Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Umsetzung der Fähigkeitsforderungen des Schützenpanzers Puma in das System Panzergrenadier

Am 24. Juni 2015 fand die Schlüsselübergabe für den Schützenpanzer (SPz) Puma an den Inspekteur des Heeres statt. Mit diesem Startschuss war die Einführung noch lange nicht abgeschlossen. Die Herstellung der vollumfänglichen Einsatzreife des Waffensystems dauert bis heute an. Dies ist ein Prozess, in den Ergebnisse aus Einsatzprüfungen, Erfahrungen aus der Truppe sowie technische Weiterentwicklungen […]

Unterbringung im Einsatz

Ein Feldlager als eine Art der stationären Unterbringung im Einsatz wird durch Spezialpioniere geplant, aufgebaut, betrieben und zurückgebaut. Da es bis zu 18 Monate an einem Ort verbleibt und der Truppe somit über längere Zeit als Basis für ihre Auftragserfüllung dient, muss es sorgfältig geplant, zweckmäßig platziert und professionell aufgebaut, betrieben und gewartet werden. Damit […]

GTK Boxer zehn Jahre in Nutzung – Eine erste Bilanz

28. Juli 2011, der Tag, an dem im Camp Marmal ein fabrikneues Gefechtsfahrzeug aus dem Großraumtransporter Antonow AN-124 entladen wird. Knapp 550 Kilometer hat das Gepanzerte Transportkraftfahrzeug Boxer (GTK) auf dem Kilometerzähler und ist eines von sieben Exemplaren des Typs Gruppentransportfahrzeug mit dem Konstruktionsstand A1, das, versehen mit zahlreichen Änderungen, speziell für den Afghanistaneinsatz der […]



Landmobilität der Bundeswehr

Nach rund drei Dekaden, die durch Krisen- und Konfliktprävention bestimmt waren, erfolgte eine Refokussierung der Bundeswehr hin zur Landes- und Bündnisverteidigung. Auch der Fuhrpark der Bundeswehr steht damit vor der Aufgabe, sich an diesen Anforderungen auszurichten und zu erweitern, um die Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Der hierzu an das Planungsamt der Bundeswehr als zentraler Bedarfsträger ergangene ministerielle […]

Landstreitkräfte der Zukunft – Automation von heute für das Gefecht von morgen

Automation ist ein immer wichtiger werdender Erfolgsfaktor für moderne Streitkräfte. Der Artikel beschreibt Prinzipien, mit denen Automation innerhalb der Bundeswehr zielgerichtet vorangetrieben werden kann. Neben den technischen Faktoren wird auch diskutiert, wie Künstliche Intelligenz (KI) und Automation so genutzt werden können, dass die Einsatzgrundsätze der Bundeswehr weiter gestärkt werden. Das Gefecht von morgen – ein […]

Nachtsichtfähigkeit im größeren Umfang ist immer noch ein Luxus

Interview mit Philippe Mennicken, Geschäftsführer der Theon Deutschland GmbH, und Heiko Schmidt, Business Development Director ES&T: In heutigen Einsatzszenarien ist die Nachtsichtfähigkeit nicht mehr wegzudenken. Nachtsichtbrillen gehören zur Grundausrüstung jedes Soldaten im Einsatz. Welche Faktoren bestimmen die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille? Schmidt: Maßgeblich für die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille sind die optischen Eigenschaften. Dabei sind die Restlichtverstärkerröhren […]



Getriebetechnologie für Kettenfahrzeuge

In diesem Beitrag wird die Bedeutung der Kraftübertragungselemente bei Landfahrzeugen erläutert. Gegenüber Radfahrzeugen liegen bei Kettenfahrzeugen im Hinblick auf die Kurvenfahrt besondere Randbedingungen vor. Daher wird der Schwerpunkt der Betrachtungen auf die Entwicklung und Auslegung von Lenkgetrieben für Kettenfahrzeuge gelegt. Schaltgetriebe und Anfahrelement Im Gegensatz zu (Zweiwellen-)Gasturbinen oder Elektromotoren kann der Hubkolbenmotor beim Anfahren (Motordrehzahl: […]

Ulmer Kommando – Stand-by für die Europäische Union

Das Multinationale Kommando Operative Führung in Ulm ist seit dem 1. Juli für sechs Monate als militärstrategisches Hauptquartier vorgesehen, um im Fall eines Einsatzes der EU-Battlegroup als schnelle EU-Eingreiftruppe zur Verfügung zu stehen. Mit der Übernahme der Ratspräsidentschaft der Europäischen Union (EU) hat Deutschland als sogenannte Rahmennation auch erneut Verantwortung für einen der Gefechtsverbände der […]

Der digitale Soldat – Der Kampf mit und gegen neue Technologien

Digitalisierung, Automatisierung, Robotik und Künstliche Intelligenz (KI) bestimmen zunehmend die Kriegführung. Wie müssen sich insbesondere Infanteristen und abgesessen kämpfende Kräfte aufstellen, um im Hyperwar bestehen zu können? Die Folgen eines Paradigmenwechsels in der Kriegführung lassen sich wohl kaum besser einleiten als mit einem Zitat des preußischen Kriegsphilosophen und Generals Carl von Clausewitz: „Der Soldat wird […]



Fähigkeiten und Mittel der Pioniertruppe

In den vielfältigen landgebundenen Einsätzen des Heeres stellen unterschiedliche Unterstützungstruppen die Basis für diese Einsätze und für den Erfolg der zumeist im Vordergrund stehenden Kampftruppen dar. Insbesondere im Rahmen der Landes- und Bündnisverteidigung ist das enge Zusammenwirken aller Fähigkeiten und entsprechender Kräfte unabdingbar. Hierzu zählt auch die Pioniertruppe, die in hochintensiven Operationen verbundener Kräfte nicht […]

Merkmale moderner militärischer Logistik-Lkw

Im modernen Gefecht, das durch Operationen in ausgedehnten Räumen gekennzeichnet ist, gehört die Logistik, basierend auf leistungsfähigen Lkw, zu den Garanten erfolgreichen Handelns. Militärische Lkw profitieren von den laufenden Weiterentwicklungen ziviler Lkw, benötigen aber darüber hinaus spezielle Ausrüstungsmerkmale. Zuverlässigkeit, hohe Transportleistung, taktische Mobilität und nicht zuletzt angemessener Schutz gehören zu den zentralen Anforderungen an militärische […]

NATO Speerspitze 2023 – Digitalisierung des Kräftedispositivs wird umgesetzt

Die Bundeswehr will im Rahmen ihrer Teilnahme an der NATO Very High Readiness Joint Task Force (VJTF) 2023 die Bandbreite ihrer Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dabei werden voraussichtlich alle Teilstreitkräfte eingebunden, wenn auch in unterschiedlicher Intensität. Um die der NATO angebotenen Fähigkeiten auch tatsächlich bereitstellen zu können, hat das Verteidigungsministerium eine Reihe von Beschaffungsprojekten angestoßen, […]



Trendwenden fortsetzen und verstetigen

Interview mit dem Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn ES&T: Herr General Zorn, Sie sind rund zwei Jahre im Amt des Generalinspekteurs. Was sind bisher Ihre wichtigsten Erfahrungen? Zorn: Wir haben in den vergangenen Jahren Trendwenden beim Personal, beim Material und bei den Finanzen eingeleitet, die gilt es fortzusetzen und zu verstetigen. Beim Personal sind […]

Division Schnelle Kräfte – Kern der European Union Battlegroup 2020

Deutschland ist seit Anfang Juli 2020 für rund sechs Monate sowohl für die Führung als auch den Kern der Schnellen Eingreiftruppe der Europäischen Union, der European Union Battlegroup 2020-2, verantwortlich. Die deutschen Anteile stellt hier im Wesentlichen die Division Schnelle Kräfte. Deutschland fungiert dabei als Lead Nation, an der sich andere Länder mit ihren Kontingenten […]

Der Kampfpanzer Leopard 2 A7V – Aufwuchs bei den gepanzerten Kampftruppen

Die Bundeswehr bekommt 104 Kampfpanzer (KPz) Leopard 2 in der neuen Version A7V. Mit Abschluss der Auslieferung 2023 stehen dem Heer dann 320 KPz Leopard 2 zur Verfügung. Der Vertrag mit einem Finanzvolumen von ca. 760 Millionen Euro wurde am 5. Mai 2017 unterzeichnet, zwei vorgezogene Serienfahrzeuge wurden im Oktober 2019 übergeben. Nachdem über Jahre […]



Quo vadis Mali – Stabilität in der Sahelzone?

Zugegeben, Mali bildet weder das Zentrum gesellschaftlichen Interesses noch medialer Berichterstattung in Deutschland. Dennoch leisten aktuell insgesamt über 1.100 deutsche Soldatinnen und Soldaten Dienst in der Europäischen Trainingsmission Mali (European Training Mission Mali, EUTM Mali) sowie der United Nations Multidimensional Integrated Stabilisation Mission in Mali (MINUSMA). Die durch den Deutschen Bundestag mandatierte Obergrenze für beide […]

Der Beitrag des Heeres zum Fähigkeitsprofil der Bundeswehr

Unser zunehmend unwägbares sicherheitspolitisches Umfeld wird sich auch in einer möglicherweise „neuen“ Normalität nach Auslaufen der COVID-19-Wellen kaum verbessern. Wir sollten nicht Gefahr laufen, von einer pandemischen in eine sicherheitspolitische Krise zu fallen. Für die kontinentale Mittelmacht Deutschland bleibt auch in Zukunft die Dimension Land bestimmend. Da sich die Dimensionen Land, See, Luft, Cyber und […]

Gepanzertes Transportkraftfahrzeug Boxer – Varianten des Heeres, Bewaffnung und Schutz

Das Gepanzerte Transportkraftfahrzeug (GTK) Boxer ist ein geschütztes, hochmobiles 8×8-Radfahrzeug für Führungs-, Unterstützungs- und Transportaufgaben. Es ist das Hauptwaffensystem der Infanterie sowie Führungsfahrzeug der gepanzerten Verbände im Heer. Der Einsatz erfolgt neben und im Verbund mit gepanzerten Kräften. Das Fahrzeug ist modular konstruiert, see-, luft- und bahnverladbar. Es ist weltweit einsetzbar und selbstverteidigungsfähig. Der Boxer […]



Neues Material für die Luftlandetruppe

In der Struktur HEER2011 ist die Luftlandetruppe in der Division Schnelle Kräfte und dort in der Luftlandebrigade 1 zusammengefasst. Neben zwei Fallschirmjägerregimentern sind noch je zwei Luftlandeaufklärungs- bzw. -pionierkompanien unterstellt. Luftverlegbare Kräfte aus anderen Bereichen können hinzutreten. Die drei Heeresfliegerregimenter der Division, mit dem leichten Transporthubschrauber NH90 sowie dem Kampfhubschrauber Tiger ausgestattet, wirken in luftbeweglichen […]

Česká zbrojovka (CZ) – Tschechische Waffenschmiede mit Tradition

Tschechien hat mit der Waffenfabrik Česká zbrojovka (CZ) einen potenten Player für Waffenentwicklung und -fertigung im eigenen Lande. 1936 gegründet, gehört die tschechische Waffenfabrik Uherský Brod zu den weltweit erfolgreichen Unternehmen im Bereich der Handfeuerwaffen. ES&T war vor Ort. CZ befindet sich heute in Privatbesitz. Die jung und modern geführte Firma ist Teil der Česká […]

NATO Generic Vehicle Architecture – Richtlinien und Umsetzung

Die Fahrzeuge der meisten Armeen sind jahrzehntelang im Einsatz und oftmals älter als die sie fahrenden Soldaten. Es ist also eine Lebensdauer anzunehmen, die mehrere technische Innovationssprünge überdauert. Dies erfordert besondere Planungen für die IT, die in dieser umfassenden Betrachtung nur durch viele kluge Köpfe geleistet werden kann. Die NATO hat hierfür das Standardisierungsabkommen (STANAG) […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.