Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Einsatzunterstützung aus dem Weltraum – Voraussetzung für erfolgreiche Operationsführung der Streitkräfte heute und morgen

Der Weltraum spielt eine zunehmend bedeutende Rolle für moderne Streitkräfte. Er bietet entscheidende technologische Möglichkeiten, die in militärischen Operationen nicht mehr wegzudenken sind. Das Kommando Cyber- und Informationsraum in Bonn spielt eine Schlüsselrolle bei der Versorgung der Bundeswehr mit weltraumgestützten Services. Weltraumgestützte Kommunikation, Navigation oder weltweit abbildende Aufklärung: In der heutigen Operationsführung sind Fähigkeiten im […]

Nah- und Nächstbereichsschutz mit drei neuen Boxer-Varianten

Um die Fähigkeitslücke im Luftverteidigungssystem Nah- und Nächstbereichsschutz (LVS NNbS) zu schließen, soll das Heer in absehbarer Zeit als Teil des modularen Systems drei neue Boxer-Varianten erhalten. Nach Sofortbeschaffungen von IRIS-T SLM und Skyranger 30 soll die Serienfertigung für eine Erstbefähigung Land 2028 beginnen. Wie die ARGE NNbS, ein 2021 entstandener Zusammenschluss der Unternehmen Rheinmetall […]

SALIS – gesicherte und zeitgerechte Verfügbarkeit von strategischem Lufttransportraum

Deutschland verfügte bis in die 1990er-Jahre hinein über schwach ausgeprägte Ressourcen hinsichtlich strategischem Lufttransport. Die Hinwendung zur Einsatzarmee machte das Vorhalten strategischer Lufttransportkapazität auch für Deutschland notwendig. Bis in die 1990er-Jahre hinein bestand für Deutschland ein geringer Bedarf an strategischem Lufttransport. Durch die wahrscheinlichen Einsatzszenarien des Kalten Krieges wurden vor allem auf Seiten der USA […]



Erstflug des Alpha Jets vor 50 Jahren

Ende der 1960er-Jahre sahen Deutschland und Frankreich die Notwendigkeit zur Beschaffung eines neuen Strahltrainers als Ersatz für die alternden Lockheed T-33A und Fouga Magister CM 170. Es wurde eine Zusammenarbeit und die Realisierung durch die Luftfahrtindustrie beider Länder vereinbart. Die Firmengruppen Breguet/Dassault mit Dornier, SNIAS/MBB sowie VFW/Fokker legten Entwürfe vor. Am 23. Juli 1970 wurde […]

Air Defender 2023 – Die bisher größte multinationale Luftkampfübung

Kaum eine militärische Übung der letzten Jahrzehnte hat in Deutschland so viel öffentliche und mediale Aufmerksamkeit geweckt wie „Air Defender 2023“ (AD23), die vom 13. bis 23. Juni 2023 überwiegend im deutschen Luftraum durchgeführt wurde. Das lag in erster Linie an den schieren Dimensionen des Vorhabens. Mit insgesamt 250 beteiligten Luftfahrzeugen unterschiedlicher Typen sowie rund […]

Replicator Initiative der USA: Drohnen sollen Ausgleich schaffen

Das Pentagon will in den nächsten zwei Jahren Tausende luft- und seegestützte Drohnen erwerben, um die numerische Überlegenheit der chinesischen Streitkräfte auszugleichen. Der Ukrainekrieg zeigt den operativen Wert unbemannter Systeme auf. Ob iranische Schahed-UAV auf russischer Seite oder selbstentwickelte ukrainische Marinedrohnen, sie wirken als Kräftemultiplikatoren und kompensieren (zumindest auf ukrainischer Seite) das numerische Ungleichgewicht teilweise […]



Wie die NVA Syrien im Yom-Kippur-Krieg gegen Israel unterstützte

Die syrische MiG-17 kam im Tiefflug angerast und warf ihre Bomben auf die israelischen Stellungen gleich neben uns. Wir blieben unverletzt, anders als der britische Korrespondent Nicholas Tomalin, der in der Nähe in einem Auto von einer syrischen Rakete tödlich getroffen wurde. Die Syrer wehrten sich verzweifelt gegen die vorrückenden Truppen der Israelis. Anfangs von […]

„Air Defender 2023“ – Husumer Spezialpioniere halten Flugzeuge in der Luft und stellen die Unterbringung sicher

Vom 12. bis 23. Juni 2023 fand die größte Luftoperationsübung seit Bestehen der NATO in und über Deutschland statt. Bei der Übung „Air Defender 23“ trainierten bis zu 10.000 Übungsteilnehmer aus 25 Nationen mit etwa 250 Flugzeugen unter dem gemeinsamen Ziel, eine glaubhafte Verteidigungsfähigkeit zu demonstrieren. Am Luftwaffenstandort Wunstorf sorgten dabei die Pipelinepioniere aus Husum […]

A400M – Sachstand Fähigkeitsaufwuchs

FTA – Future Transport Aircraft, so wurde das heute als A400M bekannte europäische Transportflugzeug in den deutschen Planungsdokumenten der frühen 2000er-Jahre einst bezeichnet. Heute, ca. zwei Jahrzehnte später, haben diese Grundlagendokumente immer noch Bestand und werden gern als Maßstab herangezogen, inwieweit das Waffensystem die damaligen Vorstellungen der deutschen Streitkräfte erfüllt. Inwiefern die heutigen Forderungen an […]



Unterdrückung der Luftverteidigung – NATO will ihre SEAD-Fähigkeiten wiederbeleben

Die Unterdrückung feindlicher Luftverteidigung – im Englischen als Suppression of Enemy Air Defence oder SEAD bezeichnet – und die Bekämpfung feindlicher Luftverteidigung (Destruction of Enemy Air Defence, DEAD) der NATO traten bei den Afghanistan-Einsätzen der Allianz in den Hintergrund. Schließlich handelte es sich um sogenannte Counter-insurgency Operations, COIN. Mittlerweile verfolgt die NATO jedoch einen klaren […]

Kleiner Einsatz, große Wirkung – Eurofighter über Island

Die Luftwaffe geht neue Wege. Bei der Übung „Rapid Viking“ hat das Taktische Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ versucht, mit möglichst geringem Personal- und Materialeinsatz möglichst viel Kampfkraft zu erzeugen. ES&T hatte die Möglichkeit, mit dem Kommodore des Geschwaders zu sprechen und einen Vorort-Eindruck von der Übung zu bekommen, die an einem geostrategisch bedeutsamen Ort stattfand. Sechs […]

Hyperschall-Mehrzweckflugzeug der USA – Das Mayhem-Projekt nimmt Gestalt an

„Project Mayhem“ zielt darauf ab, für die US-Luftwaffe ein unbemanntes Hyperschallflugzeug zu entwickeln, das sowohl für Aufklärungs- als auch für Kampfeinsätze geeignet ist. Die offizielle Bezeichnung des Projekts lautet Expendable Hypersonic Multi-Mission ISR (Intelligence, Surveillance and Reconnaissance) and Strike. Wie der Name besagt, soll das unbemannte Flugzeug sowohl Aufklärungseinsätze durchführen und Bodenziele bekämpfen. Als Hyperschall-Luftfahrzeug […]



Die Unterstützung der Ukraine hat in Schweden Priorität

Interview mit Peter Sandwall, Staatssekretär beim schwedischen Verteidigungsminister ES&T: Welche praktischen Folgen wird der absehbare Beitritt Schwedens zur NATO für die schwedischen Streitkräfte haben? Sandwall: Der NATO-Beitritt hat natürlich viele praktische Aspekte und Folgen. Besonders hervorheben möchte ich, dass Schweden nach dem Beitritt voll in die Operationsplanung des Bündnisses einbezogen wird. Das ist für Schweden […]

Mangelhafte Grundausbildung – Heer erprobt neue Basisausbildung

Aktuell erprobt das Heer eine Alternative zum Konzept der dreimonatigen Grundausbildung mit anschließender Spezialgrundausbildung. Die neue Basisausbildung soll bestehende Ausbildungsmängel beheben und die Rekruten besser auf den Kampf vorbereiten. Ob die neue Basisausbildung flächendeckend eingeführt wird, entscheidet sich im kommenden Jahr. Sechs Verbände sind neben dem aktuellen Testverband derzeit für die Erprobung vorgesehen. Das Heer […]

German Heron TP – Ausstattung und zukünftiger Operationsraum

Die Drohne German Heron TP (GHTP) ist ein Remotely Piloted Aircraft System (RPAS) der Klassse Medium Alitude Long Endurance (MALE). Das Gesamtsystem besteht aus dem ferngelenkten Luftfahrzeug, einer Bodenkontrollstation und Kommunikationsanlagen zur Steuerung- und Missionsdatenübertragung. Wie Heron 1 ist GHTP Bestandteil der erfolgreichen Heron-Familie. Ob die mehr als 70.000 Flugstunden im Einsatzbetrieb, welche Heron 1 […]



„Glück ab“ und „Anker wirf“ – Die Luftlandepioniere der Luftlandebrigade 1

Ob bei Stabilisierungseinsätzen, bei Einsätzen des internationalen Krisenmanagements oder im hochintensiven Gefecht im Rahmen der Landes- und Bündnisverteidigung, die Operationsführung wird maßgeblich vom Gelände, von natürlichen Hindernissen und menschengemachten Sperren beeinflusst. Um trotzdem die Bewegung eigener Kräfte zu fördern und gegnerischer Kräfte zu hemmen, gibt es die Pioniertruppe des Heeres. Für luftbewegliche Einsatzverbände der Luftlandebrigade […]

Airbus Helicopters arbeitet an einer Steigerung der Verfügbarkeit

Der europäische Hubschrauberhersteller Airbus Helicopters arbeitet bereits seit einiger Zeit an Konzepten für zukünftige Drehflügler. Wichtige Themen bei den Maschinen von morgen aber auch bei bereits eingeführten Modellen sind unter anderem die Konnektivität und eine höhere Verfügbarkeit bei reduzierten Betriebskosten. Wie der Geschäftsführer von Airbus Helicopters in Deutschland, Stefan Thomé, im Interview mit der Europäischen […]

Die russischen Streitkräfte im Ukrainekrieg – Anspruch und Wirklichkeit

Weil der Georgienkrieg große Defizite bei den russischen Streitkräften offenbarte, veranlasste Moskau 2008 die Militärreform „New Look“ mit dem Ziel, die auf Massenmobilisierung aufgebaute Armee umfassend personell, strukturell und ausrüstungsmäßig zu modernisieren. Erste Priorität genossen die Nuklearstreitkräfte. Der Gesamtumfang von ca.1,13 Millionen Soldaten wurde auf eine Million, der der Reservisten von ca. 20 Millionen auf […]



Schwerer Transporthubschrauber in der entscheidenden Phase

Mit der Unterzeichnung des „Letters of Offer and Acceptance“ hat das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber die entscheidende Schwelle in der Realisierungsphase überschritten. Im FMS-Verfahren ist jetzt die US-amerikanische Seite am Zuge, zunächst mit der Erarbeitung des Vertrages und dann mit Herstellung und Auslieferung der Flugzeuge an Deutschland ab 2027. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am […]

Geld reicht nicht, Personal reicht nicht, Reform muss greifen!

Zum weiterlesen bitte mit Ihrem ESUT Digital Zugang anmelden oder einen Monatsabo bestellen: Benutzername Kennwort Eingeloggt bleibenKennwort vergessen? Melden Sie sich unkompliziert zu einem Monatsabo an, um sofort von allen ESUT Digital Vorteilen zu profitieren. Zum Monatsabo   Digital Monatsabo für 6,00 € / Monat Bestellen Digital Halbjahresabo für 30 € / 6 Monate Bestellen Digital […]

NATO Joint Force Training Centre – Zentrale Einrichtung für Ausbildung, Übungen und Entwicklung der NATO

Da die Spannungen in der ganzen Welt weiter zunehmen, war es für die NATO-Mitgliedstaaten noch nie so wichtig wie heute, dafür zu sorgen, dass ihre Streitkräfte angemessen ausgebildet werden und in der Lage sind, potenzielle Gegner zu besiegen. Dies ist das Hauptziel des Joint Force Training Centre (JFTC) der NATO in Bydgoszcz (Polen). Die hochmoderne […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: