Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Aktuelle Aspekte zur Kampfpanzerentwicklung

Ein Blick auf die internationale Kampfpanzerentwicklung zeigt wenige Neuentwicklungen und eine größere Anzahl an Kampfwertsteigerungs-/Modernisierungsprogrammen von eingeführten Fahrzeugen. Interessanterweise wurden bzw. werden in letzter Zeit in einigen Nationen auch wieder leichtere Kampffahrzeuge mit großkalibrigen Waffen entwickelt. Neuentwicklungen Bei den Kampfpanzern (KPz) ergibt sich für den Bereich Neuentwicklungen bzw. kurz vor der Einführung stehenden Projekten folgendes […]

Hirtenberger MDAS – Digitales Richtmittel für 81-mm-Mörser

Hirtenberger Defence Systems (HDS) nutzte die Mortar Systems Conference (Bristol, UK) am 10. und 11. März 2020 dazu, die Mortar Digital Aiming Solution (MDAS), ein digitales Richtmittel für 81-mm-Mörser, vorzustellen. Das Einrichten und Richten (Zielen) von Zweibeinmörsern kann mittels dieses Systems unabhängig von Richtkreisen bzw. Periskopen und auch ohne Verbindungen zu Global Navigation Satellite Systemen […]

Weibel MVR-700 SC – Mündungsgeschwindigkeitsradare für Mörser?!

In der Artillerie seit Jahrzehnten im Einsatz sind Mündungsgeschwindigkeitsradare (MVR) in der Mörserei noch Exoten. Die dänischen Streitkräfte waren 2019 die ersten, die ein MVR in ein 120-mm-Mörsersystem (Cardom 10 von Elbit) integriert haben. Zum Einsatz kommt das MVR-700 SC (Sub Compact) des dänischen Radarspezialisten Weibel. Die MVR-700 Serie von Weibel war das erste Dopplerradar […]



Verbesserte individuelle Feuerkraft – Modernisierung der Handwaffensysteme weltweit

Modernisierungen bei Handwaffensystemen erfolgen, um die individuelle Feuerkraft im Hinblick auf Präzision, Reichweite, Wirkung im Ziel sowie Zuverlässigkeit und Schussfolge zu erhöhen. Weiterhin sollen sie die Ergonomie verbessern und das Gewicht der Kampfbeladung reduzieren. Einen weiteren Aspekt bildet die zunehmende Vernetzung auf dem Gefechtsfeld. Die individuelle Handwaffe ist als modulares System zu sehen, der infanteristische […]

Tornado-Nachfolge – Kompromisse notwendig

Die Vorstellungen von einem möglichen Tornado-Nachfolger haben sich seit dem Beginn der Planungen in einer Reihe von Punkten gewandelt. Die nun anstehende Kauflösung beinhaltet Kompromisse, die dazu führen werden, dass man weitere Maßnahmen ergreifen muss, um den ursprünglichen konzeptionellen Vorstellungen für das Nachfolgesystem gerecht werden zu können. Ein Rückblick Bis Anfang 2016, also bis zum […]

Deutsch-französisches Forschungsinstitut Saint-Louis besteht seit über 50 Jahren

ES&T: Welche wesentlichen Aufgaben hat das Deutsch-Französische Forschungsinstitut Saint-Louis (ISL)? Czirwitzy: Das ISL wurde als binationales Institut durch einen Staatsvertrag gegründet, der 1958 zwischen Deutschland und Frankreich unterzeichnet und 1959 durch die Parlamente ratifiziert wurde. Das ISL wird vom deutschen und französischen Verteidigungsministerium betrieben und wird von beiden Staaten finanziert. Die Zusammenarbeit mit der Industrie […]



MGCS – Forschung und Technologie für das zukünftige Landkampfsystem

Detektion und Identifizierung von Bedrohungen auf weite Entfernung, erhöhter Schutz der Besatzung, gesteigerte Feuerkraft und Mobilität – die Liste der Fähigkeitsanforderungen für das zukünftige Landkampfsystem Main Ground Combat System (MGCS) ist lang. Viele technologische Herausforderungen sind im Rahmen eines umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsprogramms zu bewältigen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seiner technologischen Innovationskraft im Bereich der […]

Fortschritt zurück zur Einheitlichkeit – Aktuelle Vorhaben bei Bekleidung und persönlicher Ausrüstung

Uniform steht für einheitliche Bekleidung und Ausstattung. Seit jeher bestimmen veränderte gesellschaftliche und sicherheitspolitische Rahmenbedingungen, operative und taktische Erkenntnisse, technische Innovationen, aber auch Traditionen die Uniformierung von Streitkräften. Auch die Bundeswehr steht derzeit vor einer Modernisierung. Die soll technisch-taktische-technologische Innovationen mit einem einheitlichen Erscheinungsbild verknüpfen. Moderne Uniformen schützen vor Witterungseinflüssen, feindlicher Aufklärung und weiteren Bedrohungen […]

Die Digitalisierung der Big Four der NATO

Der moderne Soldat ist nur noch im digitalen Verbund zu denken. So wie die ersten Infanteristen mit Gewehr denen mit Schwert überlegen waren, ist auch der digitalisierte Soldat dem analogen überlegen. Dementsprechend gibt es aktuell keine moderne Armee, die nicht entsprechende Programme aufgesetzt hat. Großbritannien startete mit einem Event am 10. Februar den „Integrated Warrior“. […]



Zwei Soldatensysteme für die Truppe

Der Infanterist ist trotz aller Automatisierung weiterhin das Kernelement des Einsatzes. Ebenso wenig wie die Luftüberlegenheit allein keinen Krieg gewinnt, wird auch die Bodenüberlegenheit durch Drohnen kaum einen (diktatorisch geführten) absoluten, entschlossenen Staat zur Aufgabe zwingen. Dies können nur die Boots on the Ground leisten. Deutschland begann frühzeitig mit der Ausstattung dieser Boots on the […]

Einsatzbereitschaft Eurofighter verbessert

Die Auslieferung des Eurofighters an die vier Kernnationen ist nahezu abgeschlossen. Umfangreiche Upgrade-Programme sichern die Zukunftsfähigkeit ebenso, wie die Umstellung und Anpassung logistischer Verfahren wie z.B. eine leistungsbasierte Logistik (Performance Based Logistic). Am 17. Dezember 2019 wurde der 143. und vorläufig letzte Eurofighter an die Luftwaffe übergeben. In den nunmehr 16 Jahren Nutzung durch die Luftwaffe […]

Nachts kämpfen wie am Tage? – Die Nachtkampffähigkeit der Infanterie

Nachtsichtgeräte und Zielhilfsmittel ermöglichen es dem Infanteristen, sich bei Dunkelheit zu orientieren, zu bewegen, Ziele aufzuklären und zu bekämpfen. Damit kämpft der Infanterist nachts wie am Tage. Was sich in Werbebroschüren und Konzepten einfach anhört, ist in der Praxis alles andere als das. Ein ganzheitlicher Blick auf die direkten und indirekten Nachtseh- und Nachtkampfmittel ist […]



Aktuelle Entwicklungen bei der Scharfschützenbewaffnung

Der Scharfschütze bildet den höchsten Spezialisierungsgrad, wenn es um Wirkung auf weite Distanz mit der Schusswaffe geht. Doch nicht nur bei Repetierern und Selbstladern für den Sniper, sondern auch hinsichtlich Zielfernrohrgewehren und schweren Sturmgewehren gibt es Bewegungen im infanteristischen Werkzeugkasten. Während der Sturmgewehrschütze durchaus auf den infanteristischen Halbkilometer wirken kann und ein Zielfernrohr-Schütze Ziele mit […]

Sachstand und Perspektiven für das Geschützte Transportkraftfahrzeug GTK Boxer

Mit der Bestellung von über 500 Boxern durch das britische Verteidigungsministerium im Dezember 2019 ist das Gepanzerte Transportkraftfahrzeug (GTK) Boxer auf dem Weg zu einem der erfolgreichsten Fahrzeuge der letzten 20 Jahre in der 8×8 (Boxer) Klasse. Auf der International Armoured Vehicles Conference (IAV) in London haben Vertreter der europäischen Beschaffungsbehörde OCCAR EA und des […]

Marinedrohne für Korvette K 130 – Sea Falcon im Anflug

Das Vorhaben „Vordringliches Marine-Unmanned Aircraft System“ (VorMUAS) geht in die entscheidende Phase. VorMUAS ist der vorgezogene Teil des Vorhabens „Aufklärung und Identifizierung im maritimen Einsatzgebiet“ (AImEG) mit dem Auftrag, die Korvetten K130 (1. Los) der Deutschen Marine mit Drohnen zur Erweiterung des Aufklärungsradius auszurüsten. Mit VorMUAS wird zunächst ein unbemanntes Luftfahrzeugsystem UMS Skeldar V-200 bereitgestellt. […]



Leistungsbasierte Verträge

Bei dem 9. Kölner Defence Roundtable der Kanzlei Oppenhoff & Partner standen leistungsbasierte Verträge (neudeutsch: Performance Based Contracts, PBC) als neue Wege der Kooperation und Unterstützung der Bundeswehr durch die Industrie im Mittelpunkt. Durch die Konzentration der Streitkräfte auf ihre Kernkompetenzen muss ein immer größerer Anteil von Aufgaben durch die Industrie übernommen werden. Hierfür kommen […]

Mehrzweckkampfschiff 180 – Auftragsvergabe mit Fragezeichen

Der Auftrag für das Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 soll an die Damen-Gruppe Damen Schelde Naval Shipbuilding B.V. gehen. Damen ist mit einem auf seiner „Omega“-Klasse aufbauenden Entwurf angetreten. Am Montag dem 13. Januar wurde die Öffentlichkeit vom Parlamentarischen Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Dr. Peter Tauber, darüber informiert, dass aus der Auswertung der Angebote durch die Vergabestelle des […]

Strikeshield – Hybrider Schutz gegen multiple Bedrohungen

Bei der International Armoured Vehicles Conference in London hat die neu gebildete Rheinmetall Protection Systems GmbH (RPS) eine optimierte Kombinationslösung zum Schutz vor unterschiedlichen Bedrohungen auf dem heutigen Gefechtsfeld vorgestellt. In RPS sind die Kompetenzen und Kapazitäten auf der gesamten Breite des passiven und aktiven Schutzes, die in verschiedenen Gesellschaften des Konzerns entstanden sind, zusammengefasst […]



Die nächste Generation der Luftverteidigung – Erste Überlegungen zur Fregatte F 127

Der Deutschen Marine stehen seit 2004 drei Luftverteidigungsschiffe der Sachsen-Klasse zur Verfügung. Mit dem geplanten Ende der Nutzungsdauer dieser drei Schiffe entsteht ab Mitte der 2030er-Jahre eine Fähigkeitslücke in der maritimen Luftverteidigung für die Bereiche Verbandsflugabwehr und Gebietsschutz. Diese Fähigkeitslücke soll durch die „Next Generation Frigate“ zur Umsetzung der durch Deutschland akzeptierten NATO-Planungsziele geschlossen werden. […]

Vom Analogen zum Digitalen – Die Fortentwicklung der Schützenpanzer

In allen heutigen europäischen Modernisierungsvorhaben nehmen die Schützenpanzer eine besondere Rolle ein. Sie sind nicht nur das Mittel der Wahl für kleine, schnell verlegefähige Kontingente, sie sollen auch die Zentren des gläsernen Gefechtsfeldes bilden. Im Inneren sind die Schützenpanzer – zumindest die europäischen – bereits Vorreiter bei der Digitalisierung. Während in Kampfpanzern noch analoge Technologien […]

GPS- und lasergelenkte Präzisionsbewaffnung für den Luft-Boden-Einsatz

Die Entwicklung von präzisionsgelenkten Effektoren hat den Einsatz von Luftstreitkräften in der Luft-/Boden-Rolle entscheidend geprägt. Mit dem derzeitigen und dem geplanten Bewaffnungsmix erhält die Luftwaffe eine große Bandbreite an Effektoren, die es ihr ermöglicht, auch in komplexen Szenarien präzise und in abgestimmter Weise auf die Eigenschaften des Ziels zu wirken. Die wesentlichen Anforderungen an die […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.