Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Panzerphilosophie im Wandel der Zeit

Normalerweise wird zwischen dem Begriff der Philosophie und dem Erscheinungsbild eines Panzers kaum ein direkter Zusammenhang gesehen. Dennoch wird in entsprechenden Fachkreisen der Begriff der Panzerphilosophie sehr häufig für militärisch-technisch-wissenschaftliche Betrachtungen verwendet. Während es sich dabei um recht breitbandige Überlegungen handelt, soll in diesem Beitrag unter dem Begriff „Panzerphilosophie“ nur ein kleiner thematischer Ausschnitt behandelt […]

Erste Buchungen im Sondervermögen

Nachdem Bundestag und Bundesrat den entsprechenden Gesetzen zugestimmt hatten, war erstmals im Einzelplan 60 des Bundeshaushalts 2022 der Wirtschaftsplan für das Sondervermögen Bundeswehr mit sechs pauschalen Positionen aufgenommen worden. Der am 1. Juli verabschiedete Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2023 enthält bereits 30 Vorhaben. Das Sondervermögen Bundeswehr ergänze in den nächsten Jahren den Verteidigungsetat im Bundeshaushalt, rund […]

Zusätzliche Feuerkraft für die Infanterie – Das Leichte Wirkmittel indirektes Feuer

Die Infanterieverbände des Heeres sind als Teil des Wirkverbundes der Streitkräftegemeinsamen Taktischen Feuerunterstützung (STF) mit dem System Mörser 120 Millimeter ausgestattet. Er ist die Steilfeuerkomponente zur unmittelbaren Feuerunterstützung der Infanterieverbände gegen weiche bis halbharte Ziele als Waffe mit Flächenwirkung. Der Einsatz erfolgt beim schweren System auf dem MTW M113 meist plattformgebunden, beim System auf dem […]



Fuchs Nachfolge – neue 6×6 Fahrzeuge für die Bundeswehr

Die bewährte 6×6-Fahrzeugfamilie auf Basis des Transportpanzers (TPz) Fuchs wird in der Bundeswehr seit über 40 Jahren genutzt und soll nun durch neue Fahrzeuge ersetzt werden. Von den vormals über 1.400 für die Bundeswehr gebauten Füchsen sind jüngsten Aussagen des Generalinspekteurs zufolge noch 825 Fahrzeuge in unterschiedlichen Varianten – vom ABC-Spürpanzer bis zum Truppentransporter – […]

Die heißen Tage von Tiflis – Die Drehscheibe des Afghanistan-Abzugs

Vor einem Jahr machte der Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan Schlagzeilen. Vor allem die Evakuierung deutscher Staatsbürger und afghanischer Ortskräfte, die für die Bundeswehr gearbeitet haben, war Gegenstand hitziger Diskussionen. Der Deutsche Bundestag hat vor der Sommerpause beschlossen, die damaligen Vorgänge durch einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu untersuchen. Im Zentrum der Abzugsbemühungen stand damals der Lufttransportstützpunkt […]

Strategische Verschiebung: Die Ostsee wird zur NATO-See

Mit der Aufnahme Finnlands und Schwedens in die NATO ist die Ostsee auf dem besten Weg, ein NATO-Binnenmeer zu werden. Davor hätte man sie mit gutem Gewissen als ein EU-Binnenmeer ansprechen können. Denn mit dem EU-Beitritt Finnlands, Schwedens sowie der baltischen Staaten übernahm die EU eine politische und wirtschaftlich wichtige Rolle im Ostseeraum. Nun findet […]



Der Ukrainekrieg 2022 – Erste Erkenntnisse aus operativ-taktischer Sicht

Mit dem Angriff Russlands auf die Ukraine am 24. Februar dieses Jahres veränderte sich über Nacht die außen- und sicherheitspolitische Lage drastisch. Es ist Krieg in Europa. Bundeskanzler Scholz bezeichnete die Situation in seiner Regierungserklärung am 27. Februar 2022 als „Zeitenwende.“ Die damalige Ausgangslage in Russland und der Ukraine und die Erkenntnisse aus den ersten […]

Die deutsche Gaskrise – Die Auswirkungen der Reduzierung russischer Gaslieferungen oder eines vollständigen Gasexportstopps

Am 21. Juli stand die Gaspipeline Nord-Stream 1 im Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Würde nach der Wartungsphase wieder Gas aus der Leitung nach Deutschland fließen? Tagelang waren die Szenarien an die Wand gemalt worden, die greifen würden, wenn das nicht geschehe. Es gab begrenzte Entspannung: Es floss Gas, aber deutlich weniger als vereinbart. Aber die […]

„Wir werden alles daransetzen, die Steuergelder gut und effizient einzusetzen“

Interview mit der Bundesministerin der Verteidigung, Christine Lambrecht ES&T: Ende Juni haben drei Gipfelkonferenzen die Sicherheitslage in Europa und der Welt nach dem Angriff Putins auf die Ukraine beraten. Ist der Westen nach diesen Gipfelkonferenzen ausreichend gut positioniert, um zu verhindern, dass die Ukraine den Krieg verliert? Lambrecht: Der Westen hat sich bei allen Gipfelkonferenzen […]



Die westliche Politik hat noch keine Konsequenzen gezogen – NATO-Gipfel und G20-Treffen

Eigentlich ist die Verabschiedung eines neuen strategischen Konzepts der NATO ein gewichtiges, lange vorbereitetes Ereignis. So sollte es auch 2022 sein. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte eine Kommission eingesetzt, die sich Gedanken für eine Fortentwicklung des bestehenden Dokuments machen sollte. Der frühere Verteidigungs- und Innenminister Thomas de Maizière war einer der Chefs der Kommission, die vor […]

BERLINER PRISMA – Reformen auf Raten

Die Nicht-Reform der Bundeswehr unter Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) nimmt konkrete Gestalt an. Auf Einzelmaßnahmen wie die am 13. Juni 2022 angekündigte Aufstellung eines Territorialen Führungskommandos der Bundeswehr, die staatliche Übernahme der insolventen MV-Werften (nur am Standort Rostock) für das Marinearsenal am 7. Juli 2022 und im politischen Raum das neue Bundeswehrbeschaffungsbeschleunigungsgesetz sowie ein neues […]

Kommentar – Hallo: Wach!

Es dürfen keine Durchhalteparolen werden. Aber Durchhalten müssen vor allem die Politiker. Dass eine deutliche Mehrheit der Deutschen nach Umfragen bereit ist, wegen des Krieges in der Ukraine Opfer zu bringen, zum Beispiel durch höhere Preise für viele Güter, stellt den Deutschen ein gutes Zeugnis aus. Die Politiker müssen bei der Stange bleiben. Es wäre […]



Fraunhofer – Kalorische Kühlung

Kompressorbasierte Systeme zur Kälteerzeugung wie handelsübliche Haushaltskühlschränke, Gefriergeräte oder auch industrielle Kühlanlagen hinterlassen mit einem hohen Stromverbrauch und oft umweltbelastenden Kältemitteln einen unerwünschten ökologischen Fußabdruck, der z. B. einen nicht wiederumkehrbaren CO2-Anstieg zur Folge hat. Zusätzlich verlangen auch noch gesetzliche Vorgaben jetzt schon eine Minimierung des Einsatzes z. B. von FKW als Kältemittel in Kältesystemen. […]

Russlands HIMARS-Problem

Während des vergangenen Monats kursierten eine Reihe von Artikeln[1],[2] und Beiträgen in den sozialen Medien[3], in denen behauptet wurde, dass das russische Flugabwehrsystem S-400 dabei versagt, die vorgeschobenen Munitionsdepots und Gefechtsstände der russischen Streitkräfte vor dem an die Ukraine gelieferten Raketenartilleriesystem des Typs High Mobility Artillery Rocket System (HIMARS) zu schützen. Diese Behauptung[4] greift allerdings […]

Chinas Interesse an Afghanistans Rohstoffreichtum

Implikationen für die EU-Versorgungssicherheit bei kritischen Rohstoffen Die internationale Aufmerksamkeit, die Afghanistan noch erfährt, richtet sich auf die sicherheits- und innenpolitischen Auswirkungen der erneuten Taliban-Herrschaft. Zudem ist das Land mit einer immensen Nahrungsmittelkrise konfrontiert. Aber im Hintergrund vollziehen sich langfristig viel bedeutendere geoökonomische und geopolitische Entwicklungen. Diese haben mittelfristig auch Auswirkungen auf die künftige Wettbewerbsfähigkeit […]



KMW stellt Konzept für ein Raketenartilleriesystem der Zukunft vor

Aktuelle westliche Raketenartilleriesysteme weisen quantitative und qualitative Nachteile gegenüber russischer und chinesischer Raketenartillerie auf, da diese Fähigkeit über längere Zeit vernachlässigt wurde. Russland und China haben nicht nur zahlenmäßig mehr Systeme, diese verfügen oftmals auch über höhere Reichweiten. Die Raketenartillerieexperten bei Krauss-Maffei Wegmann (KMW) sind davon überzeugt, dass diese Nachteile kurzfristig behoben werden können, wenn […]

Ansätze für internationale multidimensionale Operationen

In den letzten Jahren hat sich in Fachkreisen der Begriff Multi-Domain Operations (MDO) zu einem ähnlichen Buzzword wie Digitalisierung oder Vernetzte Operationsführung in früheren Jahren entwickelt. Bevor unterschiedliche internationale MDO-Ansätze beleuchtet werden, stellt sich jedoch die Frage, warum man sich überhaupt mit diesem Thema beschäftigen sollte. Für manch einen Betrachter mag es sich bei MDO […]

P-8A Poseidon – Der Seefernaufklärer wird dringend gebraucht

Seefernaufklärer (Maritime Patrol Aircrafts, MPA) leisten einen bedeutenden Beitrag zur Langstrecken-Aufklärung über See sowie zur weiträumigen U-Boot-Abwehr aus der Luft. Sie bleiben somit für die Deutsche Marine unverzichtbar. Daher unterzeichnete die Bundeswehr nach der parlamentarischen Zustimmung zu dem Projekt im Juni 2021 einen Vertrag über die Beschaffung von fünf Luftfahrzeugen des Typs P-8A Poseidon mit […]



LUH SK: Marine bevorzugt Dienstleistungslösung

Die Bundeswehr plant schon seit einigen Jahren einen Light Utility Helicopter (LUH) für mehrere Teilstreitkräfte zu beschaffen, mit dem insbesondere die Aus- und Weiterbildung von Piloten zwischen der Beendigung ihrer Hubschrauber-Grundausbildung und dem Einsatz auf ihrem Einsatzhelikopter wie dem NH90 oder dem Tiger erfolgen soll. Nach den ursprünglichen Vorstellungen sollten dabei die Teilstreitkräfte im Rahmen […]

Wettstreit mit neuen Kampfpanzerkonzepten

Die beiden großen Kampfpanzerentwickler aus Deutschland und Frankreich, Rheinmetall und die aus Krauss-Maffei Wegmann und Nexter entstandene KNDS, haben mehr oder weniger überraschend die Panzerkonzepte Panther KF51 und Enhanced Main Battle Tank (EMBT) auf der Eurosatory vorgestellt. Zielrichtung ist das deutsch-französische Gemeinschaftsprojekt Main Ground Combat System (MGCS), das in gut einem Jahrzehnt die Kampfpanzer Leopard […]

Herausforderungen für das Heer – Der Weg zur Einsatzbereitschaft für die Landes- und Bündnisverteidigung

Wendepunkt unserer Sicherheits- und Verteidigungspolitik Der Krieg in der Ukraine wird Europa, er wird Deutschland, unsere Gesellschaft, unsere Bundeswehr und natürlich auch unser Heer enorm verändern. Mit Entsetzen blicken wir auf die Gräuel des Krieges, die unmenschlichen Verbrechen an der Bevölkerung und die maßlosen Zerstörungen. In der Rückschau erkennen wir nun um einiges deutlicher, was […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: