Print Friendly, PDF & Email

Die Aus- und Weiterbildung von Ärzten und sanitätsdienstlichem Fachpersonal wird immer mehr mit virtuellen Simulatoren betrieben. Für die Anwendung in den Streitkräften und bei Behörden bündeln die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH und die schweizerische VirtaMed AG ihr Simulations-Know-how für die simulationsgestützten Aus- und Weiterbildung im Medizinbereich.

Die Simulationslösungen sind zugeschnitten auf die besonderen Anforderungen der Bundeswehr sowie weiterer militärischer und behördlicher Kunden im klinischen wie auch im militär-medizinischen Bereich, für Einzel- wie auch Gruppentraining. Individuell nutzbare Plattformen werden als mobil oder ortsfest bereitgestellt.

Zusammenarbeit für die medizinische Aus- und Weiterbildung in den Streitkräften
Zusammenarbeit für die medizinische Aus- und Weiterbildung in den Streitkräften

Gerhard Heiming