Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Die neue Doktrin der NATO zu Täuschoperationen

Sunzi, einer der wohl bekanntesten Militärstrategen, kam bereits vor rund 2.500 Jahren in seinem bedeutenden Werk „Die Kunst des Krieges“ zu der Erkenntnis, dass jede Kriegführung auf Täuschung gründet und dass derjenige siegen wird, der den Kunstgriff der Täuschung beherrscht. Diese Erkenntnis bestätigte sich seitdem in unzähligen Konflikten, nicht nur in militärischen. Über die Bedeutung […]

Gepanzerte Arbeitsmaschine für die Pioniere

Die Pioniere unterstützen die Kampftruppe weit vorn, indem sie deren taktische Beweglichkeit aufrechterhalten oder verbessern, zu ihrem Schutz beitragen und Bewegungen eines militärischen Gegners hemmen und kanalisieren. Um die Bewegung eigener Truppen zu fördern räumen die Pioniere Kampfmittel und beseitigen Hindernisse und Trümmer. Wege und Straßen werden bei Bedarf zu Marschstraßen verstärkt und wiederhergestellt. Gegnerische […]

Die Rolle von Versuchsträgern in der Panzerentwicklung

Im Rahmen der Entwicklung neuer Kampffahrzeuge, neuartiger Kampffahrzeugkonzepte sowie bei der Entwicklung neuartiger Baugruppentechnologien kommen Versuchsträger zum Einsatz. Aufgrund der hohen Komplexität der Panzertechnik dienen Versuchsträger dazu, das verbleibende Restrisiko sowie den noch notwendigen Entwicklungsaufwand bis zum Erreichen der Serienreife abzuschätzen. Wegen der Kosten wird man in einem ersten Schritt bestrebt sein, die relevanten Untersuchungen […]



Klar im Fokus: Die Verbesserung der materiellen Einsatzbereitschaft

Interview mit Vizeadmiral Carsten Stawitzki, Abteilungsleiter Ausrüstung im BMVg ES&T: Herr Admiral Stawitzki, was sind für Sie zurzeit die wichtigsten Prioritäten? Stawitzki: Das Topthema, das mich als Abteilungsleiter Ausrüstung in diesen Tagen bewegt, ist die Aufstellung des Haushaltes für das Jahr 2021 und die Folgejahre. Wenn im November der Haushalt verabschiedet ist, wissen wir, ob […]

Schießausbildung Landoperationen

Das Ausbildungskommando hat im Zuge der Neuordnung der Führungsnachwuchsausbildung ein modulares Schießausbildungssystem entwickelt, die Schießausbildung Landoperationen. Neuer Ansatz Lag in der Vergangenheit der Fokus noch auf der Einzelschützenausbildung und der Implementierung des Schießens im Nah- und Nächstbereich, wird nun ein neuer methodischer Ansatz gewählt. Das frühzeitige Verbinden der in der Schießausbildung vermittelten Inhalte mit dem […]

Wirkmittel 90 mm und leichtes Wirkmittel 1800+

Die Bundeswehr hat mit dem Wirkmittel 90 mm ein leistungsfähige Mehrzweckwaffensystem eingeführt und plant darüberhinaus ein sogenanntes Wirkmittel 1800+ einzuführen. Wirkmittel 90 mm Das Wirkmittel 90 mm ist eine schultergestützte Einmannwaffe, die bis zu einer Kampfentfernung von 1.200 m im Luftsprengpunkt und bis 600 m im Direktschuss eingesetzt werden kann. Das Waffensystem besteht aus einem […]



Verbessertes Feuerleitsystem für russische Artillerie

Das Forschungsinstitut (VNII) Signal hat beim ARMY-2020 Forum ein tragbares automatisches Artillerie-Feuerleitsystem mit dem Namen Planshet-A vorgestellt. Der Kern des Systems ist ein Computer in der Größe eines Tablets, der die nationale russische Informationsbasis verwendet. Mit Planshet-A soll der Einsatz der Artillerie optimiert werden, um die Vorbereitungszeit zu verkürzen und die Präzision und Missionsleistung für […]

Gefechtsübungszentrum Heer – Sachstand Systemtechnik und neues Leistungsspektrum

Das Gefechtsübungszentrum des Heeres unterliegt einer ständigen Fortentwicklung. Das Zentrum auf dem Truppenübungsplatz Altmark in der Colbitz-Letzlinger Heide ist die zentrale Ausbildungseinrichtung der Bundeswehr, in der Soldaten auf die Einsatzwirklichkeit hin ausgebildet werden. Dem dort verfügbaren Fähigkeitspotenzial zur realistischen Abbildung der Bedingungen heutiger Einsätze kommt für das Herstellen der vollen Einsatzbereitschaft der Verbände bis hin […]

Augen und Ohren des Heeres – Renaissance und Modernisierung der Späh-, Fernspäh- und technischen Aufklärung

Mit ihrem umfassenden Kräfte- und Sensorenmix fungiert die Heeresaufklärungstruppe als Augen und Ohren des Truppenführers. Die Rückbesinnung auf Landes- und Bündnisverteidigung erfordert einige strukturelle und materielle Anpassungen und Modernisierungen. So lassen sich Informationsüberlegenheit erreichen und Aufklärungsergebnisse für die Operationsplanung nutzbar machen. Mit dem Anspruch „Aufklärung aus einer Hand“ entstand ab 2005 die Heeresaufklärungstruppe. 2008 endgültig […]



Robotik und automatisierte Systeme in der Bundeswehr

Unbemannte Systeme haben in der Luft seit Langem ihren festen Platz in militärischen Einsätzen gefunden – auch bei der Bundeswehr. Verstärkt werden jetzt auch landbasierte unbemannte Systeme gefordert, sei es für die unbemannte Aufklärung, die Unterstützung der infanteristischen Truppen beim Materialtransport oder für den teilweise unbemannten Konvoi auf der Straße. Zivile Unternehmen wie Tesla, Daimler […]

Schutz von Operationen des Heeres gegen Luftbedrohungen

In den aktuellen Bedrohungsszenarien muss damit gerechnet werden, dass Heeresverbände im Einsatz verstärkt aus der Luft angegriffen werden könnten. Das war bei Einsätzen im Rahmen internationaler Friedensmissionen keine so konkrete Gefahr. Jetzt, da die Landes- und Bündnisverteidigung wieder strukturbestimmend ist, müssen diese Bedrohungen ausgeschaltet oder zumindest minimiert werden. Diese Bedrohungen sind komplexer geworden und entwickeln […]

Neue Nachtsehbrille für die Spezialkräfte

Die Befähigung zur Durchführung von militärischen Operationen zu allen Tageszeiten und unter allen erdenklichen Sichtbedingungen ist eine Kernforderung an moderne und schlagkräftige Streitkräfte. Die Realität ist jedoch eine andere. Wie auch dem aktuellen Rüstungsbericht zu entnehmen ist, ist die Bundeswehr nicht mit einer ausreichenden Anzahl an Nachtsichtbrillen ausgestattet. Allerdings sind in den Jahren 2019 und […]



Logistische Unterstützung für den Boxer

Die einzigartige Struktur der Unterstützungspartnerschaften (Support Partnership, SP) im NSPA bietet einen bewährten rechtlichen Rahmen, der es zwei oder mehr Nationen ermöglicht, gemeinsame logistische Unterstützungsziele im nationalen Fähigkeitsspektrum zu verfolgen. Die Nationen übernehmen die direkte Führung und Anleitung, während die NSPA die von den Nationen angeforderte Unterstützung gewährleistet. Die Niederlande, Deutschland, Litauen und das Vereinigte […]

Umsetzung der Fähigkeitsforderungen des Schützenpanzers Puma in das System Panzergrenadier

Am 24. Juni 2015 fand die Schlüsselübergabe für den Schützenpanzer (SPz) Puma an den Inspekteur des Heeres statt. Mit diesem Startschuss war die Einführung noch lange nicht abgeschlossen. Die Herstellung der vollumfänglichen Einsatzreife des Waffensystems dauert bis heute an. Dies ist ein Prozess, in den Ergebnisse aus Einsatzprüfungen, Erfahrungen aus der Truppe sowie technische Weiterentwicklungen […]

Unterbringung im Einsatz

Ein Feldlager als eine Art der stationären Unterbringung im Einsatz wird durch Spezialpioniere geplant, aufgebaut, betrieben und zurückgebaut. Da es bis zu 18 Monate an einem Ort verbleibt und der Truppe somit über längere Zeit als Basis für ihre Auftragserfüllung dient, muss es sorgfältig geplant, zweckmäßig platziert und professionell aufgebaut, betrieben und gewartet werden. Damit […]



GTK Boxer zehn Jahre in Nutzung – Eine erste Bilanz

28. Juli 2011, der Tag, an dem im Camp Marmal ein fabrikneues Gefechtsfahrzeug aus dem Großraumtransporter Antonow AN-124 entladen wird. Knapp 550 Kilometer hat das Gepanzerte Transportkraftfahrzeug Boxer (GTK) auf dem Kilometerzähler und ist eines von sieben Exemplaren des Typs Gruppentransportfahrzeug mit dem Konstruktionsstand A1, das, versehen mit zahlreichen Änderungen, speziell für den Afghanistaneinsatz der […]

Landmobilität der Bundeswehr

Nach rund drei Dekaden, die durch Krisen- und Konfliktprävention bestimmt waren, erfolgte eine Refokussierung der Bundeswehr hin zur Landes- und Bündnisverteidigung. Auch der Fuhrpark der Bundeswehr steht damit vor der Aufgabe, sich an diesen Anforderungen auszurichten und zu erweitern, um die Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Der hierzu an das Planungsamt der Bundeswehr als zentraler Bedarfsträger ergangene ministerielle […]

Landstreitkräfte der Zukunft – Automation von heute für das Gefecht von morgen

Automation ist ein immer wichtiger werdender Erfolgsfaktor für moderne Streitkräfte. Der Artikel beschreibt Prinzipien, mit denen Automation innerhalb der Bundeswehr zielgerichtet vorangetrieben werden kann. Neben den technischen Faktoren wird auch diskutiert, wie Künstliche Intelligenz (KI) und Automation so genutzt werden können, dass die Einsatzgrundsätze der Bundeswehr weiter gestärkt werden. Das Gefecht von morgen – ein […]



Nachtsichtfähigkeit im größeren Umfang ist immer noch ein Luxus

Interview mit Philippe Mennicken, Geschäftsführer der Theon Deutschland GmbH, und Heiko Schmidt, Business Development Director ES&T: In heutigen Einsatzszenarien ist die Nachtsichtfähigkeit nicht mehr wegzudenken. Nachtsichtbrillen gehören zur Grundausrüstung jedes Soldaten im Einsatz. Welche Faktoren bestimmen die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille? Schmidt: Maßgeblich für die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille sind die optischen Eigenschaften. Dabei sind die Restlichtverstärkerröhren […]

Getriebetechnologie für Kettenfahrzeuge

In diesem Beitrag wird die Bedeutung der Kraftübertragungselemente bei Landfahrzeugen erläutert. Gegenüber Radfahrzeugen liegen bei Kettenfahrzeugen im Hinblick auf die Kurvenfahrt besondere Randbedingungen vor. Daher wird der Schwerpunkt der Betrachtungen auf die Entwicklung und Auslegung von Lenkgetrieben für Kettenfahrzeuge gelegt. Schaltgetriebe und Anfahrelement Im Gegensatz zu (Zweiwellen-)Gasturbinen oder Elektromotoren kann der Hubkolbenmotor beim Anfahren (Motordrehzahl: […]

Ulmer Kommando – Stand-by für die Europäische Union

Das Multinationale Kommando Operative Führung in Ulm ist seit dem 1. Juli für sechs Monate als militärstrategisches Hauptquartier vorgesehen, um im Fall eines Einsatzes der EU-Battlegroup als schnelle EU-Eingreiftruppe zur Verfügung zu stehen. Mit der Übernahme der Ratspräsidentschaft der Europäischen Union (EU) hat Deutschland als sogenannte Rahmennation auch erneut Verantwortung für einen der Gefechtsverbände der […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.