Print Friendly, PDF & Email

Am 23. Januar 2019 hat der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, in Rostock die erste Komponente des Führungszentrums Marine, d.h. den German Maritime Forces Staff (DEU MARFOR), in Dienst gestellt. Erstmals in ihrer über 60-jährigen Geschichte verfügt nunmehr auch die Deutsche Marine mit dem DEU MARFOR über einen nationalen Führungsstab, der mit den traditionellen Führungsstäben unserer Partnermarinen wie beispielsweise Großbritannien (UKMARFOR), Frankreich (FRMARFOR) oder Italien (ITMARFOR) vergleichbar ist. Mit der Rückbesinnung auf die Landes- und Bündnisverteidigung steht für die Deutsche Marine der Ostseeraum wieder im geografischen Fokus maritimer Verteidigungsanstrengungen. Daher ist die Einrichtung des neuen Führungskommandos eine logische und notwendige Folgerung. 

Print Friendly, PDF & Email

Neuigkeiten verwandter Themen