Print Friendly, PDF & Email

Rolls-Royce MTU liefert 18 MTU- Stromaggregate der Baureihe 4000 für die Modernisierung der sechs Zerstörer Type 45 der “Daring”-Klasse. Je drei MTU-Aggregate pro Zerstörer werden im Rahmen der Verbesserung des Antriebs, dem sogenannten Power Improvement Project (PIP) der Royal Navy, die vorhandenen beiden Dieselaggregate ersetzen. Zudem werden die MTU-Aggregate die zwei bereits vorhandenen Gasturbinen Typ WR 21 ergänzen, die ebenfalls Strom für den elektrischen Antrieb liefern. Die Royal Navy will mit den neuen MTU-Aggregaten die Wirtschaftlichkeit, Leistung und Zuverlässigkeit ihrer Zerstörer verbessern.

 Autor: Dieter Stockfisch