Home Archiv: Meldungen & Fachbeiträge

Archiv: Meldungen & Fachbeiträge


Schützenpanzer Marder – 50 Jahre Nutzung in der Bundeswehr

Im Mai dieses Jahres konnte das 50-jährige Nutzungsjubiläum des Schützenpanzers Marder in der Bundeswehr gefeiert werden. Wegen der Pandemielage konnte eine entsprechende Jubiläumsveranstaltung nun erst am 20. Oktober 2021 in der Panzertruppenschule in Munster stattfinden. Neben einem Vortragsteil mit Beiträgen über die Entwicklungsgeschichte sowie über die Maßnahmen des aktuellen Nutzungsdauer-Verlängerungsprogramms – u. a. Ersatz des […]

Vereinigte Arabische Emirate kaufen 80 Rafale F4 in Frankreich

Die Luftwaffe der Vereinigten Arabischen Emirate wird in Zukunft 80 Kampfflugzeuge des Typs Rafale F4 des französischen Flugzeugbauers Dassault Aviation nutzen. Der Kontrakt zur Lieferung der Maschinen wurde heute in Gegenwart des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und des Kronprinzen von Abu Dhabi, Sheikh Mohammed ben Zayed Al Nahyane, in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterzeichnet. Nach […]

Eurodrohne: Alle sind bereit, nur Spanien fehlt

Für den Start des Eurodrohnen-Projekts haben mit Frankreich, Italien und Deutschland mittlerweile drei von vier Partnern grünes Licht gegeben. Es fehle nur noch die offizielle Zustimmung Spaniens, um den Vertrag über den Bau der Eurodrohne aufsetzen zu können, sagte die zuständige Airbus-Chefingenieurin für das Projekt, Daniela Lohwasser, am Dienstag beim Trade Media Briefing ihres Unternehmens. […]



Ponton-Boot-System für den Katastropheneinsatz

Am 30. November hat der geschäftsführende Koordinator der Bundesregierung für die Maritime Wirtschaft, Norbert Brackmann, auf der Elbe in Hamburg den Prototypen eines neuartigen Ponton-Boot-Systems (PoBo) vorgestellt. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie habe das Projekt mit insgesamt vier Millionen Euro gefördert, so Brackmann. Die Mittel hierfür stammten aus dem Innovationsprogramm „Unterstützung von Diversifizierungsstrategien von […]

Die Umsetzerin – Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hinterlässt eine Truppe im Aufbruch

Als Kurzzeitministerin war Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nicht lange genug im Amt, um dort nachhaltige Spuren zu hinterlassen. Ihre klare sicherheitspolitische Positionierung und ihren Führungsstil wird man in der Bundeswehr dennoch vermissen. Kritiker hatten an der Weisheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gezweifelt, ihre Nachfolgerin an der Spitze der CDU ausgerechnet zusätzlich mit dem schwierigsten Ministeramt […]

15. JLTV-Auftrag für Oshkosh

Seit Beginn der Serienproduktion 2015 hat Oshkosh Defense jetzt den 15. Produktionsauftrag für das Joint Light Tactical Vehicle (JLTV) erhalten. Das Mehrzweckfahrzeug wird von der U.S. Army zentral für alle Teilstreitkräfte der USA sowie für einige NATO- und Bündnispartner beschafft. Der neue Auftrag betrifft die Lieferung von 1.669 JLTV, 868 dazugehörige Anhänger sowie die dazugehörigen […]



EU akzeptiert 14 neue PESCO-Projekte

Der Rat der Europäischen Union hat am 16. November beschlossen, 14 neue Projekte in die Permanente Strukturierte Zusammenarbeit (Permanent Structured Cooperation, PESCO) der EU aufzunehmen. Damit wächst die Liste der laufenden PESCO-Vorhaben von 46 auf 60 an. Deutschland beteiligt sich an fünf der 14 neuen Projekten, von denen es bei zwei die Leitung innehat. Die […]

BERLINER PRISMA – Im Interregnum

Die Koalition aus Union und SPD war nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 nur noch geschäftsführend im Amt, als sie plötzlich doch einmal strategischen Worten auch Taten folgen ließ. Während das politische Berlin vollauf damit beschäftigt war, den Fortgang der Verhandlungen für eine „Ampel-Koalition“ aus SPD, Grünen und FDP zu verfolgen, gaben das Auswärtige […]

Weitere Lenkflugkörper AARGM zur Bekämpfung von Radaranlagen für die Bundeswehr

Die U.S. Navy hat einen Produktionsauftrag für die Lose 10 und 11 der AGM-88E2 Advanced Anti-Radiation Guided Missile (AARGM) erteilt, wie Northrop Grumman bekanntgegeben hat. Der 123-Millionen-Dollar-Auftrag (109 Millionen Euro) betreffe die Produktion von Flugkörpern für die U.S. Navy und die deutsche Luftwaffe. 2019 hatte die Bundeswehr die ersten AARGM bestellt, die als Weiterentwicklung den […]



Brüsseler Spitzen

In der Zentrale der EU wird immer intensiver am sogenannten Strategischen Kompass gearbeitet. Seine Züge werden mittlerweile schärfer. Der Entwurf der künftigen strategischen Ausrichtung der Europäischen Union wurde von den EU-Außenministern am 15. November formal behandelt. Voraussichtlich im Dezember werden sich auch die Staats- und Regierungschefs der EU kursorisch mit dem Dokument befassen, bevor sie […]

P-8A Poseidon mit unterem Seitenleitwerk aus Deutschland

Die Aljo Aluminium-Bau Jonuscheit GmbH aus Berne in Niedersachsen hat gestern den 20. Satz mit Bauteilen für das untere Seitenleitwerk (Ventral Fin) des Seefernaufklärers P-8A Poseidon an den Hersteller Boeing übergeben. „Die heutige Übergabezeremonie ist ein wichtiger Meilenstein transatlantischer Industriepartnerschaft und unseres P-8A- Programms“, sagte Michael Haidinger, Präsident von Boeing Deutschland, Zentral- und Osteuropa, Benelux […]

Kommentar – Klares Berufsbild für Soldaten

Wenn Deutschland tatsächlich demnächst von einer Ampel-Koalition regiert wird, wird es spannend sein zu sehen, wie sich die Sicherheitspolitik gestalten lässt. Es gibt markige Sprüche von den Grünen – vom Nein zu Nordstream 2 bis zur Positionierung gegenüber Russland – oder der FDP. In der SPD wird das, was Bundespräsident Steinmeier bei der Würdigung des […]



CEO von Airbus Defence and Space besorgt über EU-Nachhaltigkeitseinstufung

Der CEO von Airbus Defence and Space, Michael Schöllhorn, sieht mit Sorge eine Tendenz in der EU, die Verteidigungsindustrie auf Basis der so genannten ESG-Kriterien „zu stigmatisieren“. Es sei ein Fehler, die Verteidigung gegen Nachhaltigkeit auszuspielen, sagte er gestern vor internationalen Pressevertretern beim diesjährigen Trade Media Briefing seines Unternehmens. Schöllhorn bezieht sich mit seiner Aussage […]

Rino Brugge neuer CEO von German Naval Yards Kiel

Der Aufsichtsrat und die Geschäftsführung der German Naval Yards Kiel GmbH (GNYK) haben einvernehmlich Rino Brugge zum CEO des Unternehmens berufen. Brugge hat die Aufgabe am 1. Dezember 2021 von Jörg Herwig übernommen, der nach dreieinhalb Jahren das Unternehmen verlassen hat. Brugge ist seit Mitte 2021 Mitglied der Geschäftsführung von GNYK. Vorher war er in […]

Robuste Datenlink-Kommunikation für Drehflügler

Im Auftrag des Bundeswehr-Beschaffungsamtes BAAINBw haben der Technologiekonzern Rohde & Schwarz und die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH gemeinsam den Einfluss von Rotoren auf Funkwellen an drei verschiedenen Drehflüglertypen untersucht. Für Drehflüglereinsätze der Bundeswehr (bemannt und unbemannt) müssen Datenlinks durch eine oder mehrere Rotorebenen gesendet werden, was zu Störungen von Funkwellen durch Rotorblattmodulation führen kann. In […]



Die GORE-TEX Stretch Membrantechnologie erhöht deutlich den Tragekomfort der Nässeschutzbekleidung

Wenn es um den Schutz der Soldatinnen und Soldaten vor Wind und Wetter geht, vertraut die Bundeswehr seit Jahrzehnten auf Produkte von W.L. Gore & Associates (Gore). ES&T sprach mit Thomas Meyer, Key Account Manager Funktionstextilien für militärische Anwendungen bei Gore, über den aktuellen Technologiestand im Bereich der Nässeschutzbekleidung sowie die jüngst vorgestellte Gore-Tex Stretch […]

Gast-Kommentar – Polen – Belarus – Russische Föderation Die Konsequenzen für NATO und EU

Mehr als 15.000 Soldaten hat die polnische Regierung inzwischen zur Verstärkung ihrer Polizei- und Grenzpolizeikräfte an seiner Ostgrenze zur Republik Belarus stationiert. Sie hindern die seit langem im belarussischen Grenzgebiet ausharrenden Migranten daran, auf polnisches Staatsgebiet und damit in die Europäische Union durchzubrechen. Dieser „Aufmarsch eines NATO-Mitglieds“ bedrohe die Sicherheit von Belarus, warnte flugs das […]

Stationäre Unterbringung im Einsatz – Neue Möglichkeiten

Wenn die Bundeswehr in Einsätze geschickt wird, ist eines der ersten Probleme immer die Unterbringung der Soldatinnen und Soldaten im Einsatzland. In Afghanistan begann der Einsatz 2001 im Winter in provisorischen Einrichtungen, die eigens dafür aufgebaut werden mussten. Auch beim Einsatz im Kongo 2006 war die Unterbringung ein Thema, das damals auch die Tagespresse beschäftigt […]



Das staatliche russische Söldnerunternehmen „Wagner-Gruppe“ – auch in Mali?

Der Gründer des Unternehmens „Wagner-Gruppe“ soll Dmitri Walerjewitsch Utkin sein, der in der Oblast Swerdlowsk der Russischen SFSR (Sozialistische Föderative Sowjetrepublik), Sowjetunion, geboren wurde. Utkin ist ein Veteran des Ersten und des Zweiten Tschetschenienkrieges. Bis 2008 bzw. 2013 war Utkin Oberstleutnant und Brigadekommandeur einer Spezialeinheit der Hauptdirektion des Generalstabs der russischen Streitkräfte (700. Unabhängige Spetsnaz-Abteilung […]

Indiens Energie- und Klimapolitik

Im Vorfeld des Welt-Klimagipfels COP26 in Glasgow standen einmal mehr die Klimapolitik der EU, der USA und Chinas im Mittelpunkt der internationalen Diskussionen. Doch einer der international wichtigsten Akteure und Faktoren zur Eindämmung der Erderwärmung und des globalen Energiebedarfs ist Indien, das im nächsten Jahrzehnt zum bevölkerungsreichsten Land aufsteigen wird. Zusammen mit China und einer […]

Botschafter: Russland bleibt Indiens wichtigster Waffenlieferant

Nach Angaben des indischen Botschafters in Moskau, Bala Venkatesh Varma, bleibt Russland nach wie vor Indiens wichtigster Waffenlieferant. Auf dem bevorstehenden russisch-indischen Gipfeltreffen Anfang Dezember soll seinen Worten zufolge ein Plan für die militärisch-technische Zusammenarbeit für das Jahrzehnt von 2021 bis 2031  bekannt gegeben werden. Außerdem würde neue Abkommen im Bereich der militärisch-technischen Zusammenarbeit unterzeichnet, […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: