Print Friendly, PDF & Email

Im Ergebnis der Insolvenz des Fahrzeugherstellers Jankel Armouring hat NP Aerospace nach eigener Angabe Vermögenswerte erworben, die das geistige Eigentum, die Patente und das Inventar von Jankel Armouring sowie das Recht zur Übertragung, Abtretung und/oder Erneuerung bestehender Verträge umfassen. Die Übernahme ermöglicht es NP Aerospace, eine weltweit bewährte und erfolgreiche Produkt- und Supportlinie für Fahrzeuge in ihr bereits starkes Portfolio zu integrieren, das nun taktische Fahrzeuge, zivile gepanzerte Fahrzeuge (Civil Armoured Vehicles, CAV), Panzertechnologien, Sitzsysteme und lebenslange Unterstützungsdienste von Jankel Armouring Limited umfasst.

NP Aerospace sei es gelungen, Talente aus der ursprünglichen Belegschaft von Jankel Armouring Limited zu gewinnen, darunter wichtige Ingenieure und Führungskräfte mit dem erforderlichen Wissen über die erworbenen Vermögenswerte, schreibt NP Aerospace. Darüber hinaus werde erwartet, dass durch die Übernahme etwa 60-70 qualifizierte Arbeitsplätze geschaffen und/oder erhalten werden. Die Akquisition beinhalte keinen Aspekt oder eine formale Beziehung zu dem in den USA ansässigen Unternehmen Jankel, einschließlich Jankel Tactical Systems.

blank
Die Geschäftstätigkeiten von Jankel werden von NP Aerospace weitergeführt. (Foto: NP Aerospace)

James Kempston, CEO von NP Aerospace, kommentierte: „Die Ankündigung der Übernahme der Vermögenswerte von Jankel Armouring Limited markiert eine bedeutende Wachstumsphase für das Unternehmen, die durch neue Geschäftssynergien zusätzlichen Wert für die Kunden schafft.“ Er fügte hinzu: „Unsere unmittelbare Priorität ist es, die bestehenden Kundenverträge voranzutreiben und erfolgreiche Programme an einen weltweiten Kundenstamm zu liefern. Darüber hinaus ist diese Ankündigung eine gute Nachricht für die Verteidigungsindustrie, da sie die Fortsetzung von Fähigkeiten, Produkten und Lieferungen ermöglicht und gleichzeitig eine sehr starke globale Verteidigungsexportlinie unter der Marke NP Aerospace stärkt.“

Der Insolvenzverwalter Mike Denny, Joint Administrator, Alvarez & Marsal Europe LLP, ergänzte: „Der Abschluss des Verkaufs bestimmter Vermögenswerte von Jankel Armouring Limited an NP Aerospace wird die Kontinuität des Kundenstamms sicherstellen und neue Möglichkeiten für einige der qualifizierten Mitarbeiter schaffen. Wir sind zuversichtlich, dass das Unternehmen unter der Führung von NP Aerospace florieren wird.“

Redaktion /gwh