Print Friendly, PDF & Email

Interview mit dem Inspekteur der Deutschen Marine, Vizeadmiral Kay-Achim Schönbach

ES&T: Herr Admiral Schönbach, Aufgabe der Marine ist es, die Seewege der Welt für den freien Verkehr zu sichern. Ist die Deutsche Marine dafür richtig aufgestellt?
Schönbach: Die Marine ordnet sich in den Gesamtkontext der Aufgaben der Bundeswehr und der sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen ein. Dieser wurde in Vergangenheit und wird auch in Zukunft bestimmt durch die Teilhabe an Bündnissen kollektiver Sicherheit.

Die Deutsche Marine leistet ihren anerkannten Beitrag
Inspekteur Marine Kay-Achim Schönbach (Fotos/ Grafik: Bundeswehr)

Damit verbunden ist einerseits, die Marine so aufzustellen und zu erhalten, dass die Aufgaben insbesondere in der NATO erfüllt werden und andererseits die in den Fokus gerückte Aufgabe der Landesverteidigung auch in unserer Führungsorganisation wieder stärker betont wird. Mit den Eckpunkten für eine Bundeswehr der Zukunft sind unsere strategischen Ziele formuliert. Es gilt nun, diese mit Inhalt zu füllen.

Print Friendly, PDF & Email