Print Friendly, PDF & Email

Das Szenario des Russland-Ukraine-Kriegs wird immer wieder mit dem Anspruch Chinas auf Taiwan verglichen: Auch Russlands Machthaber Putin hat die Ukraine immer wieder als einen Teil Russlands bezeichnet. Der chinesische Staatschef Xi Jingping hat auf dem Parteitag seiner kommunistischen Partei den Anspruch Pekings auf Taiwan erneut bekräftigt. Er hat deutlich gemacht, dass er die „Wiedervereinigung anstrebt, und dass er dabei Gewalt nicht ausschließt. Spätestens seit Putins Waffengang in der Ukraine wissen wir, dass solche Androhungen nicht auf die leichte Schulter genommen werden dürfen.

Die Pazifik-Region ist immer mehr in den Fokus der internationalen Politik geraten. Das wirtschaftliche Potential der Region macht sie für alle Industriestaaten zu einem wichtigen Faktor. Die aufstrebende Indopazifik-Region spielt eine zunehmende Rolle auch bei der Ausgestaltung der internationalen Ordnung im 21. Jahrhundert. So hat auch die Bundesregierung 2020 „Indo-Pazifik-Leitlinien“ erlassen, die Deutschlands Interessen im Indopazifischen Raum definieren. Damit hatte die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik einen zusätzlichen Schwerpunkt erhalten.

blank
Fregatte „Bayern“und der japanische Zerstörer „Yuugiri“ bei gemeinsamen Übungen im Pazifik (Foto: Presseportal Bundeswehr)

Als größte Handelsnation der EU hat Deutschland ein genuines Interesse an Sicherheit und Stabilität in diesem Raum, in dem rund zwei Drittel des weltweiten Seehandels abgewickelt werden. Vor allem werden „Offene Seewege“ gefordert.

Print Friendly, PDF & Email