Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


IT NEWS & TRENDS – Cybersecurity: ein Erfolgsfaktor für die Digitalisierung

In allen Bereichen der Gesellschaft, der Industrie und des Staates schreitet die Digitalisierung voran. Damit werden wir immer abhängiger von den zugrunde liegenden IT-Systemen. Nicht nur ihre Funktionsfähigkeit muss konstant gewährleistet sein, auch die verarbeiteten Daten müssen angemessen geschützt werden. Cybersecurity wird damit zum kritischen Erfolgsfaktor für die Digitalisierung in Deutschland. Risiken aus dem Cyberraum […]

IT NEWS & TRENDS – Rechenzentrumsverbund der Bundeswehr: Planen für den Extremfall

Rechenzentren müssen resilient sein, das ist kein Geheimnis. Fällt ein IT-Service aus, ist der Schaden für die betroffene Organisation meist finanzieller Natur. Doch wie sieht es mit den Rechenzentren der Bundeswehr aus? An sie werden besondere Anforderungen gestellt: Sie bilden die Basis für die digitale Verteidigungsfähigkeit Deutschlands. Russlands Angriffskrieg in der Ukraine hat uns den […]

Fraunhofer – Optisches OAM-Multiplexing

Unter Multiplexing versteht man in der optischen Kommunikation die gleichzeitige Übertragung mehrerer Signale über ein Medium zur Erhöhung der Datenübertragungsrate. Dazu werden die Signale beispielsweise auf Licht mit verschiedenen Wellenlängen oder Polarisationen moduliert, so dass sie auf der Empfängerseite mit geeigneten optischen Komponenten wieder voneinander getrennt werden können. Eine weitere, für diesen Zweck nutzbare Eigenschaft […]



Die Bedeutung von S/4HANA für die Logistik

Wenn im Jahre 2023 die letzten sogenannten IT-Alt-Systeme der Bundeswehr aus der Nutzung gehen, steht für die Standard-Anwendungssoftware-Produktfamilien (SASPF) der Bundeswehr der nächste fundamentale Weiterentwicklungsschritt an. Das Ziel heißt: Überführung wesentlicher Komponenten nach SAP S/4HANA. Der Softwarekonzern SAP Societas Europaea (SE) hat im Jahr 2015 unter der Bezeichnung „S/4HANA“ die vierte Generation seines Betriebsführungssystems Enterprise […]

Fraunhofer – Spezialhardware für künstliche Intelligenz

In den letzten Jahren hat das Interesse an speziell für Anwendungen der künstlichen Intelligenz (KI) konzipierter Computerhardware merklich zugenommen, was sich unter anderem an der deutlich gestiegenen Anzahl von relevanten Publikationen zeigt. Sie soll KIVerfahren beschleunigen (daher der ebenfalls verwendete Begriff KI-Beschleuniger), ermöglicht im Vergleich zu herkömmlicher Computerhardware aber auch kompaktere und energieeffizientere Systeme. Darüber […]

IT News – Digitale Verteidigungsfähigkeit: IT als wesentlicher Erfolgsfaktor

Russlands völkerrechtswidriger Angriff auf die Ukraine hat dazu geführt, dass die Bundeswehr und ihre Fähigkeiten zur Landes- und Bündnisverteidigung neu betrachtet werden. Deutschland steht vor einer sicherheitspolitischen Wende. Gefordert ist jetzt eine moderne Ausrüstung der Bundeswehr und die Verschlankung von Beschaffungswegen, um ihre Handlungsfähigkeit sicherzustellen und ihre Verteidigungsfähigkeit zu erhöhen. Auch digitale Tools und Anwendungen haben […]



IT NEWS & TRENDS – Digitalisierung braucht ein Gesamtkonzept

In diesen Tagen der andauernden Pandemie wird es kaum jemand mehr bestreiten: Die digitale Transformation duldet keinen weiteren Aufschub. Doch mit Geschwindigkeit allein ist es nicht getan. Das ist die Erkenntnis der BWI, die bereits seit 15 Jahren erfolgreich die Digitalisierung der Bundeswehr unterstützt. Auf die App, fertig, los … Als IT-Systemhaus der Bundeswehr erhalten […]

IT NEWS – Stärke durch Wandel – so unterstützt die BWI die Bundeswehr bei ihrer Digitalisierung

Organisationen stehen heute vor der Herausforderung, sich konstant an veränderte Gegebenheiten anpassen zu müssen. Besonders die fortschreitende Digitalisierung erfordert menschliche, organisatorische und technische Flexibilität. Um dem zu begegnen, wandeln sich Unternehmen zu „Adaptive Enterprises“. Auch die Bundeswehr ist gefragt, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Die BWI als digitaler Innovationstreiber und IT-Systemhaus der Bundeswehr unterstützt sie dabei. Eine […]

Ein Kampf, der nicht enden wird – Schutz der Demokratie vor Desinformation im digitalen Zeitalter

Verschiedene Schlüsselereignisse der letzten Jahre haben die Verwundbarkeit von Demokratien gegenüber Desinformationen, Propaganda und gezielter Wahlbeeinflussung offengelegt. Für digitalisierte Gesellschaften stellen Desinformation und Einflussnahme eine massive hybride Bedrohung dar. Die absichtlichen, koordinierten und oft versteckten Aktivitäten, die mit klaren politischen Zielsetzungen verbunden sind, gefährden den Prozess der öffentlichen Meinungsbildung, die Integrität von Wahlen und staatliche […]



Fraunhofer – Human-Agent Teaming

In elektronischen Geräten und Systemen arbeiten zunehmend Algorithmen, die ähnlich dem Menschen Informationen verarbeiten, daraus Entscheidungen ableiten und Aktionen veranlassen. Wenn diese sogenannten softwarebasierten oder künstlichen „Agenten“ uns bei der Erfüllung einer Aufgabe unterstützen, spricht man von Human-Agent Teaming (HAT). Nicht zuletzt von der Weiterentwicklung diesbezüglicher Technologien zur Ermöglichung echter Teamarbeit zwischen Mensch und Maschine […]

Digitalisierung der Gesundheitsversorgung – Sachstand

Von der Online-Videosprechstunde bis zur elektronischen Gesundheitsakte der Bundeswehr (eGABw) – die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung ist auch in der Bundeswehr auf dem Vormarsch. Digitalisierung passiert jedoch nicht über Nacht, erst recht nicht mit dem Ziel der vernetzten medizinischen Versorgung. Hierfür bedarf es eines strategisch koordinierten Vorgehens, mit anderen Worten: einer E-Health-Strategie. Wie gelingt die Transformation […]

Das Projekt „Digitalisierung der Truppenübungsplätze“ in der Umsetzung

Für das komplexe Anforderungsprofil der Bundeswehr von der Landes- und Bündnisverteidigung, Nationaler Territorialer Verteidigung bis zum internationalen Krisenmanagement sind zeitgemäße, digitalisierte Übungsplätze und Schießanlagen eine wichtige Voraussetzung. Mit Blick auf die Anforderungen als Anlehnungs-, Transitnation oder als rückwärtiges Operationsgebiet und starker Bündnispartner muss Deutschland aufgrund seiner besonderen Verantwortung in NATO und EU technologisch zukunftsweisende und […]



Künstliche Intelligenz – BWI entwickelt Produkte für die Bundeswehr

Künstliche Intelligenz (KI) beeinflusst schon heute militärische Konflikte. Und auch abseits dessen ist KI eine Schlüsseltechnologie für Streitkräfte. Die BWI GmbH erforscht als Digitalisierungspartner der Bundeswehr daher Möglichkeiten intelligenter Systeme, von denen viele bereits im Praxiseinsatz sind. Gemeinsam mit der Bundeswehr treibt die BWI als Digitalisierungspartner Projekte wie die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung der Bundeswehr (DigiGesVersBw) […]

Digitalisierung landbasierter Operationen – Sachstand und Weiterentwicklung

Das Programm „Digitalisierung landbasierter Operationen“ (D-LBO) steht seit 2018 nicht nur im Heer für die zwingend notwendige Modernisierung der Führungsfähigkeit der Landstreitkräfte auf der mobilen Ebene. Durch die Zusammenlegung des Programms „Mobile Taktische Kommunikation“ (MoTaKo) und „Mobile Taktische Informationsverarbeitung Land“ (MoTIV) zum Programm D-LBO sollen somit die Voraussetzungen für die Befähigung zur vernetzten Operationsführung geschaffen […]

Der Weg zur digitalisierten ABC-Abwehr

Zunehmende Digitalisierung ist in modernen Streitkräften nicht mehr wegzudenken. Wurden selbst in der jüngeren Vergangenheit noch Lagekarten bis hin zur Handkarte eines Trupps händisch geführt und mussten die Lageentwicklungen per Funkspruch übertragen und mit Stift aktualisiert werden, so entwickelt sich im Zeitalter der digitalisierten Führungssysteme ein zunehmend automatisierter Prozess. Meldungen der Gefechtsfahrzeuge werden direkt in […]



IT NEWS – Wo die digitalen Funken fliegen: die Schmiede als neue Innovationseinheit der BWI

Die Esse glüht, die Funken sprühen, es entsteht etwas Neues: In einer Schmiede geht es heiß her. Auch in der neuen BWI-Innovationseinheit lodert das Feuer: wenn die Softwareentwickler mit Leidenschaft an digitalen Lösungen für die Bundeswehr schmieden. Seit Januar wird im Coworking Space des Essen RUHR Towers für die Bundeswehr „gecodet“. Zehn Softwareentwickler arbeiten dort […]

FRAUNHOFER – Hochentropie-Keramiken

Mit den sogenannten Hochentropie-Keramiken (High-Entropy Ceramics, HEC) rückt seit einigen Jahren eine neue Werkstoffgruppe in den Fokus des wissenschaftlichen Interesses, von der man sich wesentliche Verbesserungen im Hinblick auf mechanische, aber je nach Typ auch funktionale Eigenschaften wie z. B. die Ionenleitfähigkeit erwartet. Bereits mittelfristig kann mit auf HEC basierenden Produkten in der Raumfahrt oder […]

FRAUNHOFER – Biomimetische Riechsysteme

Elektronische Nasen (E-Nasen) sind technische Systeme, die Gassensoren und Mustererkennungsverfahren nutzen, um chemische Signale in der Luft zu detektieren und geruchlich (olfaktorisch) zu bewerten. Dabei geht es weniger um die präzise Bestimmung von Einzelkomponenten als vielmehr um die Identifikation von olfaktorischen Fingerabdrücken, die dann bekannten Geruchsqualitäten zugeordnet werden. Dem natürlichen Geruchsvermögen von Säugetieren, Fischen oder […]



IT NEWS & TRENDS – Bundeswehr und Big Data: KI steigert Effizienz

Künstliche Intelligenz (KI) hat in puncto Datenanalyse großes Potenzial: Selbstlernende KI-Systeme können den Menschen unterstützen, große und unstrukturierte Datenmengen zu beherrschen, damit dieser in der Lage ist, fundiert und schnell ein Urteil zu fällen. Das spielt für staatliche Institutionen und insbesondere für die Bundeswehr eine große Rolle. Denn gerade im militärischen Umfeld müssen innerhalb kürzester […]

BWI setzt stärker auf Zusammenarbeit mit Partnern

Das bundeseigene IT-Dienstleistungsunternehmen BWI GmbH will in den kommenden Jahren die Digitalisierung der Bundeswehr vorantreiben. Um sich dabei gleichzeitig auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren, werde man verstärkt auf die Expertise von anderen Unternehmen setzen, kündigte BWI-CEO Martin Kaloudis im August auf den erstmals veranstalteten Industry Days seines Unternehmens an. Laut Kaloudis plant die BWI den […]

Abteilung Informationstechnik (I)

Die Abteilung Informationstechnik ist mit ca. 1.000 Dienstposten an den Standorten Koblenz/Lahnstein und Dresden zuständig für das IT-System der Bundeswehr. Zu den Aufgaben zählt zum einen das Auftraggebermanagement für das HERKULES-Folgeprojekt. Zum anderen liegt hier auch das Management für ca. 100 IT-Projekte in der Analyse- und Realisierungsphase sowie für ca. 150 IT-Projekte in der Nutzungsphase […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: