Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Zusammenarbeit der deutschen und der niederländischen Landstreitkräfte

Die deutschen und die niederländischen Landstreitkräfte, hier insbesondere die oft im Kern der Einsätze stehenden Heere, arbeiten seit Langem eng zusammen. Bereits zu Zeiten des Ost-West-Konfliktes hatten sie als direkte Nachbarn in der NATO-Verteidigung gemäß General Defence Plan (GDP) in der Norddeutschen Tiefebene seit den 1950er Jahren einen engen Austausch praktiziert. Von der Verteidigungsplanung mit […]

Französischer NH90 Hubschrauber für Spezialkräfte nutzt Euroflir 410-Beobachtungssystem

Die zehn NH90-TTH Caiman Standard 2 Hubschrauber der französischen Spezialkräfte werden mit einem neuen Beobachtungssystem ausgestattet. Die neue Generation des Euroflir 410-Beobachtungssystems ist in der Lage, Bedrohungen aus einer Entfernung von mehreren Kilometern zu erkennen und zu identifizieren. Dadurch werden die operativen Fähigkeiten der französischen Spezialeinheiten gestärkt. Sie in die Lage versetzt werden, anspruchsvolle Einsätze […]

Schutz für militärische Landfahrzeuge – Sachstand und Herausforderungen

Die Wiedererlangung der umfassenden Befähigung der deutschen Landstreitkräfte zur kollektiven Landes- und Bündnisverteidigung ist nach Jahrzehnten der ausschließlichen Konzentration auf das Internationale Krisenmanagement auch im Aufgabenbereich des Schutzes eine besondere Herausforderung. Fahrzeuge der taktischen Landmobilität erfüllen in allen Fähigkeitskategorien entscheidende Aufgaben und erfordern einen nach Einsatzzweck, Bedrohung und Funktion abgestuften Schutzgrad. Es gilt also, sowohl […]



Spectus Fahrersichtsysteme für Schützenpanzer Marder

Die Schützenpanzer Marder erhalten moderne Fahrersichtsysteme Spectus II für weitgehend uneingeschränkte Sicht zu jeder Tages- und Nachtzeit. Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung Bundeswehr hat Rheinmetall Defence als Hauptauftragnehmer beauftragt, 170 Fahrer-Nachtsichtgeräte zwischen Ende 2021 bis Ende 2022 zu liefern und in die Fahrzeuge zu integrieren. Zudem umfasst der Auftrag logistische Anteile, Ausbildung und […]

Heron fliegt für Frontex

Die EU-Außengrenzen sollen künftig mit einer Aufklärungsdrohne überwacht werden. Die Europäische Grenz- und Küstenschutzbehörde Frontex (frontiéres extérieurs) hat einen Rahmenvertrag über Dienstleistungen abgeschlossen, der die Überwachung der Außengrenzen zum Inhalt hat. Vertragspartner ist die Airbus Defence and Space Airborne Solutions (ADAS), eine 100%ige Tochtergesellschaft von Airbus Defence and Space, und deren langjähriger Partner Israel Aerospace […]

General Atomics Europe will RUAG Aerospace Services übernehmen

Die General Atomics Europe GmbH, Dresden, beabsichtigt, die RUAG Aerospace Services GmbH in Oberpfaffenhofen zu übernehmen. Die Übernahmeverhandlungen sind offensichtlich schon so weit vorangeschritten, dass mit dem Vollzug der Eigentumsübertragung noch in diesem Jahr gerechnet wird. Letzte Hürde sind die Zustimmungen der zuständigen Behörden. General Atomics Europe unterstützt den Technologiekonzern General Atomics beim Vertrieb in […]



Amphibisches Kampffahrzeug ACV in der Truppe

Beim U.S. Marine Corps (USMC) wurde der erste Zug mit den neu entwickelten amphibischen Kampffahrzeugen (Amphibious Combat Vehicle/ACV) ausgestattet. Nach fünf Jahren Entwicklung mit umfassenden Tests in Zusammenarbeit mit dem USMC wurde jetzt die erste Partie von 18 Fahrzeugen übergeben. Das Marine Corps hat einen Bedarf von 458 der schwimmfähigen Kampffahrzeuge in fünf Varianten, die […]

Das Fahrersichtsystem „Armor Eye“

Die Besatzungen von Kampffahrzeugen sollen eine bessere Sicht auf ihr Umfeld bekommen. Besonders unter der Luke im Gelände soll die Sicht verbessert werden. Dafür wurde jetzt das neue Fahrersichtsystem (Driver Vision System. DVE) und das lokale Situational Awareness System (LSAS) vorgestellt. Die ersten neuen Systeme werden derzeit an Norwegen ausgeliefert. Der Hersteller Kappa Optronics vertreibt […]

Corona-Test mobil, schnell und kostengünstig

In Dresden hat die Fraunhofer Gesellschaft ein mobiles Corona-Test-Labor vorgestellt, das für den Schnellnachweis mit der sogenannten Loop-Mediated-Isothermal-Amplification-Methode (LAMP) ausgestattet ist. Bei LAMP werden mit isothermaler Vermehrung der gewünschten Zielsequenzen des Virus Teile der viralen genetischen Information nachgewiesen. Dies gelingt in ca. 40 Minuten. Bei den aktuellen Standardtests basiert die Nachweisreaktion auf einer Polymerase-Kettenreaktion (PCR) […]



London steigt auch militärisch aus der EU aus

Großbritannien wird sich nach Informationen unseres Brüsseler Korrespondenten Hans Uwe Mergener aus seinen Beteiligung an Missionen im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union mit Ablauf der Übergangsphase für den Austritt des Landes aus der EU, also mit Ablauf des 31. Dezember 2020, zurückziehen. Eine Beteiligung des Vereinigten Königreiches bleibt weiterhin durch eine […]

Konsolidierungspotenziale des europäischen Marineschiffbaus

Frankreich, Italien, Großbritannien, Schweden, Spanien, die Niederlande und Deutschland verfügen über einen global agierenden nationalen Marineschiffbau als verteidigungsindustrielle und technologische Basis, der in Europa aufgrund seiner starken Fragmentierung und Überkapazitäten dringend einer Konsolidierung bedarf. Der Marineschiffbau steht in Deutschland vor der wichtigen Entscheidung, wie er sich zukünftig strategisch ausrichten soll und ob für die Unternehmen […]

A400M Medevac: Die fliegende Intensivstation

Seit 2018 steht zur Durchführung des strategischen Patientenlufttransports (Strategic Aeromedical Evacuation, StratAE) durch die Bundeswehr auch die A400M in der Version als „Intensive Care Aeromedical Evacuation“ (ICAE) – in Deutsch als „Fliegende Intensivstation“ bezeichnet – zur Verfügung. Das seit 2014 in der Bundeswehr vorhandene militärische Transportflugzeug kann mit dem ICAE-Modul bis zu sechs Menschen auf […]



Kompetenzzentrum für Militärfahrzeuge eröffnet

Der australische Premierminister Scott Morrison hat am jetzt das neue Militärfahrzeug-Kompetenzzentrum von Rheinmetall in Redbank/Queensland eröffnet. Im Rahmen der Lieferungen von Logistik-Lkw und Boxer Kampffahrzeugen an die australischen Streitkräfte hat Rheinmetall das Kompetenzzentrum (Military Vehicle Center of Excellence, MILVEHCOE) errichtet. Zudem entsteht dort eine eigenständige nationale Kapazität zur Entwicklung, Fertigung und Wartung militärischer Fahrzeuge, Plattformen […]

Mobiler Solarcontainer als Kern des Microgrids

Als Lieferant von elektrischer Energie für netzferne Anwendungen in Microgrids wurde ein neuer mobiler Solarcontainer vorgestellt. Feldlager für die Streitkräfte, Camps für Flüchtlinge und Obdachlose nach Katastrophen werden bedarfsgerecht häufig ohne Berücksichtigung der Infrastruktur errichtet. Für ihren Betrieb wird eine zuverlässige Versorgung mit elektrischer Energie benötigt für Wasseraufbereitung und Nahrungszubereitung, für Kommunikation, Licht und Heizung. Als […]

Titus-Prototyp in Tschechien

Fünfzehn Monate, nachdem das tschechische Verteidigungsministerium 62 Mehrzweckfahrzeuge Titus bestellt hat, geht der Beschaffungsprozess in die nächste Runde. Die Herstellerfirma Nexter hat nun den ersten Prototypen an Tatra Defence Vehicles ausgeliefert. Dort werden u.a. Beschuss- und Ansprengversuche zur Vorbereitung der Abnahmetests bei den tschechischen Streitkräften durchgeführt. Das tschechische Verteidigungsministerium hatte im Juli 2019 für rund […]



Weltraumradar GESTRA nimmt Testbetrieb auf

Nach der offiziellen Einweihung am 13. Oktober 2020 hat das im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelte Weltraumradar GESTRA (German Experimental Space Surveillance and Tracking Radar) an seinem Standort Schmidtenhöhe bei Koblenz seinen Testbetrieb aufgenommen. Nach Abschluss der Tests soll GESTRA voraussichtlich Anfang 2021 seinen operativen Betrieb aufnehmen und Deutschland erstmals […]

Gemeinsamer Betrieb von Luftfahrzeugen – Neue Zulassungsregularien machen es möglich

Bevor militärische Luftfahrzeuge fliegen dürfen, müssen zahlreiche Kriterien erfüllt sein. Damit die Erfüllung der Kriterien künftig schneller und effizienter erreicht werden kann, werden die Regeln für die Lufttüchtigkeit national und auf europäischer Ebene erheblich verbessert. Im Bundesministerium der Verteidigung koordiniert die Steuergruppe Zulassung die verschiedenen Handlungsstränge für die Bundeswehr und die gewerbliche Wirtschaft. Die Steuergruppe […]

Der Führungsprozess von morgen – Wie Künstliche Intelligenz den Führungsprozess beschleunigen kann

Der Führungsprozess der deutschen Landstreitkräfte (im Weiteren: Führungsprozess) ist ein zielorientierter und systematischer Denk- und Handlungsablauf, der auf allen Führungsebenen ständig abläuft. Wer im komplexen und dynamischen Einsatzumfeld und bei rasch wechselnden Lagen zeitgerecht zweckmäßige Entscheidungen treffen kann, ist in der Lage, den Operationsverlauf im eigenen Sinne zu begünstigen und zwingt den Gegner in die […]



Neun Containerhandler für Materialumschlagszentren der Bundeswehr

Die Bundeswehr hat die ersten neuen Containerumschlagstapler erhalten, Gabelstapler für Container. Die outgesourcte BwFuhrparkService GmbH hat jetzt die ersten neun sog. Containerhandler mit hoher Reichweite erhalten. Die als Reachstacker bezeichneten Flurförderzeuge können Standardcontainer bis in drei Reihen hintereinander aufnehmen und absetzen. Sie dienen dazu, Container vom Boden zu Bahnwagen oder Wechselbrücken zu bringen. Diese neuen […]

Neue Wärmebildzielgeräte für den Schützenpanzer Marder

Nach Kenntnisnahme der 25-Mio-Euro-Vorlage durch die zuständigen Ausschüsse des Deutschen Bundestages am 7. Oktober 2020 ist der Weg frei für die Beschaffung und Integration von 244 Wärmebildzielgeräten für den Schützenpanzer (SPz) Marder 1A3. Mit Zubehör und Ersatzteilen sollen dafür 27 Millionen Euro aufgewendet werden. Das derzeit genutzte Wärmebildgerät in den SPz Marder ist nicht mehr […]

Österreich wählt Italien zum Partner für Hubschrauber-Beschaffung

Am 21. September wurden Medienberichte vom Tag davor offiziell bestätigt, wonach sich das Wiener Verteidigungsministerium den schon einige Monate kursierenden Empfehlungen seines Generalstabes angeschlossen habe und die Beschaffung von 18 Mehrzweckhubschraubern als G2G-Lösung gemeinsam mit Italien fixiert hat. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Fr. VM Klaudia Tanner, Generalstabschef Gen. Robert Brieger sowie dem für die […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Partner & Anzeigen

Informationen zur online Anzeigenschaltung oder Optionen in Heftausgaben finden Sie in unseren Media Daten.