Print Friendly, PDF & Email

Das israelische Unternehmen Rafael Advanced Defense System hat angekündigt, das Hochenergie-Laser-System (HELWS) Iron Beam auf der Verteidigungsmesse AUSA zum ersten Mal öffentlich auszustellen.

Nach Angaben von Rafael ist HELWS ein Laserwaffensystem der 100-kW-Klasse. Es sei ist das erste Lasersystem seiner Art, das nachweislich eine Reihe von Bedrohungen aus der Luft abfange. (ESuT berichtete)

blank
Dreh- und schwenkbare Optik-Einheit des Lasersystems Iron Beam. (Foto: Rafael)

Es sei auf dem besten Weg, das erste einsatzbereite laserbasierte Verteidigungssystem zu werden, das ein breites Spektrum von Bedrohungen – einschließlich RAM (Raketen, Artillerie und Mörser) und UAVs sowie Schwärme von Mini-UAVs – mit einer Reichweite von einigen hundert Metern bis zu mehreren Meilen punktgenau abfangen könne.

blank
Abfangen eines UAV. (Foto: Rafael)

Rafael hatte im April gemeldet, dass in Kürze ein Beschaffungsvertrag abgeschlossen werden solle. Dem Vernehmen nach soll darin die Auslieferung erster Systeme für 2024 vereinbart werden.

Redaktion / gwh