Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Vor 80 Jahren eroberte die 11. Armee die Krim

Johann Wolfgang von Goethe schuf 1796 nach der Vorlage des antiken Schriftstellers Euripides seine Iphigenie auf Tauris als dem Menschenbild Weimarer Klassik verpflichtetes Drama. Als für seine Leserschaft ebenso idyllischen wie exotischen Schauplatz wählte er hierzu bewusst die Krim als geschichtsträchtigen Ort verschiedenster kultureller Einflüsse. Tatsächlich ist die Krim mit ihren mehr als 26.000 Quadratkilometern […]

Sicherheitspolitische Zeitenwende in Schweden

Schon seit einem guten Jahrzehnt befindet sich Schwedens Sicherheitspolitik in einem Umbruch. Das vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges formulierte NATO-Beitrittsgesuch bildet dabei nur den jüngsten Baustein. Seit den Napoleonischen Kriegen (1803 bis 1815) hat Schweden eine konsequente Neutralitätspolitik verfolgt, die das Land vor zwei Weltkriegen verschont hat. Während des Kalten Krieges war Schweden ein geachteter […]

Geringe Einsatzbereitschaft der NH90-Flotte bleibt ein Problem

Der NH90 ist der taktische Transporthubschrauber der Heeresfliegertruppe. Er soll zudem künftig auch das Rückgrat der Hubschrauberflotte der Marineflieger bilden. Der Helikopter hat jedoch seit seiner Einführung in die Bundeswehr, gleich in welcher Variante, mit vielen Problemen und einer daraus resultierenden geringen Einsatzbereitschaft zu kämpfen. Zur Erhöhung der Verfügbarkeit wurden Maßnahmen etabliert, die Airbus Helicopters […]



Brüsseler Spitzen – Strategischer Weichensteller gesucht

Wie schwer es wird, rasche Fortschritte bei einer möglichen Verteidigungsunion zu erzielen, zeigte wieder einmal der Sondergipfel der Europäischen Union vom 30. und 31. Mai. Das Thema Verteidigung wurde an das Ende des Gipfels platziert. Es drängte sich der Eindruck auf, dass gerade so viel Zeit blieb, dass der Tagesordnungspunkt noch aufgerufen werden konnte – […]

BERLINER PRISMA – Neue Einsatzführung im Inland

In ihrem gemeinsamen Dokument „Eckpunkte für die Bundeswehr der Zukunft“ hatten die damalige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn, im Mai 2021 weitreichende Vorschläge für eine Strukturreform der Streitkräfte unterbreitet, die u. a. ein völlig neues Territoriales Führungskommando der Bundeswehr vorsahen. Auf Kramp-Karrenbauer folgte an der Spitze des Verteidigungsministeriums […]

Blick nach Amerika

Neuausrichtung in Alaska: Bereits vor der russischen Invasion in der Ukraine leitete das Pentagon eine Steigerung der US-Einsatzfähigkeit in der Arktis ein. Der jüngste Schritt ist die geplante Reform der U.S. Army-Präsenz in Alaska. Die Einsatzkräfte und Führungsstellen sollen mobiler werden. Ausstattung und Ausbildung sollen den physischen Gegebenheiten der Arktisregion angepasst werden. „Es geht jetzt […]



Luftkampfsystem aus einem Guss – Der Systemgedanke wird umgesetzt

Das Luftkampfsystem Next Generation Weapon System (NGWS) wird der wesentliche Fähigkeitsträger der deutschen und weiterer europäischer Luftwaffen und somit den aktuellen Hauptwaffensystemen Eurofighter und Rafale nachfolgen. Gerade finden werden unter den Industrien der drei Partnernationen Frankreich, Deutschland und Spanien die operationellen Bedürfnisse und technischen Möglichkeiten analysiert und daraus gezielt Fähigkeiten und Technologien entwickelt. Zu dem […]

Geschärftes Auge – Die AWACS-Flotte der US Air Force wird modernisiert

Die US Air Force will im Jahr 2023 fünfzehn der 31 im US-Dienst befindlichen E-3 AWACS-Flugzeuge ausmustern. Selbst die „jüngsten” E-3-Flugzeuge sind bereits rund 40 Jahre alt. Die Wartung der Flotte wird ständig aufwendiger, die Einsatzbereitschaft liegt nur noch bei 50 Prozent. Das vor 20 Jahren modernisierte Radarsystem befindet sich ebenfalls nicht mehr auf dem […]

Schon mit Tradition – Luftwaffe übt Flugabwehr auf Kreta

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine verdeutlicht einmal mehr, welche Bedeutung Luftstreitkräfte in aktuellen Szenarien haben. Gegnerische Luftoperationen können nicht nur mit Kampfflugzeugen, sondern auch mittels bodengebundener Systeme bekämpft werden. Das Flugabwehrraketensystem Patriot bietet vom Boden aus Schutz gegen verschiedene Bedrohungen aus der Luft. Feindliche Flugzeuge und Flugkörper stellen für eigene Kräfte, Material und Infrastruktur […]



Viele offene Fragen beim Tornado – Ersatz und der Weiterentwicklung des Eurofighters

In seiner Regierungserklärung wenige Tage nach dem russischen Überfall auf die Ukraine hat Bundeskanzler Olaf Scholz zwei Aussagen mit weitreichenden Folgen für die Luftwaffe gemacht. Zum einen sagte er, dass für die sogenannte nukleare Teilhabe das US-Kampfflugzeug F-35 in Frage komme, zum anderen, dass der Eurofighter für die Rolle des elektronischen Kampfes weiterentwickelt werden soll. […]

Geballte Kompetenz in Ramstein – Experten für die bodengebundene Flugabwehr

US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein, Luftwaffen-Hauptquartier der NATO. Ein kleines professionelles Team aus Deutschland und den Niederlanden. International vernetzte Soldatinnen und Soldaten arbeiten in der Integrierten Luftverteidigung und Flugkörperabwehr am Puls der Zeit. Sie verfolgen jede Entwicklung und sind gefragte Experten für Projekte, Einsätze oder Übungen. Das Kompetenzzentrum für bodengebundene Flug- und Raketenabwehr fand seinen Ursprung in einer […]

F-22 „Raptor” wird aufgerüstet

Der vor 25 Jahren in Dienst gestellte Jäger F-22 „Raptor” wird modernisiert. Im November 2021 erteilte die U.S. Air Force (USAF) dem F-22-Hersteller Lockheed Martin einen umfassenden Wartungs- und Modernisierungsvertrag im Gesamtwert von 10,863 Milliarden Dollar. Der Auftrag hat eine Laufzeit von zehn Jahren. Der jetzt vorgelegte Haushaltsentwurf offenbart erste Details. Einige Details werden im […]



Das Szenario wird ernster – Der Sanitätsdienst wird bei der NATO-Speerspitze mehr gefordert

Die NATO Response Force (NRF) 2022-2024 ist ausgeplant und steht in diesem Jahr in der Stand-up-Phase. Truppenkörper sind zusammengestellt, die letzten Verbände und Einheiten werden national zertifiziert und bereiten sich weiter durch Ausbildung und Übung auf ihren Auftrag, die Übernahme der Very High Joint Readiness Task Force (VJTF) der NATO in 2023, vor. Auch die […]

BERLINER PRISMA – Unter Beschuss

Während die Bundesregierung sich nach langem Zögern doch noch für die Lieferung schwerer Waffen direkt aus Deutschland an die Ukraine entschied, sah sich Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) kräftigem Feuer an der Heimatfront ausgesetzt. Scharfe öffentliche Kritik löste vor allem ein Truppenbesuch beim Bataillon Elektronische Kampfführung 911 (EloKaBtl 911) in Schleswig-Holstein aus, zu dem sie am […]

Effektivität im hohen Norden: Finnlands Sicherheitskonzept

Als dünn besiedelter Flächenstaat mit einer über 1.300 km langen Grenze zu Russland sieht sich Finnland traditionell enormen strategischen Herausforderungen gegenüber, die ein besonders glaubwürdiges Sicherheitskonzept erfordern, unabhängig von einem möglichen NATO-Beitritt des Landes. Finnlands Sicherheitspolitik strebt seit der Unabhängigkeit des Landes 1917 friedliche Beziehungen zu seinem mächtigen Nachbarn im Osten – Russland – an, […]



Neue Herausforderungen an der Nordflanke

Interview mit dem Kommandeur der Einsatzflottille 1, Flottillenadmiral Henning Faltin ES&T: Herr Admiral Faltin, wo sehen Sie die konkrete Herausforderung für die Einsatzflottille in diesen Wochen? Faltin: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat eine sicherheitspolitische Zeitenwende eingeläutet, welche unsere Streitkräfte vor neue Herausforderungen stellt. Eine unabdingbare Konzentration auf den Kernauftrag, die Landes- und Bündnisverteidigung, […]

Gezeitenwende im Pazifik – Der US-amerikanische Sieg in der Seeschlacht um die Midwayinseln vor 80 Jahren

Das winzige pazifische Korallenriff namens Midway besteht aus zwei Hauptinseln und einigen kleineren Eilanden. Inklusive Lagune und Riffkranz umfasst es eine Gesamtfläche von etwa 83 Quadratkilometern. Davon entfallen allein etwas mehr als sechs Quadratkilometer auf die vergleichsweise großen und jeweils mit Landebahnen der ehemaligen Militärflugplätze versehenen Inseln Sand Island und Eastern Island. In der Mitte […]

Brüsseler Spitzen – Qualifizierte Mehrheiten statt Einstimmigkeit

Immer richten sich die Blicke in den Brüsseler Behörden über den Tellerrand des Ukrainekrieges hinaus. Es wird deutlich, dass der Krieg mehr als nur eine Krise ist. „Er ist ein Katalysator für weitreichende Veränderungen des europäischen Integrationsprojekts. Die Frage ist nicht, ob die EU-Mitgliedstaaten weiterhin an einem Strang ziehen werden, sondern ob sie ihre Zusammenarbeit […]



Gast-Kommentar – NATO 32

Lauter Jubel ist nicht angebracht; ein Gefühl der Freude schon. Dass zwei solide nordeuropäische Demokratien jetzt an die Tür der NATO klopfen, kann diese nur stärken, und zwar sowohl ihre demokratische, wie ihre europäische Substanz. Und zugleich setzen sie damit ein unmissverständliches Zeichen an den Herrscher im Kreml. Ihre klare Botschaft lautet: Wir lassen uns […]

DefendEU: EU will Rüstungskooperation massiv ausbauen

Ein auf dem europäischen Sondergipfel vom 30. und 31. Mai behandeltes Analyse- und Maßnahmendokument, das am 18. Mai bereits vorgestellt wurde, beinhaltet eine Reihe von Initiativen, die eine Zäsur in der gemeinsamen europäischen Verteidigungspolitik bedeuten könnten. ‚DefendEU‘ (der Titel ist noch nicht offiziell) zielt auf die Entwicklung einer gemeinsamen strategischen EU-Verteidigungsplanung und der gemeinsamen Beschaffung […]

Russland und das EU-Ölembargo

Unter den Russland- und Wirtschaftsexperten besteht weitgehend Einigkeit, dass die bisherigen, historisch beispiellosen Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland eher mittel- und längerfristig wirken und die größte Wirkung auf die russische Wirtschaft und die Finanzen des russischen Staates ein EU-Embargo bei Erdöl und Erdgas hätte. Doch gleichzeitig waren aufgrund der energiepolitischen Abhängigkeiten Deutschlands und der EU von Russland […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: