Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Schützenpanzer-Nachfolge in der US Army – OMFV Wettbewerb gestoppt

Die U.S. Army hat den Wettbewerb für den Ersatz des M2 Bradley mit einem „Optionally Manned Fighting Vehicle“ (OMFV) gestoppt. Im Oktober 2019 hatten General Dynamics Land Systems und das Raytheon/Rheinmetall Team Angebote abgeben. Das Raytheon/Rheinmetall Angebot wurde nicht angenommen, weil der geforderte funktionsfähige Demonstrator nicht mitgeliefert wurde. Damit blieb nur ein Bewerber, nachdem schon […]

Diensthunde beim Zoll, der Bundespolizei und der Bundeswehr

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages Katharina Willkomm (FDP), Stephan Thomae (FW), Grigorios Aggelidis (FDP) sowie weiterer Abgeordneter der Fraktion der FDP haben eine Kleine Anfrage zum Thema Diensthundewesen in Bundesbehörden der Bundesrepublik Deutschland gestellt. Die Anfrage resultiert aufgrund einer gestiegenen medialen Berichterstattung von Diensthunden weltweit. Denn Diensthunde werden weltweit durch Militär und der Polizei genutzt. […]

Israel testet verbessertes Raketenabwehrsystem Iron Dome

Nach der Ankündigung des Irans, Städte wie Tel Aviv oder Haifa dem Erdboden gleich zu machen, ist es sicherlich kein Zufall, dass das israelische Verteidigungsministerium gerade jetzt bekannt gibt, dass eine verbesserte Version des Flugabwehrsystems Iron Dome in der Erprobung ist. Der Iron Dome, was so viel wie eiserne Kuppel bedeutet, ist ein israelisches mobiles […]



Australien und Naval Group – U-Boot-Bauprogramm in schwerem Fahrwasser

Nach australischen Medienberichten schürt der am 14. Januar veröffentlichte Bericht des Australian National Audit Office (ANAO) über den Stand der Beschaffung von zwölf U-Booten der Attack-Klasse Sorgen um Kosten, Leistungsfähigkeit und Lieferzeit. Demnach hat das Programm, gegenwärtig in der Entwurfsphase (design phase), eine Verzögerung von neun Monaten gegenüber den Vorentwurfsschätzungen. Zwei wichtige vertraglich vereinbarte Meilensteine […]

Naviris – Fincantieri und Naval Group Joint Venture aufgestellt

Der Verwaltungsrat von Naviris, dem von der italienischen Fincantieri und der französischen Naval Group gegründeten Joint Venture, trat am Montag, 13. Januar 2020 zum ersten Mal zusammen. Als Teil des „Poseidon“-Projekts, das 2017 auf dem französisch-italienischen Gipfel in Lyon ins Leben gerufen wurde, um die beiden Gruppen zusammenzubringen, zeichneten sie am 14. Juni 2019 das […]

Schwerer Transporthubschrauber – Angebote abgegeben

Am 13.01.2020 lief die Frist für die Abgabe der Angebotsaufforderung für Deutschlands künftigen Schweren Transporthubschrauber (STH) ab. Die ca. 1.900 Seiten umfassende Angebotsaufforderung wurde am 24. Juni 2019 vom Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) veröffentlicht. Sowohl Boeing als auch Sikorsky, ein Unternehmen von Lockheed Martin, haben mittgeteilt, dass beide Unternehmen der […]



Rafael demonstriert die Leistungsfähigkeit der SPIKE SR

Mitte Januar hat Rafael Videomaterial veröffentlicht, dass die letzte Demonstration mit einer SPIKE SR zeigt. Die Testreihe fand in der Negev-Wüste im Süden Israels statt. Laut Hersteller trafen die während der Demonstration verschossenen SPIKE SR Ziele in 2.000 Metern Entfernung. Damit wurde die hohe Abstandsfähigkeit als auch die Wirkleistung mit hohen Penetrationsergebnissen gegen geschützte Ziele […]

US Navy – 2. Flotte voll einsatzbereit erklärt

Sieben Monate nach Einnahme der anfänglichen Betriebsfähigkeit (IOC) wurde am 31. Dezember 2019 die volle Betriebsbereitschaft (FOC – Full Operational Capability) der Zweiten Flotte der US Navy erklärt. Sie wurde im Mai vergangenen Jahres als “schlankere, agilere und expeditionellere” Flotte reaktiviert, nachdem sie 2011 außer Dienst ging, mit dem Fokus die Operationen im Nordatlantik und […]

MKS 180 – alea iacta est

Die Nachricht verbreitet sich am späten Montagabend in Windeseile: Der Auftrag für das Mehrzweckkampfschiff (MKS) 180 soll an die Damen-Gruppe (Sitz Gorinchem, Niederlande) gehen. Der verbliebene deutsche Mitbewerber in der internationalen Ausschreibung, German Naval Yards Kiel, die mit thyssenkrupp Marine Systems als Unterauftragnehmer angetreten war, hat das Nachsehen. Die Information geht zurück auf eine Unterrichtung […]



Die nächste Generation der Luftverteidigung – Erste Überlegungen zur Fregatte F 127

Der Deutschen Marine stehen seit 2004 drei Luftverteidigungsschiffe der Sachsen-Klasse zur Verfügung. Mit dem geplanten Ende der Nutzungsdauer dieser drei Schiffe entsteht ab Mitte der 2030er-Jahre eine Fähigkeitslücke in der maritimen Luftverteidigung für die Bereiche Verbandsflugabwehr und Gebietsschutz. Diese Fähigkeitslücke soll durch die „Next Generation Frigate“ zur Umsetzung der durch Deutschland akzeptierten NATO-Planungsziele geschlossen werden. […]

Vierte Tranche UTF mil

Rheinmetall MAN Military Vehicles liefert weitere 1.000 ungeschützte militarisierte Transportfahrzeuge (UTF mil) an die Bundeswehr. Ende Dezember 2019 hat das BAAINBw den Lieferauftrag mit einem Volumen von 382 Millionen Euro erteilt. 675 Lkw kommen mit 6×6 Allradantrieb und sind für eine militärische Nutzlast von fünf Tonnen ausgelegt. Die restlichen 325 Fahrzeuge sind allradangetriebene Vierachser (8×8) […]

German Naval Yards Kiel stellt sich personell auf

Bei der Kieler German Naval Yards hat Andreas Schnautz die Position des Chief Financial Officers übernommen. Der 1967 geborene, an der Ruhr Universität Bochum diplomierte Wirtschaftswissenschaftler Andreas Schnautz, war bisher für die mittlerweile zu thyssenkrupp Marine Systems (tkMS) gehörenden Atlas Elektronik tätig. Von 2013 bis 2019 als Chief Commercial Officer, vordem, ab 2008, als Executive […]



Verteidigungspolitische Beschlusslage der CSU in Kloster Seeon

Im Zuge der 44. Klausurtagung der CSU, die am 6. – 8. Januar 2020 in Kloster Seeon stattgefunden hat, wurden mehrere verteidigungspolitische Beschlüsse getroffen. Verteidigungshaushalt Die CSU bekennt sich zur Steigerung der Verteidigungsausgaben. Man strebt eine Vollausstattung der Streitkräfte an und bekennt sich zum Zwei Prozent Ziel der NATO, welches man schon vor 2030 erreicht […]

Frankreich – Abtransport der ersten Patrouillenboote HS32 für Saudi-Arabien

Am Montag, den 16. Dezember 2019, begann im Hafen von Cherbourg die Verladung der ersten drei bei CMN (Constructions mécaniques de Normandie, Cherbourg) bestellten Patrouillenboote vom Typ HSI 32 für die saudische Marine auf das unter liberianischer Flagge fahrenden Frachtschiff „Maliy B.S.“ zum Transport nach Saudi-Arabien. Im Juli 2019 fand der Stapellauf von zwei Booten […]

Iveco Rahmenvertrag über 2.900 Lkw für Rumänien

Am 30. Dezember 2019 haben das rumänische Verteidigungsministerium und Iveco Defence Vehicles einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 2.900 logistischen Lkw abgeschlossen. Die Lieferung der ersten Tranche von 942 Fahrzeugen beginnt noch in diesem Jahr. Der Rahmenvertrag umfasst vier Typen der Baureihe High Mobility mit 4×4-, 6×6- und 8×8-Laufwerk sowie 8×8-Zugmaschinen, die in insgesamt 16 […]



GA-ASI schließt MQ-9-Flugkampagne in Griechenland erfolgreich ab

General Atomics Aeronautical Systems, Inc. (GA-ASI) hat am 19. Dezember 2019 eine Reihe von Demonstrationsflügen mit seinem ferngesteuerten unbemannten Luftfahrtsystem MQ-9 Guardian (RPAS) abgeschlossen. Bei den Vorführungen wurden die maritimen Überwachungsfähigkeiten der MQ-9 und das von GA-ASI entwickelte Detect and Avoid-System zur Verkehrsüberwachung im zivilen Luftraum vorgestellt. Die Flüge wurden von der Griechischen Luftwaffe und […]

Streitkräfte der Ukraine – Der schwierige Weg, eine neue moderne Armee während des Krieges zu gestalten

Nach dem Zerfall der ehemaligen Sowjetunion im Jahre 1991 erbte die Ukraine einen großen Teil der sowjetischen Streitkräfte und das drittgrößte Kernwaffenpotenzial dieser Welt. Auf dem Territorium der Ukraine waren damals stationiert: drei gemischte Armeen, drei Panzerarmeen, ein Armeekorps, vier Armeen der Luftstreitkräfte, eine Luftverteidigungsarmee, eine Raketenarmee, die Schwarzmeerflotte und zwei Frühwarnzentren für Raketenangriffe. Für die Ukraine hatte […]

Die deutsche Verteidigungsindustrie am Scheideweg

Seit dem NATO-Gipfel von Wales 2014 steigen in Deutschland und weltweit die Verteidigungsbudgets und die Beschaffungsvolumina für neue Waffensysteme. Diese entwickeln sich im Zuge der Digitalisierung zunehmend komplexer und werden multinational beschafft. Um die damit verbundenen Herausforderungen angesichts eines über lange Jahre schwachen Heimatmarkts und einer erstarkten internationalen Konkurrenz zu bewältigen, muss sich die deutsche […]



In der Ostsee nichts Neues? – Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen im operativen Schwerpunkt-Umfeld der Einsatzflottille 1

Die Ostsee ist der wahrscheinlichste Einsatzraum der größten und vielseitigsten Flottille der Deutschen Marine bei der Landes- und Bündnisverteidigung. Sind wir dafür gerüstet? Die Ostsee war in den Jahrzehnten des Kalten Krieges der Einsatzraum für Boote, Jagdbomber und Landverbände der Bundesmarine. Hauptaufgabe war, den Seekriegsmitteln des Warschauer Paktes den Einsatz in der Ostsee zu verwehren und […]

BwFuhrparkService macht die Bundeswehr mobil

Seit ihrer Gründung 2002 deckt die BwFuhrparkService GmbH (BwFPS) als Inhousegesellschaft des Bundes mit zunehmender Tendenz den Mobilitätsbedarf der Bundeswehr. Die BwFuhrparkservice GmbH wurde 2002 als Inhousegesellschaft des Bundes gegründet. Der Bund hält seine Anteile zu 75,1 Prozent über das Bundesministerium der Verteidigung und zu 24,9 Prozent über die Deutsche Bahn. Die Gesellschaft verfügt über […]

Amerikanische MMSC Fregatten für Saudi-Arabien

Die US Navy gab am Freitag, den 20. Dezember 2019 bekannt, dass Lockheed Martin einen Auftrag über 1,96 Milliarden US-Dollar (ca. 1,75 Milliarden Euro) für den Bau von vier Multimissionsschiffen (MMSC – Multi-Mission Surface Combatant) für Saudi-Arabien erhalten hat. Sie sind aus dem Entwurf der Küstenkampfschiffe (LCS – Littoral Combat Ship) der Freedom-Klasse abgeleitet. Die ‚Freedom‘-Variante […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.