Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Ratnik 3.0 mit Robotik und UAV

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums sollen in das russische Soldatensystem der 3. Generation “Ratnik 3.0” tragbare Robotersysteme und unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) integriert werden, um den Bodentruppen mehr Informationen über das Schlachtfeld zu liefern. Die in der Entwicklung befindlichen Ausrüstungselemente werden aus ultraleichten und langlebigen Materialien bestehen. Außerdem werden Exoskelette, die in Gerätesätze eingeführt werden, die […]

Scharfschützengewehr G22 wird auf den Standard A2 modernisiert

Die Bundeswehr modernisiert ihre Scharfschützengewehre G22 und G22A1. Accuracy International Ltd. (AI)  und dessen deutscher Behördenvertreter Pol-Tec aus Fürth bringen bis 2020 alle 780 Waffen auf den Standard G22A2. AI und Pol-Tec haben das G22A2 2018 erstmals vorgestellt. Markantester Unterschied ist die neue Schäftung der AX-Baureihe. Sie tritt an die Stelle des alten Standards AWM-F, […]

Erste Pandur Evolution in der Truppe

Am 14. Januar hat Verteidigungsminister Mario Kunasek die ersten fünf Mannschaftstransportpanzer Pandur Evolution an das Jägerbataillon 17 (Straß) übergeben. Die weiteren 29 bestellten Pandur Evolution sollen bis Mitte 2020 in dem Bataillon in Dienst gestellt werden. 2017 hatte die Produktion der Pandur Evolution bei General Dynamics European Land Systems – Steyr begonnen. Die neuen Radpanzer […]



Norwegen ordert bei Heckler&Koch weitere HK416

Das norwegische Verteidigungsministerium hat den deutschen Handwaffenhersteller Heckler & Koch mit der Lieferung von 11.000 HK416 Sturmgewehr-Sets beauftragt. Der Lieferauftrag im Wert von 22 Millionen Euro beginnt dieses Jahr und läuft über 36 Monate. Von den neuen Waffen sollen unter anderem in der Heimwehr 7.000 Stück des alten Gewehr AG-3 ersetzt werden. Norwegen war der erste […]

Streetfighter Challenger 2 – Versuchsträger für urbane Operationen

Das Royal Tank Regiment und ein Team der 1st Armoured Infantry Brigade der British Army haben einen Versuchsträger eines Challenger 2 für urbane Operationen entwickelt. Dabei flossen Einsatzerfahrungen aus dem Irak ein. Zur Kampfwertsteigerung des “Streetfighter Challenger 2” gehören: ein urbaner Tarnanstrich, ein Räumschild, eine umfangreiche Kameraausstattung (u. a. auf einem Mast auf dem Turm, […]

ComTac VI von 3M Peltor erhält neue Funktionen

Der in Streitkräften und Behörden weltweit verbreitete taktische Aktivgehörschutz ComTac von 3M Peltor erhält zusätzliche Funktionen. Seit seiner Einführung vor 20 Jahren wurden bereits 750.000 Geräte der ersten bis sechsten Generation ausgeliefert. Neben den bekannten Funktionen als aktiver Gehörschutz und der Möglichkeit den ComTac an Funkgeräte anzubinden erhält der ComTac VI NIB mehrere weitere Verbesserungen […]



Neujahrsgeschenk an unsere Print-Abonnenten der ES&T

Der ein oder andere wird es bereits gemerkt haben, der Rest wird es die Tage im Postkasten merken. Unsere Print-Abonnenten haben zusätzlich zu der Januar Ausgabe der Europäischen Sicherheit & Technik auch den Wehrtechnischen Report „Digitalisierung landbasierter Operationen“ als Lektüre zugeschickt bekommen. Alle die kein Abo besitzen können die Publikationen wie gehabt über unseren Online-Shop […]

Wehrtechnischer Report Soldat und Technik 2019

Soldat und Technik – seit Jahrzehnten steht dieses Begriffspaar für den durch moderne Mittel unterstützten Kampf des Einzelschützen. Unter diesem Titel rückt die neue Publikation des Mittler Report Verlags die individuelle Kampfkraft des Soldaten und ihre Multiplikatoren in den Fokus. Der WTR Soldat und Technik 2019 ist über den Online Shop sowohl als Print-Publikation als […]

SOTAS für dänische Kampffahrzeuge

Thales hat in Dänemark einen Stützpunkt errichtet, aus dem jetzt die ersten SOTAS Kommunikationssysteme an die dänischen Streitkräfte ausgeliefert wurden. 2017 hatten die dänische Verteidigungs- und Logistikorganisation (Danish Defence and Logistic Organization, DALO) und Thales die Lieferung von SOTAS Anlagen für dänische Ketten- und Radfahrzeuge sowie Dienstleistungen für die Anlagen während des Betriebs – verbunden […]



Rheinmetall Kompetenzzentrum in Australien

In Queensland war Baubeginn für das Rheinmetall Kompetenzzentrum für militärische Fahrzeuge (Military Vehicle Centre of Excellence, MILVEHCOE). Im Beschaffungsvertrag für die 211 CRV Boxer hatte sich Rheinmetall verpflichtet, die heimische Industrie umfangreich zu beteiligen. Das MIVEHCOE wird der Mittelpunkt der regionalen Drehscheibe für die Produktion der Fahrzeuge werden und bis 450 Personen beschäftigen. Unterstützt mit […]

G-Klasse für niederländische Luftlandetruppe

Die niederländische Luftlandetruppe erhält offene Geländewagen aus der Mercedes-Benz-Baureihe G-Klasse. Das mit CH-47 – als Innen- oder Außenlast – luftverladbare Fahrzeug ist für Unterstützung von Operationen aus der Luft vorgesehen und verfügt über eine Nutzlast von 12 kN (1,2 Tonnen) für den Transport von bis zu vier Soldaten einschließlich persönlicher Ausrüstung und Missionsausrüstungen. Ein Überrollbügel […]

Survivor schützt Berliner Polizei

Die Berliner Polizei hat ein sondergeschütztes Einsatzfahrzeug vom Typ Survivor R erhalten, in dem die Beamten im Einsatz vor Beschuss, Sprengsätzen und ABC-Kampfmitteln geschützt sind. Rheinmetall MAN Military Vehicles (RMMV) und Achleitner haben das Fahrzeug gemeinsam entwickelt. In einem leistungsstarken LKW-Fahrgestell und einer Kabine aus Panzerstahl sind automotive Großserientechnik und moderne Schutztechnologie nach den Anforderungen […]



Weiterer Auftrag für SFC Energy

Die SFC Energy AG hat einen weiteren Folgeauftrag des Bundesamts für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) erhalten. Bestellt wurden EMILY Brennstoffzellen zur netzunabhängigen Stromversorgung von Geräten an Bord von Fahrzeugen sowie SFC Power Manager und Zubehör. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 1,25 Mio. Euro.  Dabei handelt es sich um einen Folgeauftrag […]

Taifunjonok für russische Spezialtruppen

Die russischen Spezialtruppen erhalten das neue geschützte 4×4 Mehrzweckfahrzeug, dessen Name Taifunjonok (Taifunchen) auf die Zugehörigkeit zur Taifun-Familie gepanzerter Fahrzeuge von Kamaz hinweist. Mit Missionsausstattungen sollen Fahrzeuge für Aufklärungs,- Sanitäts-, Führungs- und Transportaufgaben konfiguriert werden.  Mit einem 260 kW Cummins Dieselmotor stark motorisiert kann das Fahrzeug maximal 105 km/h erreichen und 850 km weit fahren. […]

4×4 Anaconda – Beschaffung à la Niederlande

Zugegeben: Es ging nicht um die Beschaffung eines neuen Kampfflugzeugs, Kampfschiffes, Panzers oder U-Boots, sondern „nur“ um ein geländegängiges, tropentaugliches Allrad-Fahrzeug für niederländische Spezialkräfte in der Karibik. Doch die Abwicklung dieses Rüstungsprojekts innerhalb von insgesamt nur 8 Monaten klingt rekordverdächtig. Anfang Juni 2018 schrieb die Defensie Materieel Organisatie (DMO), die Beschaffungsorganisation des niederländischen Verteidigungsministeriums, den […]



Leopard 2 und PzH 2000 für Ungarn

Die ungarischen Streitkräfte haben bei Krauss-Maffei Wegmann (KMW) 44 fabrikneue Kampfpanzer Leopard 2 A7+ und 24 ebenfalls fabrikneue Panzerhaubitzen PzH 2000 bestellt. Für Ausbildungszwecke erhält Ungarn darüber hinaus zwölf gebrauchte Kampfpanzer Leopard 2 A4 aus KMW-Beständen. Damit kann Ungarn je ein Panzer- und ein Artilleriebataillon mit modernen Kampffahrzeugen ausstatten. Mit den neuen Waffensystemen sollen die […]

Gefechtsfeld-Bergeeinrichtungen für Bergepanzer

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat Rheinmetall beauftragt, 69 Bergepanzer 3 mit neuen Gefechtsfeldbergeeinrichtungen und Universaltransportplattformen auszustatten. Der Auftrag hat einen Wert von 30 Millionen Euro. Die Gefechtsfeldbergeeinrichtung (GFB) wird von vorn nach hinten verlagert. Für das Ankoppeln des zu bergenden Fahrzeugs wird die Schere hydraulisch bewegt. Der Ankoppelvorgang wird […]

Armata und Kurganetz nicht in Serie

In einem britischen Fachmagazin wird der stellvertretende russische Verteidigungsminister Yuri Borisov zitiert, nach dessen Aussagen weder der neue Kampfpanzer T-14 Armata noch der neue Schützenpanzer Kurganetz 25 in Serie gebaut werden. Gründe wurden nicht genannt. Möglicherweise sind es Probleme der russischen Rüstungsindustrie, die nicht in der Lage ist, die hoch komplexen elektronischen und mechatronischen Komponenten […]



Rheinmetall liefert 40-mm-Übungsmunition

Rheinmetall hat vom United States Marine Corps den Auftrag zur Herstellung und Lieferung von 40-mm-Übungsmunition erhalten. Die Munition des Typs 40 mm x 53 MK281 MOD3 High Velocity Practice Day/Night Marking Cartridge wird durch das amerikanische Tochterunternehmen American Rheinmetall Munitions (ARM) ausgeliefert. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 51 Mio. Euro, wobei der jetzt gebuchte […]

Hybride und vollelektrische Antriebe

Bei der ELECTRIP Eventwoche hat die Deutz AG Mitte September in Köln erstmals hybride und vollelektrische Antriebe aus dem neuen E-DEUTZ Portfolio im Live-Betrieb vorgeführt. Mit der Übernahme der Torqeedo GmbH vor einem Jahr ist Deutz in die Elektrifizierung seiner Produktpalette gestartet. ELECTRIP stellte jetzt sowohl die Ausgangstechnologie (in Form von serienerprobten Torqeedo Elektro-Bootsmotoren) als […]

SMArt 155-mm-Produktion soll wieder anlaufen

Das BMVg hat die Gesellschaft für Intelligente Wirksysteme (GIWS) (ein Joint Venture von Rheinmetall und Diehl Defence) beauftragt, die Voraussetzungen für die Wiederaufnahme der Produktion der Suchzündermunition für die Artillerie (SMArt) für die Panzerhaubitze 2000 zu prüfen. Ein möglicher Produktionsbeginn wird für 2024 erwartet. Für die Bundeswehr sowie die Streitkräfte der Schweiz, Australiens, Großbritanniens, Griechenlands […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.