Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Eine Milliarde Euro für die Ausrüstung der Truppe

Fünf 25-Mio-Euro-Vorlagen haben am 1. Juli 2020 den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages nach fachlicher Stellungnahme durch den Verteidigungsausschuss passiert. Das ist die Grundlage für den Abschluss von Verträgen mit der Industrie mit einem Volumen von fast einer Milliarde Euro für Verbesserung und Ergänzung der Ausstattung der Bundeswehr. Der erste Vertrag wurde nun unterzeichnet (ES&T berichtete). […]

Nachtsichtfähigkeit im größeren Umfang ist immer noch ein Luxus

Interview mit Philippe Mennicken, Geschäftsführer der Theon Deutschland GmbH, und Heiko Schmidt, Business Development Director ES&T: In heutigen Einsatzszenarien ist die Nachtsichtfähigkeit nicht mehr wegzudenken. Nachtsichtbrillen gehören zur Grundausrüstung jedes Soldaten im Einsatz. Welche Faktoren bestimmen die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille? Schmidt: Maßgeblich für die Leistungsfähigkeit einer Nachtsichtbrille sind die optischen Eigenschaften. Dabei sind die Restlichtverstärkerröhren […]

Getriebetechnologie für Kettenfahrzeuge

In diesem Beitrag wird die Bedeutung der Kraftübertragungselemente bei Landfahrzeugen erläutert. Gegenüber Radfahrzeugen liegen bei Kettenfahrzeugen im Hinblick auf die Kurvenfahrt besondere Randbedingungen vor. Daher wird der Schwerpunkt der Betrachtungen auf die Entwicklung und Auslegung von Lenkgetrieben für Kettenfahrzeuge gelegt. Schaltgetriebe und Anfahrelement Im Gegensatz zu (Zweiwellen-)Gasturbinen oder Elektromotoren kann der Hubkolbenmotor beim Anfahren (Motordrehzahl: […]



Zukunftsweisend sind Multieffektgefechtsköpfe

Die Weiterentwicklung bestehender Schutzsysteme sowie die Einführung neuer Schutzlösungen erfordern auch bei Wirksystemen und Effektoren einen ständigen Innovationsprozess, um die Durchsetzungsfähigkeit der Streitkräfte zu garantieren und eine gewünschte Wirkung im Ziel zu ermöglichen. Wie moderne Wirksysteme aussehen und welche Trends im Bereich der Gefechtskopfentwicklung zu erkennen sind, darüber sprach die Europäische Sicherheit & Technik mit […]

IT in Zeiten der Krise

Seit Wochen bestimmen das Coronavirus und COVID-19 unseren Alltag. Von Beginn der COVID-19-Pandemie an unterstützt auch die Bundeswehr bei der Eindämmung des Virus. Dabei zeigt sich gerade in der Krise die Bedeutung der Digitalisierung. Die aktuelle Situation wirkt bei den Streitkräften, wie in der gesamten Gesellschaft, als Katalysator auf dem eingeschlagenen Weg zur digitalen Transformation. […]

Neue Hubschrauber für die Marine – Aktueller Sachstand und zukünftige Entwicklungen

Im Bereich der Hubschrauber der Deutschen Marine findet derzeit ein tief greifender Systemwechsel statt. In den nächsten Jahren werden die bewährten Hubschrauber Sea King Mk41 und Sea Lynx Mk88A durch den NH90 NGEN (Firmenbezeichnung der deutschen Marinevariante) in den Varianten NTH (Naval Transport Helicopter, Sea Lion) und MRFH (Multi-Role Frigate Helicopter, Sea Tiger) ersetzt. Dies […]



Vor 52 Jahren – Erstflug der C-5A „Galaxy“

Mit Blick auf ihre alternde C-124- und C-133-Transporterflotte mit Propeller-Antrieb plante die U.S. Air Force 1961 die Beschaffung eines strategischen Langstrecken-Transportflugzeuges. 1963 begannen Studien für ein Projekt CX-4, und im Mai 1964 wurden Boeing, Douglas und Lockheed beauftragt, ihre bisherigen Entwürfe weiterzuentwickeln. Mit der Entwicklung neuer Turbofans wurden General Electric und Pratt & Whitney beauftragt. […]

Česká zbrojovka (CZ) – Tschechische Waffenschmiede mit Tradition

Tschechien hat mit der Waffenfabrik Česká zbrojovka (CZ) einen potenten Player für Waffenentwicklung und -fertigung im eigenen Lande. 1936 gegründet, gehört die tschechische Waffenfabrik Uherský Brod zu den weltweit erfolgreichen Unternehmen im Bereich der Handfeuerwaffen. ES&T war vor Ort. CZ befindet sich heute in Privatbesitz. Die jung und modern geführte Firma ist Teil der Česká […]

Unser Ziel: bis 2050 klimaneutral fliegen

ES&T: Die Internationale Luftfahrtausstellung fällt in diesem Jahr aus. Was bedeutet das für die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie? Hoke: Das ist für den Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie und die Messe Berlin als Veranstalter der Internationalen Luftfahrtausstellung und für die Luft- und Raumfahrtindustrie ein herber Schlag. Aber Gesundheit und Sicherheit gehen natürlich vor. Für […]



Schiffsausrüstung weltweit – Everything a ship needs

Nach dem Motto „Everything a ship needs“ hat sich die Kloska Group GmbH mit Hauptsitz in Bremen seit 1981 zu einem führenden Schiffsausrüster und Anbieter ganzheitlicher maritimer logistischer Dienstleistungen in Europa und Übersee entwickelt. Das Unternehmen zeichnet sich vor allem durch eine internationale maritime logistische Komplettabwicklung aus. Es ist an allen wichtigen maritimen Standorten im […]

IT NEWS & TRENDS – Vielversprechendes Zukunftsszenario der Liegenschaften

Im Zuge des HERKULES-Projekts setzte die BWI bis 2016 zahlreiche Standardisierungs- und Modernisierungsvorhaben um. Doch die Welt hat sich weitergedreht: Die erzeugten und zu übertragenden Datenmengen werden immer größer. Der damals durchgeführte Netzausbau in den Liegenschaften der Bundeswehr etwa genügt den heutigen Anforderungen der Digitalisierung und der geplanten privaten Cloud der Bundeswehr nur noch teilweise. […]

Fraunhofer INT – Lidar-on-a-Chip

Im Bereich des autonomen Fahrens und der mobilen Robotik ist Lidar (Light Detection and Ranging) eine wichtige Methode zur räumlichen Erfassung der Umgebung zwecks Wegplanung und Kollisionsvermeidung. Hierfür werden heute üblicherweise Lidar-Systeme in Form von Laserscannern verwendet, die auf einer mechanischen Strahlschwenkung mit beweglichen optischen Komponenten beruhen, wie z. B. rotierenden Spiegeln oder in Chips […]



Sowjetisch-russische Panzerentwicklungsaktivitäten

Betrachtungen der Entwicklungsaktivitäten sowjetisch-russischer Kampfpanzer (KPz) im Nachkriegszeitraum beschränken sich häufig auf die Modelle der T-Reihe (T-54/55/62/64/72/80/90). Man stößt inzwischen auch auf Informationen über weniger bekannte Konzeptstudien und Prototypen, die als Nachfolgemodelle für die eingeführten KPz gedacht waren, jedoch nie das Stadium einer Serienreife erreichten. In diesem Beitrag werden die weniger bekannten Entwicklungsaktivitäten der sowjetisch-russischen […]

Taktische Trends 2020

Die weltweite Corona-Krise wirkt sich dieses Jahr in mehrfacher Hinsicht auf die taktischen Trends aus. Trotz abgesagter Messen zeigt die Branche ihre Flexibilität und Innovationsfreude. Dies äußert sich aktuell sogar in Pandemie-Produktneuheiten. Angesichts der immer bedrohlicheren Corona-Lage waren im März 2020 mit der EnforceTac und der IWA&Outdoor Classics in Nürnberg zwei wichtige Messen und damit […]

Kooperation und Vernetzung im Krisengebiet Ostsee – Die wehrtechnische Industrie arbeitet eng zusammen

Sicherheitspolitisch, militärisch und rüstungswirtschaftlich ist zwischen den nichtrussischen Anrainerstaaten des Ostseeraumes eine Architektur der Interlocking Institutions entstanden, die Bereiche der Politik, der Wirtschaft und der Streitkräfte der NATO und der Europäischen Union umfasst. In dieses institutionelle Geflecht ist auch die wehrtechnische Industrie, für die dieser Markt und die Kooperationen von wachsender Bedeutung sind, in hohem […]



IT NEWS – Tactical Edge Networking ebnet der binationalen Digitalisierung den Weg

Im Rahmen der Kooperation zwischen deutschen und niederländischen Streitkräften erfolgt auch die Digitalisierung der an landbasierten Operationen (D-LBO) beteiligten Kräfte gemeinsam. Darauf haben sich beide Nationen im Juni 2019 mit der Unterzeichnung des Memorandum of Understanding (MoU) durch beide Verteidigungsministerinnen geeinigt. Das Ziel des Programms „Tactial Edge Networking“ (TEN) ist es, die Kräftedispositive der Streitkräfte […]

Fraunhofer INT – Predictive Maintenance

Die klassische Instandhaltungsmethode von Anlagen und Maschinen ist präventiv und erfolgt unabhängig vom tatsächlichen Belastungszustand nach vorher festgelegten intervall- und zeitbasierten Instandsetzungs- und Wartungsplänen. Für eine Nachverfolgung werden die durchgeführten Arbeiten dokumentiert, und nach Möglichkeit wird eine Optimierung des Wartungsplans vorgenommen. Solch ein routinemäßiger Prozess führt zu unerwünschten Stillstandzeiten von Anlagen und Maschinen. Somit erhöhen […]

Schlüsseltechnologie – ein Mythos? – Vergabe des Mehrzweckkampfschiffs 180 befeuert die Debatte

Als die gegenwärtige Bundesregierung gebildet wurde, schrieben die Vertreter der Parteien in den Koalitionsvertrag, dass sie den Überwasserschiffbau als Schlüsseltechnologie einstufen wollen. Damit wäre es möglich, Aufträge in diesem Bereich ohne europaweite Ausschreibung zu vergeben. Die Bundesregierung hat diesen Auftrag aus dem Koalitionsvertrag im Januar endlich umgesetzt – zu spät für die Vergabe des Auftrags […]



Bereederung von Forschungsschiffen – Betriebskonzept am Beispiel der Forschungsschifffahrt

Die Reederei F. Laeisz in Rostock hat sich u.a. auf die Bereederung von Behördenschiffen im Bereich der Forschungsschifffahrt spezialisiert und damit die Schnittstelle zwischen privater und öffentlicher Hand ausgefüllt sowie neue Wege für den Betrieb von Behördenschiffen eingeschlagen. Die Reederei F. Laeisz bereedert neben dem Forschungsschiff „Polarstern“ des Alfred-Wegener-Instituts vier Forschungskutter und ein Forschungssegelboot verschiedener […]

Unzulässig: Dauerhafte Aussetzungen von Ausfuhrgenehmigungen für Rüstungsgüter

Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat jüngst die Praxis des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gekippt, bestehende Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter mehrfach hintereinander auszusetzen. In der öffentlichen Debatte kommt mit steter Regelmäßigkeit das Thema Rüstungsexportkontrolle auf. Die Rollenverteilung ist dabei immer die gleiche. Während die jeweilige Bundesregierung gebetsmühlenartig wiederholt, sehr streng – und immer noch strenger – die […]

IT NEWS – Digitalisierung konkret – die 34. AFCEA Fachausstellung

Digitalisierung ist ein Schlagwort, dem man allerorten begegnet. Der Bundesregierung ist Digitalisierung so wichtig, dass sie ihr eine eigene Strategie widmet, die „Digitalstrategie der Bundesregierung“. Gleichzeitig zeigt die jüngste Umfrage des Bitkom zum Digitalisierungsstand deutscher Unternehmen, dass sich die Mehrheit der befragten Unternehmen als digitalen Nachzügler sieht. Nur jedes dritte Unternehmen gilt als Vorreiter. Auch […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.