Print Friendly, PDF & Email

Die traditionsreiche Geschichte unseres Unternehmens, die Spezialisierung auf modernste Kommunikations- und Aufklärungstechnologie sowie die kontinuierliche Mitwirkung bei modernen Sicherheitslösungen haben uns zum kompetenten Partner für militärische Systemlösungen gemacht. Der Ausbau unseres militärischen Portfolios mit leistungsstarken Nachtsichtgeräten, Optroniken, sowie Sensoriken und Cyber-Lösungen zeichnet uns als relevanten Systemanbieter für Sicherheitsherausforderungen weltweit aus.

CONNECTING. YOUR. MISSION.Dafür steht TELEFUNKEN RACOMS seit 1903

Mit der Division ISTAR des Mutterkonzerns Elbit Systems gelang es, das Portfolio der TELEFUNKEN RACOMS erneut zu erweitern. Unbemannte Fahrzeuge sind ein wichtiger Bestandteil beim Umgang mit modernen Sicherheitsherausforderungen geworden und werden auch in Zukunft an strategischer, taktischer und operationeller Bedeutung hinzugewinnen. Das Angebot an unbemannten Systemen der TELEFUNKEN RACOMS umfasst unterschiedliche autonom und teilautonom agierende VTOL Lösungen, Starrflügler und Wasserfahrzeuge für Aufklärung, Detektion und Wirkung in Aktionsradien von 10km – 800km.

„Seagull™“ ist die maritime USV (Unmanned Surface Vehicle)-Lösung von TELEFUNKEN RACOMS und Elbit Systems ISTAR. Als teil- und vollautonom betriebenes USV-System, kann es für eine Vielzahl von Missionen eingesetzt werden.

Die Kernkompetenzen des USV liegen im Bereich Minenkampf (MCM) und U-Jagd (ASW). Das USV verfügt über eine automatische Funktion zur Erkennung, Klassifizierung, Lokalisierung, Identifikation und Neutralisierung von Ankertau- und Treibminen in stehenden und fließenden Gewässern. Dabei arbeitet das System vollständig autonom, sodass der Personalbedarf und das individuelle Risiko für Einsatzkräfte auf ein Minimum reduziert wird. Durch seine hervorragenden ASW-Eigenschaften ist Seagull™ imstande, UBoote zu erkennen, abzuschrecken und somit Vorteile auf taktischer Ebene zu generieren.

Minenbekämpfung

Zur Minenbekämpfung können Seagulls™ alleine oder im Schwarm agieren; so klärt das eine USV mit Hilfe eines Forward Looking und Side-Scan-Sonars auf, während das andere die Neutralisierung der Mine mittels des Mine Identification and Destruction System (MIDS) einleitet. Beim Ansprechen und Neutralisieren des Ziels wird das UAV vom Operateur direkt gesteuert und agiert nicht autonom. Die Aufklärung von Seeminen erfolgt bis zu 4 mal so schnell wie durch andere Systeme. In europäischen Hoheitsgewässern präsentierte sich Seagull™ bereits auf mehreren MCM Missionen, während derer es modernste Sonartechnologie zur Suche, Aufklärung und Klassifizierung nutzte und mit Hilfe des MIDS ehrere Minen erfolgreich neutralisierte.

Effizienz

Seagull™ lässt sich durch ein Team von 4 Operateuren steuern, was Betriebs- und Beschaffungskosten sowie Personalaufwand im Vergleich zu konventionellen Methoden deutlich senkt. Das USV garantiert höchste Flexibilität und missionsabhängige Zuladungen in den Bereichen ASW, MCM und EloKa (EW), Maritime Security (MS) und Hydrographie. Dabei ist das System vollständig interoperabel mit weiteren Lösungen von TELEFUNKEN RACOMS.

Mit einer Länge von 12m ist Seagull™ hoch mobil, lufttransportfähig und kann von einem Mutterschiff abgesetzt werden. Nach Absetzen kann das System den Einsatzort selbstständig innerhalb weniger Stunden erreichen. Dabei verhält sich Seagull™ durch den Einsatz von AIS, Radar, Elektrooptiken und Kameras wie ein konventionelles Wasserfahrzeug. TELEFUNKEN RACOMS Seagull™ kann mit seinen 2 Dieselmotoren mehr als vier Tage vollautonom überwachen und aufklären. Dabei kommuniziert Seagull™ bis zu 20 Seemeilen über Datenlink bzw. mit nahezu unbegrenzter Reichweite via Satcom. Mit Hilfe der durchgängigen Kommunikation kann der Operateur Seeminen in Echtzeit erkennen und darauf reagieren. Seagull™ bringt Aufklärungssonden automatisch aus, übermittelt Daten in Echtzeit und birgt die Sensoren anschließend vollautomatisch.

Außerdem kann das USV autonom oder auch mit einem Operateur an Bord gesteuert werden.

Die Anwendung von Aufklärungssensoriken wie Dipping Sonar, EO/IR Sensoren, Side Scan/Forward Looking und Diver Detection Sonar ist möglich. Auch unterschiedliche Wirkmittel wie eine Remote Control Weapon Station, Torpedo Launching System, ein Diver Neutralization System oder nicht-letale Waffen sind Optionen.

Seagull™ ist bei den israelischen Streitkräften bereits im Einsatz und wird erfolgreich zum Schutz von sensibler Infrastruktur, Fregatten, Korvetten und U-Booten eingesetzt.

Das System ist die End-to-End Lösung für Herausforderungen über- und unter Wasser. Seagull™ ist die optimale USV Systemlösung für asymmetrische Bedrohungen und aufgrund des kompakten Entwurfs ein unauffälliges aber schlagkräftiges Element der maritimen Gefechtsführung. Die Bediener- und Wartungsfreundlichkeit, Kosteneffizienz sowie Einsatzeffektivität bieten Behörden und Streitkräften weltweit eine optimale Möglichkeit, den Weg in die Zukunft der unbemannten maritimen USV zu gestalten.

Marketing-Report: TELEFUNKEN Radio Communication Systems GmbH & Co. KG