Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Die Sonderorganisation HERKULES

Kernaufgabe der SO H ist das Auftraggebermanagement zur Fortführung des IT-Betriebes durch die BWI GmbH sowie die Entwicklung neuer IT-Services. Elementar für die Aufgabenerledigung sind das Ineinandergreifen der einzelnen Organisationselemente sowie das Zusammenspiel mit der BWI GmbH und dem neuen Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum (CIR). Die Sonderorganisation H gliedert sich im Wesentlichen in zwei Gruppen […]

Die Abteilung KDL/Einkauf (E)

Die Abteilung E mit Sitz in Lahnstein und Koblenz gliedert sich in drei Gruppen und dreizehn Referate sowie den Abteilungsstab (EAS) und das Abteilungscontrolling/Einkaufscontrolling Bw (EAC). Aufgaben Die Abteilung E ist im Rahmen ihrer Aufgaben in allen drei Säulen des Ausrüstungs- und Nutzungsprozesses tätig: Beschaffung materieller Lösungen nach dem Customer Product Management (CPM), EinkaufBw – […]

Aspekte zur Auslegung geschützter Fahrzeuge

Mit Beginn der Auslandseinsätze tauchte Anfang der 1990er Jahre bei der Bundeswehr im Hinblick auf das Ausrüstungskonzept der Begriff für eine neue Fahrzeugkategorie auf. Es handelte sich um die geschützten Fahrzeuge. Eine klare Abgrenzung dieser Kategorie zu den gepanzerten Fahrzeugen ist nicht möglich. In den Anfangsjahren der Entwicklung geschützter Fahrzeuge basierten diese auf handelsüblichen Plattformen […]



Nutzen des BOS-Digitalfunks

Die zivil-militärische Die zivil-militärische Zusammenarbeit kann nur gelingen, wenn direkt vor Ort auch eine gemeinsame Kommunikation möglich ist. Bei der praktischen Umsetzung findet dabei ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem privaten Handy und dem BOS-Digitalfunk statt, das je nach Nutzungsgrund unterschiedlich ausgeht. Der Vorteil des BOS-Digitalfunks ist die eigene Infrastruktur, die eigene Frequenz, die hohe Skalierbarkeit […]

Geschützte Sanitätsfahrzeuge für die Rettungskette

Der Sanitätsdienst der Bundeswehr steht, wie die gesamten Streitkräfte, zurzeit vor besonderen Herausforderungen. Aktuell sind es die Sicherstellung der sanitätsdienstlichen Versorgung bei der Landes- und Bündnisverteidigung (LV/BV) und parallel dazu die weltweiten Einsatzverpflichtungen im Rahmen des internationalen Krisenmanagements. Hinzu kommen besondere, zeitlich akute und materiell anspruchsvolle Verpflichtungen, die sich aus der Umsetzung des Readiness Action […]

Nachfolger für Sea Lynx gesucht – Drei Anbieter positionieren sich für den Wettbewerb

Die Marine will in der nächsten Dekade ihre in die Jahre gekommenen Marinehubschrauber des Typs Mk 88 A Sea Lynx durch ein moderneres Muster ersetzen. Dafür wurde offenbar bereits Ende des vergangenen Jahres ein sogenanntes Phasendokument mit dem Titel „Fähigkeitslücke Funktionale Forderung“ gezeichnet. Das Projekt, das sich mit dem Fähigkeitserhalt der Bordhubschrauberkomponente befasst, befindet sich […]



Unbemannte Fahrzeuge

Automatisiertes Fahren spielt für die zukünftige Mobilität eine entscheidende Rolle. Die Bundesregierung hat 2015 mit der „Strategie automatisiertes und vernetztes Fahren“ (Strategie AVF) Leitlinien für die Gestaltung des Straßenverkehrs der Zukunft auf den Weg gebracht. Ziele sind u.a. Sicherheit und Effizienz des Verkehrs. Für die Streitkräfte kommt der Schutz des Personals als weiteres Ziel hinzu. […]

„Strategische” Artillerie mit 1.000 Meilen Reichweite – Pläne der U.S. Army und Implikationen für den INF-Vertrag

Es kündigt sich sehr konkret eine neue Phase des Wettrüstens zwischen den USA und Russland an. Russland hat neue Artillerie-Systeme und Flugabwehrsysteme entwickelt, die große Wirkung haben könnten. Die Systeme dienen auch als Exportschlager – mit der Türkei ist ein NATO-Mitglied auf der Interessentenliste. Für die USA gibt es damit operative wie politische Gründe, den […]

Rechtsticker – November 2018

Vergaberecht 2018 – drei Urteile, die Unternehmen kennen sollten Das Vergaberecht ist bekannt dafür, so viele neue Entscheidungen zu produzieren wie kaum ein anderes Rechtsgebiet. Umso schwieriger ist es, mit der laufenden Entwicklung Schritt zu halten. Blickt man auf das Jahr zurück, fallen drei Entscheidungen auf, von denen Bieter in Vergabeverfahren gehört haben sollten Öffentlicher […]



Bundeswehr erhält Airbus A321

Die Lufthansa Technik hat am 21. September 2018 in Hamburg in Anwesenheit von Vizeadmiral Carsten Stawitzki, Abteilungsleiter Ausrüstung im BMVg, und Gabriele Korb, Präsidentin des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Neben militärischen Missionen wird das Flugzeug vor allem für Reisen des politisch-parlamentarischen Bereiches […]

Der Stab Operative Steuerung

Der aktuell aus fünf Gruppen und dem Presse- und Informationszentrum AIN bestehende Stab Operative Steuerung wird von einem Geschäftsführenden Beamten/einer Geschäftsführenden Beamtin geleitet und ist aufgabenbezogen gegliedert. Gruppe OS1 In den Händen der Gruppe OS1 liegen die zentrale Auftragssteuerung des BAAINBw, die Koordinierung aller wahrzunehmenden Aufgaben von Parlaments- und Kabinettangelegenheiten sowie von Bundesrechnungshofangelegenheiten. Weiterhin fungiert […]

Kommunikation für die VJTF

Lange Zeit bewegte sich wenig bis nichts, nun soll zumindest das Battle Management System für die Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) noch in diesem Jahr zur Ausschreibung kommen. Damit käme ein Teil des Mobilen Taktischen Informationsverbunds (MoTIV) zur Beschaffung, der noch im vergangenen Jahr die Ergänzung zur Mobilen Taktischen Kommunikation (MoTaKo) bildete. Beides (und […]



Norwegisch-Deutsche Marinekooperation – Neue U-Boote des Typs 212 CD mit interessanten Entwurfsmerkmalen

Die in der kommenden Dekade von Norwegen und Deutschland gemeinsam zu beschaffenden sechs U-Boote der Klasse 212 CD werden voraussichtlich zahlreiche Innovationen aufweisen. Deutlich stärker als die bislang von der Deutschen Marine eingesetzten Boote des Typs 212 A wird der Entwurf CD für den weltweiten Einsatz ausgelegt sein. Um die Reichweite zu erhöhen, sollen sowohl […]

Wirtschaft und Logistikkommando gemeinsam zukunftsorientiert

Kürzlich fand in Berlin die Klausurtagung „Die Streitkräftebasis und ihre Partner in der Wirtschaft“ statt. Sie stellt ein Forum zur gemeinsamen Abstimmung über eine zukünftige Zusammenarbeit von Bundeswehr und Wirtschaft dar. Bereits über mehrere Monate im Vorfeld hinweg trafen sich hochrangige Vertreter aus beiden Bereichen und präsentierten in Berlin ihre Arbeitsergebnisse. Die Bundeswehr befindet sich […]

Fähigkeit zur Systemintegration komplexer Schiffsneubauten muss erhalten bleiben

Interview mit dem Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Daniel Günther ES&T: Herr Ministerpräsident, das Land Schleswig-Holstein ist stark maritim geprägt. Welche Bedeutung hat die maritime Industrie für Ihr Land? Günther: Die Bedeutung der maritimen Wirtschaft für Schleswig-Holstein ist enorm, nicht nur als direkter Arbeitgeber, sondern auch als Motor für Innovation und Fortschritt! ES&T: Die Regierungsparteien in Berlin haben […]



Geschütztes Berge- und Kranfahrzeug für die Bundeswehr

Am 27. Juni 2017 wurde der Vertrag über die Herstellung und Lieferung von 33 Geschützten Berge- und Kranfahrzeugen (GeschBKF) im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) mit der Firma Liebherr-Werk Ehingen GmbH geschlossen. Der Zulauf der Fahrzeuge erfolgt in den Jahren 2019 und 2020. Die in den 1980er Jahren eingeführten und bis […]

Die Spezialfahrzeuge des Deutschen Heeres

Pionierpanzer Dachs Der Pionierpanzer Dachs, benannt mit einem Tiernamen, wie die meisten Großfahrzeuge der Bundeswehr, ist eines der wichtigsten und elementarsten Fahrzeuge der Pioniertruppe des Deutschen Heeres. Ebenso wie sein tierischer Namensvetter fühlt sich der Dachs im Erdreich heimisch und erweist hier den Pionieren einen hervorragenden Dienst. Er weist eine interessante Geschichte auf. Bereits im […]

Sturmgewehr Spezialkräfte leicht

Mit dem Mitte 2017 ausgeschriebenen, neuen Sturmgewehr Spezialkräfte der Bundeswehr, leicht (StuGew SpezKr Bw, le) soll die bisher genutzte Hauptbewaffnung der Kommandosoldaten, das G36K A4, durch eine moderne Waffe ersetzt werden. Das neue System Sturmgewehr SpezKr Bw ist dabei modular und für die Verwendung in unterschiedlichen Einsatzszenarien geeignet. Um dies zu verwirklichen, wird das Zubehör […]



Cybermonitoring in neuen Zeiten

Der Cyber-Raum hat eine Größe erreicht, der den Begriff digitale Welt wirklich verdient. Die Daten sind ebenso vielfältig, die Zusammenhänge werden immer komplexer. Experten reden mittlerweile sogar davon, dass sich komplexe IT-Systeme nach den „Regeln“ der Chaostheorie verhalten. Der Mensch ist nicht mehr in der Lage, diesen Cyber-Raum vollständig zu erfassen und zu kontrollieren. Die […]

Die Verteidigungsindustrie in Niedersachsen – innovativ und breit aufgestellt

Niedersachsen hatte als das heute flächenmäßig zweitgrößte und mit rund acht Millionen Einwohnern der Bevölkerungszahl nach das viertgrößte Bundesland Deutschlands während des Kalten Krieges mit seiner zentralen Lage in der Mitte Europas und einer 550 Kilometer langen Grenze zur DDR eine hohe militärstrategische Bedeutung. Das Land war mit starken bundesrepublikanischen, britischen und niederländischen Truppenteilen entlang […]

Rückstrahlzone frei, Achtung ich schieße! – Schultergestützte Infanteriebewaffnung für die Bundeswehr

Einfach in der Handhabung, optimale Relation von Wirkung und Gewicht: Schultergestützte Infanteriewaffen versetzen abgesessen kämpfende Soldaten in die Lage, sich gegen Gegner in geschützten oder gepanzerten Fahrzeugen behaupten zu können, wie im Grunde in allen Bereichen der Streitkräfte. Die Konflikte in der Ostukraine und Syrien haben auch bei infanteristisch operierenden Kräften der Bundeswehr den Bedarf […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.