Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Naval Group: Führungswechsel steht bevor – auch Richtungsänderung?

Nach Bestätigung durch den Nominierungsausschuss der Naval Group am 24. Januar soll Pierre-Eric Pommellet („PEP“), bisher bei Thales „Chief Operating Officer and Chief Performance Officer“ (die Nummer zwei des Rüstungskonzerns mit Sitz in Paris), neuer CEO der Naval Group werden und damit Hervé Guillou nachrücken, der aus Altersgründen ausscheidet (er vollendet am 24. März das […]

SHOTShow 2020 – Dillon Aero stellt Gatling Gun in .338 vor

Dillion Aero ist ein etablierter Hersteller für nach dem Gatling Prinzip funktionierenden Waffen. Seit den frühen 90er Jahren fertigt das Unternehmen aus Scottsdale, Arizona Komponenten und Ersatzteile und seit 2003 auch das Gesamtsystem unter der Bezeichnung M134D, respektive darauf basierende Modifikationen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die nun als Prototyp vorgestellte Gatling im Kaliber […]

MKS 180 – German Naval Yards Kiel kündigt juristische Schritte an

Die Kieler Werft German Naval Yards (GNYK) macht von der im Vergaberecht bestehenden Überprüfungsmöglichkeit Gebrauch und wird gegen die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums zur Vergabe des Mehrzweckkampfschiffes MKS 180 vorgehen. „Nach gründlicher Prüfung haben wir uns entschieden, die Vergabeentscheidung zu rügen“, sagte ein Sprecher der Werft. Er fügte hinzu: „Wir haben erhebliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit […]



Jenoptik Rüstungssparte – Verkauf von VINCORION gestoppt

Jenoptik hat am 17. Januar 2020 mitgeteilt, dass der Verkaufsprozess des Mechatronik-Geschäfts unter dem Markennamen VINCORION eingestellt wird. Der Vorstand habe festgestellt, dass die vorgelegten Angebote nicht dem Geschäftspotenzial von VINCORION im Geschäftsjahr 2019 entsprechen. Damit wurden die Erwartungen nicht erfüllt. Die ESW aus Wedel war 1994 in den Jenoptik-Konzern eingliedert worden. 2004 folgte die […]

Boot Düsseldorf – Unbemannte Systeme für die Marine

2018 fiel der Startschuss für ein besonderes Beschaffungsprojekt der Bundeswehr: Unbemannte Systeme für Aufklärungs-, Beobachtungs- und Erkundungsmaßnahmen im Marineumfeld. Bei dem unbemannten System handelt es sich um das kleine und sehr leichte Aufklärungsfahrzeug FirstLook von FLIR UGS (früher iRobot Defense & Security bzw. Endeavor Robotics), welches über die ELP GmbH European Logistic Partners in Deutschland […]

Australien und Naval Group – U-Boot-Bauprogramm in schwerem Fahrwasser

Nach australischen Medienberichten schürt der am 14. Januar veröffentlichte Bericht des Australian National Audit Office (ANAO) über den Stand der Beschaffung von zwölf U-Booten der Attack-Klasse Sorgen um Kosten, Leistungsfähigkeit und Lieferzeit. Demnach hat das Programm, gegenwärtig in der Entwurfsphase (design phase), eine Verzögerung von neun Monaten gegenüber den Vorentwurfsschätzungen. Zwei wichtige vertraglich vereinbarte Meilensteine […]



Naviris – Fincantieri und Naval Group Joint Venture aufgestellt

Der Verwaltungsrat von Naviris, dem von der italienischen Fincantieri und der französischen Naval Group gegründeten Joint Venture, trat am Montag, 13. Januar 2020 zum ersten Mal zusammen. Als Teil des „Poseidon“-Projekts, das 2017 auf dem französisch-italienischen Gipfel in Lyon ins Leben gerufen wurde, um die beiden Gruppen zusammenzubringen, zeichneten sie am 14. Juni 2019 das […]

US Navy – 2. Flotte voll einsatzbereit erklärt

Sieben Monate nach Einnahme der anfänglichen Betriebsfähigkeit (IOC) wurde am 31. Dezember 2019 die volle Betriebsbereitschaft (FOC – Full Operational Capability) der Zweiten Flotte der US Navy erklärt. Sie wurde im Mai vergangenen Jahres als “schlankere, agilere und expeditionellere” Flotte reaktiviert, nachdem sie 2011 außer Dienst ging, mit dem Fokus die Operationen im Nordatlantik und […]

MKS 180 – alea iacta est

Die Nachricht verbreitet sich am späten Montagabend in Windeseile: Der Auftrag für das Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 soll an die Damen-Gruppe (Sitz Gorinchem, Niederlande) gehen. Der verbliebene deutsche Mitbewerber in der internationalen Ausschreibung, German Naval Yards Kiel, die mit thyssenkrupp Marine Systems als Unterauftragnehmer angetreten war, hat das Nachsehen. Die Information geht zurück auf eine Unterrichtung […]



German Naval Yards Kiel stellt sich personell auf

Bei der Kieler German Naval Yards hat Andreas Schnautz die Position des Chief Financial Officers übernommen. Der 1967 geborene, an der Ruhr Universität Bochum diplomierte Wirtschaftswissenschaftler Andreas Schnautz, war bisher für die mittlerweile zu thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) gehörenden Atlas Elektronik tätig. Von 2013 bis 2019 als Chief Commercial Officer, vordem, ab 2008, als Executive […]

Frankreich – Abtransport der ersten Patrouillenboote HS32 für Saudi-Arabien

Am Montag, den 16. Dezember 2019, begann im Hafen von Cherbourg die Verladung der ersten drei bei CMN (Constructions mécaniques de Normandie, Cherbourg) bestellten Patrouillenboote vom Typ HSI 32 für die saudische Marine auf das unter liberianischer Flagge fahrenden Frachtschiff „Maliy B.S.“ zum Transport nach Saudi-Arabien. Im Juli 2019 fand der Stapellauf von zwei Booten […]

Amerikanische MMSC Fregatten für Saudi-Arabien

Die US Navy gab am Freitag, den 20. Dezember 2019 bekannt, dass Lockheed Martin einen Auftrag über 1,96 Milliarden US-Dollar (ca. 1,75 Milliarden Euro) für den Bau von vier Multimissionsschiffen (MMSC – Multi-Mission Surface Combatant) für Saudi-Arabien erhalten hat. Sie sind aus dem Entwurf der Küstenkampfschiffe (LCS – Littoral Combat Ship) der Freedom-Klasse abgeleitet. Die ‚Freedom‘-Variante […]



CH-53K – Probleme mit der Abgas-Ansaugung gelöst

Wie NAVAIR (Naval Air Systems Command), das für materielle Unterstützung für Luftfahrzeuge und luftgestützte Waffensysteme zuständige Kommando der US Navy, Mitte Dezember berichtete, konnte eine Reihe von Herausforderungen bei der Integration des CH-53K Triebwerkes gelöst werden. Dazu war ein zivil-militärisches Expertenteam von NAVAIR und Sikorsky Ingenieuren zusammengekommen. Der Sikorsky CH-53K „King Stallion“, ist der neue […]

Januar 2020 Ausgabe der Europäischen Sicherheit & Technik erschienen

Das „Leaders Meeting“ der NATO, wie das Treffen der Staatsund Regierungschefs der Allianz Anfang Dezember diplomatisch abgewertet hieß, hatte nur einen wirklich neuen Aspekt: Zum ersten Mal hat die Allianz China adressiert. Chinas Politik sei Chance und Herausforderung zugleich, aber eben auch eine Herausforderung. Warum tickt China so, wie es tickt? Und wie stellen wir […]

CAE-Simulatoren für die Besatzungsausbildung der Sea Lion

Im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland hat die NATO Support and Procurement Agency NSPA mit der CAE Elektronik GmbH einen Vertrag zur Lieferung einer Simulator-Landschaft für die Besatzungsausbildung der NH90 NTH Sea Lion abgeschlossen. Für die am Ende aus 18 Maschinen bestehende Flotte der Marinehubschrauber wird in der Nähe Marinefliegerhorstes Nordholz eine umfassende Trainingslösung für die […]



Simulator mit Functional Cockpit für NH90 NTH Sea Lion

Für den Wartungs- und Instandhaltungstrainer (Maintenance Rigg,  MTR), an dem die Flugzeugtechniker des NH90 NTH Sea Lion ausgebildet werden, hat Rheinmetall das Functional Cockpit (FC) geliefert. Das Functional Cockpit ist in einem Nachbau in Originalgröße des neuen Transporthubschraubers NH90 NTH „Sea Lion“ verbaut und ermöglicht, durch die Wartung ausgelöste Aufgaben im Cockpit abbilden und in […]

Wechsel bei Damen Shipyards – personell wie strukturell

Arnout Damen, ältestes der vier Kinder des Vorstandschefs der familiengeführten holländischen Schiffbaugruppe, wird zum 1. Januar neuer CEO der Damen Shipyards Group. Gleichzeitig ändert das Schiffbauunternehmen seine Struktur, um sich, wie es heißt, den Bedürfnissen des Marktes effektiver und effizienter stellen zu können. Der 49-jährige tritt die Nachfolge von René Berkvens an, der seit mehr […]

Seefernaufklärer in der US Navy – Einstellung der P-8 Beschaffung

Im Etatantrag der US Navy für das Fiskaljahr 2021 sind keine Mittel für die Beschaffung zusätzlicher P-8 Poseidon Seefernaufklärer enthalten. Falls auch in den Folgejahren keine neuen Maschinen in Auftrag gegeben werden, muss die Navy mit lediglich 117 Einheiten anstatt der – nach förmlicher Einschätzung der Navy – erforderlichen 138 Flugzeuge auskommen. Die Entscheidung erfolgt […]



Größter Beschaffungsauftrag der US Navy

Die US Navy vergab Anfang Dezember 2019 den (am Auftragswert gemessen) größten Beschaffungsauftrag in der Geschichte der Teilstreitkraft. Der mit der Firma General Dynamics Electric Boat vereinbarte Vertrag umfasst die Beschaffung von neun Jagdunterseebooten der Virginia Klasse und beinhaltet die Option für die Beschaffung einer zehnten Einheit. Das erste im Rahmen des Vertrages bestellte U-Boot […]

Niederländische Marine – Borduniform in blauem Flecktarn

Das niederländische Marinepersonal erhält ab Ende 2020 neue Borduniformen. Die Kleidung in blauem Flecktarn wurde zusammen mit Marinepersonal ausgewählt. Bis 2024 soll der Kleiderwechsel abgeschlossen sein. Die neue Uniform soll Professionalität ausstrahlen, guten Tragekomfort bieten und angenehm für die Haut sein. Darüber hinaus sind Wärmemanagement, Waschbarkeit und Haltbarkeit wichtige Kriterien. Am Projekt ist auch die belgische Marine beteiligt. Hans […]

Entscheidung zu neuem Einsatzgruppenversorger für die niederländische Marine

Das niederländische Kabinett hat am Donnerstagabend, 19. Dezember 2019, den Bau eines neuen “Combat Support Ship” für die Königlich Niederländische Marine beschlossen. Staatssekretärin Barbara Visser konnte bzw. kann somit das letzte für die Beschaffung vorgesehene Dokument (den sogenannten D-Brief) an das Parlament richten. HNLMS „Den Helder“, A834, soll 2024 ausgeliefert werden, ihre Einsatzreife wird für […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.