Print Friendly, PDF & Email

Die Schweizer Beschaffungsbehörde armasuisse hat General Dynamics European Landsystems-Mowag (GDELS) mit der Lieferung von 100 Eagle V als Trägerplattform für das taktische Aufklärungssystem TASYS beauftragt. Die Produktion beginnt 2020. Die Einführung in die Truppe ist im Zeitraum ab Mitte 2023 bis Ende 2025 vorgesehen.

Das Aufklärungssystem TASYS ist für die Nachrichtenbeschaffung der Schweizer Armee mit einem Multisensorsystem auf einem Teleskopmast und einem Datenverarbeitungssystem ausgestattet, das auch abgesetzt vom Fahrzeug betrieben werden kann. Die Besatzung in der gepanzerten Kabine ist gegen ballistische und Blast-Bedrohungen geschützt. Für den Selbstschutz dient eine fernbedienbare Waffenstation auf dem Fahrzeugdach. Der Eagle V 6×6 bietet ausreichende Nutzlastreserven für spätere Weiterentwicklungen.

Der Eagle V 6×6 ist die die modernste Ausführung des weitverbreiteten Mehrzweckfahrzeugs. Merkmale sind neben dem hohen Schutz die besonders hohe Geländegängigkeit bei hoher Nutzlast.

Eagle V TASYS für die Schweizer Armee

Gerhard Heiming