Print Friendly, PDF & Email

Die U.S. Air Force hat im vierten Los 18 Tankflugzeuge KC-46A für umgerechnet 2,5 Mrd. Euro bei Boeing bestellt. Hinzu kommen zwei Ersatztriebwerke, fünf Unterflügelbehälter für Tankeinrichtungen sowie Ersatzteile und Unterstützungsgerät. Damit sind vom Gesamtbedarf von insgesamt 179 Flugzeugen nun 52 Maschinen in Auftrag gegeben. 2011 hatte Boeing den Entwicklungs- und Liefervertrag im Wettbewerb gegen Airbus gewonnen. Drei Jahre später fand der Erstflug statt. Die erste Serienmaschine flog Ende 2017 zum ersten Mal. Zurzeit laufen die Abnahmetests bei der U.S: Air Force.

Gerhard Heiming

Neuigkeiten verwandter Themen