Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


SIG Sauers NGSW-Kandidaten – SIG MG-6.8 und MCX-SPEAR

SIG Sauer bringt seine Erfahrungen mit dem SIG MG 338 in das Vorhaben Next Generation Squad Weapon (NGSW) ein. Die beiden auf der MILIPOL Ende November 2019 in Paris vorgestellten Waffen – das SIG MG-6.8 als leichtes MG (NGSW-AR) und das SIG MCX-SPEAR als Zielfernrohrgewehr (NGSW-R) – sind auf eine neue Hybridmunition im Kaliber 6,8 […]

Steilfeuer-Scorpion: Mörserträger MEPAC für französische Streitkräfte

Die französischen Streitkräfte beschaffen im Rahmen ihres Modernisierungsprogramms SCORPION den Mörserträger MEPAC. MEPAC steht für Mortier Embarqué pour l‘ Appui au Contact, also „Fahrzeuggestützter Mörser für Feuerunterstützung an der Front“. Ein Entsprechender Auftrag erging Ende Dezember 2019 durch die französische Beschaffungsbehörde DGA an das Firmenkonsortium aus Nexter, Arquus und Thales. Als Trägerfahrzeug dient das im […]

Maßgeschneiderte Lösungen für die Digitalisierung der Bundeswehr

Raum zu nehmen und zu halten findet zukünftig nicht allein durch personelle und materielle Ressourcen statt. Diese werden vielmehr ergänzt durch das Sammeln, Auswerten und Verteilen von Daten. Mobile, kleine und agile Einheiten konzentrieren ihr Wirken durch einen beschleunigten und dynamischen Führungsprozess, der auf dem Erlangen von Informationsüberlegenheit basiert. Dies erfordert das Vernetzen von Fahrzeugen […]



Zurück zur Vorratsbeschaffung – Trauma Ausstattung VJTF 2019

Widerspruch erhielt Generalmajor Gert Friedrich Nultsch, Vizepräsident BAAINBw, heute während des DWT-Symposiums „Perspektiven Wehrtechnik 2020“ durch die Abteilungsleiter BMVg Führung Streitkräfte, Generalleutnant Markus Laubenthal, und Ausrüstung, Vizeadmiral Carsten Stawitzki. Die Rüstung rein nach Bedarf habe sich nicht bewährt. „Wir müssen weg von der Just in Time Logistik hin zur Bevorratung“, forderte Laubenthal. Die Beschaffung auf […]

DWT Symposium: Hartes Controlling der Beschaffung gefordert

Heute Mittag begann das Symposium „Perspektiven Wehrtechnik 2020“ der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT) in Bonn. Beim Eröffnungsvortrag hob der Vizepräsident des BAAINBw, Generalmajor Gert Friedrich Nultsch, als Vertreter der Beschaffungsseite hervor, dass ein Umdenken stattgefunden habe, indem Produkte nur noch nach Bedarf beschafft würden. „Ohne Maßnahme kein Projekt“, betonte Nultsch. „Wir arbeiten just in […]

Nutzungsdauerverlängerung Schützenpanzer Marder 1 A5

Im Rahmen der Nutzungsdauerverlängerung erhält der Schützenpanzer (SPz) Marder 1A5 einen neuen Antriebsstrang. Das BAAINBw hat Rheinmetall beauftragt, für 110 Millionen Euro bis 2023 insgesamt 78 Umrüstsätze für den SPz Marder 1A5, einschließlich Bord- und Sonderwerkzeugen, logistischer Anteile und einen Ersatzteil-Erstbedarf liefern. Außerdem ist die Ausbildung zu unterstützen. Mit den Umrüstsätzen sollen 71 SPz Marder […]



Division 2027 – Schwere Waffenträger ersetzen die Wiesel

In einem veröffentlichen Beitrag des Ausbildungszentrums Infanterie auf dem Webauftritt der Bundeswehr wurde zwischen den Zeilen bekannt, dass die Jägerverbände zukünftig mit einem schweren Waffenträger auf Boxerbasis ausgerüstet werden. Bereits vor mehreren Jahren waren der Fachpresse – beispielsweise im Wehrtechnischen Report Truppengattungen des Heeres – Hinweise zu entnehmen, dass das Heer über die Beschaffung eines […]

SIG Sauer MG 338 erhält Betriebssicherheitszertifizierung des US SOCOM

Das United States Special Operation Command (USSOCOM) hat in enger Kooperation mit SIG Sauer die Betriebssicherheitszertifizierung des neuen Maschinengewehrs SIG Sauer MG338, der .338 Norma-Magnum-Munition und der SIG Sauer-Signaturreduzierer der neuesten Generation abgeschlossen. In Folge dieser Zertifizierung hat SIG Sauer mehrere komplette Systeme – Waffen, Munition und Schalldämpfer – an die Truppe ausgeliefert. Alle Komponenten […]

MKS 180 – German Naval Yards Kiel kündigt juristische Schritte an

Die Kieler Werft German Naval Yards (GNYK) macht von der im Vergaberecht bestehenden Überprüfungsmöglichkeit Gebrauch und wird gegen die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums zur Vergabe des Mehrzweckkampfschiffes MKS 180 vorgehen. „Nach gründlicher Prüfung haben wir uns entschieden, die Vergabeentscheidung zu rügen“, sagte ein Sprecher der Werft. Er fügte hinzu: „Wir haben erhebliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit […]



Boeing testet H-47 CHINOOK mit mehr Nutzlast

Boeing gab am 16. Januar den erfolgreichen Erstflug des H-47 Chinook Block-2 mit den neuen und verbesserten Rotorblättern (Advanced Chinook Rotor Blade – ACRB) bekannt. Die neuartigen Rotorblätter aus Verbundwerkstoffen wurden ursprünglich für den Aufklärungshubschrauber RH-66 Comanche entwickelt, welcher jedoch nie in Serie ging. Im März 2019 wurde bereits der erfolgreiche Erstflug des H-47 Block-2 […]

Jenoptik Rüstungssparte – Verkauf von VINCORION gestoppt

Jenoptik hat am 17. Januar 2020 mitgeteilt, dass der Verkaufsprozess des Mechatronik-Geschäfts unter dem Markennamen VINCORION eingestellt wird. Der Vorstand habe festgestellt, dass die vorgelegten Angebote nicht dem Geschäftspotenzial von VINCORION im Geschäftsjahr 2019 entsprechen. Damit wurden die Erwartungen nicht erfüllt. Die ESW aus Wedel war 1994 in den Jenoptik-Konzern eingliedert worden. 2004 folgte die […]

30 Freccia für die zweite Mittlere Brigade des italienischen Heeres

Das italienische Verteidigungsministerium hat mit dem 1985 gegründeten Freccia Konsortium Iveco – Oto Melara (CIO) die Lieferung weiterer 30 Freccia 8×8 Radschützenpanzer vereinbart. Fünf der Fahrzeuge sind als Infanteriekampffahrzeuge, 25 für die Panzerabwehr konfiguriert. Die Fahrzeuge dienen der Ausstattung der zweiten mittleren Brigade des italienischen Heeres, für die insgesamt 381 Freccia vorgesehen sind. Nach einem […]



Schützenpanzer-Nachfolge in der US Army – OMFV Wettbewerb gestoppt

Die U.S. Army hat den Wettbewerb für den Ersatz des M2 Bradley mit einem „Optionally Manned Fighting Vehicle“ (OMFV) gestoppt. Im Oktober 2019 hatten General Dynamics Land Systems und das Raytheon/Rheinmetall Team Angebote abgeben. Das Raytheon/Rheinmetall Angebot wurde nicht angenommen, weil der geforderte funktionsfähige Demonstrator nicht mitgeliefert wurde. Damit blieb nur ein Bewerber, nachdem schon […]

Australien und Naval Group – U-Boot-Bauprogramm in schwerem Fahrwasser

Nach australischen Medienberichten schürt der am 14. Januar veröffentlichte Bericht des Australian National Audit Office (ANAO) über den Stand der Beschaffung von zwölf U-Booten der Attack-Klasse Sorgen um Kosten, Leistungsfähigkeit und Lieferzeit. Demnach hat das Programm, gegenwärtig in der Entwurfsphase (design phase), eine Verzögerung von neun Monaten gegenüber den Vorentwurfsschätzungen. Zwei wichtige vertraglich vereinbarte Meilensteine […]

Schwerer Transporthubschrauber – Angebote abgegeben

Am 13.01.2020 lief die Frist für die Abgabe der Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber (STH) ab. Die ca. 1.900 Seiten umfassende Angebotsaufforderung wurde am 24. Juni 2019 vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) veröffentlicht. Sowohl Boeing als auch Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin, haben mittgeteilt, dass beide Unternehmen der […]



MKS 180 – alea iacta est

Die Nachricht verbreitet sich am späten Montagabend in Windeseile: Der Auftrag für das Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 soll an die Damen-Gruppe (Sitz Gorinchem, Niederlande) gehen. Der verbliebene deutsche Mitbewerber in der internationalen Ausschreibung, German Naval Yards Kiel, die mit thyssenkrupp Marine Systems als Unterauftragnehmer angetreten war, hat das Nachsehen. Die Information geht zurück auf eine Unterrichtung […]

Vierte Tranche UTF mil

Rheinmetall MAN Military Vehicles liefert weitere 1.000 ungeschützte militarisierte Transportfahrzeuge (UTF mil) an die Bundeswehr. Ende Dezember 2019 hat das BAAINBw den Lieferauftrag mit einem Volumen von 382 Millionen Euro erteilt. 675 Lkw kommen mit 6×6 Allradantrieb und sind für eine militärische Nutzlast von fünf Tonnen ausgelegt. Die restlichen 325 Fahrzeuge sind allradangetriebene Vierachser (8×8) […]

Frankreich – Abtransport der ersten Patrouillenboote HS32 für Saudi-Arabien

Am Montag, den 16. Dezember 2019, begann im Hafen von Cherbourg die Verladung der ersten drei bei CMN (Constructions mécaniques de Normandie, Cherbourg) bestellten Patrouillenboote vom Typ HSI 32 für die saudische Marine auf das unter liberianischer Flagge fahrenden Frachtschiff „Maliy B.S.“ zum Transport nach Saudi-Arabien. Im Juli 2019 fand der Stapellauf von zwei Booten […]



Iveco Rahmenvertrag über 2.900 Lkw für Rumänien

Am 30. Dezember 2019 haben das rumänische Verteidigungsministerium und Iveco Defence Vehicles einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 2.900 logistischen Lkw abgeschlossen. Die Lieferung der ersten Tranche von 942 Fahrzeugen beginnt noch in diesem Jahr. Der Rahmenvertrag umfasst vier Typen der Baureihe High Mobility mit 4×4-, 6×6- und 8×8-Laufwerk sowie 8×8-Zugmaschinen, die in insgesamt 16 […]

GA-ASI schließt MQ-9-Flugkampagne in Griechenland erfolgreich ab

General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA-ASI) hat am 19. Dezember 2019 eine Reihe von Demonstrationsflügen mit seinem ferngesteuerten unbemannten Luftfahrtsystem MQ-9 Guardian (RPAS) abgeschlossen. Bei den Vorführungen wurden die maritimen Überwachungsfähigkeiten der MQ-9 und das von GA-ASI entwickelte Detect and Avoid-System zur Verkehrsüberwachung im zivilen Luftraum vorgestellt. Die Flüge wurden von der Griechischen Luftwaffe und […]

Amerikanische MMSC Fregatten für Saudi-Arabien

Die US Navy gab am Freitag, den 20. Dezember 2019 bekannt, dass Lockheed Martin einen Auftrag über 1,96 Milliarden US-Dollar (ca. 1,75 Milliarden Euro) für den Bau von vier Multimissionsschiffen (MMSC – Multi-Mission Surface Combatant) für Saudi-Arabien erhalten hat. Sie sind aus dem Entwurf der Küstenkampfschiffe (LCS – Littoral Combat Ship) der Freedom-Klasse abgeleitet. Die ‚Freedom‘-Variante […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.