Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Erste polnische Leopard 2A4 in der Ukraine

Bei seinem Besuch in Kiew anlässlich des Jahrestags des Kriegsbeginns hat der polnische Premierminister Mateusz Morawiecki die ersten vier Kampfpanzer Leopard 2A4 aus polnischen Beständen an die Ukraine übergeben. Am 11. Januar hatte Polens Präsident Andrzej Duda die Bereitstellung von 14 Leopard 2A4 angekündigt und erheblichen Druck auf Deutschland ausgeübt, durch Erteilen der Exportgenehmigung die […]

Frankreich stellt Plan zur Steigerung der Munitionsproduktion vor

Mithilfe eines dreigliedrigen Aktionsplanes im Rahmen der Umsetzung der Kriegswirtschaft wegen des russischen Überfalls auf die Ukraine soll die Herstellung von großkalibriger Munition in Frankreich erhöht und beschleunigt werden. Das gab Verteidigungsminister Sébastien Lecornu nach einer Arbeitssitzung am 22. Februar im Hôtel de Brienne, seiner offiziellen Residenz, bekannt. Dazu seien folgende Schritte vorgesehen: 1. Standortwechsel […]

Wiederbeschaffung des Leopard 2A6 ist eingeleitet

Zwei Tage nach der Ankündigung von Bundeskanzler Olaf Scholz, 14 Kampfpanzer Leopard 2A6 an die Ukraine aus Bundeswehrbeständen abzugeben, hat das BMVg das Beschaffungsamt BAAINBw beauftragt, die Wiederbeschaffung der abzugebenden Kampfpanzer umzusetzen. Dies geht aus der Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs beim Bundesminister der Verteidigung, Thomas Hitschler, vom 16. Februar 2023 auf eine schriftliche Anfrage von […]



Boeing 737 E-7 AEW&C als Nachfolger für AWACS angeboten

Auf die Informationsanfrage (Request for Information, RFI) der NATO Support and Procurement Agency NSPA im Rahmen des laufenden AFSC-Programms (Alliance Future Surveillance and Control) hat Boeing Daten zu dem Frühwarn- und Einsatzleitflugzeug Boeing 737 E-7 AEW&C übermittelt. Zum gleichen RFI hatte Saab Daten über ihr System GlobalEye bereitgestellt (ESuT berichtete). Das Flugzeug ist eine militärische […]

André Denk ist stellvertretender Generaldirektor der EDA

Brigadegeneral André Denk hat am 1. Februar sein Amt als Stellvertreter des geschäftsführenden Direktors Jiří Šedivý der European Defence Agency (EDA) angetreten. Er ist Olli Ruutu nachgefolgt, der nach über fünf Jahren aus dem Amt geschieden ist. Wie die EDA schreibt, war Denk zuletzt Direktor für Logistik im EU-Militärstab und davor Kommandeur der Logistikschule der […]

Niederlande: Warnung vor russischen Aktionen an kritischer maritimer Infrastruktur

Die Niederlande haben eine mögliche Sabotageaktion gegen maritime Installationen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone des Landes unterbunden. In einer Unterrichtung für die Medien berichtete am 20. Februar 2023 Generalmajor Jan Swillens, Direktor des niederländischen Militärischen Nachrichten- und Sicherheitsdienstes (MIVD), über Aktivitäten „im vergangenen Herbst“. Die Analyse ergab demnach einen nachrichtendienstlichen Einsatz eines russischen Schiffes zur Kartierung […]



Russland pausiert Vertrag zur Kontrolle strategischer Atomwaffen

In seiner heutigen Rede zur Lage der Nation hat der russische Präsident Vladimir Putin angekündigt, dass Russland seine Teilnahme am „New-START“-Vertrag (Strategic Arms Reduction Treaty) aussetzen werde. Ein Austritt sei dies aber nicht, betonte Putin. Der New-Start-Vertrag ist eine völkerrechtliche Vereinbarung zwischen Russland und den USA zur Begrenzung und Kontrolle ihrer strategischen Atomarsenale. Mit dem […]

Verwaltungsvereinbarung zwischen EDA und US-Verteidigungsministerium

Der EU-Ministerrat hat am 6. Februar den Entwurf einer Verwaltungsvereinbarung zwischen der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA) und dem Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (US DoD) im Hinblick auf deren Unterzeichnung gebilligt. Einer Mitteilung der EDA zufolge ist es Ziel dieser Vereinbarung, einen Rahmen für den Informationsaustausch und die Sondierung von Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen der EDA und […]

600.000 E-LynX Funkgeräte ausgeliefert

Elbit Systems hat nach eigener Angabe das 600.00 Funkgerät der E-LynX Baureihe softwaredefinierter Funkgeräte (Software Defined Radio, SDR) ausgeliefert. Empfänger des Jubiläumsgeräts ist die schwedische Verteidigungsmaterialverwaltung (FMV), die das Gerät im Rahmen des Tactical Ground Radio (TGR)-Programms erhielt. Seit mehr als 55 Jahren konzentriere sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Herstellung hochmoderner, gesicherter, militärisch […]



Macron fordert Konferenz für Luftverteidigung in Europa

Der französische Präsident Emmanuel Macron sieht die Luftverteidigung als einen wichtigen Baustein für die Verteidigungsfähigkeit Europas. In seiner gestrigen Rede auf der Münchener Sicherheitskonferenz forderte er eine gemeinsame europäischen Konferenz zu dem Thema, an der Franzosen, Briten und Deutsche sowie Vertreter der Verteidigungswirtschaft teilnehmen sollten. Neben den Angeboten der Industrie sollten nach Ansicht von Macron […]

Bundeskanzler Scholz: „Wir brauchen eine permanente Produktion unserer wichtigsten Waffensysteme“

Bundeskanzler Olaf Scholz hat heute auf der Münchener Sicherheitskonferenz eine Wende im Umgang mit der Rüstungsindustrie angekündigt. Man habe in den vergangenen 20 Jahren die Beziehung zwischen dem Verteidigungsministerium und der Industrie so behandelt, als wolle man ein Auto kaufen. Die Regierung sei davon ausgegangen, dass es immer einen Vorrat und eine andauernde Produktion gebe, […]

Panther KF51 von Rheinmetall für die Ukraine?

Rheinmetall bietet der Ukraine den Kampfpanzer Panther KF51 als Ausrüstung für ihre Panzerbataillone an. In einem Interview mit dem Handelsblatt hat Armin Papperger, CEO des Rüstungskonzerns, auf entsprechende Gespräche mit Kiew verwiesen und dargestellt, dass in 18 Monaten die Lieferung der ersten Panzer möglich sei. Der Rüstungskonzern hatte auf der Messe Eurosatory im Juni 2022 […]



Abnahmetest für modernisierte Patriot abgeschlossen

Die Luftverteidigungssysteme Patriot der Bundeswehr werden modernisiert. MBDA Deutschland hat die Bundeswehr bei Prüfung des modernisierten Systems auf Einsatztauglichkeit unterstützt, wie das Unternehmen mitgeteilt hat. Auf dem MBDA-Testgelände in Freinhausen war dazu ein Patriot-System in modernisierter Konfiguration mit neuer Software, neuen Komponenten und erneuerter Datenbank aufgebaut. MBDA zufolge dauerten die Tests drei Wochen, in denen […]

Nimmt die Munitionsproduktion Fahrt auf?

Rheinmetall hat einen Auftrag mit einem Wert im niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich erhalten zur Lieferung von 300.000 Patronen im Kaliber 35 mm für den Flakpanzer Gepard. Die Bestellung erfolgte durch das BMVg stellvertretend für die Ukraine, wie Rheinmetall in einer Mitteilung schreibt. Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius hatte zwei Tage zuvor die Öffentlichkeit über den Vertragsabschluss informiert (ESuT […]

Energieversorgung für IRIS-T SLM

Das Technologieunternehmen Vincorion liefert weitere Energieversorgungssysteme für das Luftverteidigungssystem IRIS-T SLM. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, ist es vom Generalunternehmer und Systemintegrator Diehl Defence beauftragt worden, im laufenden wie im kommenden Jahr Energieversorgungsmodule (EVM) für das Luftverteidigungssystem zu liefern. Die Module übernehmen Vincorion zufolge die komplette Versorgung des Launchers, also für alle Komponenten, die eine […]



Auslieferung CH-53K an das U.S. Marine Corps schreitet voran

Mit der Auslieferung von zwei Helikoptern des Typs CH-53K ist der Bestand für den Einsatz beim U.S. Marine Corps (USMC) in Jacksonville, North Carolina, auf neun Maschinen angewachsen. Die Schwerstlasthubschrauber stellen Fähigkeiten oberhalb des Niveaus bisheriger Hubschrauber der US-Streitkräfte bereit, wie der Hersteller Sikorsky, eine Geschäftseinheit von Lockheed Martin, mitgeteilt hat. Dazu gehöre die integrierte […]

Pistorius sieht Zwei-Prozent-Ziel der NATO als Untergrenze

Verteidigungsminister Boris Pistorius ist der Auffassung, dass Deutschland mindestens zwei Prozent seines Bruttoinlandsproduktes (BIP) für die Bundeswehr ausgeben sollte. Für das Haushaltsjahr 2024 würde die Umsetzung dieser Forderung einen Wehretat von 84 Milliarden Euro bedeuten. Vor dem Beginn des heutigen Treffens der NATO-Verteidigungsminister sagte Pistorius: „Ich glaube, sich allein dem Zwei-Prozent-Ziel annähern zu wollen wird […]

Präsidentin des US Naval War College erhält Top-Position der US-Streitkräfte im NATO-Hauptquartier

Rear Admiral Shoshana S. Chatfield wird die zukünftige Vertreterin der US-Streitkräfte im NATO-Militärausschuss. Die Ernennung, die am 14. Februar von Verteidigungsminister Lloyd J. Austin bekanntgegeben wurde, geht einher mit der Beförderung zum Vizeadmiral. Zurzeit ist die Hubschrauberpilotin Präsidentin des US Naval War College, Newport, Rhode Island. Sie studierte an der Boston University Internationale Beziehungen, Französisch […]



Ukraine-Konflikt: Frankreich betont die Notwendigkeit einer Kriegswirtschaft

Das „Ministère des Armées“ in Paris verweist auf die „Baustelle ‚Kriegsökonomie‘“ im eigenen Land als Folge und Lehre aus dem Ukraine-Konflikt. In diesem Zusammenhang nannte Generalingenieur zweiter Klasse (entspricht einem Brigadegeneral) Alexandre Lahousse, Leiter für industrielle Angelegenheiten und ökonomische Aufklärung im Beschaffungsamt DGA, bei der Pressekonferenz des Verteidigungsministeriums in der vergangenen Woche die „Revue nationale […]

Das britische Kampfpanzerprogramm Challenger 3 hat das Critical Design Review bestanden

Das Kampfpanzerprogramm Challenger 3 der britischen Armee hat das sogenannte Critical Design Review (CDR) früher als geplant bestanden, wie die Beschaffungsbehörde des britischen Verteidigungsministeriums, die Defence Equipment & Support Organisation (DE&S), am 9. Februar mitgeteilt hat. Das Bestehen des CDR bedeutet, dass das Konzept für die Panzer genehmigt wurde und der Hauptauftragnehmer Rheinmetall BAE Systems […]

Munitionsproduktion für den Gepard wieder in Deutschland

Der Rüstungskonzern Rheinmetall wird wieder Munition für den Flugabwehrkanonenpanzer Gepard in Deutschland herstellen. Das teilte Verteidigungsminister Boris Pistorius kurz vor Beginn des heutigen Treffens der Ukraine-Kontaktgruppe in Brüssel mit. Der Vertrag dafür sei vor kurzem unterschrieben worden. Mit der Produktion der 35mm-Munition in Deutschland wolle man sich unabhängiger machen bei der Belieferung der Ukraine, so […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: