Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


SIPRI: Weltweite Militärausgaben bleiben unter zwei Billionen Euro

In ihrer jährlichen Bilanz der weltweiten Militärausgaben hat das schwedische Friedensforschungsinstitut SIPRI festgestellt, dass in den öffentlichen Haushalten 2021 erstmals mehr als zwei Billionen US-Dollar für militärische Ausgaben ausgewiesen worden sind. Aus Euro-Sicht bleiben die Ausgaben knapp unter der Zwei-Billionen-Grenze. Trotz einer realen Steigerung um rund 15 Milliarden Euro (0,7 Prozent) habe der Anteil am […]

MTV Manticore vorgestellt 

Die niederländischen Streitkräfte und die Militärpolizei wollen ihre aktuellen Geländewagen mit 1.185 Exemplaren des mittleren taktischen Mehrzweckfahrzeugs (Medium Tactical Vehicle, MTV) 4×4 Manticore ersetzen. Darüber hat der  Staatssekretär im niederländischen Verteidigungsministerium, Christophe van der Maat, via Twitter informiert. Der Rollout der Fahrzeuge mit besserem Schutz und höherer Geländegängigkeit solle im nächsten Jahr beginnen. Im November […]

Ukraine-Krieg: Niederlande liefern Panzerhaubitzen und Deutschland bildet aus

Die Niederlande planen offenbar, mehrere Panzerhaubitzen 2000 an die bedrängten ukrainischen Streitkräfte zu liefern. Das geht aus Statements niederländischer Politiker und Militärs hervor. Voraussetzung für den wirkungsvollen Einsatz der Waffen ist jedoch eine vorherige Ausbildung der Betriebsmannschaften. Und hier kommt Deutschland ins Spiel. Denn sowohl die niederländischen als auch die deutschen Streitkräfte nutzen die Panzerhaubitze […]



Sechste Korvette der Marine auf den Namen Köln getauft

Die erste von insgesamt fünf neuen Korvetten (2. Los K130) für die Deutsche Marine ist heute bei Blohm+Voss in Hamburg auf den Namen Köln getauft worden. Die traditionelle Zeremonie erfolgte im Beisein der Parlamentarischen Staatssekretärin Siemtje Möller, des Marineinspekteurs Jan Christian Kaack und Hamburgs Innensenator Andy Grote, wie die NVL Group (ehemals Lürssen Defence) in […]

Ungarn beschafft zwölf Mehrzweckflugzeuge L-39NG

Die ungarische Luftwaffe erhält in naher Zukunft zwölf Maschinen des Typs L-39NG des tschechischen Flugzeugbauers Aero Vodochody. Dies hat der ungarische Regierungskommissar für Verteidigungsentwicklung, Gáspár Maróth, bekanntgegeben. Die entsprechenden Verträge seien geschlossen und die dazugehörige Bestellung platziert worden. Es ist geplant, die leichten als Jet-Trainer konzipierten Strahlflugzeuge in zwei Versionen bis 2024 auszuliefern. Hierdurch solle […]

Die Niederlande wollen EloKa-Boxer beschaffen

Die stark veralteten und nicht mehr instandsetzbaren EloKa-Systeme der niederländischen Streitkräfte, die derzeit mit dem Transportpanzer Fuchs beweglich gemacht werden, sollen durch moderne und bedrohungsgerechte Technologie ersetzt werden. Über dieses Joint-Electronic-Attack-Projekt hat der Staatssekretär im niederländischen Verteidigungsministerium, Christophe van der Maat, das niederländische Parlament informiert. Die neuen digitalisierten Systeme sollen national und international militärisch eingesetzt […]



Erfolgreiche Tests mit Iron Beam

Das 2014 vom israelischen Rüstungskonzern Rafael in Singapur erstmals gezeigte Luftverteidigungssystem „Iron Beam“ mit einem Hochleistungslaser als Effektor hat bei einem Leistungstest das geforderte Zielspektrum – unbemannte Flugzeuge, Mörser, Raketen und Panzerabwehrraketen – in verschiedenen Szenarien erfolgreich abgefangen. Wie der Hersteller Rafael Advanced Defense Systems mitgeteilt hat, wurde Iron Beam gemeinsam mit der Direktion für […]

Mehr als 100 weitere Boxer für Litauen

Der litauische Verteidigungsminister Arvydas Anrušauskas hat angekündigt, dass Litauen mehr als 100 weitere Radpanzer Boxer bestellen wird, wie der Radio und Fernsehsender Lietuvos radijas ir televizijaen (LRT) berichtet hat. Litauen wolle damit weitere zwei Bataillone mit Radpanzern ausstatten. „Die Schützenpanzer der zweiten Beschaffungsphase werden sich ein wenig von den jetzigen unterscheiden, da wir die Lektionen, […]

Fregatte 126 – Radargerät TRS-4D unter Vertrag

Bereits seit längerem ist bekannt, dass die zukünftige Fregatte 126 der Deutschen Marine das Radargerät TRS-4D von Hensoldt erhalten wird, wie ESuT berichtete. Einen entsprechenden Liefervertrag im Volumen von mehr als einhundert Millionen Euro hat das Unternehmen nach eigenen Angaben kürzlich mit Thales, einem Unterauftragnehmer beim F-126-Projekt, unterzeichnet. Durch die Kombination des Weitbereichsradars TRS-4D/NR und […]



Schwerer Transporthubschrauber: Frühere Verfügbarkeit der CH-53K möglich

Helikopter des Typs CH-53K des US-Herstellers Lockheed Martin (LMCO) wären im Rahmen der geplanten Foreign-Military-Sales-Beschaffung neuer Transporthubschrauber für die Bundeswehr bereits ab 2025 verfügbar, wie LMCO und der deutsche Industriepartner Rheinmetall gestern im Rahmen eines Fachpressegesprächs in Bonn mitgeteilt haben. Eine entsprechende Information hat die US-Regierung nach Angaben der beiden Industriepartner am 8. April an […]

Letzte Lebensdauerverlängerung der AWACS-Flotte hat begonnen

Bei Boeing ist das erste von 14 Flugzeugen des Typs NE-3 Airborne Warning & Control System (AWACS) der NATO zur Modernisierung eingetroffen, um bis zum geplanten Lebensdauerende 2035 Aufklärungs- und Überwachungsaufgaben zur Unterstützung von Operationen des Verteidigungsbündnisses zu liefern. Dafür hat die NATO rund eine Milliarde Dollar (rund 920 Millionen Euro) bereitgestellt. Boeing ist von […]

Weitere Simulatoren für die Kampfausbildung in Finnland

Die finnischen Streitkräfte haben mit Saab einen Vertrag über die Lieferung von Simulatoren für die Gefechtsausbildung im Wert von 152 Millionen schwedischen Kronen (umgerechnet 14,8 Millionen Euro) abgeschlossen. Wie Saab mitgeteilt hat, sollen damit die vorhandenen Live-Trainingslösungen in den finnischen Streitkräften ergänzt werden. Nach dem Bericht soll vor allem die Militärausbildungsanlage der Brigade Pori im […]



Großbritannien: Seezielflugkörper für die Ukraine

Beim Besuch des britischen Premierministers Boris Johnson in Kiew am Wochenende ist bekannt geworden, dass zu den Waffenlieferungen des Vereinigten Königreichs zukünftig auch Seezielflugkörper gehören werden. In den Medien wird seitdem das Schiff-Schiff-Flugkörpersystem Harpoon als Option gehandelt. Die am 9. April veröffentlichte Pressemitteilung aus der Downingstreet spricht von einem „neuen ‚Anti-Schiff‘-Flugkörpersystem“. Ein Grund, sich mit […]

100 zusätzliche Boxer für Großbritannien

Die britischen Streitkräfte werden 100 zusätzliche gepanzerte Fahrzeuge des Typs Boxer erhalten, wodurch das britische Boxer-Programm auf insgesamt 623 Fahrzeuge aufgestockt wird, wie der britische Premierminister heute bekannt gegeben hat. Das britische Verteidigungsministerium teilte dazu mit, dass die Fahrzeuge sowohl im Vereinigten Königreich als auch in Deutschland hergestellt werden sollen. „Das Vereinigte Königreich und Deutschland […]

Rund 2,4 Milliarden für Bekleidung und persönliche Ausstattung

Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sollen bis zum Ende des Jahres 2025 eine vollständig mit Schutzwesten, Kampfbekleidung, neuen Helmen und Rucksäcken ausgestattet werden. Ein entsprechendes Beschaffungspaket im Volumen von rund 2,36 Milliarden EUR hat der Haushaltsausschuss des Bundestages gestern freigegeben, wie das Verteidigungsministerium in einer Mitteilung schreibt. Ursprünglich sollte die Vollausstattung bis 2031 erreicht […]



Bodengebundene Luftverteidigung – Diehl Defence und Hensoldt wollen Kooperation ausbauen

Die Systemhäuser Diehl Defence und Hensoldt haben eine Vertiefung ihrer Kooperation auf dem Gebiet der bodengebundenen Luftverteidigung vereinbart. Wie die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Presseerklärung schreiben, wollen sie auf Basis von bewährten gemeinsamen Systemen, die sich aktuell in Produktion befinden und kurzfristig lieferbar sind, „Produkte der Spitzenklasse“ zur Abwehr von Flugkörper-Bedrohungen anbieten. Diese Luftverteidigungssysteme […]

Handwaffentraining in Litauen mit SATIS

Die litauischen Streitkräfte haben bei RUAG Defence France Small Arms Training Indoor Simulatoren (SATIS) für die Ausbildung der Soldaten mit Handwaffen bestellt. SATIS sei eine Weiterentwicklung des in Frankreich eingeführten Small Arms Technical Training Simulator (SITTAL), der in Litauen in einer mobilen Version genutzt werden solle, schreibt RUAG in einer Medienmitteilung. Damit könne das Simulationssystem […]

Schelleis fordert 17 Milliarden Euro für die Streitkräftebasis

Zur Verbesserung der Fähigkeiten der Streitkräftebasis sind bis 2027 Haushaltsmittel in Höhe von rund 17 Milliarden Euro notwendig. Dies erklärte der Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, gestern beim Parlamentarischen Abend der FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH. Deren Geschäftsführer, Norbert Erichsen, konnte dazu rund 70 Gäste, darunter ein Dutzend Bundestagsabgeordnete, in der Landesvertretung Schleswig-Holstein beim […]



Panzergrenadierbrigade 37 in Vorbereitung auf VJTF-Land 2023

Mit der Panzergrenadierbrigade 37 „Freistaat Sachsen“ stellt Deutschland im Jahr 2023 den Leitverband für die multinationalen Landanteile der NATO Very High Readiness Joint Task Force (VJTF), der so genannten „Speerspitze der NATO“, als Teil der der NATO Response Force (NRF). Seit der Brigadeübung „Kalter Wettiner“ aus der Übungsserie der „Wettiner-Reihe“ im November 2020 bereitet sich […]

Griechenland: Nexter und HDS kooperieren bei Schützenpanzern

Für die Modernisierung der Schützenpanzerflotte des griechischen Heeres sind Nexter und die Hellenic Defense Systems (HDS) eine strategische Partnerschaft eingegangen. Wie Nexter mitteigeteilt hat, sollen die veralteten Schützenpanzer des griechischen Heeres durch den 8×8 Philoctetes, eine dem griechischen Bedarf angepasste Version des französischen 8×8 VBCi (Véhicule Blindé de Combat d’Infanterie), ersetzt werden. Das Fahrzeug ist […]

Ukrainische Kampfhubschrauber greifen Öl-Depot in Russland an

Die ukrainischen Streitkräfte haben in der vergangenen Nacht erstmals einen erfolgreichen luftmechanisierten Angriff mit Kampfhubschraubern auf ein Öl-Depot in der russischen Stadt Belgorod durchgeführt. Mehrere im Netz veröffentlichte Videos zeigen, wie mindestens zwei ukrainische Kampfhubschrauber vom Typ Mi-24 Salven von ungelenken Raketen auf das Öllager in der Stadt schießen. Daraufhin ist offenbar ein großes Feuer […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: