Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Strikeshield – Hybrider Schutz gegen multiple Bedrohungen

Bei der International Armoured Vehicles Conference in London hat die neu gebildete Rheinmetall Protection Systems GmbH (RPS) eine optimierte Kombinationslösung zum Schutz vor unterschiedlichen Bedrohungen auf dem heutigen Gefechtsfeld vorgestellt. In RPS sind die Kompetenzen und Kapazitäten auf der gesamten Breite des passiven und aktiven Schutzes, die in verschiedenen Gesellschaften des Konzerns entstanden sind, zusammengefasst […]

Streitkräfte der Ukraine – Der schwierige Weg, eine neue moderne Armee während des Krieges zu gestalten

Nach dem Zerfall der ehemaligen Sowjetunion im Jahre 1991 erbte die Ukraine einen großen Teil der sowjetischen Streitkräfte und das drittgrößte Kernwaffenpotenzial dieser Welt. Auf dem Territorium der Ukraine waren damals stationiert: drei gemischte Armeen, drei Panzerarmeen, ein Armeekorps, vier Armeen der Luftstreitkräfte, eine Luftverteidigungsarmee, eine Raketenarmee, die Schwarzmeerflotte und zwei Frühwarnzentren für Raketenangriffe. Für die Ukraine hatte […]

BwFuhrparkService macht die Bundeswehr mobil

Seit ihrer Gründung 2002 deckt die BwFuhrparkService GmbH (BwFPS) als Inhousegesellschaft des Bundes mit zunehmender Tendenz den Mobilitätsbedarf der Bundeswehr. Die BwFuhrparkservice GmbH wurde 2002 als Inhousegesellschaft des Bundes gegründet. Der Bund hält seine Anteile zu 75,1 Prozent über das Bundesministerium der Verteidigung und zu 24,9 Prozent über die Deutsche Bahn. Die Gesellschaft verfügt über […]



Umsetzung der Fähigkeitsforderungen des Puma in das System Panzergrenadier

Die Herstellung der vollumfänglichen Einsatzreife des Waffensystems Puma dauert bis heute an. Dies ist ein Prozess, in den dauerhaft Ergebnisse aus Einsatzprüfungen, Erfahrungen aus der Truppe sowie technische Weiterentwicklungen und die Realisierung von Systemkomponenten einfließen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Nutzer, dem Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr sowie der Industrie ist dafür […]

Test der Drehscheibe Deutschland – Die Übung „Defender Europe 2020“ beginnt im Januar

Am 15. Januar wird in Deutschland erstmals und noch auf kleiner Flamme sichtbar, was dann über einige Monate auch die deutsche Öffentlichkeit mitbekommt: Die Verlegeübung „Defender Europe 2020“ bringt 20.000 Soldaten mit ihrem Gerät aus den USA in das Übungsgebiet nach Polen und in die baltischen Staaten. 9.000 US-Soldaten, die in Deutschland stationiert sind, werden […]

Vom Analogen zum Digitalen – Die Fortentwicklung der Schützenpanzer

In allen heutigen europäischen Modernisierungsvorhaben nehmen die Schützenpanzer eine besondere Rolle ein. Sie sind nicht nur das Mittel der Wahl für kleine, schnell verlegefähige Kontingente, sie sollen auch die Zentren des gläsernen Gefechtsfeldes bilden. Im Inneren sind die Schützenpanzer – zumindest die europäischen – bereits Vorreiter bei der Digitalisierung. Während in Kampfpanzern noch analoge Technologien […]



Ausbildung im Heer 2035 plus – Positionsbestimmung des Amtes für Heeresentwicklung

Veränderte Gefechtsfelder und Konflikträume, hybride Bedrohungen, Multinationalität und erforderliche Interoperabilität stellen sehr hohe Anforderungen an alle Soldatinnen und Soldaten sowohl im Grundbetrieb als auch im Einsatz bzw. einsatzgleichen Verpflichtungen. Diese Anforderungen verändern sich rasant und werden auch in Zukunft vielschichtiger und komplexer werden. Eine Ausbildung, die Soldatinnen und Soldaten auf eben diese komplexen und sich […]

WiSENT 2 – Unterstützung für die norwegische Kampftruppe

Moderne Gefechtsfahrzeuge weisen ein bemerkenswertes Maß an Mobilität auf, auch in unwegsamem Gelände. Dennoch kommen sie manchmal wegen einer Panne oder eines technischen Fehlers zum Stillstand bzw. stecken in Schnee oder Schlamm fest. Situationen wie diese erfordern Gerät, das in der Lage ist, ein liegengebliebenes Fahrzeug zu bergen oder ein defektes Fahrzeug abzuschleppen und der […]

On-Orbit Servicing – Das Fraunhofer-Institut berichtet über neue Technologien

Mit dem Begriff On-Orbit Servicing (OOS) werden in der Raumfahrt verschiedene Tätigkeiten bezeichnet, die im Orbit zur Inspektion, Wartung und Nachrüstung von Raumfahrtsystemen eingesetzt werden. Gerade im Hinblick auf die zunehmende Abhängigkeit verschiedenster Funktionalitäten auf der Erde von funktionierenden Satellitensystemen steigt die Bedeutung des OOS heute an. Dabei können bemannte Servicemissionen als Stand der Technik […]



70 Jahre Heckler & Koch – Partner der NATO-Streitkräfte am Neckar

Seit 70 Jahren steht die in Oberndorf am Neckar beheimatete Handwaffenhersteller Heckler & Koch den Streit- und Sicherheitskräften aus Deutschland, der NATO und NATO-assoziierten Staaten zur Seite. Das deutsche Traditionsunternehmen – auch als „HK“ bekannt – und seine Produkte genießen weltweit einen legendären Ruf. Die Geburtsstunde Heckler & Kochs schlug am 28. Dezember 1949, als […]

Handwaffen für die Bundeswehr – Maschinengewehre

Maschinengewehre (MG) sind vollautomatische Unterstützungswaffen mit hoher Kadenz und Feuerkraft, bei denen die Munitionszuführung in der Regel über Munitionsgurte erfolgt. Der Antrieb erfolgt entweder durch die Schussenergie (Rückstoßlader), dem bei der Schussabgabe produzierten Gasdruck (Gasdrucklader) oder mittels externer, meist elektrischer Energie (fremdangetrieben). Grundlegendes Dokument für die Einteilung und Beschaffung der Maschinengewehre in der Bundeswehr ist […]

Wir suchen Partnerschaften mit lokalen Unternehmen – Interview mit Yoav Har-Even, Präsident von RAFAEL Advanced Defence Systems

Interview mit Generalmajor a.D. Yoav Har-Even, Präsident und CEO von RAFAEL Advanced Defence Systems Limited ES&T: Welche geschäftlichen Referenzen hat RAFAEL bei der Bundeswehr? Har-Even: RAFAEL kann auf eine erfolgreiche 20-jährige Zusammenarbeit mit der Bundeswehr verweisen. Anfang der 2000er Jahre beschaffte die Luftwaffe für ihre Tornado- und Eurofighter-Flotte den Navigations- und Zielbeleuchtungsbehälter Litening II und […]



Interview mit Dipl. Kfm. Claus Günther, Präsident der Deutschen Gesellschaftfür Wehrtechnik

ES&T: Herr Günther, Sie sind zum 31. Oktober bei Diehl Defence ausgeschieden und im November zum Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik gewählt worden. Wie sieht Ihre Bilanz bei Diehl aus? Günther: Meine persönliche Bilanz sehe ich positiv – bei allen Restriktionen, die aus externen Faktoren kommen. Ich glaube, ich habe in den vergangenen fast […]

Ist die deutsche Rüstungsindustrie angesichts steigender Budgets für die Bundeswehr lieferfähig?

Der Deutsche Bundestag hat – allerdings nach Redaktionsschluss dieser Ausgabe – den Etat 2020 und die mittelfristige Finanzplanung bis 2023 beschlossen. Damit steht zunächst einmal der Finanzrahmen für das kommende Jahr. Für das Jahr 2020 ist für die Bundeswehr ein Budgetaufwuchs auf 44,9 Mrd. Euro vorgesehen. Dies entspricht einer Steigerung von 3,9 Prozent gegenüber dem Jahr […]

Erster Kampfpanzer Leopard 2 A7V an die Bundeswehr übergeben

Am 29. Oktober 2019 – also so ziemlich genau 40 Jahre nach der Auslieferung des ersten Kampfpanzers Leopard 2 an die Bundeswehr – wurde der erste von insgesamt 104 Kampfpanzern Leopard 2 A7V in feierlicher Form bei Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) in München an die Bundeswehr übergeben. Bei diesem Zeremoniell wurde zeitgleich auch der erste von insgesamt […]



Logistische und taktische Fahrzeuge von Mercedes-Benz Special Trucks

„Defence Vehicles Experience“ hatte Mercedes-Benz Special Trucks die Leistungsschau seiner logistischen und taktischen Lkw genannt, die sich an Kunden und Anwender, aber auch an Aufbauhersteller und Systemhäuser richtete. Die Daimler AG hat zum 1. November 2019 eine neue Struktur erhalten, in der die Mercedes-Benz AG für Cars und Vans und die Daimler Truck AG für […]

Relevance of Speed – Militärische Mobilität in der NATO

Die Landes- und Bündnisverteidigung steht seit 2014 wieder im Fokus politischer und militärischer Entscheidungsträger. Als auslösendes Ereignis werden in diesem Zusammenhang die Geschehnisse um die Halbinsel Krim angeführt, die den bisherigen Höhepunkt des sich wandelnden Verhältnisses zwischen Russland, der NATO und der EU markieren. In der Folge beschlossen die Nato-Mitgliedstaaten auf dem Gipfel von Wales […]

Dienstpistole Glock 46 – Sondermodell für Sachsen-Anhalt

Die Polizei des Landes Sachsen-Anhalt führt gegenwärtig die Pistole Glock 46 als neue Dienstpistole ein. Mit deren Konstruktionsprinzip weicht Glock von seiner üblichen Modelllinie ab, erfüllt dadurch aber die Vorgaben der maßgeblichen Technischen Richtlinie der deutschen Polizei. Die Entscheidung des Innenministeriums zur Beschaffung der Glock 46 fiel im Januar 2019. Sie löst die noch im Dienst befindliche […]



CARDOM 10 – Der neue Mörser für das dänische Heer

In der Auseinandersetzung mit einem ebenbürtigen oder nahezu ebenbürtigen Gegner besteht  immer eine unmittelbare Gefahr von feindlichem indirektem Feuer als Reaktion auf eigenen Mörser- oder Artillerieeinsatz. Radare und Drohnen in allen Varianten dienen dabei als effektive Hilfsmittel bei der Bereitstellung von Zielinformationen um solche Bekämpfungszyklen einzuleiten. Um der Bedrohung durch gegnerisches indirektes Feuer zu begegnen, […]

Panzerhaubitze 2000 – Konzepte zur Schließung der Reichweitenlücke

Steilfeuer trägt maßgeblich zur Feuerüberlegenheit moderner Streitkräfte bei. Die Relevanz von Feuerunterstützung nimmt dabei immer weiter zu, so haben Untersuchungen gezeigt, dass bis zu 60 Prozent der Ausfälle im Ersten Weltkrieg, bis 70 Prozent im Zweiten Weltkrieg und bis zu 80 Prozent der Ausfälle im jüngsten Konflikt auf dem Donbass (Ukraine) durch Steilfeuersysteme (Artillerie und […]


Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.