Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Blick nach Amerika – November 2019

Neues Leben für alte Satelliten Bislang gibt es keine Möglichkeit, beschädigte Satelliten oder solche, deren Treibstoff aufgebraucht wurde, zu bergen oder wieder in Betrieb zu setzen. Mehrere Entwicklungsprogramme sind darauf ausgerichtet, diesen Zustand zu ändern. Am 9. Oktober startete der erste einschlägige Versuchssatellit ins All. Der als Mission Extension Vehicle 1 (MEV-1) bezeichnete Flugkörper wurde […]

100 Jahre Michail T. Kalaschnikow

Für das russische Rüstungsunternehmen Konzern Kalaschnikow ist 2019 ein Jubiläumsjahr. Vor 100 Jahren, am 10. November 1919, kam in dem Dorf Kurja in der russischen Region Altai Michail T. Kalaschnikow zur Welt. Michail Timofejewitsch Kalaschnikow gab der maßgeblich von ihm entwickelten und bis heute legendären Waffenfamilie seinen Namen. Mit über 100 Millionen Exemplaren in den […]

Waffensystem Mörser – Neuigkeiten aus den Streitkräften und der Industrie

Mit dem Krieg in der Ukraine und der damit verbundenen Refokussierung vieler Streitkräfte auf Landes- und Bündnisverteidigung werden automatisch für diesen Zweck benötigte Waffensysteme zum Gegenstand der Modernisierungsbestrebungen der Streitkräfte. Konsequenterweise hat die damit befasste Industrie die Zeit seit 2015 dazu genutzt, Waffensysteme wie Kampf- und Schützenpanzer, Artillerie und Mörser weiterzuentwickeln und für die zukünftigen […]



Bewegliche Unterbringung im Einsatz – Bundeswehr will koppelbare Einmannzelte beschaffen

Um die Überlebensfähigkeit der Soldaten unabhängig von Infrastruktur zu ermöglichen, enthält die persönliche Ausrüstung der Soldaten ein halbes Zweimannzelt und einen Schlafsack, Essgeschirr und Esbitkocher sowie einen Klappspaten. Mit dieser Ausrüstung kann die Durchhaltefähigkeit nur auf niedrigem Niveau und nur unter Inkaufnahme von Leistungseinbußen erhalten werden. Als Grundlage für die Verbesserung der Durchhaltefähigkeit außerhalb stationärer […]

40 Jahre in der Nutzung – Kampfpanzer Leopard 2

In der ursprünglichen Panzerplanung der Bundeswehr war der Kampfpanzer (KPz) Leopard 2 nicht vorgesehen. Hier sollte der M47 durch den Leopard 1 und der M48 durch den KPz 70 im Rahmen eines Halbgenerationswechsels abgelöst werden. Nach dem Scheitern des bilateralen KPz 70-Projektes im Jahr 1969 musste möglichst schnell eine Ersatzlösung für die Ablösung des KPz […]

Entwicklungen bei konventionellen U-Booten in Europa

Die europäischen U-Bootwerften und ihre Unterauftragnehmer sind bestrebt, den Anforderungen der aktuellen und sich entwickelnden Heimat- und Exportmärkte mit leiseren Einheiten gerecht zu werden, die sich durch längere Operationszeiten und Reichweiten unter Wasser dank außenluftunabhängiger Antriebe (Air-Independent Propulsion, AIP) und netzwerkfähiger Führungs- und Waffeneinsatzsysteme (FüWES) auszeichnen und in der Lage sind, ein breiteres Spektrum von […]



Bergepanzer 3 – Der Büffel wird modernisiert

Die Bundeswehr modernisiert die Bergepanzer 3 „Büffel“ der deutschen Streitkräfte. Damit werden sie an die technologischen und taktischen Erfordernisse der veränderten Einsatzrealität angepasst. Ein entsprechender Vertrag wurde Ende 2018 durch das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr mit Rheinmetall geschlossen. In erster Linie wird Rheinmetall die Bergepanzer 3 mit neuen Gefechtsfeld-Bergeeinrichtungen ausstatten. Der […]

Einsatzboote und Kampfboote – Erweiterung der maritimen Fähigkeiten

Einsatz- und Kampfboote tragen in hohem Maße zur Erweiterung des Fähigkeits- und Einsatzspektrums moderner Seestreitkräfte bei. Das gilt insbesondere für Szenarien mit terroristischen und asymmetrischen Bedrohungen. Das Einsatzspektrum dieser Boote umfasst Hilfs-, Rettungs- und Evakuierungsoperationen, Schutz von Hafenanlagen, Schiffen/Booten in Häfen und Zufahrtswegen über See, Transport von Personal und Material, Seeraumüberwachung und Embargo-Operationen, Boardingeinsätze oder […]

Kampflugzeugbedarf in Europa – Generelle Trends und Programme

Die Nachfrage nach neuen Kampfflugzeugen in Europa ist größer, als man dies in den letzten zwei Jahrzehnten gesehen hat. Wie die europäischen Kampfflugzeugflotten nach Abschluss der daraus resultierenden Beschaffungsprozesse aussehen werden, wird davon abhängen, wie die sicherheitspolitische Lage die technischen und operativen Ambitionen der Staaten formt und wie sie den dafür erforderlichen Aufwand mit ihren […]



Rüstungskontrollvertrag Offener Himmel – Neues Beobachtungsflugzeug A319 ermöglicht Flüge bis weit hinter den Ural

Die Bundeswehr verfügt mit dem Airbus 319OH nach mehr als 20 Jahren wieder über ein eigenes Flugzeug für den Rüstungskontrollvertrag „Offener Himmel“ – im Englischen als „Open Skies“ bezeichnet. Das Ende Juni von der Lufthansa Technik AG übernommene Flugzeug ermöglicht es den deutschen Beobachtern, in Zukunft lange Strecken zu fliegen, die mit den bisher genutzten […]

Ausrüstungsvorhaben der Streitkräftebasis – Projekte mit Hebelwirkung für das Fähigkeitsprofil der Bundeswehr

Jede Teilstreitkraft – Heer, Luftwaffe, Marine – hat Unikatfähigkeiten und zugewiesene Aufgaben. Die „maßgeschneiderten“ Unterstützungsleistungen der Streitkräftebasis tragen entscheidend dazu bei, die Fähigkeiten in ihrer Gesamtheit zur Wirkung zu bringen. Die erforderliche Ausrüstung der Streitkräftebasis besteht im Vergleich zu den „klassischen“ Teilstreitkräften zumeist aus kleineren Projekten. Diese entfalten jedoch eine erhebliche Hebelwirkung auf das Fähigkeitsprofil […]

Bekleidungsmanagement der Bundeswehr

Beim Bekleidungsmanagement der Bundeswehr wirken Dienststellen der Bundeswehr, die Bekleidungsdienstleister Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) und am Ende des Nutzungszyklus im Rahmen der Verwertung die VEBEG GmbH zusammen. Im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) verantwortet das Referat E3.4 „Projektmanagement Bekleidung“ alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Neu- und Weiterentwicklung von Bekleidung und […]



Die Modernisierung russischer Kampfpanzer

Im Zusammenhang mit der Vorstellung zahlreicher neuer gepanzerter Gefechtsfahrzeuge auf der Siegesparade im Mai 2015 in Moskau wurde von russischen Regierungskreisen vollmundig angekündigt, dass man bis zum Jahr 2020 über tausend von diesen neuen Panzerfahrzeuge produzieren werde. Zahlreiche westliche Panzerfachleute haben diese Aussagen schon damals massiv bezweifelt. Heute – vier Jahre später – muss erkannt […]

Militärische Landfahrzeuge – Neue Bedrohungen und erforderliche Schutztechnologien

Es ist mittlerweile Allgemeingut, dass in Deutschland die Landes- und Bündnisverteidigung und die Einsätze im Rahmen des internationalen Krisenmanagements gleichrangig nebeneinanderstehen. Das Weißbuch der Bundesregierung und die Folgedokumente beschreiben – auch aufgrund der russischen Aggressionen in der Ukraine/Krim – den erforderlichen Paradigmenwechsel. Kampffahrzeuge und Fahrzeuge der taktischen Landmobilität leisten zum Erfolg militärischer Landoperationen einen entscheidenden […]

Zur Auswahlentscheidung: Sea Tiger – Sea Lynx-Nachfolge

Die Marine wird voraussichtlich ab 2025 ihren neuen Bordhubschrauber als Ersatz für die seit 1981 in der Marine Dienst leistenden Sea Lynx Mk 88A erhalten. Dabei handelt es sich bei dem unter der marineamtlichen Bezeichnung fliegenden „Mehrrollenfähigen Fregattenhubschrauber“ (MRFH) um die deutsche Version des NH90 NATO Frigate Helicopter (NH90 NFH), die Sea Tiger, die in […]



PCAS – Schnellere Luftnahunterstützung durch bessere Kommunikation

Kommt es zu einem Feuergefecht, können Sekunden über Leben oder Tod entscheiden. Zu einer der wichtigsten Unterstützungen, die die Infanterie anfordern kann, gehört die Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung/Indirektes Feuer sowie der Close Air Support (CAS; deutsch: Luftnahunterstützung) durch Luftfahrzeuge. Diese Unterstützungsmaßnahmen finden heute zumeist im multinationalen Rahmen statt. So forderte zum Beispiel eine deutsche Infanterieeinheit in […]

Kompakte Kampfkraftmultiplikatoren – Aktuelle Vorhaben bei Dienstpistolen

In vielen Staaten halten derzeit sowohl bei Militär als auch bei Polizei neue Generationen von Kurzwaffen Einzug. Die zahlreichen Neubeschaffungen im In- und Ausland haben sowohl technische als auch taktische Hintergründe. Trotz teilweise parallel erfolgender Beschaffungsprogramme gibt es einige Unterschiede zwischen den militärischen und den polizeilichen Anforderungen an Kurzwaffen. Der Polizist führt die Pistole meist […]

Lautlos, unsichtbar und unberechenbar – Die Marine muss die Minenabwehrfähigkeit erhalten

Die Deutsche Marine besaß traditionell moderne und leistungsfähige Minenabwehrsysteme und galt in der NATO als führend in der Minenabwehr. Seit über 50 Jahren beteiligt sich die Deutsche Marine an den beiden ständigen Minenabwehrverbänden der NATO; wegen der geringeren Anzahl an Einheiten kontinuierlich aber nur noch an der im Norden eingesetzten Standing NATO Mine Countermeasures Group […]



Angriff und Verteidigung – Moderne nukleare Mittelstreckenflugkörper und ihre Abwehr

Ballistische und aerodynamische Mittelstreckenflugkörper wurden in den letzten Jahrzehnten so weiterentwickelt, dass sie durch neue Fähigkeiten ihre Wirksamkeit erhöhen. Es gilt daher zu fragen, ob und wie auch die Abwehr so verbessert werden kann, dass sie mit der Entwicklung der offensiven Optionen schritthalten kann. Zurzeit verfügen mehr als 13 Nicht-NATO-Staaten über ballistische oder aerodynamische Flugkörpersysteme […]

Fortschritte – Das Future Combat Air System nach der Paris Air Show

Das Future Combat Air System war ein großes Thema auf der diesjährigen Paris Air Show. Die Beteiligten, Regierungen wie Industrie, waren bestrebt zu zeigen, dass das Projekt auf der vertraglichen, der industriellen wie der inhaltlichen Ebene Fortschritte macht. Um das Future Combat Air System (FCAS), ein komplexes System von Systemen, anschaulicher zu machen, hier zur […]

Bewaffnung von Überwasserkampfschiffen

Das Auftreten neuer Bedrohungen und eine Veränderung der Rahmenbedingungen führt zu der Frage, ob die bisher für die Bewaffnung von Überwasserkampfschiffen zugrunde gelegten Konzepte und Waffensysteme zukünftig ausreichend sind. Die Leistung von Rohrwaffen, Flugkörpern und Torpedos wurde gesteigert und um weitere Fähigkeiten ergänzt, während das Konzept selbst unverändert geblieben ist. Komplexe Bedrohungen Unbemannte und (semi-)autonome […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.