Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Airbus lässt Loyal Wingman fliegen

Bei der Übung Timber Express 2020 wurde die Vernetzung von Waffensystemen und der Datenaustausch zwischen ihnen geprobt. Timber Express 2020 war eine Übung für taktische Datenlinks, an der deutsche und tschechische Truppen teilnahmen. Ausgangspunkt war das schleswig-holsteinische Jagel. An der Luftwaffenübung im Juni 2020 waren über der Ostsee Eurofighter, Tornados und eine P-3C Orion beteiligt. […]

Fregatte „Hamburg“ begibt sich in schwierige Fahrwasser

Heute um 10 Uhr lief die Fregatte „Hamburg“ für knapp fünf Monate in Richtung Mittelmeer aus. ES&T ist vor Ort. Neben der Stammbesatzung (236 Soldaten und Soldatinnen) sehen eine Boardingkompanie des Seebataillons und die 18 Soldatinnen und Soldaten des Hauptabschnitt 500, die den Betrieb der beiden Bordhubschrauber Sea Lynx sicherstellen, einem kniffligen Einsatz entgegen. Wegen der […]

Korvette K130, 2. Los: Brennstart von Baunummer 8

Am 28. Juli 2020 wurde der erste Stahl für die achte Korvette K130, die „Karlsruhe“, geschnitten. Corona-bedingt wurde der sogenannte Brennstart in der German Naval Yards Kiel im kleinen Kreis begangen. Dies ist eigentlich ein ziemlich unspektakulärer Akt, bei dem ein Plasmabrenner das erste Stück Stahl schneidet. Die Boote des zweiten Loses der Korvette K130 […]



SharpEye Radar für Litauen

Der staatliche litauische Grenzschutzdienst (Valstybės sienos apsaugos tarnyba) hat mehrere Varianten des weitreichenden Radars SBS-900 X-band SharpEye für die Küstenfernüberwachung ausgewählt. Die küstenbasierten Radare wurden von Hensoldt UK speziell entwickelt, um die strengen betrieblichen Anforderungen von Hafen- und Flussverkehrsbetreibern sowie von Regierungsbehörden, die für den Schutz von Küsten- und Küstengebieten zuständig sind, zu erfüllen. In […]

Küstenkampfschiffe der U.S. Navy sollen außer Dienst gestellt werden

Die ersten vier Küstenkampfschiffe (Littoral Combat Ships (LCS)) der U.S. Navy sollen im kommenden März außer Dienst gehen. Der Chief of Naval Operations, Admiral Michael M. Gilday, teilte dies erwartngsgemäß mit. Die Marine beschloss das Geld für die anstehende Modernisierung der vier Kampfschiffe – „USS Freedom“, „USS Independence“, „USS Fort Worth“ und „USS Coronado” – […]

Taktieren um Fregatten für die griechische Marine

Der Kauf zweier Fregatten in Frankreich für die griechische Marine scheint zu platzen. Nach französischen Medienberichten haben selbst Interventionen auf höchster Ebene dem Deal keinen Schub verliehen. Dabei geht es vordergründig um die Akquise von zwei Fregatten der Belh@rra-Klasse (Exportbezeichnung des Designs von Naval Group, in Frankreich als „FDI“ bezeichnet – Frégate de Défense et […]



Aufmarsch zum Tag der russischen Marine am 26. Juli

Das eindrucksvolle Bild zeigt das russische U-Boot „Orel“ (K-266), deutsch: Adler. Allein die Tatsache, ein russisches U-Boot dergestalt vor die Kamera zu bekommen, ist erstaunlich. Noch ungewöhnlicher ist der Ort der Aufnahme: Irgendwo in den dänischen Meerengen und dem Fehmarnbelt. Am 6. Juli wurde beobachtet, dass das nuklearangetriebene U-Boot der Oscar-II-Klasse in die Ostsee eingelaufen […]

Neue Kriegsschiffe für die russische Marine

Am 20. Juli wurden sechs Schiffe für die russische Marine auf Kiel gelegt. Es war das zweite Mal einer gleichzeitigen Kiellegung von mehreren Schiffen unterschiedlicher Typen auf verschiedenen Werften. Zu Beginn dieses Jahres, am 23. April, wurde der Bau von zwei großen Landungsschiffen (Projekt 11711) auf der Yantar-Werft in Kaliningrad und von zwei Fregatten (Projekt […]

Firmenbesuch: Fassmer setzt (auch) auf Verteidigung

Bereits in der Vergangenheit hat sich die familiengeführte Werft Fassmer mit dem Schiffbau für Sicherheitsorganisationen beschäftigt. Bei einem Besuch von ES&T in der Werft wurde deutlich, dass das Unternehmen sich stärker in diesem Bereich engagieren möchte. ES&T wurde erläutert, dass ein neuer Geschäftsbereich „Fassmer Defence“ eingerichtet wird, um sich auch im Verteidigungsbereich besser aufzustellen. Fassmer […]



Viertes U-Boot von thyssenkrupp Marine Systems für Ägypten

Der Bundessicherheitsrat hat jetzt der Lieferung des letzten der vier 209/1400mod-U-Boote, die von der ägyptischen Marine bestellt wurden, zugestimmt. „S44“ soll im Jahr 2021 ausgeliefert werden. Dies hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Wirtschaftsausschuss des Bundestages mitgeteilt. Mit der Auslieferung von „S44“ wird dieses Bauprogramm von thyssenkrupp Marine Systems für Ägypten enden. Am 9. April wurde […]

Export von MK 54 Leichtgewichtstorpedos genehmigt

Die US-Regierung hat – auf Antrag Deutschlands und Belgiens – den Export von 93 Mk54 Leichtgewichtstorpedos (LWT) genehmigt, wie die Defense Security Cooperation Agency (DSCA) mitteilte. Deutschland hatte den Ankauf von 64 MK 54 LWT mit Peripherie beantragt, die vom Seefernaufklärer P-3C Orion eingesetzt werden sollen. Zur Peripherie gehören zehn Umrüstsätze, um die Leichtgewichtstorpedos als […]

Paris: Neues Ministerium – Für maritime Angelegenheiten

Im Zuge der von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vorgenommenen Regierungsumbildung hat der neue Premierminister Jean Castex ein Ministerium für das Meer eingerichtet (Ministère de la Mer). Annick Girardin, bisherige Ministerin für die Überseegebiete, wurde die Leitung des Ministeriums anvertraut, das es letztmalig 1991 gab. Zwar wurde 1995 ein Generalsekretariat Meer eingerichtet (Secrétariat Général de la […]



MBDA präsentiert seinen „Way ahead“

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist in den vergangenen Monaten der Informationsfluss aus den Unternehmen z.B. über Neuheiten und Produktverbesserungen schwerfällig bis unmöglich gewesen. Mittlerweile habe sich digitale Pressekonferenzen durchgesetzt, so auch jetzt bei MBDA Deutschland.   TLVS Eines der wichtigsten Themen in der Bundeswehr ist das Taktische Luftverteidigungssystem (TLVS).  Es trägt, so Peter Heilmeier, Leiter […]

Eine Milliarde Euro für Beschaffungen

Fünf 25-Mio-Euro-Vorlagen haben den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages nach fachlicher Stellungnahme durch den Verteidigungsausschuss in dieser Woche passiert. Damit können in den nächsten Tagen mit der Industrie Verträge mit einem Volumen von fast einer Milliarde Euro zur Verbesserung der Ausstattung der Bundeswehr abgeschlossen werden. Zur Halbzeit des Parlamentsjahres 2020 sind damit gerade ein Viertel der […]

Neues Rettungsboot für die niederländische Seenotrettung

Die niederländische Seenotrettung in Naarden, Reddingsbrigade Naarden, hat ein neues RHIB 975 Inboard erhalten. Wie bei der deutschen Seenotrettung wird auch das niederländische Schiff durch Spenden finanziert. Mit diesem neuen Schiff verfügt die Reddingsbrigade Naarden nun über zwei einsatzbereite Rettungsboote, so dass sie jederzeit in der Lage ist, Hilfe zu leisten, auch wenn ein Schiff […]



Neue Leitstellentechnik für Search and Rescue

Die seit langem geforderte Verbindung zwischen den Search-and-Rescue-Leitstellen Land und See ist jetzt hergestellt worden. Zudem wurden die beiden Leitstellen miteinander verbunden. Sollte eine der Leitstellen ausfallen, kann die jeweils andere SAR-Leitstelle den Auftrag und die Funkanbindung zur Führung der unterstellten SAR-Hubschrauber bruchfrei übernehmen. Die Regeneration der Kontroll- und Abfertigungsanlage (KoFa) GE 5 (German Modell […]

Stapellauf der unbemannten Pacific 24

Großbritannien verstärkt seine Bemühungen um unbemannte Einheiten für die Royal Navy. Über drei Millionen Pfund (rund 3,3 Millionen Euro) wurden bereits in entsprechende Systeme für die britische Marine investiert, der Großteil davon in eine unbemannte „Pacific 24“. Diese absolvierte nun ihren Stapellauf und ist bereit für die Seetests. Pacific 24 erreicht Geschwindigkeiten von bis zu […]

Erfolgreiche erste Schüsse mit neuem Leichtgewichtstorpedo

In Schweden wurde ein Leichtgewichtstorpedo entwickelt, der sowohl von einem Überwasserschiff als auch von einem U-Boot abfeuert werden kann. Bei Tests vor der schwedischen Ostküste wurde der neue Torpedo von einem U-Boot der Gotland-Klasse und von einer Korvette der Visby-Klasse eingesetzt. Zweck der Versuche war die Prüfung, ob der Torpedo sicher von den Schiffen aus […]



Mehrzweckkampfschiff MKS 180 – Vertragsunterzeichnung

Vor drei Tagen im Bundestag behandelt, gestern (am 19. Juni 2020) wurden die Unterschriften geleistet. Damen Schelde Naval Shipbuilding und das Bundesamt für Ausrüstung Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) unterzeichneten in Koblenz den Vertrag über den Bau des Mehrzweckkampfschiffs „MKS 180“. Gemäß der Mitteilung des niederländischen Schiffbauers, der weltweit 36 Schiffs- und Reparaturwerften betreibt […]

Mehrzweckkampfschiff MKS 180 nimmt parlamentarische Hürde

Der Deutsche Bundestag hat am 17. Juni 2020 neben anderen Rüstungsvorhaben das Mehrzweckkampfschiff 180 beraten. Sowohl Verteidigungs- als auch im Haushaltsausschuss billigten die 25-Millionen-Euro-Vorlage und willigten in die Aufhebung der qualifizierten Sperre der Verpflichtungsermächtigung ein. Damit steht einer Vertragsunterzeichnung eigentlich nichts mehr im Wege. Im Januar 2020 ging der Auftrag für das Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 […]

China: zwei neue strategische U-Boote in Dienst gestellt

South China Morning Post berichtet unter Berufung auf militärische Quellen, dass die Volksbefreiungsmarine, People’s Liberation Army Navy – PLA-N,  Ende April zwei Atom-U-Boote (SSBN) vom Typ 094A in Dienst gestellt hat. Die Einheiten sind Weiterentwicklungen des Typs 094, die auch als Jin-Klasse bezeichnet wird. Details bleiben immer noch Mangelware. Die South China Morning Post vermeldet […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.