Print Friendly, PDF & Email

(Foto: secunet)

secunet ist von der BWI mit der Lieferung mehrerer hundert SINA Workstation H beauftragt worden. Die zu liefernden Komponenten sind für das Military Message Handling System der Bundeswehr bestimmt und werden bis Ende 2018 ausgeliefert.

Damit wird die von der BWI betriebene Nutzerorientierte Kommunikation der Bundeswehr (NuKomBw) für die Übermittlung formeller militärischer Nachrichten bis zum Geheimhaltungsgrad Geheim / NATO Secret innerhalb der Bundeswehr weiterentwickelt.

Die neuen SINA Workstations H mit dem Betriebssystem Windows 10 vereinfachen die gerätetechnische Ausstattung beim Nutzer und bilden das Fundament für eine zukunftsfähige nutzerfreundliche Weiterentwicklung des Gesamtsystems.

Gerhard Heiming

Neuigkeiten verwandter Themen