚Akizuki‘-Luftabwehrzerstörer und wurden zur U-Boot-Abwehr optimiert. Neben einem Rumpf- und […]



Thales AWWS für belgische und niederländische M-Fregatten

Thales Nederland wird gemeinsam mit der niederländischen Defence Materiel Organisation (DMO) (militärisches Beschaffungswesen) AWWS, Above Water Warfare System, ein (nach Firmenaussagen) zukunftsweisendes Feuerleitsystem, das auf dem CMS (Combat Management System) aufsetzt, entwickeln und einführen. Die Vereinbarung wurde vom CEO Gerben Edelijn und dem Direktor DMO  Admiral Arie-Jan de Waard  am 28. Februar publikumswirksam vor der […]

März 2019 Ausgabe der Europäischen Sicherheit & Technik erschienen

Diese Ausgabe ist einige Tage später bei Ihnen, unseren Lesern, weil – wie wir angekündigt haben – die traditionell umfangreiche Berichterstattung von der Münchner Sicherheitskonferenz erst noch umgesetzt werden musste. Das bewährte ES&T-Konferenz-Team Christine Hegenbart, Pia Seyfried und Tatjana Vogt haben die wesentlichen Panels wieder zusammengefasst. Der Leiter der Abteilung Politik im Verteidigungsministerium, Géza Andreas […]

Transaktion Rolls-Royce – Kongsberg steht bevor

Die Ankündigung wurde bereits im letzten Juli gemacht. Die britische Gruppe Rolls-Royce wird ihre zivile Marine-Sparte (u.a. Schiffsdesign, Automatisierung, Steuerung) mit ihren 3.700 Mitarbeitern an die norwegische Kongsberg verkaufen. Bård Bjørløw, Vizepräsident von Kongsberg Maritime, ließ sich am 12. Februar auf einer Konferenz dahingehend ein, dass eine Vereinbarung zwischen Kongsberg Marine und Rolls-Rocye Marine zu […]



Helge Ingstad – endlich in Haakonsvern

Die schwierige Bergung der teilweise versunkenen HNoMS ‚Helge Ingstad‘ begann am frühen Dienstagmorgen des 26. Februar. Die Operation wurde aufgrund rauer Witterungsbedingungen mehrmals verschoben (wir berichteten). Die Fregatte wurde zwischen den beiden Schwimmkränen ‚Rambiz‘ und ‚Gulliver‘ vertäut und – entgegen den ursprünglichen Absichten – vorerst in den nahegelegenen Hafen Hanøytangen verbracht. Sie war zu schwer, […]

Royal Canadian Navy – Präsenz im Westpazifik

Mit dem Auslaufen der Fregatte ‘HCMS Regina‘ und der ‘MV Asterix‘ aus der ‘Esquimalt Naval Base‘ auf Vancouver Island setzt die kanadische Marine ihr Ziel einer dauerhaften maritimen Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum fort. Die Operation ‘Projection‘ ist die dritte ihrer Art. ‘HMCS Calgary‘ kehrte im letzten Dezember von einem fünfmonatigen gleichartigen Einsatz zurück. Die Fregatte […]

Operation: “Clemenceau” – Französische Trägergruppe vor Auslandsreise in die Region Asien-Pazifik

Der französische Flugzeugträger ‚Charles de Gaulle‘ bereitet sich nach dem Abschluß der Übung ‚Fanal 19‘ (3. -14. Februar), bei der er seine Einsatzbereitschaft in der Zusammenarbeit mit anderen französischen und ausländischen Einheiten (der US Zerstörer ‚Donald Cook‘ (Arleigh-Burke-Klasse), die spanische Fregatte ‚Cristobal Colon‘ (F100-Klasse), die italienische ‚Caio Duilio‘ (Horizon-Klasse), die ebenfalls italienische FREMM-Klasse ‚Carabiniere‘), auf […]



Erstes U-Boot des Typs 218 SG für Singapur auf den Namen Invincible getauft

Auf der Werft von thyssenkrupp Marine Systems in Kiel ist das erste U-Boot vom Typ 218 SG für die Republik Singapur auf den Namen Invincible getauft worden. Nach Fertigstellung des Baus und der Ausrüstung wird die Invincible intensiv getestet, bevor sie 2021 übergeben wird. Die Invincible ist das erste in einer Serie von vier Booten […]

IDEX – KBP präsentiert PANTSIR-ME

Das zum russischen Staatskonzern Rostec gehörende Unternehmen KBP präsentierte auf der IDEX 2019 das PANTSIR-ME-System zur schiffsgestützten Luftverteidigung erstmals auf ausländischem Boden einem internationalen Publikum. KBP will mit dieser Lösung seine Erfahrung mit landgestützten Systemen auch für maritime Anwendungen nutzbar machen. Dem Unternehmen zufolge kann das System auf nahezu jedem russischen Marineschiff eingerüstet werden. Gleiches […]

Royal Navy stellt sich mit neuen Küsteneinsatzgruppen globaler Herausforderung

Der britische Verteidigungsminister Gavin Williamson gab am 11. Februar in einer Rede vor dem Royal United Services Institute (RUSI) den Start einer Studie zur Entwicklung einer neuen Generation von sogenannten ‚Littoral Strike Ships‘ bekannt. Diese sind weltweit einsetzbare Mehrzweckschiffe, die von der Krisenhilfe bis zur bewaffneten Einsatz eine Vielzahl von Operationen abdecken sollen. Sie sollen […]



USS Tulsa – U.S. Navy stellt neues Küstenkampfschiff in den Dienst

Die US Navy hat am ihr neuestes Küstenkampfschiff (LCS), die ‚USS Tulsa‘ (LCS 16) am Samstag, 16. Februar, in San Francisco in Dienst gestellt. Als fünfzehntes LCS ist sie die achte aus der ‚Independence‘-Variante (s.u.), ein Trimaran aus Aluminium, 127 Meter lang, 30 Meter breit, 3100 to Verdrängung. Mit ihren zwei Gasturbinen, zwei Dieselmotoren und […]

Schiffsradar TRS-4D Rotator für K130

Das zweite Los der Korvetten K130 wird mit dem Schiffsradar TRS-4D Rotator und dem Freund-Feind-Erkennungssystem (IFF) MSSR 2000 ID von Hensoldt ausgerüstet. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat HENSOLDT mit der Lieferung von insgesamt sieben Systemen bis 2022 beauftragt. Das TRS-4D Rotator ist für die Flugabwehr und Seezielbekämpfung ausgelegt. Seine […]

Australien und Frankreich gehen via Naval Group eine strategische Partnerschaft ein

Australien und Frankreich, in persona der australische Premierminister Scott Morrison, der australische Verteidigungsminister Christopher Pyne und die französische Verteidigungsministerin Florence Parly unterzeichneten am 11. Februar in Canberra eine strategische Partnerschaft. Konkret geht es um den Vertrag zum Bau der 12 U-Boote der ‚Attack‘-Klasse. Während der Zeremonie verwies S. Morrison auf das Erneuerungsprogramm der Royal Australian […]



Naval Group positioniert sich für niederländische U-Boot Nachfolge

Nachdem der französische Konzern im November 2018 in Holland eine Niederlassung gründete, wird er nun gemeinsam mit Royal IHC um den Ersatz der Walrus-Uboote bieten. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Unternehmen am 7. Februar 2019 unterzeichnet. Sollte es zum Zuschlag kommen, würde Naval Group das Design definieren, während Royal IHC, bisher aus dem Spezialschiffbau […]

Vorbereitungen für Bergung der norwegischen Fregatte Helge Ingstad abgeschlossen

Dieser Tage soll ein Versuch unternommen werden, die am 8. November vergangenen Jahres nach einer Kollision mit einem Öltanker verunglückte norwegische Fregatte Helge Ingstad zu bergen. Die Vorbereitungen sind weitgehend abgeschlossen, zwei Schwimmkräne wurden im nahegelegenen Hanoytangen stationiert. Das Bergungsteam wartet auf ein Fenster von fünf bis sechs Tagen, an denen für das Manöver akzeptable […]

Kanada baut 15 Fregatten Type-26

Wenig überraschend hat sich Kanada bei seinem Fregatten-Neubauprogramm für die britische Type-26 entschieden. Am 8. Februar konnte das Konsortium Canada’s Combat Ship Team, bestehend aus BAE Systems und Lockheed Martin Canada, CAE, L3 Technologies, MDA und Ultra Electronics Maritime Systems, für seine Version der Type-26 den Vertrag zeichnen. Gebaut werden soll bei Irving Shipbuilding, Halifax. […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.