Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Deutsch-Italienische Zusammenarbeit bei Kampffahrzeugen

Das italienische Heer sucht nach einem Nachfolger für den Schützenpanzer Dardo, der nach 40 Jahren Nutzung in die Jahre gekommen ist. Gleiches gilt für den Kampfpanzer Ariette, der noch nicht ganz so alt ist. Für beide Fahrzeuge muss die Ablösung geplant werden. In der italienischen Industrie scheinen keine Lösungen vorhanden zu sein, die in akzeptabler […]

Düsengetriebener Fluganzug im Test

Das niederländische Korps Mariniers hat einen neuen Fluganzug, mit dem sich eine Person frei in der Luft bewegen kann, erprobt. Auslöser für die Untersuchungen war der Wunsch nach neuen Wegen für Boarding-Operationen. Der 27 kg schwere Fly Suit von Gravity Industries besteht aus einem Gurtzeug, über das auf dem Rücken ein Triebwerk und an den […]

Französische Hauptwaffe für Landkampfsystem der Zukunft

Für das Landkampfsystem der Zukunft, das Deutschland und Frankreich unter der Bezeichnung Main Ground Combat System (MGCS) entwickeln, hat Nexter sein Hauptbewaffnungskonzept vorgestellt. Da in den nächsten Jahrzehnten mit der Rückkehr hochintensiver Konfrontationen zu rechnen ist, wird auch das MGCS und vergleichbare Systeme eine großkalibrige Bordkanone als Hauptbewaffnung benötigen. Ausgehend von den Erfahrungen mit der […]



Das Rheinmetall-Team für OMFV wächst

Das von American Rheinmetall Vehicles geführte Team, das ein Angebot einer Variante des Schützenpanzers Lynx KF41 für das US-Heer erarbeiten und eventuell später die Produktion übernehmen soll,  ist durch eine mit L3Harris vereinbarte Kooperation verstärkt worden. Der Lynx KF41 nimmt am Wettbewerb für ein neues optional bemannten Kampffahrzeugs (OMFV) in den USA teil. Es geht darum, […]

Bundesheer erhält Schwerlasttransporter

Die österreichische Verteidigungsministerin Klaudia Tanner hat am 12. April 2021 den Panzergrenadieren in Wels/Österreich drei Schwerlasttransporter übergeben, die Kampffahrzeuge bis 70 Tonnen Gesamtgewicht transportieren können. Die Transportzüge bestehen aus Sattelzugmaschinen 8×8 HX81 von Rheinmetall MAN Military Vehicles mit 500 kW-Dieselmotor und 7-achsigen Tieflade-Sattelaufliegern von Doll. Sie wurden von MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich als […]

Leistungsgesteigerte Kampfpanzer für die Ukraine

Das ukrainische Heer hat Anfang April fünf leistungsgesteigerte Kampfpanzer der Typen T-64 und T-72 erhalten. Im ersten Quartal 2021 waren bereits zehn Kampfpanzer dieser Typen an die Truppe übergeben worden. Die Ausstattung der ukrainischen Streitkräfte mit modernem, leistungsfähigem Gerät ist angesichts der aktuellen sicherheitspolitischen Entwicklung von besonders hoher Bedeutung. Im Panzerwerk Lviv Armored Plant (LBTZ), […]



Prototypen für Kaltwetter-Geländefahrzeug bestellt

Die U.S. Army hat über das National Advanced Mobility Consortium (NAMC) die Lieferung von Prototypen für das Cold Weather All-Terrain Vehicle (CATV)–Programm der U.S. Army in Auftrag gegeben. Es soll ab 2023 die Small Unit Support Vehicles (SUSV) ersetzen, die seit den frühen 1980er Jahren im Einsatz sind und unter der Bezeichnung BV206 bekannt sind. Beauftragt […]

Bessere Überwachung europäischer Gewässer

Die Europäische Agentur für maritime Sicherheit (EMSA) baut die Überwachung von Schiffsemissionen und die allgemeine Meeresüberwachung mit unbemannten Flugsystemen (Remotely Piloted Aircraft System, RPAS) weiter aus. Im Auftrag der EU-Mitgliedstaaten unterhält die EMSA Überwachungsdienste, die ununterbrochen prüfen, ob der Schiffsverkehr in den europäischen Gewässern nach den Regeln abläuft. Die EMSA hat einen 16,5 Millionen Euro-Rahmenvertrag […]

Bewegliche Unterbringung für 87.000 Personen

Immer wieder müssen Einsatzkräfte in landbasierten Operationen kurzfristig für Zeiträume von wenigen Stunden bis zu mehreren Wochen untergebracht werden. Die Bundeswehr verbessert die Ausrüstung der Soldaten mit dem neuen System „Bewegliche Unterbringung im Einsatz Streitkräfte“ (ESuT berichtete). Den Unterbringungsbedarf für 87.000 Personen will die Bundeswehr in drei Stufen decken: bis 2023 sieht die Planung 23.520 […]



Bundeswehr verstärkt Feldlagerschutz im Einsatz

Die Bundeswehr erhält bis 2024 fünf Warn- und Alarmierungssysteme zum Feldlagerschutz. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr teilte am 1. April 2021 mit, dass der Feldlagerschutz der Bundeswehr um das tragbare und schnell verlegbare System Ground Alerter GA 10 erweitert wird. Der GA 10 ist in der Lage, mit einer 360°-Abdeckung Raketen, […]

Waffenanlagen und Lenkflugkörperkomponenten für MELLS

Die Bundeswehr hat weitere Mehrrollenfähige Leichte Lenkflugkörpersysteme (MELLS) bestellt. Die jetzt bestellten Waffenanlagen des neuesten Typs können bereits den verbesserten Spike-Lenkflugkörper LR 2 verschießen. Der Auftragswert liegt bei 17 Millionen Euro. Die Auslieferung ist für den Zeitraum 2022 bis 2024 vereinbart. Die Partner des Joint Ventures Eurospike – Diehl Defence (40 Prozent), Rheinmetall (40) und […]

Ausstattung für die bewegliche Unterbringung

Die Bundeswehr erhält für die bewegliche Unterbringung der Kräfte im Einsatz Gerätesätze, die die persönliche Ausrüstung der Soldaten ergänzen. Nach der parlamentarischen Billigung der entsprechenden 25-Mio €-Vorlage am 24. März 2021 will die Bundeswehr einen Rahmenvertrag zur Beschaffung einer zeltbasierten Geräteausstattung abschließen. Mit dem auf sieben Jahre angelegten Vertrag soll die Beschaffung von bis zu […]



Verteidigungshaushalt gefährdet Bundeswehr-Ausstattung

In dieser Woche hat der Finanzminister Olaf Scholz (SPD) die Eckwerte für den Bundeshaushalt der nächsten Jahre festgelegt. Daraus ergibt sich nach sicheren Informationen von esut.de für den Verteidigungshaushalt ein Rückgang der Ansätze, der über das bisher Bekannte hinausgeht. So hat das Verteidigungsministerium für das Jahr 2022 eine Anforderung von 53,1 Milliarden Euro an den […]

Sondergeschützte handelsübliche Fahrzeuge

Für Aufgaben rund um den Personenschutz will die Bundeswehr bis zu 40 handelsübliche Personenkraftfahrzeuge mit Sonderschutz bestellen. Aus der elektronischen Ausschreibung des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) im Amtsblatt der Europäischen Union (Tenders Electronic Daily, TED) am 18. März 2021 geht hervor, dass in einem Rahmenvertrag die Lieferung von 15 Fahrzeugen […]

Nord Mazedonien erhält 54 Stryker

Knapp ein Jahr nach der Aufnahme Nord-Mazedoniens in die NATO haben die USA die Anfrage des Landes, 8×8-Stryker Kampffahrzeuge im Foreign-Military-Sales-Verfahren zu beschaffen, positiv beschieden. Demnach erhält Nord Mazedonien 54 Stryker in den Varianten M1126 Truppentransporter (Infantry Carrier Vehicles, ICV), M1130 Führungsfahrzeuge (Command Vehicles, CV) und M1129 Mörserträger (Mortar Carrier Vehicles, MCV) und Peripheriegeräte wie […]



Dr. Michael Stehr zu Unbemannten Systemen und Cyberoperationen

Seit 2015 erforscht Dr. Michael Stehr das Thema „Unbemannte Systeme“. Welche Bedeutung haben Drohnen in aktuellen und zukünftigen militärischen Auseinandersetzungen? Ist der Einsatz dieser Technologie mit dem humanitären Völkerrecht vereinbar? Unter welchen Bedingungen ist der Einsatz ethisch zu verantworten? In diesem Video erläutert Michael Stehr den Einsatz von „unbemannten Systemen“ im Krieg in Bergkarabach. Es […]

Bericht des NATO-Generalsekretärs 2020: Welcher Staat gibt wieviel aus?

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg zeigte sich dieser Tage zufrieden, dass er in seinem Jahresbericht 2020 feststellen konnte, dass die Verteidigungsausgaben der Allianz weiter steigen. Allerdings fügte er hinzu, dass dieses Ergebnis auch weitere Anstrengungen mobilisieren müsse. Natürlich sei es nicht einfach, meinte Stoltenberg, in der Zeit der Pandemie und deren Bewältigung Verteidigungsausgaben zu priorisieren. Dennoch forderte […]

Optimierter Schützenpanzer Puma bereit für VJTF 2023

Nach einer erneuten Einsatzprüfung hat der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais, am 18. März 2021 die Gefechtstauglichkeit des Systems Panzergrenadier mit dem Schützenpanzer Puma und dem Soldatensystem Infanterist der Zukunft – Erweitertes System (IdZ – ES) – beide in der Konfiguration VJTF 2023 – festgestellt. Damit kann das digitalisierte System Panzergrenadier eingesetzt werden, vor […]



Rheinmetall erwartet Auftrag für Challenger-Modernisierung

Die Zeit der Kampfpanzer auf dem Gefechtsfeld ist offenbar noch nicht zu Ende. So geht die Düsseldorfer Rheinmetall AG davon aus, mit der Modernisierung der Challenger-Kampfpanzer der britischen Armee beauftragt zu werden. Wie Rheinmetall-CEO Armin Papperger gestern auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens erläuterte, wird das britische Verteidigungsministerium voraussichtlich in den kommenden Tagen die Beauftragung des […]

Diehl Komponenten für MELLS

Die Bundeswehr hat im Februar 2021 ein viertes Los von 666 Panzerabwehrlenkraketen Spike LR für das mehrrollenfähige leichte Lenkflugkörpersystem (MELLS) bestellt. Diehl Defence liefert die Lenk- und Steuerbaugruppen samt hochauflösendem Dual-Mode-Suchkopf sowie den Gefechtskopf und führt die Endintegration durch. Die Hochleistungs-Effektoren zur präzisen Bekämpfung gepanzerter Boden- und Infrastrukturziele sollen 2024 über die EuroSpike GmbH – […]

EMPL erweitert Produktionskapazitäten in Deutschland

Der österreichische Lkw-Ausrüster EMPL erweitert sein 2007 erbautes Hauptwerk Deutschland in Zahna-Elster (ca. 90 km nördlich von Leipzig) um eine 8.500 m² große Halle mit 55.000 m³ umbautem Raum. Es entsteht eine Montage- und Produktionshalle mit Nebenräumen. Hinzu kommen Prüfeinrichtungen wie Pumpenprüfstand, Testareal zum Prüfen und Testen von Schaumzumischanlagen, Fahrzeugteststrecke und Kippbühne. Ende 2021 soll […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.