Print Friendly, PDF & Email

Die heiße Phase für die Ausrüstung der VJTF 2023 beginnt. Schließlich muss allein schon das Zusammenspiel der Komponenten – sofern sie neue Technologien enthalten – erprobt sein, bevor es dann in den Einsatz für die NATO geht. Mit dabei die Streitkräfte gemeinsame verbundfähige Funkgeräte-Ausstattung (SVFuA), die nach einem jahrelangen Beschaffungsmarathon im Sommer 2017 endlich unter Vertrag ging.

Die Bundeswehr kann mit diesem Gerät auf zukunftsfähige Technologien setzen, erhielt SVFuA doch Ende 2017 erst den Wireless Innovation Forum Achievement Award als „Technology of the Year“. Diese Auszeichnung wird jährlich durch das in Virginia (USA) ansässige Wireless Innovation Forum vergeben, zu dessen Mitgliedern– neben offiziellen amerikanischen Dienststellen wie der NASA – das Who-is-Who der internationalen Verteidigungsindustrie im Bereich der Software Defined Radios (SDR) zählen, beispielsweise Airbus, Ericsson, Harris, Huawei, Indra, Nokia, Sony und die Deutsche Telekom. Dies nur zur Einordnung der Bedeutung dass SVFuA durch ein solches Gremium zur Technology of the Year 2017 gekrönt wurde. 

Print Friendly, PDF & Email

Neuigkeiten verwandter Themen